Geschichte

Beiträge zum Thema Geschichte

300×

Riedmuseum
Ried-Museum in Benningen eröffnet

Die Gemeinde Benningen (Unterallgäu) hat neben der ersten Erwähnung des Dorfes in einer Ottobeurer Chronik vor 1050 Jahren die Eröffnung des neue Ried-Museums gefeiert. 70000 Euro Zuschuss gab es vom EU-Förderprogramm Leader plus für den Umbau des ehemaligen Mesnerhauses zum Museum, das neben der Riedkapelle sowie dem Naturschutzgebiet Benninger Ried liegt. Der Allgäuer Leader-Manager Ethelbert Babl vom Landwirtschaftsamt Kempten hob die Bedeutung des Museums für die Umweltbildung heraus. Das...

  • Memmingen
  • 13.09.11
137×

Sitzung
Bauernhofmuseum Illerbeuren wächst weiter

Zweckverband tagt in Illerbeuren: Positive Bilanz - Zwei neue Häuser werden aufgebaut Im Rahmen der 58. Sitzung des Zweckverbandes «Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren», zu der Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert in den Saal der Museumsgaststätte Gromerhof geladen hatte, stand neben dem Bericht über den Jahresabschluss 2010 auch die Besichtigung zweier neu erworbener Architekturobjekte auf dem Programm. Der von dem Geschäftsleiter des Zweckverbandes Harald Stör (Bezirk Schwaben)...

  • Memmingen
  • 30.07.11
20×

Historisches
Buxheim bewirbt sich bei Museum der Bayerischen Geschichte

Die Gemeinde Buxheim hat sich beim Museum der Bayerischen Geschichte als Standort empfohlen: Das hat Bürgermeister Werner Birkle in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates mitgeteilt. Im Herbst werde man sich eingehend mit diesem Projekt befassen. Wie der Rathauschef klarstellte, sei Buxheim >, die sich dafür interessiere, aber mit jährlich 15000 Gästen und Attraktionen wie der Kartause und dem Chorgestühl sowie der Lage am Autobahnkreuz A7/A96 sei die Ausgangsposition gut. Zudem habe er den...

  • Memmingen
  • 25.06.11
778×

Sakrale Kunst
Berühmtes barockes Chorgestühl seit 30 Jahren wieder in Buxheimer Kartause

«Traumhaft schönes Glanzstück des Barocks» Die Kinder hatten schulfrei und schwenkten Europafähnchen, als die zwei, eilends von Buxheimer Frauen bekränzten Lastwagen aus England mit der kostbaren Fracht ins Dorf rollten; die Glocken läuteten, die Musikkapelle spielte und etwa 1000 Schaulustige hatten sich versammelt: So wurde am 4. Dezember 1980 die Rückkehr des prachtvollen, barocken Chorgestühls in die ehemalige Reichskartause in Buxheim (Unterallgäu) gefeiert. Dr. Georg Simnacher, der...

  • Memmingen
  • 06.06.11
308×

Einweihung
Neue Illerbrücke zwischen Lautrach und Illerbeuren freigegeben

«Endlich ist es so weit. Nun kann eine lange Geschichte zu Ende erzählt werden»: Mit diesen Worten eröffnete Landrat Hans-Joachim Weirather gestern Nachmittag den Festakt zur offiziellen Einweihung der neuen Illerbrücke zwischen Lautrach und Illerbeuren. Gemeinsam mit zahlreichen Besuchern und Ehrengästen, die sich auf der rund 96 Meter langen Querung versammelt hatten, blickte Weirather auf eine über zehnjährige Planungs- und Vorbereitungszeit zurück. Dabei ging er auch auf die Verhandlungen...

  • Memmingen
  • 04.05.11
172×

Ehrentafel
Licht in Erkheims Geschichte gebracht

Bereits verstorbener Georg Wolf für Einsatz in der Heimatpflege gewürdigt In feierlichem Rahmen ist im Schulmuseum in Daxberg (Gemeinde Erkheim) Georg Wolf, Gründer der Heimatpflege Markt Erkheim und des Dorfschulmuseums, posthum für seine ehrenamtlichen Verdienste und Tätigkeiten von der Marktgemeinde geehrt worden. Altlandrat Dr. Hermann Haisch und Bürgermeister Dr. Peter Wassermann enthüllten eine Ehrentafel, die am Eingang zum Schulmuseum ihren Platz finden wird. Gefertigt wurde sie von...

  • Mindelheim
  • 11.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ