Geschwindigkeit

Beiträge zum Thema Geschwindigkeit

Von erhöhten Bußgeldern bis hin zur Beschlagnahmung des Fahrzeugs. Ab 1. September gelten für Raser in Österreich deutlich härtere Strafen.
11.028× 12 4

Bis zum Auto-Entzug
Österreich greift durch: Deutlich härtere Strafen für Raser ab 1. September

Von erhöhten Bußgeldern bis hin zur Beschlagnahmung des Fahrzeugs: Ab 1. September gelten für Raser in Österreich deutlich härtere Strafen. Besonders hart trifft es Teilnehmer von illegalen Autorennen.  Bußgeld wird mehr als verdoppelt Wer in Österreich 30 km/h zu schnell fährt, muss in Zukunft mindestens 150 statt wie bisher 70 Euro bezahlen. Wer innerorts 40 km/h oder außerorts 50 km/h zu schnell ist, zahlt mindestens 300 Euro. Das maximale Bußgeld bei Geschwindigkeitsverstößen wird von 2.180...

  • 15.07.21
Polizei (Symbolbild)
3.104×

Geldbuße
Lkw viel zu schnell auf der A96 bei Buxheim unterwegs

Letzten Freitag fiel vormittags einer Streife des Gefahrguttrupps der Autobahnpolizei im Bereich des Autobahnkreuzes Memmingen ein polnischer Autotransporter auf, der mit viel zu hoher Geschwindigkeit Richtung Lindau fuhr. Bei der anschließenden Kontrolle durch die Beamten ergab eine Auswertung des Fahrtschreibers, dass der 35-jährige Fahrer in letzter Zeit häufig viel zu schnell in Deutschland unterwegs war. Mehrere Fahrten über 100 km/h waren im Fahrtenschreiber aufgezeichnet, der höchste...

  • Buxheim
  • 23.11.20
Am Langweg und auf dem Weg parallel zur Bahnlinie wird die erlaubte Höchstgeschwindigkeit gedrosselt. Das soll Radlern, Fußgängern und Kindern mehr Sicherheit bieten, den Anwohner mehr Ruhe bringen und zudem nicht so viel Staub aufwirbeln wie derzeit.
5.510× 1

Tempolimit
Marktoberdorfer Stadtrat stimmt Drosselung der Höchstgeschwindigkeit am Langweg zu

Mit zwei Gegenstimmen hat der Stadtrat von Marktoberdorf zugestimmt, die Geschwindigkeitsbegrenzung zwischen Bahnübergang und Nesselwanger Straße von 30 auf zehn Stundenkilometer zu drosseln. Zwischen dem Langweg und den Kiesgruben sollen in Zukunft noch 20 km/h erlaubt sein. Darüber berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ). Demnach hat eine zweiwöchige Verkehrszählung gezeigt, dass im Langweg Handlungsbedarf besteht. Denn laut Verkehrszählung seien über 85 Prozent der Fahrzeuge in der 30er-Zone...

  • Marktoberdorf
  • 29.04.20
Polizei (Symbolbild)
6.779× 4

Geschwindigkeit
Mann (21) mit manipuliertem Mofa in Kempten unterwegs

Am Montagmittag, 09.03.2020, fiel einer Streifenbesatzung ein Mofa mit abgelaufenem Versicherungskennzeichen auf. Noch mehr fiel die Geschwindigkeit des Mofas auf, denn das Fahrzeug konnte aufgrund der Fahrtstrecke und der Verkehrsverhältnisse nicht angehalten werden. Das Mofa wurde schließlich geparkt an der Wohnadresse angetroffen. Im weiteren Verlauf konnte der Fahrer ermittelt werden. Dieser, ein 21-jähriger Mann, gab an, er habe eine Mofa-Prüfbescheinigung und das Mofa fahre ca. 30 km/h....

  • Kempten
  • 10.03.20
3.246×

Sachschaden
Überholmanöver in Waltenhofen endet mit Unfall

Am Dienstag, 03.03.2020, gegen 07:30 Uhr, missglückte auf der B 12 in Fahrtrichtung Lindau ein Überholvorgang. Die 26-jährige Fahrerin eines Pkw Skoda wollte einen vorausfahrenden Pkw VW überholen und kam dabei wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf der mit Schneematsch bedeckten Fahrbahn ins Rutschen, sodass sie zunächst gegen das Heck des vorausfahrenden Pkw und dann gegen die rechte Schutzplanke stieß. Verletzt wurde niemand. Der Pkw Skoda musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden...

  • Waltenhofen
  • 04.03.20
Symbolbild
7.557× 3

B12
Bei Kontrolle der Verkehrspolizei Kempten: Mehrere LKW-Fahrer beanstandet

Durch die Schwerverkehrskontrollgruppe der VPI Kempten wurden am Mittwoch u.a. auf der B 12 mehrere Lkw-Fahrer beanstandet. Im Bereich Betzigau fuhr ein Sattelzug ca. 20 km/h zu schnell. Außerdem hatte der Fahrer seine Ladung teils nur mangelhaft, teils gar nicht gesichert. Der Fahrer musste vor der Weiterfahrt die Ladung ordnungsgemäß sichern. Ihn erwartet ein Bußgeld in Höhe von insg. rund 140 Euro, sowie ein Punkt. In den Bereichen Marktoberdorf und Jengen wurden Gespanne mit einer...

  • Kempten
  • 06.02.20
Im Bereich der Zeppelinbrücke ist die Geschwindigkeit auf der A7 in Richtung Dietmannsried begrenzt. Auf der anderen Seite haben Fahrer freie Fahrt.
10.918×

Tempolimit
Geschwindigkeitsbegrenzung auf A7 bei Zeppelinbrücke sorgt für Verwirrung: Schilder wurden nicht vergessen

Die Geschwindigkeitsbegrenzung auf der A7 in Kempten bei der Zeppelinbrücke sorgt derzeit für Verwirrung bei Autofahrern. Zunächst wird Tempo 120 mithilfe eines Verkehrsschilds angeordnet, dann 100, schließlich 80. Nach der Brücke gilt dann keine Begrenzung mehr.  Vor kurzem wurde hier eine neue Brücke gebaut, deshalb wurde der Verkehr eingebremst. Weil das Bauwerk nun aber fertig ist, verwirrt viele das weiter bestehende Tempolimit. Autofahrer vermuten gegenüber der Allgäuer Zeitung, dass die...

  • Kempten
  • 09.01.20
Ein Messtechniker beim kommunalen Ordnungsdienst. Mit dem neuen Blitzer kann er nun auch in verkehrsberuhigten Bereichen feststellen, wie schnell Autofahrer unterwegs sind.
7.233×

Testphase abgeschlossen
Messungen jetzt noch genauer: Neues Blitzgerät in Kempten im Einsatz

Bei der Verkehrsüberwachung in Kempten ist ein neues Blitzgerät im Einsatz. Das berichtet die Allgäuer Zeitung in ihrer Mittwochsausgabe. Dank der modernen Technik seien nun auch Messungen auf Strecken möglich, für die dem Vorgängermodell die Genauigkeit fehlte, heißt es dort weiter. Die Kosten für die hochauflösende Kamera mit umfangreichem Zubehör betragen 80.000 Euro. Erste Tests sollen gezeigt haben, dass es nicht allzu lange dauern dürfte, bis Bußgelder diese Summe ausgleichen. In der...

  • Kempten
  • 18.12.19
Symbolbild.
2.382×

Verkehr
Polizei Kempten und bayerische Bereitschaftspolizei führen Kontrollaktion gegen Ablenkung im Straßenverkehr durch

Bei einer gemeinsamen Kontrollaktion gegen Ablenkung im Straßenverkehr führt die Verkehrspolizei Kempten zusammen mit der bayerischen Bereitschaftspolizei aus Königsbrunn in der Woche vom 07. bis 10.05.19 Großkontrollen durch. Bereits am Dienstag wurde an drei unterschiedlichen Orten kontrolliert. Auf der B19, Bucher Hang in Richtung Kempten, wurden insgesamt zwölf Fahrzeugführer wegen der verbotswidrigen Nutzung des Mobiltelefons beanstandet. Außerdem waren bei zwei Krafträdern die Reifen...

  • Kempten
  • 08.05.19
Am Mittwochnachmittag laserte Polizeihauptkommissar Bernhard Löcherer am Parkplatz Weinhausen an der B12. Inspektionsleiter Bernhard Weinberger holte die Temposünder mit der Kelle aus dem fließenden Verkehr.
4.587× 1

Blitzmarathon 2019
Polizei Schwaben Süd/West zieht Bilanz: Negativ-Spitzenreiter 60 km/h zu schnell

Am Mittwoch, 03.04.19, fand bayernweit zum siebten Mal der Blitzmarathon statt. Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West zieht für seinen Schutzbereich insgesamt eine positive Bilanz, auch wenn im Vergleich zum vergangenen Jahr mehr Fahrzeugführer beanstandet werden mussten.  An 136 Messstellen waren 246 Beamte im Einsatz und überwachten die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer. Es wurde nicht nur mit stationären Anlagen gemessen, auch Handlasermessgeräte waren im Einsatz.  Insgesamt, also...

  • Kempten
  • 04.04.19
Am 3. April wird im Allgäu wieder geblitzt: Es ist Blitzmarathon.
32.573× 1 1

Verkehr
Blitzmarathon 2019 am Mittwoch, 3. April: Hier wird im Allgäu geblitzt

Der bayernweite Blitzmarathon findet heuer bereits zum siebten Mal statt. Von Mittwoch, 03. April, ab 6 Uhr morgens bis Donnerstag, 04. April, 6 Uhr morgens sind wieder verstärkte Geschwindigkeitskontrollen auf den Straßen. Mit dem Blitzmarathon will die Polizei den Autofahrern bewusst machen, dass überhöhte Geschwindigkeit eine der häufigsten Unfallursachen ist. Deswegen wird meist an den Stellen geblitzt, wo es zu vielen Unfällen kommt. Im Jahr 2018 ereigneten sich im Zuständigkeitsbereich...

  • Kempten
  • 29.03.19
Zukünftig gilt Tempo 30 vor der Elsbethen- und Bismarckschule: Die Geschwindigkeitsbegrenzung am St.-Josefs-Kirchplatz soll zwischen der Einmündung Hopfenstraße und dem Kaisergraben jeweils montags bis freitags von 7 bis 17 Uhr gelten.
368×

Verkehr
Künftig Tempo 30 vor Elsbethen- und Bismarckschule in Memmingen

Tempo 30 soll demnächst vor der Elsbethen- und der Bismarckschule gelten. Die Geschwindigkeitsbegrenzung wurde in der jüngsten Sitzung des Verkehrsbeirats beschlossen. Um die verkehrliche Situation rund um die Schulen zu verbessern, hatte der Elternbeiratsvorsitzende der Bismarckschule eine Tempo-30-Regelung am St.-Josefs-Kirchplatz angeregt. Die rechtlichen Voraussetzungen sind in diesem Bereich gegeben, erläuterte Birgit Haldenmayr, Leiterin des Straßenverkehrsamts. „In der Regel kann es auf...

  • Memmingen
  • 29.11.18
1.467×

Zeugenaufruf
Autos blockieren Kreisverkehr in Lindau: Rowdy driftet mit überhöhter Geschwindigkeit mehrere Runden

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gegen 22 Uhr fielen am Kreisverkehr oberhalb des Schönbühls in Lindau mehrere Fahrzeuge durch Verkehrsverstöße auf.  Dabei blockierten mehrere Fahrzeuge die Einfahrten zum Kreisverkehr, während ein weiteres Auto im Kreisverkehr grob verkehrswidrig mit sogenannten Driftfahrten im Grenzbereich der Reifenhaftung mehrere Runden drehte. Als andere Fahrzeuge wieder in den Kreisverkehr einfahren konnten, kam der Verkehrsrowdy erneut mit überhöhter...

  • Lindau
  • 16.11.18
6.156×

Verkehr
Mit 189 km/h auf der B12 bei Unterthingau unterwegs

Am Montagvormittag führte die Verkehrspolizei Kempten eine Geschwindigkeitskontrolle auf der B 12 in Fahrtrichtung München durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit beträgt hier 100 km/h. Hierbei fiel ein Autofahrer auf, der bei eingeschränkter Sicht durch Nebel mit 189 km/h unterwegs war. Den Fahrer erwarten nun ein dreimonatiges Fahrverbot, zwei Punkte im Fahreignungsregister und eine Geldbuße von mindestens 1.200 Euro.

  • Unterthingau
  • 09.10.18
Tempo 30
423×

Verkehrskonzept
Tempo 30 auf allen Nebenstraßen in Weiler-Simmerberg

Künftig sollen mit Ausnahme der Hauptdurchgangsstraßen alle Nebenstraßen in den Ortsteilen Weiler, Simmerberg und Ellhofen zu Tempo-30-Zonen werden. Das sieht das neue Verkehrskonzept vor, das der Ausschluss einstimmig beschlossen hat. Einzig die Bahnhofstraße bleibt ein verkehrsberuhigter Bereich, in dem weiterhin mit maximal sieben Stundenkilometern gefahren werden darf. Die bisherigen verkehrsberuhigten Bereiche in Simmerberg (Baugebiet West), Weiler (Baugebiet Nord) und im Kapfholzer Weg...

  • Weiler-Simmerberg
  • 24.09.18
623×

Verkehr
70 Stundenkilometer: Tempolimit im Seeger Ortsteil Riedegg gefordert

Weil dort ganz einfach gerast werde, haben etwa 30 Anwohner des Seeger Ortsteiles Riedegg einen Antrag auf eine Tempobegrenzung an die Kommune unterschrieben. Dieser Wunsch wurde nun in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates behandelt. Die Bahnhofstraße führt ab dem östlichen Ende von Seeg über einen Kilometer zunächst hinab nach Riedegg ins Tal der Lobach. Von da steigt sie an Richtung Schnarren und zur Anschlussstelle an die Umgehungsstraße Richtung Roßhaupten. Bisher besteht teilweise ein...

  • Füssen
  • 16.07.18
Blitzermarathon 2018 im Allgäu
7.998× 2 Bilder

Bilanz
763 Geschwindigkeitsverstöße bei Blitzermarathon im Zuständigkeitsbereich der Allgäuer Polizei

Die Allgäuer Polizei zieht nach dem 24-stündigen Blitzermarathon eine durchmischte Bilanz. Im gesamten Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd-West stellten die Beamten insgesamt 763 Geschwindigkeitsverstöße fest. Im Vergleich zum Blitzermarathon 2017 ist das eine deutliche Steigerung. Im vergangenen Jahr waren lediglich 330 Verkehrsteilnehmer zu schnell unterwegs. Das Plus ist laut Polizei aber auf das bessere Wetter zurückzuführen.  Spitzenreiter bei den...

  • Kempten
  • 19.04.18
656×

Verkehr
Geschwindigkeitskontrollen im Bereich Mindelheim: Spitzenreiter mit 156 km/h auf der Landstraße

Am vergangenen Wochenende – beim ersten schönen „Motorradwetter“ – wurden am Samstag und Sonntag auf den Landstraßen der Gemeindebereiche Mindelheim, Erkheim, Dirlewang und Pfaffenhausen mehrere Lasermessungen durchgeführt. Hierbei kam es zu zahlreichen Beanstandungen. Allerdings waren es fast ausschließlich Autofahrer, die beanstandet werden mussten. Insgesamt wurden 23 Autofahrer und ein Motorradfahrer bei Geschwindigkeitsübertretungen festgestellt. [p]Spitzenreiter war ein Autofahrer auf der...

  • Mindelheim
  • 10.04.18
136×

Geschwindigkeitsbegrenzung
53 Anzeigen nach Verkehrskontrollen auf der A96 bei Holzgünz

Am Dienstagvormittag führte die APS Memmingen auf der A96 bei Holzgünz eine Großkontrolle zur Überwachung des Bus- und Schwerverkehrs und von Kleintransportern durch. Um einen Stau zu vermeiden wurde die Geschwindigkeit mit einem Geschwindigkeitstrichter herabgesetzt. Nicht alle Fahrer hielten sich an die Begrenzung. In einem Zeitraum von zwei Stunden hatten 79 Autofahrer die Geschwindigkeit deutlich überschritten. Die Höchstgeschwindigkeit lag bei 143 km/h bei den erlaubten 60 km/h, also 83...

  • Memmingen
  • 05.12.17
60×

Verkehr
Zwei Buchloer kritisieren zu langsame Autofahrer

Zwei Seiten einer großen Liebe: In Deutschland haben Autos einen großen Stellenwert bei den Menschen. Manche bessern damit ihr Selbstwertgefühl auf und drücken dementsprechend auf die Tube: So erwischt die Polizei immer wieder Verkehrsteilnehmer, die auf den umliegenden Landstraßen mit bis zu 163 Stundenkilometern statt der erlaubten 100 unterwegs sind. Doch zwei Leser der Buchloer Zeitung kritisieren nun Langsamfahrer: Einer sei mit 55 km/h auf einer Kreisstraße gekrochen. Ein anderer sei auf...

  • Buchloe
  • 06.11.17
174×

Blitzer
Verkehrsüberwachung in Kempten: Städtische Kontrolleure dürfen nur zehn Stunden pro Woche Geschwindigkeit messen

'Ja, Sackzement' entfährt es manchem Autofahrer, wenn er plötzlich einen roten Blitz wahrnimmt. Au weh – Radarkontrolle. Nach 20 Jahren mit einem längst überkommenen Gerät rüstet nun die Stadt auf: Eine moderne Kontroll-Kamera wird angeschafft. Zudem sollen weitere Info-Tafeln mit grinsenden beziehungsweise traurigen Gesichtern die Autofahrer auf das jeweils gefahrene Tempo aufmerksam machen. Die Überwachungszeiten mit dem Blitzer werden indes nicht ausgeweitet. In Kempten darf die kommunale...

  • Kempten
  • 20.07.17
116×

Verkehr
Baustelle auf der B19 zwischen Immenstadt und Sonthofen: Bauarbeiter wünschen sich rücksichtsvolle Autofahrer

Wenn er einen Wunsch frei hätte? Tiefbau-Capo Rainer Schöllhorn überlegt kurz, dann fallen zwei Worte: 'rücksichtsvolle Autofahrer'. Kurz darauf donnert wenige Meter weiter wieder ein schwerer Lastwagen vorbei. Straßenbau an einer stark befahrenen Bundesstraße wie der B 19 zwischen Immenstadt und Sonthofen ist kein Zuckerschlecken. Denn der Verkehr rollt in unmittelbarer Nähe. An Tempo 60 als Höchstgeschwindigkeit hält sich nicht jeder. Auch nicht alle Fahrer schwerer Lastzüge. 'Die Polizei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.07.17
67×

Verkehr
Wildunfälle: Forstbetrieb Sonthofen warnt Autofahrer mit speziellen Bannern

Gefahren auf vier Beinen stehen derzeit im ganzen Allgäu rechts und links der Straßen: Wildtiere! Wenn sie sich auf die Fahrbahn verirren, kommt es regelmäßig zu Unfällen. 2017 krachte es aus diesem Grund bisher fast 600 Mal. Ein Wildunfallschwerpunkt ist unter anderem die Staatsstraße 2376 Kürnachtal im Oberallgäu. Um die Autofahrer hier dafür zu sensibilisieren, hat der Forstbetrieb Sonthofen Banner drucken lassen und sagt es frei nach Shakespeares Zitat Sein oder Nichtsein: 'Sein oder nicht...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.04.17
27×

Blitzer
Geschwindigkeitskontrollen laut Marktoberdorfer Polizeichef wichtig für die Verkehrssicherheit

Immer mal wieder finden rund um Marktoberdorf Kontrollen statt, bei denen die Polizei die Geschwindigkeit der Fahrer überprüft. Während die klassischen mobilen Radarkontrollen von Verkehrspolizisten aus Kempten übernommen werden, können die Marktoberdorfer Beamten auf Handlasergeräte ('Laserpistole) zurückgreifen. Laut dem Marktoberdorfer Polizeichef Alfred Immerz sind Gefahrenschwerpunkte unter anderem die Ortseinfahrt von Rieder und die Bereiche um Schulen und Kindergärten. Uneinsichtige...

  • Marktoberdorf
  • 19.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ