Gespräch

Beiträge zum Thema Gespräch

Lokales
Sie diskutierten über Themen wie Flächenverbrauch und Mehrgenerationenwohnen: (von links) Felix Bembé vom Architektur- und Städtebaubüro Beer Bembé Dillinger, Theo Keller (Wohnen+ in Wangen), Martin Hofmann, Architekt und Gemeinderatsmitglied in Irsee sowie Ramona Riederer von der Allgäu Gmbh. Stadtplanerin Ulrike Gaube moderierte.

Werkstattgespräche
Expertenrunde befasst sich in Marktoberdorf mit der Zukunft des Wohnens

Eine mit Architekten, Stadtplanern und einer Projektmanagerin hochkarätig besetzte Gesprächsrunde hat sich am Freitagabend zu dem brisanten Thema „Zukunft Wohnen“ in der voll besetzten Atelier Werkstatt in Marktoberdorf ausgetauscht. „Wir können in Zukunft nicht mehr so flächenintensiv wohnen wie bisher“ sagte etwa Theo Keller von der Genossenschaft „Wohnen+“ aus Wangen bei den Werkstattgesprächen. Referent Martin Hofmann, Architekt und Gemeinderat aus Irsee, pflichtete ihm völlig bei. Auch...

  • Marktoberdorf
  • 10.11.19
  • 660× gelesen
Lokales

Muttertag
Mutter und Tochter aus Marktoberdorf unterhalten sich über den Wandel der Mutterrolle

Am Sonntag ist Muttertag. Er wird inzwischen anders gefeiert als noch vor Jahren. Erst recht trifft das auf das Mutterbild zu, das einen gravierenden Wandel erlebte. Für die Marktoberdorferin Katharina Waldvogel war es klar, die ersten drei Jahre mit dem Kind zuhause zu bleiben. Sie wundert sich oft darüber, warum sie sich heute für diese Entscheidung rechtfertigen muss. Denn inzwischen kehren Frauen früher in den Beruf zurück. Angesichts dessen fühlt sich ihre Mutter Rita Teibtner wie ein...

  • Marktoberdorf
  • 06.05.16
  • 146× gelesen
Lokales

Gespräch
Stadtspaziergang durch die Marktoberdorfer Bahnhofstraße: Anwohner schätzen die Lage

Die Bahnhofstraße ist Ziel gewesen für einen weiteren Stadtspaziergang. Die belebte Geschäftsstraße, deren Ausbau einst viel diskutiert worden war, ist nicht nur eine wichtige Lebensader für Marktoberdorf. Wie sich beim Spaziergang herausstellte, lässt es sich hier auch sehr gut wohnen. Die Bürger, die hier leben, schätzen die Nähe von Geschäften und Dienstleistern. Bei aller Umtriebigkeit haben die Menschen aber auch die Chance auf Besinnlichkeit . Dazu lädt die evangelische Johanneskirche...

  • Marktoberdorf
  • 14.03.16
  • 15× gelesen
Lokales

Ausblick
Marktoberdorf und die Flüchtlinge: Wie ist die Stimmung in der Stadt?

Im Redaktionsgespräch diskutieren Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell, Pfarrer Klaus Dinkel und Leser Bodo Buchberger über Regeln für Flüchtlinge, das Engagement der Ehrenamtlichen und die Sorgen, die die Marktoberdorfer umtreiben. Wie ist es aus Ihrer Sicht um das Verhältnis zwischen Marktoberdorfern und den Flüchtlingen hier bestellt? Buchberger: Je näher es an die Unterkünfte herangeht, desto mehr wächst die Besorgnis bei den Menschen. Eine Bekannte von mir geht nach 20 Uhr gar nicht mehr aus...

  • Marktoberdorf
  • 29.01.16
  • 67× gelesen
Lokales

Serie Stadtspaziergang
Unbequemes Wetter in Marktoberdorf – wenig bequeme Kneipen

Kalt ist es, auch windig, an diesem Wintertag. Zumindest frieren einem nach 40 Minuten ohne Handschuhe die Hände ab. Am Schotterparkplatz beim Ärztehaus zeugen noch Pfützen vom Schmuddel-Wetter der letzten Tage. Rasch huschen Passanten vorbei, Mütze, Stirnband, Ohrenschoner oder Kapuze auf dem Kopf. In der Bahnhof- ebenso wie in der Ruderatshofener Straße. Draußen sind wenige zum Plauschen bereit. Deshalb ist der Reporter auch zwischendurch ins Warme gegangen, hat mit Marktoberdorfern nicht...

  • Marktoberdorf
  • 14.01.16
  • 156× gelesen
Lokales

Jahreszeit
Marktoberdorfer Bürger im Gespräch über das Novemberwetter

'Wegen mir könnte das ruhig noch eine Weile so bleiben', sagt Martin Werner. Er meint die warmen Temperaturen – die ungewöhnlich warmen Temperaturen für diese Jahreszeit. Der 71-Jährige sitzt derzeit täglich auf der Bank auf dem Marktoberdorfer Marktplatz und tankt Sonne. Klar, Weihnachten und Silvester sollten weiß sein. Aber im Moment ist er froh, dass er nicht Schnee schippen muss. So wie Werner sind viele Menschen in Marktoberdorf froh, dass die kalte Jahreszeit noch nicht gekommen ist....

  • Marktoberdorf
  • 12.11.15
  • 16× gelesen
Lokales

Winterzeit
Beim Stadtspaziergang in Marktoberdorf trifft ein AZ-Reporter auf unterschiedlichste Menschen

Beim Stadtspaziergang war die kalte Jahreszeit das Thema. Der Marktoberdorfer Reporter sprach mit einer Kartoffelhändlerin, einem Zeugen Jehovas und einem Döner-Verkäufer. Bei allen Gesprächen war auch die herannahende Winterzeit ein Thema. Denn jetzt denkt man daran, Kartoffeln einzulagern, sich warme Socken anzuziehen und man hat dennoch klamme Finger. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 03.11.2015. Die Allgäuer...

  • Marktoberdorf
  • 02.11.15
  • 38× gelesen
Lokales

Beruf
Interview: Marktoberdorfer Andreas Oertel ist ausgebildeter Kaffeesommelier

Andreas Oertel hat seine Liebe zum Beruf gemacht. Der 28-Jährige ist einer von 45 Chef Diplom Kaffeesommeliers in Deutschland. In Marktoberdorf betreibt er mit seiner Frau das 'Caffe Torino'. Ein guter Tag fängt bei Ihnen wie an? George-Clooney-mäßig mit ’ner Tasse Nespresso? Oertel (lacht): Also weder ist Nespresso so richtig mein Ding, noch brauche ich Kaffee, um wach zu werden. Am liebsten trinke ich meinen Kaffee in aller Ruhe, um ihn richtig genießen zu können. Und dafür fehlt mir...

  • Marktoberdorf
  • 25.11.14
  • 104× gelesen
Lokales

Analyse
Sicherheit im Ostallgäu auf sehr hohem Niveau

Um die Sicherheit im Ostallgäu ist es nach Angaben des Landratsamtes nach wie vor bestens bestellt: Das ist das Ergebnis des alljährlichen Gesprächs über die Sicherheitslage im Landkreis und die gemeinsame Zusammenarbeit zu dem sich die Spitze des Polizeipräsidiums und des Landratsamts getroffen hatten. Die Sicherheitslage im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West und insbesondere im Landkreis ist, wie Polizei-Vizepräsident Klaus Faltenbacher erläuterte, nach wie vor im Vergleich zum...

  • Marktoberdorf
  • 03.03.14
  • 6× gelesen
Lokales

Polizei
Gute Sicherheitslage im Ostallgäu

Um die Sicherheit im Ostallgäu ist es nach wie vor bestens bestellt. Das ist das Ergebnis des alljährlichen Gesprächs über die Sicherheitslage im Landkreis und die gemeinsame Zusammenarbeit zu dem sich die Spitze des Polizeipräsidiums und des Landratsamts getroffen hatten. Im Vergleich zum Bund oder sogar zu den bayerischen Zahlen ist die Sicherheitslage auf einem sehr hohen Niveau.

  • Marktoberdorf
  • 28.02.14
  • 8× gelesen
Lokales

Streitigkeit
Streit zwischen Stadt Marktoberdorf und Firma Grömo geklärt

Ärger hat eine öffentliche Aussage von Marktoberdorfs Energiemanager Richard Siegert ausgelöst: 'Die wichtigen Betriebe' interessierten sich nicht fürs städtische Klimaschutzkonzept, kritisierte Siegert kürzlich. Das wollte Grömo-Geschäftsführer Günter Weilguni nicht unwidersprochen stehen lassen: Sein Unternehmen fühle sich mit Siegerts 'unvorsichtiger' Äußerung angesprochen, so Weilguni: Diese sei zudem 'eine Beleidigung für alle Marktoberdorfer Firmen'. Auch andere Betriebe fühlten sich...

  • Marktoberdorf
  • 12.11.13
  • 26× gelesen
Lokales

Energie
Experten: Stromversorgung im Ostallgäu gesichert

Vertreter von Energieanbietern erlaäutern Landrat Fleschhut, dass die Unternehmen auf die Energiewende gut vorbereitet sind Trotz der Energiewende müssen sich die Ostallgäuer keine Sorgen um ihre Stromversorgung machen. Dies versicherten Vertreter der regionalen Energieversorger bei einem Gespräch mit Landrat Johann Fleschhut. Nicht zuletzt bestehe 'dank der hervorragenden Anbindung des Landkreises an das Höchstspannungsnetz' beste Versorgungssicherheit. Fleschhut hatte sich bei dem Gespräch im...

  • Marktoberdorf
  • 06.08.13
  • 10× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Zukunft der Kliniken erneut Thema bei Bürgermeisterbesprechung

Die Zukunft des Klinik-Kommunalunternehmens Ostallgäu- Kaufbeuren ist am Vormittag erneut Thema bei der Bürgermeisterbesprechung. Wie zuletzt berichtet, könnte es jetzt doch ein Fortbestehen des Klinikunternehmens geben. Allerdings müssen die finanziellen Details einer Kooperation zwischen Landkreis und der Stadt Kaufbeuren noch geklärt werden. Ein weiteres Thema der heutigen Bürgermeisterbesprechung wird der Flächenverbrauch von neuen Baugebieten sein. Beginn ist um 9.00 Uhr in...

  • Marktoberdorf
  • 19.06.12
  • 16× gelesen
Lokales
2 Bilder

Flashmob
Flashmob-Initiatoren beraten sich mit Stadtspitze in Marktoberdorf

'Konstruktives Gespräch' Lob und Kritik an den Plänen für die Jugendkneipe auf dem 'Henninger'-Areal wurde bei dem Arbeitstreffen von neun Flashmob-Initiatoren mit Bürgermeister Werner Himmer, den Fraktionssprechern im Stadtrat, weiteren Stadträten sowie Vertretern der Stadtverwaltung laut. 'Ich finde es gut, dass Sie dem Projekt positiv gegenüberstehen', sagte Flashmob-Mitinitiator Christian Bradler zu Himmer: Der Makel daran sei, dass das Areal am Stadtrand liegt. 'Die Kneipe gehört in die...

  • Marktoberdorf
  • 07.03.12
  • 32× gelesen
Lokales

Umgehung
Entscheidung nun erst bis Februar

Landkreis führt noch intensive Gespräche in Ruderatshofen Beim Ultimatum zum Bau der Umgehung Ruderatshofen geht der Landkreis Ostallgäu nun doch in die Verlängerung. Doch spätestens im Februar soll der Kreisausschuss einen Beschluss fassen. Grund für die Verschnaufpause: Am morgigen Mittwoch laufen im Halbstunden-Takt Gespräche mit den Grundstücksbesitzern. Landratsstellvertreter Alexander Müller als Sonderverhandler liegen dafür auch aktuelle Trassenpläne vor. Dieses Vorgehen fand bei der...

  • Marktoberdorf
  • 16.11.10
  • 14× gelesen
Lokales

Umgehung
Entscheidung nun erst bis Februar

Landkreis Ostallgäu führt noch intensive Gespräche in Ruderatshofen Beim Ultimatum zum Bau der Umgehung Ruderatshofen geht der Landkreis Ostallgäu nun doch in die Verlängerung. Doch spätestens im Februar soll der Kreisausschuss einen Beschluss fassen. Grund für die Verschnaufpause: Am morgigen Mittwoch laufen im Halbstunden-Takt Gespräche mit den Grundstücksbesitzern. Landratsstellvertreter Alexander Müller als Sonderverhandler liegen dafür auch aktuelle Trassenpläne vor. Dieses Vorgehen fand...

  • Marktoberdorf
  • 16.11.10
  • 13× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019