Geschenke

Beiträge zum Thema Geschenke

Der Wunschbaum mit den vielen hübsch verpackten Geschenken.
189×

Schöne Feiertage trotz Corona
So war Weihnachten im BRK Haus der Senioren Oberstdorf

Allen Corona-bedingten Widrigkeiten zum Trotzkonnten die Bewohnerinnen und Bewohner des BRK Hauses der Senioren in Oberstdorf schöne Weihnachtsfeiertage verleben. Die Erfüllung der Wünsche vom Wunschbaum sorgte für viel Freude, ebenso wie der feierliche (digitale) Weihnachtsgottesdienst. „In der Vorweihnachtszeit hatten wir im Foyer einen Wunschbaum mit Wunschzetteln der Bewohner aufgestellt“, erzählt Einrichtungsleiterin Melanie Engel. Es sei wunderbar gewesen zu erleben, dass zahlreiche...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 15.01.21
Bei der humedica-Weihnachtsaktion "Geschenk mit Herz" sind in diesem Jahr mehr Pakete zusammen gekommen, als noch im letzten Jahr.
975×

humedica-Weihnachtsaktion
102.000 Pakete für bedürftige Kinder - "Geschenk mit Herz" übertrifft Vorjahresergebnis

Bei der humedica-Weihnachtsaktion "Geschenk mit Herz" sind in diesem Jahr mehr Pakete zusammen gekommen, als noch im letzten Jahr. Laut den Organisatoren der Aktion werden dieses Jahr mehr als 102.000 Päckchen an bedürftige Kinder verteilt. Durch den Zuwachs können in diesem Jahr gut 1.300 Kindern mehr eine Weihnachtsfreude bereitet werden, als im Vorjahr.   Pakete werden an bedürftige Kinder verteilt Der Großteil der Pakete (rund 90.000) stammt von Menschen aus Bayern. Empfänger sind vor allem...

  • Kaufbeuren
  • 30.12.20
Nachrichten aus dem Allgäu
748×

Nachrichten aus dem Allgäu
Gegen alle Widrigkeiten: Johanniter Weihnachtstrucker machen sich auf den Weg

Die Johanniter Weihnachtstrucker bringen jedes Jahr tausende gespendete Weihnachtspäckchen zu den ärmsten der Armen - hauptsächlich in Südosteuropa. Doch wie sieht es damit dieses Jahr wegen Corona aus? Trotz allen Änderungen und Maßnahmen haben die Verantwortlichen einen Weg gefunden, damit auch dieses Jahr Bedürftigen geholfen werden kann. Seit mittlerweile zwei Wochen fahren die Trucker nun schon. Auch der neue harte Lockdown hält sie nicht auf. Wir haben einen der Weihnachtstrucker ein...

  • Kempten
  • 18.12.20
Nachrichten aus dem Allgäu
50×

Nachrichten aus dem Allgäu
Ein Baum voll mit Geschenken – Weihnachtsaktion soll Kinder von Inhaftierten glücklich machen

Weihnachten mit Abstand und Personenbegrenzung, ja so hätten wir uns das nicht vorgestellt. Das Weihnachtsfest wird dieses Jahr also ganz anders sein als gewohnt. Im Gefängnis ist der Verzicht zwar Normalzustand, aber auch hier führt die Pandemie zu zusätzlichen Einschränkungen. Besonders hart trifft es aber die Kinder der Inhaftierten. Um denen eine Freude zu machen gibt’s dieses Jahr in der JVA in Kempten eine ganz besondere Aktion: den Baum der Wünsche.

  • Kempten
  • 17.12.20
Hauptsache, das Geschenk kommt von Herzen.
100×

Weihnachtsgeschenk für den Partner: Darauf kommt es an

Was schenke ich dieses Jahr meinem Partner? Diese Frage stellen sich viele vor Weihnachten. Darauf kommt es an. Alle Jahre wieder suchen Paare nach dem perfekten Weihnachtsgeschenk für ihren Partner. Für viele bedeutet das allerdings eine Extraportion Stress neben dem Dekorieren und Planen für Heiligabend. Beziehungspsychologe Wieland Stolzenburg appelliert im Interview mit der Nachrichtenagentur spot on news: "Geschenke sollten Freude bereiten und keinen Stress verursachen." Der Autor, der...

  • 16.12.20
"Schöne Bescherung": Von besinnlicher Weihnacht ist Familie Griswold rund um Familienoberhaupt Clark (Chevy Chase) meilenweit entfernt.
198×

Plätzchen, Geschenke, Deko
So vermeiden Sie Weihnachtsstress

Eine besinnliche Vorweihnachtszeit ist für viele nur ein Wunschtraum. Zum Einkaufsstress und der Feiertagsorganisation kommt in diesem Jahr auch noch die Corona-Pandemie hinzu. Mit diesen Tipps bewahren wir einen kühlen Kopf. Erst an Heiligabend ist er vorbei: Der Weihnachtsstress macht eine besinnliche Zeit mit Gemütlichkeit und Vorfreude auf das Fest fast unmöglich. Schließlich wollen Plätzchen gebacken, Geschenke besorgt und das Heim dekoriert werden. So behalten wir den Überblick und einen...

  • 14.12.20
Freuten sich über den Besuch von Bürgermeister Maximilian Eichstetter als Nikolaus: die Kinder des AWO-Kindergartens Füssen und das Team des Kindergartens um Leiterin Carmen Liefke-Ewert (im Hintergrund links).
864× 2 1 2 Bilder

Nüsse, Mandarinen und Schokonikoläuse im Gepäck
Bürgermeister überrascht Kindergartenkinder aus Füssen als Nikolaus

Ehrfurcht und Freude war in den Augen der Kinder des AWO-Kindergartens Füssen zu sehen, als diese am Montag, 7. Dezember, den Nikolaus im Baumgarten trafen. Dass unter dem prachtvollen Kostüm und hinter dem weißen Rauschebart Bürgermeister Maximilian Eichstetter steckte, ahnten die Kinder freilich nicht – schließlich wusste der Nikolaus allerlei über das vergangene Jahr im Kindergarten, was eben nur der Nikolaus wissen kann. Organisiert hatte die Überraschung die Vorsitzende des Elternbeirats...

  • Füssen
  • 11.12.20
Damit die Geschenke auch rechtzeitig eintrudeln
68×

Weihnachts-Shopping im Netz: So kommen die Geschenke rechtzeitig

Wer im Corona-Jahr 2020 noch Weihnachtsgeschenke bestellen oder verschicken will, der muss vielerorts teils deutlich früher dran sein als gewohnt. Für Last-Minute-Shopper hält die Corona-Pandemie in diesem Jahr ein weiteres Problem bereit. Damit sie sich sicher sein können, dass bestellte Geschenke unter dem Tannenbaum liegen oder verschickte Pakete rechtzeitig bei Freunden und Liebsten ankommen, müssen sie 2020 vielerorts früher dran sein als gewohnt. Hier eine Übersicht über die...

  • 08.12.20
226×

Nikolaus
Stadtnikolaus grüßt Kinder virtuell

Es ist jedes Jahr ein absolutes Highlight für Kindergarten- und Grundschulkinder in Kempten: Der Besuch vom Stadtnikolaus am fünften Dezember. Der Stadtnikolaus zieht dann traditionell mit seinen Engeln und Klausen durch die Innenstadt und verteilt zum Beispiel vor dem Forum Allgäu Geschenke an die Kinder.  In Zeiten der Corona-Pandemie ist das alles aber nicht drin. Schließlich beschenkt der Stadtnikolaus tausende Kinder: Abstandsregeln einzuhalten, wäre da ein Ding der Unmöglichkeit. ...

  • Kempten
  • 03.12.20
An der Aktion Weihnachten im Schuhkarton beteiligten sich auch zahlreiche Stadträte und Bürgermeister Maximilian Eichstetter. Das Foto zeigt (von links) Peter Hartung, Barbara Henle, Bürgermeister Maximilian Eichstetter, Bastian und Nicole Eikmeier und Simon Hartung.
256× 1

60 Mal Kinderglück
Füssener beteiligen sich am Projekt Weihnachten im Schuhkarton

Großer Erfolg der Aktion Weihnachten im Schuhkarton, die die Auszubildenden der Stadt Füssen organisiert haben: Insgesamt 60 Päckchen haben Bürger, Stadträte und Bürgermeister Maximilian Eichstetter abgegeben. „Es freut mich sehr, dass sich so viele an dem Projekt beteiligt haben und damit bedürftigen Kindern eine Freude machen“, sagt Eichstetter. Das Ziel für nächstes Jahr hat der Rathauschef bereits vorgegeben: „Ich hoffe, dass sich nächstes Jahr noch mehr Menschen an dem Projekt beteiligen...

  • Füssen
  • 24.11.20
Anzeige
Geschenkbox mundART.
589×

"Heimat schenken"
Eine kleine Geschenkesammlung zum Sonderpreis

Gemäß dem Motto „Dem Dialekt und der Heimat verpflichtet“ setzten sich die Verantwortlichen des Fördervereins mundART Allgäu e.V. seit der Gründung des Vereins im Jahr 2004 ein. Zahlreiche Projekte und Maßnahmen konnten in dieser Zeit auf den Weg gebracht werden. Bücher, CDs und DVDs wurden veröffentlicht sowie Veranstaltungen in verschiedenster Form wurden durchgeführt. Alle Vereinsmitglieder sind ehrenamtlich tätig und sehen es als wichtige Aufgabe, die Heimat und Traditionen zu erhalten und...

  • Durach
  • 23.11.20
Am Samstag, 21. November, fällt der Startschuss für die Johanniter Johanniter-Weihnachtstrucker-Aktion 2020.
534×

Dieses Jahr auch in Deutschland unterwegs
Sammelzeitraum für den Johanniter-Weihnachtstrucker startet am Samstag

Am Samstag, 21. November, fällt der Startschuss für die Johanniter Johanniter-Weihnachtstrucker-Aktion 2020. Auch dieses Jahr bittet die Hilfsorganisation Privatpersonen, Firmen, Schulen, Kindergärten und Vereine darum, Hilfspäckchen mit Grundnahrungsmitteln, Hygieneartikeln und einem kleinen Kinderspielzeug zu spenden. "Die Päckchen sind für notleidende Kinder, Familien, alte Menschen und Menschen mit Behinderung, deren Lebenssituation durch die Coronavirus-Pandemie oft noch schwieriger...

  • 20.11.20
Wie das Paket durch den Zoll
kommt. (Symbolbild)
746×

Nicht nur zur Weihnachtszeit
Wie das Paket durch den Zoll kommt

Auch in diesem Jahr wird mit dem Black Friday Ende November die heiße Phase des vorweihnachtlichen Online-Shoppings eingeläutet und bedeutet Hochsaison bei Paketversendern und - diensten. Was viele Online-Shopper dabei nicht bedenken: Wird das ersehnte Paket aus einem Nicht-EU-Land verschickt, ist der Zoll mit im Spiel, und zwar gleich in mehrfacher Hinsicht. Denn werden die heiß ersehnten Sneaker oder das neueste Smartphone bei einem Onlinehändler in einem Drittland bestellt, können bei der...

  • 19.11.20
Bild: (v.l.) Der humedica-Ehrenamtliche Wolfgang Schüller, Aktionsleiterin Roswitha Bahner-Gutsche, Bürgermeister Ernst Holy und Weihnachtspäckchenstadt-Organisatorin Nina Göldner.
750×

Gutes tun
Kaufbeurens Bürgermeister Ernst Holy freut sich über mehr als 1.000 Kaufbeurer „Geschenke mit Herz“

Kaufbeurens Bürgermeister Ernst Holy freut sich über mehr als 1.000 Päckchen für die Weihnachtsaktion "Geschenke mit Herz." Das geht aus einer Pressemitteilung der Stadt Kaufbeurer hervor.  "Geschenke mit Herz" ist eine von der Kaufbeurer Hilfsorganisation humedica e. V. in Zusammenarbeit mit Sternstunden e. V. und Bayern 2 ins Leben gerufene Aktion. Seit 2003 freuen sich zehntausend Kinder in Not auf ein Weihnachtspäckchen aus Deutschland.  Bei der Auftaktverantstaltung am 9. November hatte...

  • Kaufbeuren
  • 18.12.19
358× 3 Bilder

Podcast
Ein Weihnachtspäckchen für bedürftige Familien: Allgäuer Organisationen unterstützen ärmere Regionen mit Geschenkpaketen

Wenn im Allgäu fleißig Päckchen gepackt werden, ist nicht nur Weihnachtszeit, sondern auch die Zeit der Weihnachtstrucker-Aktionen. Geschenke mit Grundnahrungsmitteln, Spielzeug und Leckereien sollen in armen Haushalten vor allem in Osteuropa weihnachtliche Freude verbreiten. Passend zur heißen Phase der Vorbereitungen hat uns Vorstand Wolfgang Strahl vom Aktionsbündnis Allgäu e.V. über das Projekt 'Das Allgäu packt’s' aufgeklärt. 12.000 bis 14.000 Allgäuer Geschenke machen sich in fünf Lkws am...

  • Kempten
  • 24.11.17
82×

Hilfsaktion
AZ-Redakteurin Simone Härtle mit den Johanniter Weihnachtstruckern unterwegs in Rumänien

Fast zwölf Stunden sind 13 Lastwägen in der Region um Bistritz unterwegs gewesen, um rund 15.000 Päckchen mit Hygieneartikeln und Grundnahrungsmitteln an hilfsbedürftige Menschen zu verteilen. Andere Konvois der Weihnachtstrucker fuhren nach Zentralrumänien, Bosnien und Albanien. Insgesamt 50.000 Pakete kamen dieses Jahr zusammen, 5000 davon haben die Allgäuer gespendet. Mehr als 1500 Helfer sind am Mittwoch für die Aktion in Nordrumänien im Einsatz – darunter auch der Fischener Andreas...

  • Kempten
  • 31.12.16
35×

Geschenke
Der Umtausch-Trubel zwischen den Jahren nimmt in Marktoberdorf ab

Nicht alles, was an Weihnachten verschenkt wurde, gefällt, passt oder war wirklich ein Herzenswunsch. Was tun? Viele Schenker und Beschenkte gehen davon aus, dass ungewollte Weihnachtspräsente in jedem Fall umgetauscht werden können. Jedoch ist die Rücknahme tadelloser Ware ein rein freiwilliger Service des Verkäufers. Marktoberdorfer Geschäfte orientieren sich jedoch an Kundenwünschen und tauschen die Ware in aller Regel um. Doch hat der Umtausch-Trubel in den vergangenen Jahren abgenommen, da...

  • Marktoberdorf
  • 29.12.16
140×

Machen Sie mit!
Gern gesehene Geschenke der Allgäuer: Erzählen Sie uns davon

Heiligabend ohne den Gabentisch? Fast unvorstellbar dieser Gedanke. Zumindest für die meisten Menschen. Deshalb steht heute bei vielen auf dem Plan: Weihnachtsgeschenke kaufen. Doch da beginnt für manch einen das Problem. Was soll ich schenken? Was gefällt? Womit kann ich eine solche Freude machen, dass das Geschenk nicht gleich umgetauscht oder auf die Seite gelegt wird? Ein Geschenk soll es sein, das vielleicht nach Jahren noch hervorgeholt und angeschaut wird. Ein Geschenk, das lieb gewonnen...

  • Memmingen
  • 09.12.16
38×

Warengutscheine
Keiner soll an Weihnachten leer ausgehen: Ostallgäuer Hartz-IV-Familien werden beschenkt

Damit sie an Heiligabend nicht leer ausgehen, verteilen das Jobcenter Ostallgäu und der Verein Kinderbrücke Allgäu wieder Warengutscheine für Kinder in Hartz-IV-Familien. Denn wer auf den Bezug von Arbeitslosengeld II alias Hartz IV angewiesen ist, muss an Vielem sparen – auch an den Weihnachtsgeschenken für seine Kinder. Beschenkt werden bei der Weihnachtsaktion, die zum fünften Mal stattfindet, Hartz-IV-Familien aus dem mittleren und nördlichen Ostallgäu mit Kindern bis 15 Jahre. Sie...

  • Marktoberdorf
  • 08.12.16
89×

Advent
Weihnachtsaktion: Stadt Kaufbeuren und Jobcenter Ostallgäu verteilen Gutscheine an Hartz-IV- und Flüchtlingsfamilien

Damit Kinderaugen leuchten Bereits seit 2008 verteilt das Sozialamt der Stadt Kaufbeuren an die Kinder von Sozialhilfe-, Hartz IV-Empfängern und Asylbewerbern Weihnachtsgutscheine. Im mittleren und nördlichen Ostallgäu organisiert das Jobcenter heuer zum vierten Mal gemeinsam mit dem Verein Kinderbrücke Allgäu eine Weihnachtsgutscheinaktion für Mädchen und Buben aus Hartz-IV-Familien. In Kaufbeuren profitieren von der Aktion heuer laut Sozialamtsleiter Peter Kloos 720 Kinder bis 14 Jahren...

  • Marktoberdorf
  • 12.12.15
72×

Geschenke
Westallgäuer Feuerwehren erhalten kostenlose Notstromaggregate von der Bundeswehr

Feuerwehrgeräte sind normalerweise rot lackiert. Seit kurzem stehen in einigen Westallgäuer Gerätehäusern aber auch technische Geräte in oliv-grün. Die großen Notstromaggregate in bestem Zustand sind ein Geschenk der Bundeswehr. Bei großflächigen Stromausfällen sollen sie dazu dienen, die Feuerwehrhäuser in 'Leuchttürme' zu verwandeln. Von dort aus könnten im Ernstfall auch bei Stromausfall per Funk Notrufe an die Leitstelle abgesetzt werden. Zudem ließen sich die Feuerwehrler per Sirene...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.11.15
20×

Warenumtausch
Kaufbeurer Herrenausstatter erklärt, warum der Warenumtausch nach Weihnachten der Vergangenheit angehört

Die ersten Wochen des neuen Jahres gelten als die klassische Phase des Warenumtauschs. Doch die Zeiten haben sich geändert. 'Die Kunden kaufen heute viel mehr mit Bedacht', weiß Ottmar Maier vom gleichnamigen Herrenmodengeschäft in der Kaufbeurer Ludwigstraße. Somit steht die Krawatte beispielhaft für andere Präsente, denn dies berichten auch andere Händler. Ihren Nimbus als Weihnachtsgeschenk hat die Krawatte laut Maier indes nicht eingebüßt. Auch in seinem Modegeschäft werden vor dem Fest...

  • Kempten
  • 07.01.15
20×

Weihnachten
Einiges los in den Kemptener Läden: Weihnachtsgeschenke umtauschen und Gutscheine einlösen

Der Ansturm hält sich noch in Grenzen Nach den Feiertagen ist vor den Feiertagen - jedenfalls beim Thema Weihnachtsgeschenke: So werden zwischen den Jahren bis Heilig-Drei-König Geschenke umgetauscht, Gutscheine eingelöst oder Geldpräsente in Artikel investiert. Dabei blieb der große Ansturm in die Stadt und in den Läden am Samstag noch aus, wie eine Umfrage der AZ ergab. Dennoch: Präsente quer durch alle Branchen vom Buch bis hin zum Smartphone wurden umgetauscht. Nicht alles auf dem...

  • Kempten
  • 29.12.14
28×

Müll
Umweltschutz: Landratsamt Ostallgäu rät zu überlegtem Geschenkeverpacken zum Weihnachtsfest

Die Kommunale Abfallwirtschaft im Landratsamt gibt Tipps, damit die Weihnachtstage nicht zu Abfalltagen werden. Folien, Bänder und Geschenkpapiere aller Art haben in diesen Tagen vor dem Heiligen Abend Hochkonjunktur und sind zur begehrten Ware geworden. Aber bei der Verpackung kann der schöne Schein trügen. Geschenkpapier ist nicht gleich Geschenkpapier. Denn farbige Geschenkpapiere können Farbstoffe enthalten, die kritisch zu bewerten sind, oder mit einer hauchdünnen farbigen Aluminiumschicht...

  • Marktoberdorf
  • 19.12.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ