Geschwindigkeitskontrolle

Beiträge zum Thema Geschwindigkeitskontrolle

 1.069×

Gescwindigkeitskontrolle
Autofahrer in Kaufbeuren: Doppelt so schnell wie erlaubt

Bei Geschwindigkeitskontrollen in der Nacht des Dienstags wurde ein 25-Jähriger mit seinem Auto gegen 23:00 Uhr in der Sudetenstraße bei erlaubten 50 km/h mit 71 km/h gemessen. Eine Stunde später wurde bei einer Kontrollstelle im Reifträgerweg in Germaringen ein Pkw mit 126 km/h gemessen. Dort gilt eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 60 km/h. Hier handelte es sich um denselben Fahrer, der bereits kurz vorher beanstandet worden war. Den jungen Mann erwarten nun ein zweimonatiges Fahrverbot...

  • Kaufbeuren
  • 04.04.18
 1.038×

Geschwindigkeitskontrolle
119 km/h statt erlaubten 60 auf der A96 bei Memmingen

Wie mehrfach angekündigt, haben Mitarbeiter der Autobahnpolizei Memmingen erneut im Bereich der Baustelle „Buxachtalbrücke“ auf der A96 Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. So wurden am Osterwochenende an zwei Tagen insgesamt knapp 1.000 Verkehrsteilnehmer mit zum Teil erheblichen Überschreitungen der zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h gemessen. Spitzenreiter waren ein Autofahrer mit 119 km/h. Den Mann erwartet ein Bußgeld in Höhe von mindestens 440 Euro, ein zweimonatiges...

  • Memmingen
  • 03.04.18
 643×

Im Baustellenbereich auf der A96 bei Buxach bis zu 50 km/h zu schnell

Derzeit laufen Sanierungsarbeiten der Buxachtalbrücke welche vermutlich noch mehrere Wochen andauern werden. Auf Grund des Baustellenverkehrs und auch zum Schutz der dort eingesetzten Bauarbeiter wurde in diesem Bereich die zulässige Geschwindigkeit mittels entsprechender Beschilderung auf 60km/h reduziert. Ein Team der technischen Verkehrsüberwachung der APS Memmingen überprüfte am gestrigen Donnerstag den dortigen Durchgangsverkehr und stellte in nur drei Stunden bei insgesamt 215...

  • Memmingen
  • 16.03.18
 1.559×

Geschwindigkeitsmessung
Kontrolle auf der B31 bei Lindau: Autofahrer mit 179 km/h statt der erlaubten 100 km/h unterwegs

Am Abend des 08.03.2018 wurde auf der B31 in Fahrtrichtung Friedrichshafen eine viereinhalbstündige Geschwindigkeitsmessung durchgeführt. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit beträgt hierbei die üblichen 100 km/h. Dieser Streckenabschnitt ist zusätzlich als Gefahrenstelle beschildert mit dem Zusatzschild „gefährliche Unfallstrecke. Von den 1700 Fahrzeugen in Richtung Friedrichshafen fuhren insgesamt 80 Fahrzeuge (Lkws und Autos) zu schnell. 20 Fahrzeugführer können mit einer Geldbuße nebst...

  • Lindau
  • 11.03.18
 528×

Geschwindigkeitskontrolle
Drei neue Tempomessanlagen für Marktoberdorf

Die Erfahrungen in Marktoberdorf sind gut: Dort, wo dem Autofahrer von der Leuchttafel ein rotes Gesicht entgegen blinkt, geht er vom Gas. Untersuchungen mit einem mobilen Gerät am Ortseingang von Geisenried waren eindeutig. Dort in der Riedstraße beträgt die zulässige Höchstgeschwindigkeit wegen des nahen Kindergartens 30 Stundenkilometer. Bei einer verdeckten Messung waren die Autofahrer am Ortseingang mit durchschnittlich 51 Stundenkilometer unterwegs, bei einer offenen Messung mit...

  • Marktoberdorf
  • 06.03.18
 185×

Geschwindigkeitskontrolle
880 Euro Bußgeld: Porschefahrer mit 162 km/h auf der B12 bei Germaringen unterwegs

Am 10.02.2017 führte die Verkehrspolizei Kempten in der Zeit von 12.15 Uhr und 17.15 Uhr Geschwindigkeitskontrollen auf der B 12 Höhe Germaringen in Fahrtrichtung München durch. Von den 3180 Fahrzeugen, die zu dieser Zeit unterwegs waren, fuhren über 200 Fahrzeuge zu schnell. Während 150 Fahrzeugführer mit einer Verwarnung von maximal 30,- Euro rechnen müssen, kommen auf 50 Fahrzeugführer eine Geldbuße von mindestens 70,- Euro und ein Punkt in Flensburg zu. 8 Fahrzeugführer müssen sich...

  • Kaufbeuren
  • 11.02.18
 54×

Kontrolle
Mit 199 kmh über die Landstraße bei Oy-Mittelberg

Am Mittwochachmittag wurde auf der Staatsstraße 2520 zwischen Oberzollhaus und dem Bahnübergang beim Schwarzberger Weiher bei einer Lasermessung ein Auto mit 199 Km/h gemessen. Erlaubt sind auf diesem Streckenabschnitt 100 km/h. Der 51-jährige Fahrer wird mit einem Bußgeld von mindestens 600 Euro, sowie einem Fahrverbot von drei Monaten rechnen müssen. Der Leiter der Polizeiinspektion Kempten, Polizeidirektor Günter Hackenberg, sieht sich durch diesen drastischen Fall bestätigt: 'Die...

  • Oy-Mittelberg
  • 26.10.17
 57×

Blitzer
Geschwindigkeitskontrollen bei Oberstaufen: LKW knapp 30 Kmh zu schnell

Am Dienstag, 24.10.17 zwischen 08.30 und 11.30 Uhr führte die Polizei Oberstaufen auf der Staatstraße 2005 zwischen Höfen und Aach Geschwindigkeitskontrollen durch. Spitzenreiter war ein Lkw-Fahrer, welcher die erlaubte Geschwindigkeit von 60 km/h für Lkw über 7,5 t um 29 km/h überschritt. Im Rahmen der Lasermessung wurde auch noch ein Pkw-Fahrer festgestellt, der mit einer Geschwindigkeit von knapp 100 km/h sein Mobiltelefon nutzte. Gegen 11.20 Uhr wurden bei einem 19-jährigen Pkw-Fahrer,...

  • Oberstaufen
  • 25.10.17
 70×

Geschwindigkeitskontrolle
Autofahrer fährt bei Weitnau mit 140 kmh in 80er-Zone

Am Samstag, den 14.10.2017, wurde durch die Verkehrspolizeiinspektion Kempten auf der B12 bei Höhe Hellengerst eine Lasergeschwindigkeitsmessung durchgeführt. In ca. viereinhalb Stunden Messzeit wurden insgesamt 38 Fahrzeugführer festgestellt, die die erlaubte Geschwindigkeit von 80 km/h erheblich überschritten. Diese haben daher ein Bußgeld von mindestens 70 Euro und einen Punkt im Verkehrszentralregister zu befürchten. Neun davon müssen zudem vier Wochen auf ihren Führerschein verzichten....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.10.17
 35×

Verkehrssünder
Geschwindigkeitskontrolle vor Kindergarten in Bertoldshofen: Vollbesetzter Schulbus zu schnell

Am Montagvormittag wurde durch die Beamten der Polizeiinspektion Marktoberdorf in Bertoldshofen vor dem Kindergarten in der Schongauer Straße eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Während der einstündigen Kontrolle verhielten sich die meisten Verkehrsteilnehmer verkehrsgerecht und verminderten ihre Geschwindigkeit im Bereich der 30 km/h Zone vor dem Kindergarten. Lediglich ein Schulbusfahrer, der mit dem vollbesetzten Kleinbus ortseinwärts unterwegs war, wurde mit einem Tempo von 62 km/h...

  • Marktoberdorf
  • 02.10.17
 24×

Verkehr
91 kmh zu schnell: Drei Monate Fahrverbot für Motorradfahrer nach Geschwindigkeitsmessung in Türkheim

Am 03.09.2017 wurden beim Zollhaus Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Hierbei stach ein 57-jähriger Motorradfahrer aus dem Östlichen Unterallgäu heraus, welcher bei erlaubten 60 km/h mit 151 km/h gemessen wurde. Den Motorradfahrer erwartet nun eine Geldbuße in Höhe von mindestens 600 Euro, ein mindestens dreimonatiges Fahrverbot und zwei Punkte im Fahreignungsregister.

  • Buchloe
  • 04.09.17
 193×

Geschwindigkeitskontrolle
Verkehrsüberwachung mit Videofahrzeug auf der B19 und B12: Spitzenreiter fährt 65 kmh zu schnell

Gleich vier Fahrzeugführer wurden am Sonntag den 20.08.2017 wegen erheblichen Geschwindigkeitsverstößen von einer zivilen Videostreife der Verkehrspolizei Kempten angehalten und müssen nun mit einem Fahrverbot rechnen. Ein 27-jähriger Motorradfahrer war auf der B19 von Immenstadt nach Kempten mit 162 km/h statt der erlaubten 120 km/h gemessen worden. Ihn erwartet eine Geldbuße von mindestens 160 Euro, zwei Punkte in Flensburg und ein mindestens einmonatiges Fahrverbot. Ein 35-jähriger...

  • Kempten
  • 21.08.17
 73×

Geschwindigskeitsüberwachung
Raser mit 196 kmh auf B12 bei Kaufbeuren kontrolliert

Gezielte Geschwindigkeitsüberwachungen ergaben zahlreiche Verstöße KAUFBEUREN. Während gezielten Geschwindigkeitsüberwachungen am 18.und 19.7.2017 wurden auf der Bundesstraße 12 mehrere erhebliche Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt. Negativer Spitzenreiter war ein 29-jähriger Kradfahrer aus dem Raum Augsburg, der mit seinem Motorrad mit einer Geschwindigkeit von 196 km/h, bei erlaubten 100 km/h, gemessen wurde. Der Fahrer hat nun mit einem dreimonatigen Fahrverbot sowie mit einer...

  • Kaufbeuren
  • 20.07.17
 34×

Blitzer
Geschwindigkeitsmessungen bei Oberstaufen: Spitzenreiter mit 162 kmh statt der erlaubten 100

Am späten Dienstagnachmittag führten Beamte des Einsatzzuges Kempten Geschwindigkeitsmessungen auf der B308 zwischen Lindenberg und Oberstaufen durch. Hierbei wurden mehrere Verkehrsordnungswidrigkeiten festgestellt. Ein Autofahrer war bei dieser Messung mit 162 km/h statt den erlaubten 100 km/h unterwegs. Den Fahrer erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von mindestens 240 Euro, zwei Punkte im Verkehrszentralregister, sowie ein Monat Fahrverbot.

  • Oberstaufen
  • 21.06.17
 24×

Verkehr
Stadt Füssen sagt Temposündern den Kampf an

In der Welfenstraße im Füssener Westen ist fast jeder zweite Verkehrsteilnehmer schneller als erlaubt unterwegs. Negativer Spitzenreiter war ein Fahrer, der mit 90 Sachen in der Tempo-30-Zone unterwegs war. Auch an anderen Stellen im Stadtgebiet sind viele Raser unterwegs, ergaben Geschwindigkeitsmessungen. Nun bläst die Stadt Füssen zur Jagd auf die Temposünder: Das Kommunalparlament hat sich mit großer Mehrheit dafür ausgesprochen, dass der Zweckverband Kommunale Verkehrssicherheit Oberland...

  • Füssen
  • 10.05.17
 35×

Kontrolle
Restalkohol unterschätzt: Autofahrer (34) in Missen-Wilhams über mit 50 kmh zu viel erwischt

Ein 34-jähriger Autofahrer fiel am Samstagmorgen einer Streifenbesatzung der Verkehrspolizei Kempten auf. Der Pkw-Lenker befuhr die St 2006 von Missen kommend Richtung Sibratshofen und war sehr zügig unterwegs. Der 34-jährige Oberallgäuer wurde im Rahmen einer Geschwindigkeitsmessung mit 122 km/h bei erlaubten 70 km/h gemessen. Hinzu kam, dass sich der Fahrer nicht an das in diesem Bereich geltende Überholverbot hielt. Bei der anschließenden Kontrolle des Fahrzeugführers konnte festgestellt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.04.17
 41×

Geschwindigkeitskontrolle
In Marktoberdorf blitzt es beim Blitzermarathon nur selten

Die Zahl der Geschwindigkeitsverstöße, die im Bereich der Polizei Marktoberdorf geahndet wurden, sind im überschaubaren Rahmen geblieben. Damit hat die Ankündigung des Blitzmarathons ihr Ziel erreicht: Die Autofahrer sollten bewusster auf ihr Tempo achten, besonders wenn sie in Ortschaften unterwegs sind. Besonders erfreulich war es am Vormittag in Rieder. Niemand, den die Beamten mit der Laserpistole ins Visier nahmen, war zu schnell. Im Gegenteil: Zwei Autofahrer stellten mit nur 37...

  • Marktoberdorf
  • 19.04.17

Geschwindigkeitsmessung
Blitzmarathon 2017 in Bayern: Die Blitzstellen im Allgäu

Zu schnelles Fahren ist auch im Allgäu eine Hauptursache für Unfälle. Das Bewusstsein dafür schärfen will die Polizei mit ihrem 24-Stunden-Blitzmarathon, der am Mittwoch (19.04.) um 6 Uhr beginnt. 15 Beamte der PI sind alleine in Kaufbeuren und Umgebung dafür im Einsatz. Hinzu kommen die Kollegen der Verkehrspolizei Kempten und die städtische Verkehrsüberwachung. Der Blitzmarathon soll aber keinesfalls eine Abzocke der Autofahrer sein, wie Verkehrssachbearbeiter Stefan Horend von der PI...

  • Kempten
  • 18.04.17
 122×

Geschwindigkeitskontrolle
24-Stunden- Blitzmarathon 2017 im Allgäu

Aufgrund der positiven Erfahrungen der Vorjahre hat sich der Freistaat Bayern entschlossen, auch 2017 am europaweiten 'Speedmarathon' teilzunehmen und in bewährter Form den '24-Stunden-Blitzmarathon' durchzuführen. Im Jahr 2016 ereigneten sich im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West mehr als 26.700 Verkehrsunfälle bei denen knapp 5.700 Personen teils schwer verletzt wurden. Insgesamt 73 Menschen starben. Dreiviertel der tödlichen Verkehrsunfälle ereigneten sich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.04.17
 19×

Geschwindigkeitskontrolle
Mann (74) mit 165 kmh auf der B16 erwischt

Am gestrigen Sonntag (9. April 2017) führten die Mindelheimer Beamten wieder einmal mehrere Geschwindigkeitsmessungen im Dienstbereich der Inspektion durch. Ein besonderes Augenmerk legten sie dabei auf Strecken, auf denen in der jüngeren Vergangenheit schwere Verkehrsunfälle zu beklagen waren. Insgesamt wurden über 200 Verkehrsteilnehmer kontrolliert. Von den kontrollierten Motorradfahrern musste kein einziger beanstandet werden. Sowohl Geschwindigkeit als auch Ausrüstung war bei allen in...

  • Mindelheim
  • 10.04.17
 77×

Geschwindigkeitsmessung
Frau (41) fährt mit 150 kmh auf der Landstraße bei Markt Rettenbach

Bei einer Laser-Geschwindigkeitsmessung am Donnerstag in Markt Rettenbach wurden mehrere Verkehrsteilnehmer mit überhöhter Geschwindigkeit festgestellt. Während mancher Autofahrer mit Verwarnungsgeld davon kam, mussten andere Verkehrsteilnehmer mit Bußgeldern belegt werden. Traurige Spitzenreiterin war eine 41-jährige Autofahrerin. Sie war mit über 150 km/h gemessen worden. Ihr droht nun ein hohes Bußgeld mit Punkten und ein einmonatiges Fahrverbot.

  • Mindelheim
  • 23.12.16
 287×

Kontrolle
Geschwindigkeit auf der B12 um mehr als 66 kmh überschritten

Am 06.12.2016 in der Zeit von 17.00 Uhr bis 22.30 Uhr wurde auf der B12 Höhe Germaringen in Fahrtrichtung München die Geschwindigkeit überwacht. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit beträgt 100 km/h. Insgesamt 172 Fahrzeugführer waren in dieser Zeit zu schnell unterwegs. Während auf 132 Fahrzeugführer lediglich ein Verwarnungsgeld zukommt, müssen 40 Fahrzeugführer mit einem Bußgeld von mindestens 70 Euro und mindestens einem Punkt in Flensburg rechnen. Auf vier Fahrzeugführer kommt ein...

  • Kaufbeuren
  • 08.12.16
 179×

Kontrolle
Blitzer im Minutentakt auf der B12 bei Geisenried

Am 15.10.2016 führte die Verkehrspolizei Kempten tagsüber eine stationäre Geschwindigkeitsmessung auf der B12 im Bereich Geisenried durch. Von den insgesamt knapp 2.200 gemessenen Fahrzeugen überschritten mehr als 1.700 Pkw und Motorräder die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h. Mehr als 350 Fahrzeuge wurden mit so hohen Geschwindigkeiten gemessen, dass ein Messfoto ausgelöst wurde und auf die Fahrer ein Verwarnungs- oder Bußgeld zwischen 25 und 600 Euro zukommt. Elf Fahrer fuhren so...

  • Marktoberdorf
  • 17.10.16
 19×

Geschwindigkeitskontrolle
Schulwegüberwachung in Buchloe: Polizei stoppt Raser (18)

Bereits am vergangenen Donnerstag wurde ein 18-jähriger Fahranfänger mit seinem Auto zur Mittagszeit bei einer Laserkontrolle im Rahmen der Schulwegüberwachung mit stark überhöhter Geschwindigkeit erwischt. Der junge Mann fuhr auf der Amberger Straße stadtauswärts mit 112 km/h, 50 km/h wären zulässig gewesen. Der Lenker muss mit einem Bußgeld von 680 Euro rechnen und zusätzlich erwartet ihn ein dreimonatiges Fahrverbot.

  • Buchloe
  • 20.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020