Gesetz

Beiträge zum Thema Gesetz

Angeln macht den Kleinen richtig Spaß.
12.966×

Nachwuchs
Angeln mit Kindern: Was ist erlaubt und was verboten?

Mit den Kindern zum Angeln gehen ist eine tolle Sache. Papa (oder Mama) kommen raus ans Wasser und die Kinder können draußen toben, spielen oder sogar selbst angeln. Allerdings hat der Gesetzgeber genau festgelegt, was Kinder beim Angeln dürfen oder nicht. Alleine angeln dürfen Minderjährige in Bayern nicht. Bis zum 18. Geburtstag müssen Sie immer in Begleitung eines volljährigen Anglers sein (Ausnahme: Jugendliche über 14 Jahre, die eine staatliche Prüfung erfolgreich abgelegt haben und im...

  • Kempten
  • 12.04.18
20×

Gesetz
Feuerwehren dürfen jetzt Kindergruppen wie die in Hegge bilden

'Ich habe gelernt, dass man mit Feuer nicht spielen darf', sagt der Grundschüler Moritz. 'Ich fand toll, dass wir das Atemschutzgerät ausprobieren durften', freut sich Niklas. Die Drittklässler haben mit der Freiwillige Feuerwehr von Rettenberg einen Projekttag zum Thema 'Brandschutz' erlebt. Die Begeisterung stand ihnen ins Gesicht geschrieben. Lässt sich so etwas ausbauen? Kann man Grundschul-Kinder an die Aufgaben der Feuerwehr heranführen und damit langfristig den Nachwuchs der Wehr...

  • Kempten
  • 30.06.17
43×

Gesetz
Zehn Jahre nach Einführung: Bayerisches Kinderbildungs- und -betreuungsgesetz sorgt für viel Arbeit in Jengen

Vor zehn Jahren wurde das Bayerische Kinderbildungs- und -betreuungsgesetz (BayKiBiG) vom Freistaat eingeführt. Nicht nur der Name war sperrig: 'Die Kommunen wehrten sich anfangs mit Händen und Füßen dagegen', erzählt Jengens Bürgermeister Franz Hauck. Das BayKiBiG sollte zwar den bedarfsgerechten Ausbau und die Qualitätsentwicklung und -sicherung der Kinderbetreuung sichern, führte aber zu mehr Verwaltungs- und Personalaufwand. Inzwischen haben die Gemeinden zähneknirschend ihren Frieden...

  • Buchloe
  • 06.06.16
58×

Betreuung
Ausreichend Kita-Plätze in Kaufbeuren

Dreifaltigkeitskirche plant 'Kinderhaus' Eltern mit Kindern ab einem Jahr haben von August an einen Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz. Alfred Riermeier, Leiter des städtischen Referates Jugend und Familie, geht davon aus, dass der Bedarf erfüllt werden kann. Das Rathaus peilt einen Deckungsgrad von rund 34 Prozent bei den Kindern unter drei Jahren an. Nun plant zudem die evangelische Dreifaltigkeitskirche, ihren Kindergarten Matthias Lauber in ein 'Kinderhaus' umzuwandeln, das dann unter...

  • Kempten
  • 04.07.13
13×

Bildung
Allgäuer Bundestagabgeordneter Thomae macht sich für frühkindliche Bildung stark

Der Allgäuer Bundestagsabgeordnete der FDP, Stephan Thomae hat sich für die Offensive 'Frühkindliche Bildung' stark gemacht und das mit Erfolg. Am 24. April wird der Landtag das Bildungsfinanzierungsgesetz verabschieden, das entscheidende Verbesserungen bringen soll. Insgesamt 150 Millionen Euro werden für eine Qualitätsoffensive in Vorschulen und Grundschulen sowie zur Entlastung der Eltern eingesetzt werden. Die Förderung und Bildung unserer Kinder kann nicht früh genug beginnen, so der...

  • Kempten
  • 16.04.13
15×

Betreuung
Neuerungen im Gesetz für Kindergarten sind für Oberallgäuer Kommunen nicht einfach umzusetzen

Kindergarten-Gesetz hinterlässt offenen Fragen Es gibt keine Gastkinder mehr, aber im letzten Jahr Geld vom Staat, und die Gruppen werden kleiner – das sind die wichtigsten Änderungen im neuen Bayerischen Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz, kurz: 'BayKiBiG'. Eigentlich sollte das neue Gesetz ab 1. September 2012 in Kraft treten. Das verschiebt sich aber voraussichtlich auf den 1. Januar 2013, so Gerhard Dix, Referatsleiter für 'Bildung und Soziales' beim Bayerischen Gemeindetag, auf der...

  • Kempten
  • 07.08.12
86×

Betreuung
Viele Fragen offen bei neuem Gesetz für Kindergärten in Bayern

Bayerischer Gemeindetag sieht Unklarheiten – Neuerungen für die Kommunen oft schwer umzusetzen Es gibt keine Gastkinder mehr, aber im letzten Jahr fließt Geld vom Staat, und die Gruppen werden kleiner – das sind die wichtigsten Änderungen im neuen Bayerischen Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz, kurz: 'BayKiBiG'. Eigentlich sollte das neue Gesetz ab 1. September in Kraft treten. Das verschiebt sich aber voraussichtlich auf 1. Januar 2013, so Gerhard Dix, Referatsleiter für 'Bildung...

  • Kempten
  • 07.08.12
13×

Agentur für Arbeit informiert zum Bundeskindergeldgesetz

Wer Kinder unter 25 Jahren hat, die einen Bundesfreiwilligendienst oder einen Internationalen Freiwilligendienst absolvieren wollen, kann nach Antritt des Dienstes einen Antrag stellen. Das gab die Kemptener Agentur für Arbeit bekannt. Allerdings müssten noch Vorschriften im Einkommenssteuergesetz und im Bundeskindergeldgesetz angepasst werden. Solange das nicht geschehen ist, können wir noch kein Kindergeld auszahlen. Laut dem Leiter der Familienkasse Kempten werde aber das Geld rückwirkend...

  • Kempten
  • 10.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ