Geschichte

Beiträge zum Thema Geschichte

170×

Jubiläum
Zum Tag der offenen Alpe in Steibis feiert die Weidegenossenschaft Scheidegg ihr 100-jähriges Bestehen

Alpwirtschaft mit Geschichte Viel Anerkennung für Josef und Melanie Milz, die seit über zehn Jahren die Alpe Remmelegg bewirtschaften – die erhielten sie stellvertretend für alle Älpler von Martin Neumeyer. Der Amtschef des Staatsministeriums für Landwirtschaft war ebenso auf die Alpe Remmelegg bei Steibis gekommen wie Landtagsabgeordneter Eberhard Rotter (CSU), Oberstaufens dritter Bürgermeister Friedrich Probst und rund 200 Wanderer. Denn auf der Alpe fand nicht nur der 'Tag der offenen...

  • Oberstaufen
  • 04.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ