Geschichte

Beiträge zum Thema Geschichte

389×

Wintersport-Geschichte
Vor 50 Jahren fand der erste Ski-Weltcup in Oberstaufen statt: Hans-Peter Wucherer (72) war immer mit dabei

Hans-Peter Wucherer war bei allen Veranstaltungen am 'Staufen' und 'Hündle' dabei. Der 72-Jährige erinnert sich an die Anfänge und Höhepunkte Hans-Peter Wucherer kann sich noch sehr gut an das Rennen am 7. Januar 1967 in Oberstaufen erinnern. Er war damals 23 und Torposten-Chef des ersten ausgetragenen Ski-Weltcups überhaupt. Nach dem ersten Slalom-Durchgang am 'Staufen' wurde eine norwegische Rennläuferin disqualifiziert, weil sie eine Torstange ausgelassen hatte. Doch 'Bibi' Burger war mit...

  • Oberstaufen
  • 25.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ