Geschenk

Beiträge zum Thema Geschenk

Womöglich geeignete Geschenke für die Mama gibt es im Netz auch auf den letzten Drücker.
325×

Von Blumen bis zum Abendessen
Zum Muttertag: Last-Minute-Geschenke aus dem Netz

Am 8. Mai ist Muttertag! Hier einige Ideen für alle, die bisher noch kein Geschenk besorgt haben. Selbst am Sonntag gibt es zum Beispiel noch Blumen. Der Muttertag steht wieder vor der Tür und manch Verbraucherin oder Verbraucher wird sicherlich verschwitzt haben, frühzeitig ein Geschenk zu besorgen. Es gibt im Netz aber auch zahlreiche Last-Minute-Alternativen, mit denen man seiner Mama eine Freude bereiten kann. Auch Mutterliebe geht durch den Magen? Eine Möglichkeit wäre etwa, seine Mutter...

  • 07.05.22
Auch in diesem Jahr dürfen Blumenläden in Bayern am Muttertag öffnen. (Symbolbild)
499×

Last-Minute-Geschenk
Zu spät dran? Bayerische Blumenläden dürfen auch heuer am Muttertag öffnen

Am Sonntag ist Muttertag. Auch in diesem Jahr gibt es wieder gute Nachrichten für alle Vergesslichen oder die, die mit dem Geschenk für die Mama spät dran sind. Denn die Blumenläden in Bayern dürfen am Muttertag von 8 bis 12 Uhr öffnen. Das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales hat auch in diesem Jahr wieder eine entsprechende Allgemeinverfügung erlassen. Die Ausnahmebewilligung gilt nur für Verkaufsstellen, deren Kerngeschäft die Abgabe von Blumen ist. 7 interessante...

  • Kempten
  • 05.05.22
Nachrichten
615× 1

"Zusammen kriegen wir es gebacken"
Bäckerinnung beschenkt Ostallgäuer Klinikpersonal: Anerkennung und süßer Dank

Zwei Jahre Pandemie, zwei Jahre voller zusätzlicher Belastungen für die Krankenhäuser und vor allem für das Klinikpersonal. Viele Menschen wertschätzen die Pflegekräfte dadurch mehr, als vielleicht noch vor Coronazeiten. Zum Beispiel hat die Friseurinnung Ostallgäu deshalb vor kurzem kostenlose Haarschnitte für das Pflegepersonal angeboten. Jetzt hat sich auch die Bäckerinnung Ostallgäu etwas einfallen lassen.Anerkennung in Form von süßem GebäckUnter dem Motto "Zusammen kriegen wir es gebacken"...

  • Füssen
  • 18.03.22
300 Weihnachtspäckchen haben die Serviceclubs Round Table 34 und Rotary Club Memmingen für Klinikmitarbeiter gepackt (von links im Bild): Round-Table-Präsident Bernhard Drexel, Pflegedirektorin Renate Schlichthärle, Pflegedienstleiter Sebastian Söllner, Rotary-Präsident Heinrich Schneider, Klinikvorstand Maximilian Mai und Chefarzt Prof. Dr. Andreas May.
661× 2 Bilder

300 Weihnachtspäckchen für Klinikmitarbeiter
Serviceclubs Round Table 34 und Rotary Club Memmingen sagen "Danke"

Einfach "Danke" sagen in dieser herausfordernden Zeit möchten die Serviceclubs Round Table 34 und Rotary Club Memmingen mit einer besonderen Aufmerksamkeit für Pflegekräfte und Ärzte am Klinikum Memmingen, die seit nunmehr 20 Monaten Corona-Pandemie "gigantisches leisten", wie die Sprecher der Clubs einstimmig betonten. 300 Weihnachtspäckchen haben die Mitglieder der Clubs in vielen Arbeitsstunden zusammengepackt und an die Mitarbeiter auf den Intensiv- und Coronastationen sowie der...

  • Memmingen
  • 28.12.21
Nachrichten
413× 1

Wunschbaum der Malteser
Geschenkübergabe an Altenheime

Dein Heiligen Abend verbringen die meisten Menschen mit der Familie. Für einige Leute, die zum Beispiel in Altenheimen leben, ist das aber nicht möglich, besonders in der Pandemie-Zeit. Um diesen Menschen wenigstens eine kleine Freude zu machen, haben sich die Malteser in Kempten etwas einfallen lassen. Den Wunschbaum. Aufgestellt wurde der schon im November, jetzt werden die Geschenke an die Bedürftigen verteilt und wir waren mit dabei.

  • Kempten
  • 24.12.21
292×

Nachhaltigkeit
Werden Sie Baumpate in Marktoberdorf

Im Rahmen einer Klima- und Artenschutzoffensive hat sich Marktoberdorf etwas ausgedacht: die Stadt verkauft jetzt Baumpatenschaften als Weihnachtsgeschenk. Angeboten werden verschiedene Patenschaften, z.B. eine einzelne Baumspende für 25 Euro.  Das Angebot richtet sich an alle Bürger und Bürgerinnen, egal ob Privatperson, Familie, Firmen, Vereine oder Schulklassen... Jeder kann eine Baumpatenschaft abschließen! Gepflanzt werden die Bäume dann im Frühjahr oder Herbst 2022. Auf Wunsch kann der...

  • Marktoberdorf
  • 10.12.21
Von links: Die Stadträte Christoph Weisenbach (CSU) und Anna-Verena Jahn (Die Grünen), Bürgermeister Maximilian Eichstetter (CSU) und die Stadträtinnen Barbara Henle (CSU) und Nicole Eikmeier (CSU) übergaben stellvertretend für ihre Fraktionen Päckchen an die Projektverantwortliche im Rathaus, die Auszubildende Lejla Sinanovic (rechts).
416× 4 Bilder

"Geschenk mit Herz"
133 Pakete: Stadt Füssen sammelt Geschenke für bedürftige Kinder

Bedürftigen Kindern zu Weihnachten eine Freude machen, das war das Ziel der Stadt Füssen, als sie sich dazu entschied, sich als Sammelstelle bei der Aktion "Geschenk mit Herz" der Hilfsorganisation Humedica zu beteiligen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: 133 Pakete sind bei der Stadtverwaltung eingegangen. Humedica bringt die Geschenke zu bedürftigen Kinder aus acht Ländern in Südost- und Osteuropa. Organisatorin der Sammelstelle war Lejla Sinanovic, die im September bei der Stadt Füssen...

  • Füssen
  • 03.12.21
Nachrichten
153×

Pakete für die ganze Welt
Humedica Geschenkaktion startet

Jedes Jahr zu Weihnachten sammelt die Organisation Humedica aus Kaufbeuren Pakete und schickt die dann an Bedürftige in der ganzen Welt. In den Paketen ist alles Mögliche: Klamotten, Spielsachen, Süßigkeiten und vieles mehr. Gepackt werden die Kartons an ganz verschiedenen Stellen in Bayern und natürlich auch im Allgäu. Wir waren heute Vormittag bei einer solchen Sammelaktion dabei und haben den Humedica-Sammel-LKW bei seiner Tour begleitet.

  • Kempten
  • 17.11.21
Nachrichten
455×

Weihnachtsgeschäft
Das Weihnachtsgeschäft nach Corona

In den letzten Monaten kannten vor allem diejenigen das Problem, die ein Haus bauen oder renovieren wollten: Der Mangel an Rohstoffen. Aktuell spricht man aber auch im Bereich des Einzelhandels von diesem Problem. Nicht mehr jeder Wunsch kann derzeit im Handel erfüllt werden – einige Läden haben Lieferprobleme der Ware. Vor allem im Bereich der Fahrräder, Möbel und Elektrogeräten. Wie sich das Ganze auf das Weihnachtsgeschäft auswirkt? Das haben wir bei einem Einzelhändler in der Kemptner...

  • Kempten
  • 03.11.21
Das Team hinter "Herzenswünsche": Monika Bermetz, Anja Fink, Sabine Zeller und Viktoria von Sabler (v.l.)
634× 1 2 Bilder

Ehrenamtliche Aktion
"Herzenswünsche" sorgt für schöne Bescherung bei Senioren in Lindau

Auch in diesem Jahr dürfen Senioren bei der Aktion "Herzenswünsche" ihre Weihnachtswünsche abgeben. Die ehrenamtliche Aktion gibt es seit 2019 und wird begeistert angenommen.  Wünsche bis zum 19. November abgebenSchon jetzt plant das Team bestehend aus 4 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen, darunter auch die Gründerin Victoria von Sabler, die Wunschaktion in diesem Jahr. Bis zum 19. November können Senioren, die an Weihnachten alleine sein werden oder die keine finanziellen Mittel haben, ihren...

  • Lindau
  • 18.10.21
Sparfüchse finden so ihr nächstes Schnäppchen.
21×

Grundlegende Tipps für Verbraucher
Deals fürs Christkind: Schon jetzt bei Weihnachtsgeschenken sparen

Wer seinen Liebsten an Weihnachten schöne Geschenke machen möchte, muss oftmals früh dran sein. Dies gilt 2021 noch mehr denn je. Schon jetzt kann man bei Weihnachtsgeschenken sparen: Wegen steigender Inflationsrate und Lieferengpässen befürchten Experten, dass bestimmte Produkte in diesem Jahr teils schwer zu bekommen sein werden - und auch die Preise deutlich steigen. "Kunden sollten jetzt schon Weihnachtsgeschenke besorgen - solange sie sie noch bekommen", warnt Gerrit Heinemann (61),...

  • 12.10.21
Zwei Angler haben in einem Weiher illegal Karpfen gefischt. (Symbolbild)
33.215×

Eigentümer beschenkt Wildfischer
Zwei Männer (27, 49) angeln illegal in einer Fischzucht bei Mindelheim

Zwei Männer im Alter von 27 und 49 Jahren haben am Sonntagvormittag illegal in einem Weiher einer Fischzucht in Unggenried bei Mindelheim geangelt. Die Männer erbeuteten nach Angaben der Polizei insgesamt neun Karpfen.  Trotz Anzeige- Eigentümer schenkt den Wildfischern zwei KarpfenSieben Karpfen konnten nach der Kontrolle der beiden Männer wohlbehalten zurück in den Weiher gesetzt werden. Die anderen beiden Karpfen schenkte der Eigentümer den Anglern. Zusätzlich zu dem Geschenk erwartet die...

  • Mindelheim
  • 20.09.21
Lotto24 verschenkt Lose an Geimpfte. (Symbolbild)
1.063×

1 Million für einen Pieks?
Impf-"Belohnung": Lotto verschenkt Lose an Corona-Geimpfte

Belohnungen fürs Impfen: Diverse Aktionen und Impfkampagnen gibt es bereits, bei denen man etwas geschenkt bekommt, wenn man sich gegen Corona impfen lässt. Lotto24 verschenkt bis Ende September Lose an Menschen, die bereits geimpft sind oder sich bis 30. September noch impfen lassen. Hier geht es dann allerdings nicht mehr um eine Bratwurst, mit so einem Los kann man richtig viel Geld gewinnen. Unter dem Hashtag "#geimpftgewinnt" verschenkt Lotto24 die Gewinnlose. Im Lostopf sind Hauptgewinne...

  • 27.08.21
Der Wunschbaum mit den vielen hübsch verpackten Geschenken.
236×

Schöne Feiertage trotz Corona
So war Weihnachten im BRK Haus der Senioren Oberstdorf

Allen Corona-bedingten Widrigkeiten zum Trotzkonnten die Bewohnerinnen und Bewohner des BRK Hauses der Senioren in Oberstdorf schöne Weihnachtsfeiertage verleben. Die Erfüllung der Wünsche vom Wunschbaum sorgte für viel Freude, ebenso wie der feierliche (digitale) Weihnachtsgottesdienst. „In der Vorweihnachtszeit hatten wir im Foyer einen Wunschbaum mit Wunschzetteln der Bewohner aufgestellt“, erzählt Einrichtungsleiterin Melanie Engel. Es sei wunderbar gewesen zu erleben, dass zahlreiche...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 15.01.21
Nachrichten aus dem Allgäu
74×

Nachrichten aus dem Allgäu
Ein Baum voll mit Geschenken – Weihnachtsaktion soll Kinder von Inhaftierten glücklich machen

Weihnachten mit Abstand und Personenbegrenzung, ja so hätten wir uns das nicht vorgestellt. Das Weihnachtsfest wird dieses Jahr also ganz anders sein als gewohnt. Im Gefängnis ist der Verzicht zwar Normalzustand, aber auch hier führt die Pandemie zu zusätzlichen Einschränkungen. Besonders hart trifft es aber die Kinder der Inhaftierten. Um denen eine Freude zu machen gibt’s dieses Jahr in der JVA in Kempten eine ganz besondere Aktion: den Baum der Wünsche.

  • Kempten
  • 17.12.20
Adventskalender können Sie ganz einfach selbst basteln.
521× Video 11 Bilder

Socken, Marmeladengläser, Klopapierrollen
So einfach können Sie selbst einen Adventskalender basteln

Möchten Sie Ihrem Partner, einem Freund oder Ihren Kindern eine kleine Vorweihnachtsfreude machen? Dann sind Sie hier genau richtig. Adventskalender kann man natürlich auch im Supermarkt kaufen, aber individuell wird er nur, wenn man ihn selbst bastelt. all-in.de stellt verschiedene Varianten vor: mit Socken, Klopapierrollen und Marmeladengläsern. Variante 1: Adventskalender aus SockenEine Variante ist ein Socken-Adventskalender zum Aufhängen. Sie müssen dafür nur 24 Socken aus Ihrer Kommode...

  • 27.11.20
Anzeige
Geschenkbox mundART.
648×

"Heimat schenken"
Eine kleine Geschenkesammlung zum Sonderpreis

Gemäß dem Motto „Dem Dialekt und der Heimat verpflichtet“ setzten sich die Verantwortlichen des Fördervereins mundART Allgäu e.V. seit der Gründung des Vereins im Jahr 2004 ein. Zahlreiche Projekte und Maßnahmen konnten in dieser Zeit auf den Weg gebracht werden. Bücher, CDs und DVDs wurden veröffentlicht sowie Veranstaltungen in verschiedenster Form wurden durchgeführt. Alle Vereinsmitglieder sind ehrenamtlich tätig und sehen es als wichtige Aufgabe, die Heimat und Traditionen zu erhalten und...

  • Durach
  • 23.11.20
An einem Stand im Lindaupark werden die Wünsche ausgestellt.
1.576× 3 Bilder

Ehrenamtliche Aktion
Sechs Frauen kümmern sich zu Weinachten um die "Herzenswünsche" von Lindauer Senioren

In Lindau können sich auch Senioren ohne Angehörige oder finanzielle Mittel auf Weihnachtsgeschenke freuen. Monika Bermetz, Sabine Zeller, Helga Schlemmer, Viktoria von Sabler, Anja Fink und Anne Schmalzbauer kümmern sich um deren "Herzenswünsche". Wie funktioniert die Aktion "Herzenswünsche"?Die Aktion findet heuer zum zweiten Mal statt. Mithilfe von Pflegeeinrichtungen, kirchlichen und sozialen Einrichtungen werden die Wünsche der Senioren aus dem Stadtgebiet Lindau gesammelt. Auch Bekannte...

  • Lindau
  • 23.11.20
Wie das Paket durch den Zoll
kommt. (Symbolbild)
768×

Nicht nur zur Weihnachtszeit
Wie das Paket durch den Zoll kommt

Auch in diesem Jahr wird mit dem Black Friday Ende November die heiße Phase des vorweihnachtlichen Online-Shoppings eingeläutet und bedeutet Hochsaison bei Paketversendern und - diensten. Was viele Online-Shopper dabei nicht bedenken: Wird das ersehnte Paket aus einem Nicht-EU-Land verschickt, ist der Zoll mit im Spiel, und zwar gleich in mehrfacher Hinsicht. Denn werden die heiß ersehnten Sneaker oder das neueste Smartphone bei einem Onlinehändler in einem Drittland bestellt, können bei der...

  • 19.11.20
Snack-Box
285× 2 Bilder

Snack-Box zum Saisonstart der Oberliga Süd
EV Lindau Islanders bedanken sich bei den Sponsoren und Gönnern

Zum Start in die neue Saison haben sich die EV Lindau Islanders etwas Besonderes für ihre Sponsoren und Gönner einfallen lassen. In einer Obstkiste verteilten Verteidiger David Farny und der Technische Leiter Florian Grieger -selbstverständlich Corona-konform - Snack-Boxen an die Sponsoren und Gönner. Lange überlegtLange hatte sich der Eishockey-Oberligist überlegt, wie er Förderer und Unterstützer, etwas Gutes tun könne, um sich auf eine besondere Art und Weise zu bedanken. Alle, die in dieser...

  • Lindau
  • 06.11.20
Die Jubilarin freute sich außerordentlich über den Besuch von Bürgermeister Maximilian Eichstetter.
602× 1

Jubiläum
Nach Odyssee in Füssen gelandet: Eichstetter gratuliert Hopfenerin zum 95. Geburtstag

Dass Bürgermeister Maximilian Eichstetter sie an ihrem 95. Geburtstag besucht, war ihr ein Anliegen. „Ich bin Ihr Fan“, sagte Frau Z., die ihren vollen Namen nicht in der Zeitung lesen möchte, gleich zu Beginn des Treffens. Eichstetter kam dem Wunsch gerne nach, brachte eine kunstvoll gestaltete Karte, Blumen und Pralinen mit und hörte sich interessiert die Lebensgeschichte von Frau Z. an. Und die hat es in sich. Geboren ist Frau Z. im Oktober 1925 in Neu-Ulm. In der Schule lernte sie ihren...

  • Füssen
  • 19.10.20
Polizei (Symbolbild)
2.360× 1

Missglücktes Geburtstagsgeschenk
Biessenhofenerin findet Motorroller und ruft Polizei

Eine Biessenhofenerin bemerkte am Samstagmorgen gegen 10:30 Uhr einen ihr unbekannten Motorroller in ihrer Einfahrt am Ramersberg und rief die Polizei. Bei Nachforschungen wurde klar, dass es sich dabei um ein Geburtstagsgeschenk für ihren Ehemann handelte, so die Polizei. Da der Roller an seinem Geburtstag nicht direkt an ihn übergeben werden konnte, wurde er einfach in der Einfahrt abgestellt.

  • Biessenhofen
  • 05.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ