Geschichte

Beiträge zum Thema Geschichte

426×

Geschichtenerzählerin
Die Oy-Mittelberger Journalistin Tosca Maria Kühn spürt in ihrem Weihnachtsbuch Allgäuer Bräuchen nach

Von Berufs wegen ist Tosca Maria Kühn Geschichtenerzählerin. Die Journalistin arbeitet für den Hörfunk, das Fernsehen und für Magazine. Privat haben es der Oy-Mittelbergerin vor allem alte Bräuche und Traditionen angetan. Wie sich beides kombinieren lässt, zeigt sich in ihrem neuen Werk, 'Das große Weihnachtsbuch Allgäu', das rechtzeitig vor Beginn der Adventszeit erschienen ist. Die Liebe zu alten, nostalgischen Dingen und liebevoll gepflegten Traditionen liegt Tosca Maria Kühn, die in Isny...

  • Oy-Mittelberg
  • 24.11.16
221× 3 Bilder

Heimat
Ein halbes Jahrhundert lebte Inge Wagner auf der Buronhütte in Wertach

Mehr als 50 Jahre lebte Inge Wagner auf der Buronhütte. Die 78-Jährige wohnt jetzt in Wertach, hat Haus und Grundstück am Hang der Reuterwanne verkauft. Sie erinnert sich an eine arbeitsreiche, aber glückliche Zeit, als es noch keine Straße zur Hütte auf 1.200 Metern gab und auch keinen Grüntensee. Sie kam 1958 als Köchin hoch auf den Berg, verliebte sich in Wiggi Wagner, den Sohn des damaligen Hüttenwirts. Viele, viele Jahre war ab den 60er Jahren Wiggi, der Wirt, und Inge die Wirtin. Vor...

  • Oy-Mittelberg
  • 10.11.16
103×

Lustspiel
Wertacher Bauerntheater bringt mit Witz und Schwung den Vampir von Schloss Bichel auf die Bühne

Spinnweben an den Wänden, dicker Staub auf alten Flaschen, düster flackerndes Licht: Das neueste Stück des Wertacher Bauerntheaters spielt in einem unheimlichen Weinkeller. Spielleiterin Brigitte Unglert-Brutscher und ihr Ensemble haben sich mit der Geschichte um den 'Vampir von Schloss Bichel' ein ganz besonders geistreiches Lustspiel ausgesucht und präsentieren ihre unblutige Vampirgeschichte mit Witz, Schwung und großem Unterhaltungswert. Am Freitag ist Premiere im Wertacher Engelsaal. Worum...

  • Oy-Mittelberg
  • 19.07.16
74×

Geschichte
Nesselwangerin Senzi Geyer machte 1905 als erste Frau Deutschlands ihren Schreiner-Meister - Eine Spurensuche

Senzi Geyer schaut dem Betrachter direkt in die Augen. Die Haare sind straff an den Kopf gebunden, die Andeutung eines Lächelns umspielt ihre Lippen. Ein wenig Stolz liegt darin - vielleicht auf ihr Meisterstück, auf dem ihr linker Ellbogen ruht. Es ist ein Kästchen mit Spiegelaufsatz. Mit ihm hat die Nesselwangerin am 9. August 1905 als erste Frau Deutschlands erfolgreich die Prüfung zum Schreinermeister vor der Meisterprüfungs-Kommission Kempten abgelegt. Wie ist Geyer soweit gekommen? Was...

  • Oy-Mittelberg
  • 11.04.15
74×

Sonderausstellung
Fotos, Dokumente und mehr zu Bruno Moravetz im Skimuseum Nesselwang

Erinnerung an Reporterlegende Hommage an den Ideengeber und Motor des Skimuseums im Torgebäude an der Hauptstraße – mit einer Sonderausstellung würdigt die Bürgerwerkstätte 'Skigeschichte Nesselwang' den Sportjournalisten und Fernsehreporter Bruno Moravetz (1921 bis 2013). Fotos, Dokumente, Auszeichnungen und Pokale erinnern an sein Lebenswerk, darunter der Goldene Bambi, der ihm 1980 als 'bester Sportkommentator' verliehen wurde. Seine Reportage von den Olympischen Winterspielen 1980 in Lake...

  • Oy-Mittelberg
  • 06.08.14
30×

Ausstellung
Erinnerung an eine Reporterlegende: Sonderausstellung über Bruno Moravetz in Nesselwang

Hommage an den Ideengeber und Motor des Skimuseum im Torgebäude – mit einer Sonderausstellung würdigt die Bürgerwerkstätte 'Skigeschichte Nesselwang' den Sportjournalisten und Fernsehreporter Bruno Moravetz (1921 bis 2013). Fotos, Dokumente, Auszeichnungen und Pokale erinnern an sein Lebenswerk, darunter der Goldene Bambi, der ihm 1980 als 'bester Sportkommentator' verliehen wurde. Seine Reportage von den Olympischen Winterspielen 1980 in Lake Placid und die legendäre Frage: 'Wo ist Behle?',...

  • Oy-Mittelberg
  • 30.07.14
13×

Galakonzert: grenzenlose Blasmusik

Euregio Blasorchester und das Heeresmusikkorps 10 Ulm spielen Werke großer Meister Am Sonntag, 29. September, findet 'Das große Galakonzert' in der Alpspitzhalle um 19.30 Uhr statt. Es ist eine Premiere in der fast 15-jährigen Geschichte des Euregio Blasorchesters (EBO): Das Konzert wird zusammen mit dem Heeresmusikkorps 10 Ulm gestaltet. 'Diese Zusammensetzung ist erstmalig und soll die Verbindung zwischen der Profimusik und Laienmusikern darstellen', so Euregio-Projektleiter Simon Gehring....

  • Oy-Mittelberg
  • 25.09.13
18×

Neue Ausstellung im Heimatmuseum Nesselwang

'Nesselwang im Spiegel der Zeit' ab Sonntag, 7. Juli, zu besichtigen Im Nesselwanger Heimathaus ist ab Sonntag, 7. Juli, auch die geschichtliche und kulturelle Entwicklung Nesselwangs samt der wirtschaftlichen, verwaltungsmäßigen sowie strategischen Stellung des Ortes seit seinen Anfängen dokumentiert. Im Obergeschoss des Heimathauses wurde von der Vorstandschaft mit maßgeblicher finanzieller Unterstützung des Marktes die Geschichte Nesselwangs unter dem Titel 'Nesselwang im Spiegel der Zeit'...

  • Oy-Mittelberg
  • 04.07.13
26×

Nesselwang
Skiclub Nesselwang feiert 100 Jahre Jugendskitag

Der Skiclub Nesselwang feiert in diesem Monat 100 Jahre Jugendskitag. Damit ist der Jugendskitag der älteste in ganz Deutschland. Alle ehemaligen Skigrößen wie Olympiasieger Franz Keller und Michael Greis haben ihre ersten Erfolge beim Nesselwanger Jugendskitag gefeiert. Anlässlich des Jubiläums will die Bürgerwerkstatt Skigeschichte eine Ausstellung rund um den Skitag vorbereiten und sucht dazu noch Fotos aus 100 Jahren Jugendskitag-Geschichte. Ansprechpartner ist Helmut Böck.

  • Oy-Mittelberg
  • 05.02.13
31×

Museumsbesuch
Ortsgeschichte erhalten: Heimatmuseum Wertach präsentiert sich nach Renovierung in neuem Glanz

Was macht eine Ortschaft aus, wie hat sie sich entwickelt und welche Persönlichkeiten sind hier geboren? Fragen, auf die oft das Heimatmuseum Antworten geben kann. So auch in Wertach. Über den Winter hat eine kleine Gruppe Ehrenamtlicher die Räume aufwendig renoviert und neu gestalten. 800 Ausstellungsstücke auf 200 Quadratmetern warten jetzt auf Besucher aus Nah und Fern.

  • Oy-Mittelberg
  • 19.04.12
45×

Bibeltag
Kinder erleben beim Bibeltag in Nesselwang Geschichte der Königin Ester

Mut tut gut Zu dem Thema 'Mut tut gut – Königin Ester und das Labyrinth von Susa' hatten die Sankt Andreas-Kirche Nesselwang sowie die evangelische Auferstehungskirche zu einem ökumenischen Kinderbibeltag ins katholische Pfarrheim nach Nesselwang eingeladen. Etwa 40 Kinder waren der Einladung gefolgt und erlebten die spannende Geschichte der Jüdin Ester, die von ihrem Cousin Mordechai an den unübersichtlichen Hof des persischen Königs in Susa gebracht wird, weil der Regent eine neue...

  • Oy-Mittelberg
  • 02.04.12
31×

Heimathaus
Projekt zur Geschichte Nesselwangs im Heimathaus geplant

'Mit viel Herzblut gemacht' Viel vorgenommen hat sich der Heimathausverein Nesselwang: Wie Vorsitzender Manfred Hailer auf der Jahresversammlung bekanntgab, will der Verein im Heimathaus die Geschichte der Marktgemeinde präsentieren. Der Themenbogen spannt sich von der Römerstraße auf dem Gemeindegebiet "einer Abzweigung der Via Claudia von Reutte über Vils, Nesselwang nach Kempten (Cambodunum)" über die Marktrechtsverleihung im Jahre 1429 bis zur Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts. Das Projekt...

  • Oy-Mittelberg
  • 09.11.11
25×

Fundstücke
Historische Raritäten im Heimathaus Nesselwang zu sehen

Geschützkugel und Braunkohle im neuen Ausstellungsteil Allerlei Spannendes ist in den vergangenen Jahres teils zufällig im Nesselwanger Boden aufgetaucht, von der 500 Jahre alten Geschützkugel bis zu einer 5600 Jahre alten Tanne. Diesen Funden ist ein neuer Ausstellungsteil im Heimathaus unter dem Titel «Historische Funde in Nesselwang» gewidmet. Er ergänzt den wachsenden ortsgeschichtlichen Ausstellungsteil im Obergeschoss. Bei den Erdarbeiten zum Bau der Ortsumfahrung von Wank waren die...

  • Oy-Mittelberg
  • 04.08.11
45× 3 Bilder

Narrensitzung
Narrensitzung: Zickenalarm, Stringtanga und ein «Palazzo di Theo»

Deftige Geschichten erheitern das Publikum im Kurhaus Oy Vielseitig und jung (besetzt) ist der Fasching in Oy-Mittelberg. Aber auch deftig und pikant, wie die erste Narrensitzung vor 300 Besuchern im Kurhaus zeigte. Von den «Sünden» des Rathauschefs wurde ebenso berichtet wie von einem exklusiven Stringatanga-Kauf. Witz und Ideenreichtum spiegelten beispielsweise die Gags von Landjugend und Theatergruppe wider - die Gardemädchen hingegen versprühten Rasse und Klasse. Um nur ein paar der...

  • Oy-Mittelberg
  • 14.02.11
31× 3 Bilder

Narrensitzung
Narrensitzung: Zickenalarm, Stringtanga und ein Palazzo di Theo

Deftige Geschichten erheitern das Publikum im Kurhaus Oy Vielseitig und jung (besetzt) ist der Fasching in Oy-Mittelberg. Aber auch deftig und pikant, wie die erste Narrensitzung vor 300 Besuchern im Kurhaus zeigte. Von den «Sünden» des Rathauschefs wurde ebenso berichtet wie von einem exklusiven Stringatanga-Kauf. Witz und Ideenreichtum spiegelten beispielsweise die Gags von Landjugend und Theatergruppe wider - die Gardemädchen hingegen versprühten Rasse und Klasse. Um nur ein paar der...

  • Oy-Mittelberg
  • 14.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ