Gesicht

Beiträge zum Thema Gesicht

Nachbarschaftsstreit endet mit Auseinandersetzung (Symbolbild)
3.300×

Nachbarschaftsstreit eskaliert
Mann und Frau schlagen auf Nachbarn (42) in Memmingen ein

Zwei Männer im Alter von 42 und 33 Jahren haben sich am Sonntagabend gestritten. Erst kam es laut Polizei zu einer verbalen Diskussion, später schlug der 33-Jährige den 42-Jährigen mit der Faust ins Gesicht, sodass dieser zu Boden fiel.  Frau schlägt mit Holzlatte zu Im Anschluss hatte sich noch die Frau des 33-Jährigen eingemischt und schlug den am Boden liegenden Mann mit einer Holzlatte. Anwohner trennten die Personen und warteten bis die Polizei kam. In diesem Fall wird wegen einer...

  • Memmingen
  • 29.03.21
Mehrmals schlug ein Mann seiner Nachbarin mit der Faust ins Gesicht (Symolbild).
2.786×

Nachbarschaftsstreit in Kempten eskaliert
Mann (40) schlägt Frau mehrmals mit Faust ins Gesicht

Dienstagnachmittag ist auf dem Bühl in Kempten ein Nachbarschaftsstreit eskaliert. Ein 40-jähriger Mann schlug einer gleichaltrigen Frau zweimal mit der Faust ins Gesicht. Zudem packte er einen anderen 45-jährigen Mann mehrmals am Hals.  Nach dem WutausbruchNach dem Wutausbruch ließ der Täter von seinen Opfern ab. Hintergrund des anfangs nur mündlichen Streits war laut Polizeimeldung eine länger vorangegangene Debatte zwischen den Parteien. Den Mann erwarten nun mehrere Anzeigen.

  • Kempten
  • 25.03.21
Ein Kaufbeurer hat einem Polizisten mit seinen Fäusten ins Gesicht geschlagen. (Symbolbild)
4.767×

Ausraster
Kaufbeurer (35) schlägt Polizeibeamten mit Fäusten ins Gesicht

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat ein 35-jähriger Kaufbeurer einem Polizeibeamten mit seinen Fäusten "mit voller Wucht ins Gesicht" geschlagen, teilt die Polizei mit.  Kaufbeurer rastet ausDemnach hatten Anwohner den 35-jährigen Kaufbeurer stark blutend in einem Hausflur liegend aufgefunden. Er hatte sich selbst schwere Verletzungen zugefügt. Als er medizinisch und psychologisch behandelt wurde, rastete der 35-Jährige dann plötzlich aus. Strafverfahren eingeleitetEr riss sich einen...

  • Kaufbeuren
  • 21.03.21
Körperverletzung nach Streit an der Müllumladestation  (Symbolbild)
3.498× 2

Streit in Lindau eskaliert
Vordrängler schlägt Mann beim Müll-Entsorgen mit der Faust ins Gesicht

Am Donnerstagmittag ist es an der Müllumladestation an der Bösenreutiner Steig zu einem Streit zwischen zwei Männern gekommen. Einer der Männer hatte sich laut Polizei mit seinem Lieferwagen an der Abwurfmulde vorgedrängelt. Ein anderer Mann wollte den Mann daraufhin zur Rede stellen. Handfeste AuseinandersetzungEs entwickelte sich ein Streit, wobei der Vordrängler dem Mann mit der Faust ins Gesicht schlug und anschließend davon fuhr. Der Geschädigte merkte sich aber das Kennzeichen. Somit war...

  • Lindau
  • 19.03.21
Ein 55-jähriger Mann hat einen Polizisten ins Gesicht geschlagen (Symbolbild).
2.052× 1

Widerstand bei Verhaftung
Mann (55) schlägt Polizist in Maierhöfen ins Gesicht

Weil vier Polizisten ihn wegen eines Haftbefehls verhaften und ihn in die Justizvollzugsanstalt bringen wollten, hat ein 55-jähriger Mann am Dienstag einem Polizisten in Maierhöfen ins Gesicht geschlagen.  Einsatz von Pfefferspray Der Polizeibeamte erlitt dabei leichte Verletzungen, konnte aber seinen Dienst fortführen. "Nur durch den Einsatz von Pfefferspray und unmittelbaren Zwangs war es den Beamten möglich, den Mann zu fesseln und anschließend zu verhaften", teilt die Polizei mit.  Nachdem...

  • Maierhöfen
  • 03.03.21
Zwei Nachbarn haben sich am Donnerstag gestritten. Zu Beginn war es nur ein verbaler Streit, doch dann folgten ein Schlag ins Gesicht, eine Schaufel und ein Messer. (Symbolbild)
4.723×

Zwei Männer im Garten in Kaufbeuren
Nachbarschaftsstreit eskaliert: Ein Schlag ins Gesicht, eine Schaufel und ein Küchenmesser

Ein Streit zwischen Nachbarn ist am Donnerstagnachmittag in Kaufbeuren etwas eskaliert. Der zu Beginn noch verbale Streit endete mit einem Schlag ins Gesicht, einem Angriff mit einer Schaufel und schließlich einer Drohung mit einem Messer.  Zwei Herren streitenZwei Männer stritten sich am Donnerstagnachmittag im Garten eines Wohnanwesens in Kaufbeuren. Der 53-Jährige und der 51-Jährige gingen dabei aufeinander los. Der 53-Jährige schlug dem 51-Jährigen ins Gesicht. Dann griff der 51-jährige...

  • Kaufbeuren
  • 26.02.21
Ein Streit eskalierte (Symbolbild).
2.574×

Familiäre Streitigkeiten
Mann (41) schlägt Familienvater (29) in Sigmaringen mit Schlagring ins Gesicht

Am Sonntagnachmittag ist es auf einem Spielplatz in Sigmaringen zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung gekommen: Ein 41-Jähriger hat einem 29-jährigen Familienvater mit einem Schlagring mehrmals ins Gesicht geschlagen. Hintergrund waren familiäre Streitigkeiten, so die Polizei.  Familienvater verletztDer 29-Jährige erlitt Verletzungen an der Stirn und kam zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus. Der 41-Jährige flüchtete zunächst. Eine Streife konnte den Mann aber wenig später...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 23.02.21
Rettungshubschrauber fliegt den schwerverletzten Motorradfahrer (51) in eine Unfallklinik. (Symbolbild)
2.715×

Schwere Gesichtsverletzungen
Nach Rodelunfall bei Böhen: Mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus

Am Samstag, 09.01.2021 gegen 11:15 Uhr rodelte ein 14-jähriger Jugendlicher mit einem Lenkbob den Waldweg "Waldmühle" von Oberwarlins nach Böhen hinunter. Dabei geriet er vermutlich auf Grund überhöhter Geschwindigkeit in Zusammenhang mit der eisigen Beschaffenheit des Waldweges rechts von seiner Spur ab und stieß mit dort gelagerten Holzstämmen zusammen. Schwere Verletzungen im Gesicht, RettungshubschraubereinsatzDer Jugendliche wurde dadurch schwer im Bereich des Gesichtes verletzt und musste...

  • Böhen
  • 10.01.21
Ein Mann hat seinem Kontrahenten ins Gesicht geschlagen. (Symbolbild)
3.015× 2

Ins Gesicht geschlagen
Handfester Streit vor Kemptener Obdachlosenunterkunft

In einer Obdachlosenunterkunft kam es am frühen Heiligabend zu einer körperlichen Auseinandersetzung, da einem 51-jährigen Kemptener, aufgrund der geltenden Ausgangsbeschränkung, der Zutritt zum Wohnhaus verweigert wurde. Der 51-Jährige schlug dabei seinem Kontrahenten ins Gesicht. Der 44-jährige Geschädigte hielt ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest, weshalb sich wiederum ein 38-jähriger Anwohner einmischte und dem Geschädigten auf beide Unterarme schlug, um ihn zum Loslassen zu bewegen....

  • Kempten
  • 26.12.20
Zigaretten aus dem Zimmer eines anderen Mannes genommen. (Symbolbild)
7.844×

Zwei Schachteln Zigaretten
Schlag ins Gesicht im Altenheim Sonthofen

Ein 77-jähriger Mann hat sich zwei Schachteln Zigaretten aus dem Zimmer eines 69-jährigen Mannes genommen. Wie die Polizei berichtet, wurde der 77-Jährige zur Rede gestellt und statt zu antworten, schlug er dem 69-Jährigen ins Gesicht.  Diebstahl und KörperverletzungDurch den Schlag ist die Brille des Mannes beschädigt worden. Den 77-Jährigen erwarten nun Anzeigen wegen Diebstahls und Körperverletzung.

  • Sonthofen
  • 20.11.20
Die Polizei Kempten einen Ladendieb überführt.
6.379×

Flucht
Ladendieb (16) flieht aus Kemptner Geschäft und schlägt Mitarbeiter ins Gesicht

Am Donnerstagnachmittag ist ein jugendlicher Ladendieb aus einem Kemptner Bekleidungsgeschäft geflohen. Als ein Mitarbeiter ihn später an der ZUM darauf ansprach, schlug der Jugendliche ihm ins Gesicht und flüchtete erneut.  "Kunde" trug mehrer Bekleidungsstücke übereinanderWie die Polizei mitteilt, bemerkte ein Mitarbeiter eines Bekleidungsgeschäftes in der Klostersteige, dass ein vermeintlicher Kunde anscheinend mehrere Bekleidungsstücke übereinander trug. Als der Mitarbeiter ihn darauf...

  • Kempten
  • 13.11.20
Tätlicher Angriff auf Vollstreckungsbeamte (Gewalt Symbolbild).
1.704× 1

Tätlicher Angriff auf Vollstreckungsbeamte
Junger Mann schlägt Polizisten in Memmingen mit Faust ins Gesicht

Bei einem Streifengang am Samstagabend durch Beamte der Polizeiinspektion Memmingen am Jugendhaus in der Kempter Straße wurde eine Personengruppe von etwa zehn Jugendlichen festgestellt. Aufgrund der offensichtlichen Missachtung der derzeit geltenden Kontaktbeschränkungen führten die Beamten eine Kontrolle durch. Als die Beamten auf die jungen Leute zugingen, entzogen sich mehrere davon durch Flucht der Kontrolle. Ein 19-Jähriger konnte im weiteren Verlauf des Abends durch die Streife erneut...

  • Memmingen
  • 07.11.20
Polizei (Symbolbild)
3.637× 4

Körperverletzung
Jugendlicher (16) schlägt Kontrahenten am Rathausplatz Kempten mehrfach ins Gesicht

Am 11.10.20 kam es kurz nach Mitternacht zu einem Körperverletzungsdelikt an einem Cafe am Rathausplatz. Nach einer vorangegangenen verbalen Streitigkeit, schlug ein 16-Jähriger seinem Kontrahenten zwei Mal mit der flachen Hand ins Gesicht. Als die hinzugezogene Streife die Personalien des Beschuldigten feststellen wollte, flüchtete dieser. Nach einer kurzen Verfolgung konnte er von einem Beamten eingeholt werden. Gegen die Maßnahme wehrte sich der Jugendliche, sodass er und der Beamte zu Sturz...

  • Kempten
  • 11.10.20
Mann schlägt unvermittelt mit der linken Hand ins Gesicht (Symbolbild).
1.938×

Hinweise
Mann fühlt sich gestört und schlägt Jugendlichem ins Gesicht: Parkanlage Babenhausen

Am frühen Dienstagmorgen gegen 05:30 Uhr fühlte sich ein Mann durch eine Gruppe Jugendlicher in der Parkanlage in der Fabrikanlage in Babenhausen gestört. Der Mann schlug einem der Jugendlichen ins Gesicht. Wie die Polizei berichtet, habe der Mann die Gruppe zudem bedroht und sie aufgefordert die Musik leiser zu stellen. Informationen zu dem Täter:Etwa 30 Jahre altKurze blonde Haare/eventuell GlatzeTrug ein helles T-Shirt Trug eine türkisfarbene kurze HoseDie Polizei Memmingen bittet in diesem...

  • Babenhausen
  • 18.08.20
Rettungskräfte befreiten den Mann und brachten ihn in ein Krankenhaus. (Symbolbild)
7.610×

Krankenhaus
Massive Brandverletzungen im Gesicht: Mann (18) fällt auf Privatfeier in Pfronten in Feuerschale

Ein 18-Jähriger hat sich auf einer Privatfeier in einem Schrebergarten in Pfronten massive Brandverletzungen im Gesicht zugezogen. Laut Polizei stürzte der alkoholisierte junge Mann aus Kaufbeuren in eine brennende Feuerschale. Der 18-Jährige konnte sich aus eigener Kraft wieder aufrichten, musste aber aufgrund der massiven Brandverletzungen im Gesichtsbereich sofort in ein Krankenhaus gebracht werden.

  • Pfronten
  • 08.02.20
Ein Unbekannter soll dem Lokführer ins Gesicht geschlagen haben (Symbolbild).
4.150×

Streit
Unbekannte beleidigen Lokführer (24) bei Wangen: Einer schlägt ihm ins Gesicht

Am Dienstagnachmittag haben zwei unbekannte Männer im Bahnhof Wangen im Allgäu einen 24-jährigen Lokführer beleidigt. Einer davon schlug dem Lokführer ins Gesicht.  Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei sollen am Dienstagnachmittag zwei unbekannte Männer am Bahnhof Wangen unbefugt Gleise überschritten haben. Der 24-jährige Lokführer stellte die beiden zur Rede. Es entwickelte sich ein Streitgespräch, bei dem der Lokführer auch beleidigt worden sein soll. Einer der beiden Unbekannten soll...

  • Wangen
  • 23.01.20
Ein Streit um einen Parkplatz in Sonthofen ist eskaliert. Ein Autofahrer bekam dabei einen Faustschlag ins Gesicht. (Symbolbild)
5.925×

Anzeige
Streit um Parkplatz in Sonthofen eskaliert: Mann (25) schlägt Autofahrer (62) mit der Faust ins Gesicht

Am Freitagvormittag ist ein Streit um einen Parkplatz vor dem Landratsamt in Sonthofen eskaliert. Nach Angaben der Polizei stand ein 25-Jähriger auf einem freien Parkplatz und wollte ihn unerlaubterweise für einen Bekannten freihalten. Ein 62-jähriger Autofahrer wollte den von dem jungen Mann blockierten Platz ebenfalls benutzen. Wie die Polizei mitteilt, sprach der Autofahrer den 25-Jährigen an, der den Parkplatz aber weiterhin nicht verließ. Daraufhin fuhr der 62-Jährige in die Parklücke ein,...

  • Sonthofen
  • 09.11.19
Symbolbild.
4.447×

Gewalt
Frau (56) klingelt bei Kemptenerin (54) und schlägt ihr ins Gesicht

Am Montag wurde die Polizeiinspektion Kempten zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Frauen in die Magnusstraße in Kempten gerufen. Dort hatte die 56-jährige Tatverdächtige an einer Haustüre sturmgeklingelt und einer 54-Jährigen, welche die Türe öffnete, unvermittelt ins Gesicht geschlagen. Die Geschädigte wurde hierbei leicht verletzt. Passanten hatten sich dann zwischen die streitenden Frauen gestellt, um eine weitere Eskalation zu verhindern. Gegenüber der Streife verhielt sich...

  • Kempten
  • 03.09.19
Symbolbild. Ein bislang unbekannter Täter verletzte einen 17-jährigen Kemptener mit einem Schlag ins Gesicht.
1.285×

Zeugenaufruf
Schlag ins Gesicht: Unbekannter verletzt Mann (17) vor Kemptener Disko

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch schlug ein bislang unbekannter Täter einem 17-Jährigen vor der Diskothek "MIA" in Kempten ins Gesicht und verletzte ihn dabei. Der Grund für die körperliche Auseinandersetzung ist bislang unklar. Zeugen, die den Vorfall gegen 2:20 Uhr vor der Diskothek beobachtet haben, oder Hinweise zu dem bislang Unbekannten geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Kempten Tel. 0831-9909/2140 zu melden.

  • Kempten
  • 01.05.19
Symbolbild.
667×

Rauschmittel
Nachbarschaftsstreitigkeit führt zu Sicherstellung von Drogen und Drogenfahrt in Bad Wörishofen

Am 29.11.2018 gegen 09:30 Uhr musste eine Streife der Polizei zu einer Nachbarschaftsstreitigkeit ausrücken. Hierbei stellte sich heraus, dass eine 62-jährige einem 26-jährigen mit Pfefferspray in das Gesicht gesprüht hatte. Der Grund hierfür war vermutlich eine Ruhestörung. Beide Personen erlitten hierbei leichte Reizungen im Gesicht. Als die Streifenbeamten dann die Wohnung des 26-jährigen betreten haben, konnten diese Marihuana Geruch in der Wohnung feststellen. Bei der anschließenden...

  • Bad Wörishofen
  • 30.11.18
Der junge Mann wurde gegen den Körper getreten und erlitt Verletzungen im Gesicht.
1.950×

Zeugenaufruf
Mann (18) erleidet schwere Körperverletzung während Diskobesuch in Memmingen

Am 01.09.2018 um 03:00 Uhr, ereignete sich vor der Diskothek „Eiskeller“ eine gefährliche Körperverletzung. Ein 18 Jahre alter Mann wurde nach einer Auseinandersetzung von den dortigen Mitarbeitern des Sicherheitsdienstes nach draußen verbracht. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde der Mann in der Folge am Boden liegend gegen den Körper getreten und erlitt Verletzungen im Gesicht. Er selbst gab an im gesamten Verlauf, mehrfach getreten worden zu sein. Vermutlich wurde das Geschehen von einer...

  • Memmingen
  • 11.10.18
4.437×

Zeugenaufruf
Mädchen (10) wird in Sonthofen von Hund ins Gesicht gebissen

Am Dienstagmittag, gegen 13:00 Uhr, traf ein 10-jähriges Mädchen am Busbahnhof auf einen ebenfalls wartenden Fahrgast mit Hund. Auf Bitten durfte die Schülerin den schwarz weißen Border Collie kurz am Rücken streicheln. Daraufhin schnappte der Hund und biss dem Mädchen in die rechte Gesichtshälfte. Beide Beteiligten stiegen dann in den Bus nach Oberstdorf. Dort erkundigte sich der Mann nochmals nach dem Wohlbefinden des Mädchens und verschwand nach dem Aussteigen in Oberstdorf. Die Verletzte...

  • Sonthofen
  • 10.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ