Gesetz

Beiträge zum Thema Gesetz

33×

Kindergarten
Ein vor zehn Jahren eingeführtes Gesetz hat die Arbeit an Marktoberdorfer Kindertagesstätten massiv verändert

2006 führte das Bayerische Kultusministerium das Bayerische Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz ein (BayKiBiG). Das Gesetz soll die Betreuungszeiten in Kindertagesstätten flexibler gestalten. Außerdem müssen Erzieherinnen ihre Arbeit intensiv dokumentieren, wodurch die Schreibtischarbeit der Kindergärtnerinnen deutlich gestiegen ist. Das sieht auch die Leiterin des Adalbert-Stifter-Kindergartens in Marktoberdorf, Brigitte Pfeilschifter, so: 'Was bürokratische Dinge angeht, muss eine Erzieherin...

  • Marktoberdorf
  • 29.06.16
22×

Kinderbetreuung
700 Krippenplätze stehen im Ostallgäu zur Verfügung

Das Ostallgäu ist beim Krippenausbau im Soll: Ab dem Betreuungsjahr 2013/14 stehen laut Landratsamt 700 Plätze in Kindertagesstätten zur Verfügung. Das entspricht einer Quote von 32 Prozent, die allerdings nicht gleichmäßig in jeder Gemeinde erreicht wird. Ab dem Betreuungsjahr 2014/15 sollen aber über 100 weitere Plätze im Landkreis hinzukommen. Landauf landab hatten sich die Gemeinderäte auch im mittleren Landkreis mit dem Thema befasst und unterschiedliche Möglichkeiten gefunden, dem Bedarf...

  • Marktoberdorf
  • 23.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ