Geschichte

Beiträge zum Thema Geschichte

317× 101 Bilder

Veranstaltung
Freischießen: Kanone, Trommeln, Böller und Büchsen in Obergünzburg

Es ist wieder Festzeit in Obergünzburg. Zum Auftakt des Freischießens führten Salutkanone und Trommelwirbel, Böller- und Büchsenschüsse mitten hinein in seine bewegte Geschichte. Beim traditionellen Empfang der Marktgemeinde lebte der historische Ursprung des Schützenfestes in einer Spielszene auf. Und das bei herrlichem Wetter. So wurden der Stifter des Preisschießens von 1535, Fürstabt Wolfgang von Grünenstein (Helmut Haggenmiller), sein Sekretär (Hans Schindele) und der Tross seiner...

  • Obergünzburg
  • 29.08.15
93×

Tradition
Freischießen über Generationen in Obergünzburg tief verwurzelt

Das Schützenwesen ist tief in Tradition und Historie verwurzelt. Das wird bei alten Schützenfesten wie dem Obergünzburger Freischießen deutlich, das bis auf das Jahr 1535 zurückgeführt wird. Eng mit der Schützenhistorie des Marktes verbunden ist die Obergünzburger Bankiers- und Unternehmerfamilie Gabler. Dr. Jörg Gabler selbst führte den Traditionsverein, dessen Ehrenschützenmeister er ist, von 1970 bis 1990. In seinem Büro blättert er in zwei kleinen, akribisch geführten Büchern. Darin hielt...

  • Obergünzburg
  • 29.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ