Gesundheit

Beiträge zum Thema Gesundheit

Corona-Virus (Symbolbild)
 202.028×  6   10 Bilder

Coronavirus-Überblick
Coronavirus im Ostallgäu: die aktuelle Lage

Freitag, 14. August In der Region Kaufbeuren und dem Ostallgäu gibt es aktuell zwei neu infizierte Personen. Insgesamt haben sich in der Region bislang 656 Personen mit dem Virus infiziert, wie das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) auf ihrer Homepage mitteilt. Im Ostallgäu und Kaufbeuren sind nach aktuellem Stand insgesamt 44 Personen an dem Coronavirus verstorben.  Dienstag, 11. August  Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen im...

  • Marktoberdorf
  • 14.08.20
Symbolbild
 3.065×

Gesundheit
Trinkwasser in Füssen muss nicht mehr abgekocht werden

Das Trinkwasser in Füssen muss nicht mehr abgekocht werden. Wie die Stadt mitteilt, ist die Abkoch-Anordnung mit sofortiger Wirkung aufgehoben.  Insgesamt seien bei drei Proben in Folge nun keine gesundheitsschädlichen Erreger mehr festgestellt worden. Ursprünglich war die Stadt davon ausgegangen, dass die Verordnung frühestens Mitte dieser Woche aufgehoben werden kann. Dank dem Einsatz der Mitarbeiter der Stadtwerke sei dies nun aber deutlich früher möglich.  Wie berichtet, hatte die...

  • Füssen
  • 06.07.20
 29.880×

Verbreitung
Landratsamt Ostallgäu bestätigt dritten Coronavirus-Fall in Füssen

Das Coronavirus breitet sich auch im Allgäu weiter aus. Im Westallgäu wurden heute zwei Fälle bekannt, im Ostallgäu der mittlerweile dritte Fall. Ein Mann aus Füssen ist laut Landratsamt Ostallgäu jetzt auch positiv auf das neuartige Coronavirus (SARS-CoV-2) getestet worden. Der Mann gehört zur Familie des Mitarbeiters von DMG Mori in Pfronten und dessen Ehefrau, die ebenfalls beide mit dem Coronavirus infiziert sind. Er wurde als Kontaktperson getestet und war bereits in häuslicher...

  • Füssen
  • 04.03.20
Sie hielten die Vorträge beim Patientenforum in der Fachklinik Enzensberg (von links): Dr. Klaus Klimczyk, Heike Norda vom Verein SchmerzLos, und Physiotherapeut Ralf Schesser.
 815×

Medizin
Chronische Schmerzen: Neue Selbsthilfegruppe im Allgäu soll helfen

Schmerz betrifft vor allem das Nervensystem. Da gebe es viele Möglichkeiten, ihn zu hemmen. Die Therapie sei dabei immer ganzheitlich, erklärte Dr. Klaus Kimczyk beim Patientenforum der Fachklinik Enzensberg in Hopfen am See. Dazu gehörten auch Bewegung und maßvoller Sport. Helfen, chronische Schmerzen zu bewältigen und zu akzeptieren, kann auch eine Selbsthilfegruppe. Anlässlich des Patientenforums soll in Zusammenarbeit mit der Selbsthilfekontaktstelle Kempten eine solche Gruppe an der...

  • Füssen
  • 23.07.19
Feierten gemeinsam den 90. Geburtstag des Füssener Kneipp-Vereins (von links): Landrätin Maria Rita Zinnecker, Ingeborg Pongratz (Landesvorsitzende Kneipp-Bund), Bürgermeister Paul Iacob, Ehrenvorsitzende Cilly Kahle, Vorsitzende Carola Schweiger, Landtagsabgeordneter Klaus Holetschek (Präsident Kneipp-Bund), Professor Angela Schuh und Tourismusdirektor Stefan Fredlmeier.)
 873×

Gesundheit
Festakt in Füssen: Die Lehre Sebastian Kneipps ist moderner denn je

Keineswegs angestaubt oder altbacken, sondern „moderner denn je“ sei die Lehre des berühmten Pfarrers Sebastian Kneipp. Das betonte Carola Schweiger, Vorsitzende des Füssener Kneipp-Vereins, beim Festakt anlässlich des 90. Geburtstags des Vereins. Warum selbst das heutige Gesundheitssystem von Kneipps Theorien profitieren kann, erläuterte der CSU-Landtagsabgeordnete Klaus Holetschek, zugleich Präsident des Kneipp-Bundes, der nach eigenen Angaben mit 1.200 Kneipp-Vereinen, zertifizierten...

  • Füssen
  • 16.06.19
Botschaften wie diese erreichen Dr. Rainer Karg immer wieder. Der Präsidenten der Kinderkrebshilfe Königswinkel unterstützt nun seit 20 Jahren kleine Patienten und ihre Familien.
 177×

Spenden
Kinderkrebshilfe: In 20 Jahren über drei Millionen Euro für den guten Zweck

Nein, wie sich das alles einmal entwickeln würde, das hatte sich Dr. Rainer Karg nicht vorstellen können, als er mit Mitstreitern die Kinderkrebshilfe Königswinkel vor 20 Jahren gründete. „Das konnten wir auch gar nicht“, sagt Karg. Weit über drei Millionen Euro an Spenden haben er und seine Mitstreiter seit 1999 gesammelt und sie an über 200 Familien und medizinische Einrichtungen verteilt. Wie alles begonnen hat, weiß Karg noch ziemlich genau. „Wir waren zu Besuch auf der...

  • Füssen
  • 14.06.19
Über die Zertifizierung freuen sich unter anderem Füssens Klinikleiter Martin Wiedemann (links), Ärztlicher Direktor Dr. Martin Hinterseer (Dritter von links) und Ute Sperling (Fünfte von links, Vorstand der Klinken Ostallgäu-Kaufbeuren.)
 657×

Medizin
Klinik Füssen gehört zertifiziertem Schlaganfall-Netzwerk an

Das Krankenhaus Füssen gehört dem Neurovaskulären Netzwerk Südwestbayern, kurz Nevas, an, das als erstes Schlaganfall-Netzwerk in Bayern nach den Kriterien der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft zertifiziert wurde. Der Hintergrund dieser Kooperation: Je rascher eine sichere Diagnostik und Therapieentscheidung bei einem Schlaganfall erfolgt, desto größer ist die Chance auf eine Genesung ohne bleibende Behinderungen. „Auch Regionen, die keine eigene neurologische oder neuroradiologische...

  • Füssen
  • 24.05.19
Wenn man es sportlich nimmt und gesund ist, kann Schneeräumen durchaus auch Spaß machen. Doch wer Herzprobleme hat, sollte aufpassen.
 750×

Gesundheit
Herzprobleme: Wenn das Schneeräumen im Füssener Land gefährlich wird

Für die meisten Menschen ist Schneeräumen eine lästige Pflicht, trotzdem sehen sie es sportlich – als kostenlose Alternative zum Fitnessstudio. Wer gesund und trainiert ist, dem kann das tägliche Schippen durchaus gut tun. Für Herzpatienten gilt das nicht. „Der Schnee stellt nicht nur eine Belastung für unsere Dächer dar, auch das Schneeschaufeln kann die Herzdurchblutung durch eine Kombination von Kälte und körperlicher Anstrengung extrem auf die Probe stellen. Ein echter Stresstest also für...

  • Füssen
  • 22.01.19
 81×

Gesundheit
Neues Angebot in Füssen schließt medizinische Versorgungslücke

Als erste Einrichtung im Allgäu hat die Kassenärztliche Vereinigung die Klinik Füssen ermächtigt, eine Geriatrische Institutsambulanz (GIA) einzurichten. Hierdurch ist jetzt auf Überweisung durch den Hausarzt erstmals auch ambulant eine spezialisierte altersmedizinische Untersuchung möglich, die bisher nur stationär angeboten wurde. Viele ältere Menschen leiden unter mehreren chronischen Erkrankungen, die sich oftmals gegenseitig bedingen und das tägliche Leben beeinträchtigen. In der Ambulanz...

  • Füssen
  • 14.02.18
 190×

Gesundheit
Grippewelle im Allgäu: Auf Symptome achten und ernst nehmen

In der kalten Jahreszeit kommt es gerade vermehrt zu grippalen Infekten. Wer viel Sport treibt oder im Job sehr beansprucht ist, tut sich aber oftmals schwer damit, sich nach einer Grippe zu schonen. Gefährlich für das Herz kann es werden, wenn man krank oder noch geschwächt von einer Krankheit Sport treibt oder sich anderen körperlichen Belastungen aussetzt. Auch bei vermeintlich banalen Erkrankungen wie einem Virusinfekt der Atemwege oder des Magen-Darm-Traktes kann der Herzmuskel in...

  • Füssen
  • 14.02.18
 3.621×

Weiterbetrieb
Grünes Licht für Klinik Buching in Halblech

Es ist eine Nachricht, die bei den 86 Angestellten der Klinik Buching für große Erleichterung sorgen dürfte: Am Freitag Mittag hat der Vorstand der Deutschen Rentenversicherung (DRV) in Augsburg beschlossen, dass die Klinik weitergeführt wird und nicht, wie zwischenzeitlich im Raum stand, zum 31. März geschlossen wird. Dies bestätigte DRV-Sprecherin Ingrid Högl im Gespräch mit unserer Zeitung. 'Der Vorstand hat heute entschieden, nochmal einen Versuch zu unternehmen, die Klinik weiter zu...

  • Füssen
  • 09.02.18
 430×

Gesundheit!
Grippe auch im Ostallgäu auf dem Vormarsch: Anzahl an Fällen massiv gestiegen

Die Grippewelle breitet sich im Ostallgäu aus. Wie Landratsamts-Sprecher Rainer Kunzmann auf Nachfrage mitteilt, sind über die vergangenen Tage 'massiv viele neue Meldungen der Influenza' beim Gesundheitsamt eingegangen. Insbesondere in den vergangenen zwei Wochen sind die Fälle in die Höhe geschossen: So wurden über die vergangene Woche 68 neue Fälle im gesamten Ostallgäu und Kaufbeuren gemeldet, diese Woche nochmals 28. Im Vergleich zum selben Zeitraum im Vorjahr bedeutet das ein Anstieg von...

  • Füssen
  • 08.02.18
 74×

Gesundheit
Coaching für gesunden Schlaf in Füssen

Ideale Schlafbedingungen sollen Gäste zum Wiederkommen bewegen Mit einem ersten Coaching hat Füssen Tourismus und Marketing (FTM) die touristische Produktentwicklung für einen 'erholsamen Schlaf' gestartet. Ziel der Beratungskampagne ist es, neben den im Kur- und Gesundheitsbereich tätigen Gastgebern auch andere Unterkunftsbetriebe, die keine medizinischen oder therapeutischen Angebote im eigenen Haus vorhalten, für dieses Thema kompetent zu machen. Es geht um Matratzen und Kissen, Beleuchtung...

  • Füssen
  • 22.11.17
 183×

Geschichte
Schwangauer Verein war einer der Grundsteine des sozialen Fortschritts

Vor 150 Jahren wurde in Schwangau der Grundstein für eine Vereinigung gelegt, die zu dieser Zeit revolutionär war und zugleich Vorbild war für die spätere Krankenversicherung in Deutschland: Der Schwangauer Krankenunterstützungsverein, den es bis heute gibt. Eine Handvoll Arbeiter schloss sich zusammen, um im Krankheitsfall durch gegenseitige Unterstützung die finanzielle Lage der Betroffenen etwas aufzubessern. 'Ursprünglich hatte die Idee dazu ein Steinmetz. So wird es überliefert',...

  • Füssen
  • 11.08.17
 182×

Gesundheit
Oberärztin des Füssener Krankenhauses klärt über Antibiotika auf

Weltweit nahmen die Resistenzen gegen weit verbreitete Antibiotika zuletzt dramatisch zu. Einer der Gründe: Antibiotika wurden im ambulanten und stationären Bereich der Krankenversorgung oft übermäßig und zum Teil unnötig eingesetzt. Im Allgäu sei das Problem 'glücklicherweise noch nicht so schlimm', erklärt Dr. Wiebke von der Emde, Oberärztin und Gastroenterologin der Inneren Abteilung am Füssener Krankenhaus. Dennoch wollen die Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren bereits frühzeitig vorbeugen: Mit...

  • Füssen
  • 08.08.17
 25×

Verkehrsunfall
Frau (59) kommt wegen gesundheitlicher Probleme bei Roßhaupten von der Straße ab

Am Nachmittag des 03.06.17 kam es auf der Staatsstraße 2059 zwischen Roßhaupten und Lechbruck zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 59-jährige Dame aus Baden-Württemberg bekam während der Fahrt gesundheitliche Probleme, und sie verlor dadurch die Kontrolle über ihr Auto. Kurz vor der Gemeindegrenze zu Lechbruck kam sie von der Straße ab, fuhr eine Böschung hinab und überschlug sich. Die Frau konnte noch aus eigener Kraft ihr Fahrzeug verlassen, im Anschluss kam sie mit dem...

  • Füssen
  • 04.06.17
 195×

Gesundheit
Dr. Schwarzenbach hält Vortrag in Schwangau zum Thema Schwermetalle

'Schwermetalle – eine Zeitbombe unserer Zivilisation': So lautet der Titel eines Vortrags, den die Gemeinde Schwangau als im Rahmen ihres gesundheitstouristischen Angebots als 'allergikerfreundliche Kommune' veranstaltet. Wir sprachen mit der Referentin Dr. Judith Schwarzenbach im Vorfeld über das Thema. Frau Dr. Schwarzenbach, wie gelangen Schwermetalle in den Körper? Schwarzenbach: Über Nahrung, Haut und Atemluft. Dies ist der gefährlichste Zugang. Verdampfendes Quecksilber zum Beispiel ist...

  • Füssen
  • 19.02.17
 338×

Benefiz
Schwangauer Paar leistet zahnärztliche Hilfe bei indischen Kindern

Eine Zahnbürste nimmt wohl jeder mit auf Reisen. Bettina Lill und Jörg Häusler aber werden kistenweise davon im Gepäck haben, wenn sie im Januar im Flieger nach Indien sitzen. Die beiden Schwangauer leisten dort zahnmedizinische Hilfe für arme Kinder, informieren sie über Mundhygiene und verteilen Zahnpflegeartikel. In Indien gibt es auf der einen Seite Hightech und Wohlstand, auf der anderen bittere Armut, berichtet Häusler. 'Man wird manchmal verurteilt, wenn man erzählt, dass man dort...

  • Füssen
  • 27.11.16
 227×

Ernährung
Drei Beraterinnen verraten im Roßhauptener Mehrgenerationenhaus, wie man mit Genuss gesund bleibt

Dass gesunde Ernährung nicht Verzicht, sondern Genuss bedeutet, haben die Besucher einer Veranstaltung im Roßhauptener Mehrgenerationenhaus 'Mitanand' erfahren. Sabine Häberlein, Irmgard Greisel und Johanna Ortner vom Kaufbeurer Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten informierten Senioren, aber auch einige Kinder, darüber, wie man mit gesunder Ernährung und Bewegung fit bleibt. Weil der Stoffwechsel im Alter herunterfahre und der Fettanteil im Körper zu Lasten der Muskelmasse steige,...

  • Füssen
  • 09.11.16
 39×

Gesundheit
Deutsche Herzstiftung veranstaltet Herzwochen 2016: Vorträge in Füssen und Pfronten

Auch bekannt als 'stille Killer' werden sie häufig unterschätzt, mit fatalen Folgen für viele Millionen Betroffene: Bluthochdruck, Diabetes und hohe Cholesterinspiegel können unerkannt und unbehandelt zu einer Gefahr für Herz und Gefäßsystem bis hin zu Herzinfarkt, Schlaganfall oder plötzlichem Herztod werden. 300.000 Menschen erleiden in Deutschland jedes Jahr einen Herzinfarkt. Einige davon ließen sich sicherlich vermeiden. Doch Stressfaktoren für unser Herz sind vielfältig und nicht immer...

  • Füssen
  • 03.11.16
 106×   7 Bilder

Krankenhaus
Pfrontener Klinik zehn Jahre nach Privatisierung menschlich und erfolgreich

Zehn Jahre nach der Privatisierung des früheren Ordenskrankenhauses in Pfronten hat die St. Vinzenz Klinik Pfronten im Allgäu GmbH bei ihrem Jubiläumsfest eine Erfolgsbilanz vorgelegt. Seit der Übernahme stieg nicht nur die Zahl der Betten in Akut- und Rehaklinik von 126 auf 185 und die der Patienten von 4.300 auf 6.700 im Jahr, sondern auch die der Mitarbeiter von 176 auf 419. Insgesamt 18 Millionen Euro hat die GmbH in den vergangenen Jahren unter anderem in die Umgestaltung des Eingangs,...

  • Füssen
  • 23.09.16
 1.210×

Medizin
Neuer Chefarzt an der Fachklinik Allgäu in Pfronten hat neben der Lunge die Seele im Blick

Bei der Behandlung von Lungenkrankheiten immer auch die Seele im Blick zu haben, das hat sich der neue Chefarzt der Pneumologie an der Accura-Fachklinik Allgäu in Pfronten, Dr. Peter Pommer, vorgenommen. Gemeinsam mit seinem Kollegen aus der Psychosomatik, Dr. Thomas Wangemann, will er die Psychopneumologie zum neuen Schwerpunkt aufbauen. Dabei geht es zum einen darum, Patienten Ängste zu nehmen, zum anderen, ihnen die Möglichkeiten aufzuzeigen, die sie trotz ihrer Möglichkeiten noch haben....

  • Füssen
  • 12.09.16
 33×

Vermarktung
Füssen und Lechtal setzen bei Gesundheitstourismus auf die Lehren von Kneipp

Rund zwei Millionen Euro wollen Füssen Tourismus und Marketing, der Tourismusverband Lechtal, die Werbegemeinschaft Lech-Wege und die Gemeinde Breitenwang in den kommenden drei Jahren in den Gesundheitstourismus investieren. Dabei setzen die Akteure auf die Kneippsche Gesundheitslehre. Für dieses grenzüberschreitende Projekt hat der Begleitausschuss des Interreg-Programms Bayern-Österreich kürzlich 1,3 Millionen Euro an Förderungen bewilligt. Die gemeinsame Klammer für das Projekt bildet der...

  • Füssen
  • 07.08.16
 336×   2 Bilder

Quarantäne
Norovirus-Alarm in Jugendherberge Füssen: Jugendliche aus Klinik entlassen

In der Jugendherberge in Füssen haben sich 25 Menschen, darunter 22 Jugendliche, mit Noroviren angesteckt. Acht Betroffene wurden in Krankenhäusern behandelt. In einer Jugendherberge in Füssen (Kreis Ostallgäu) haben sich 22 Jugendliche und drei Betreuer einer Jugendgruppe . Es handelt sich um eine Gruppe der Jugendfeuerwehr Norderstedt in Schleswig-Holstein. Am Freitagabend war beim Landratsamt eine überraschend hohe Zahl von Durchfall- und Kreislaufproblemen in der Einrichtung gemeldet...

  • Füssen
  • 01.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ