Geschäftsführer

Beiträge zum Thema Geschäftsführer

Rolf Grummel (50): Ab 1. Dezember 2020 neuer Geschäftsführer der Allgäuer Zeitungsverlag GmbH in Kempten.
3.334× 2 Bilder

In eigener Sache
Rolf Grummel wird neuer Geschäftsführer des Allgäuer Zeitungsverlags

Rolf Grummel (50) wechselt zum 1. Dezember 2020 als Geschäftsführer zum Allgäuer Zeitungsverlag GmbH in Kempten, zu gleichen Teilen ein Unternehmen der Presse-Druck- und Verlags-GmbH in Augsburg und des Fürsten Erich von Waldburg-Zeil. Er folgt auf Markus Brehm, der Ende des Jahres in den Ruhestand geht. Rolf Grummel kommt von der Madsack Mediengruppe in Hannover, bei der er seit 2015 als Prokurist der Madsack Market Solutions GmbH & Co. KG und als Geschäftsführer der Nordclick GmbH & Co. KG...

  • Kempten
  • 28.05.20
Weil das Personal nicht mehr ausreichte, um allen Patienten gerecht zu werden, haben Pflegedienstleitungen im Klinikum Kempten zeitweise Betten reduziert. Inzwischen hat sich die Situation entspannt. Nur noch vereinzelt bleiben die Betten leer.
7.327×

Versorgung
Wegen Personalmangel: Betten im Klinikverbund Kempten-Oberallgäu bleiben leer

Mehr Pflegepersonal eingestellt, Überstunden abgebaut, Ausbildungsplätze geschaffen – all das hat der Klinikverbund Kempten-Oberallgäu in den vergangenen Jahren getan, um dem Pflegenotstand entgegenzuwirken. Doch das reicht nicht aus: Betten werden auf manchen Stationen zeitweise nicht belegt, Operationen verschoben und Patienten in andere Krankenhäuser verlegt, weil das Pflegepersonal nicht ausreicht. Geschäftsführer Michael Osberghaus schaut trotzdem zuversichtlich in die Zukunft: „Wir werden...

  • Kempten
  • 17.09.19
Die ersten Wohnungen im früheren Sanitätszentrum sind bereits fertig, bei anderen erkennt man bisher nur grob die künftige Gestaltung. Deutlich sichtbar ist allerdings schon die große Höhe.
4.438×

Stadtentwicklung
Ehemaliges Lazarett in Kempten: Wohnungen sollen im Dezember fertig sein

An was man nicht alles bei dreieinhalb Meter breiten Hausfluren in einem Mietshaus mit familiengerechten Wohnungen denken kann: Da wäre genug Platz für Tischtennisplatten oder Bobbycar-Rennen. Auf solch ungewöhnliche Gedanken kommt man bei einem ungewöhnlichen Projekt, das die Sozialbau gerade fertigstellt: In das frühere Sanitätszentrum der Bundeswehr am Haubensteigweg hat sie 53 Wohnungen in familientauglicher Größe und 45 Studentenappartements eingebaut. Das Besondere: Trotz aller moderner...

  • Kempten
  • 30.08.19
Die Allgäuer Supermarktkette Feneberg betreibt 76 Läden zwischen dem Bodensee und München. Darunter sind großflächige Verbrauchermärkte, aber auch deutlich kleinere Filialen in Stadtzentren und Dörfern. Unser Foto entstand in Kempten.
79.785× 1 1

Einzelhandel
Allgäuer Supermarktkette Feneberg steht vor einem Wandel

Die Supermarktkette hat ein Problem: Riesige Pensionsrückstellungen drücken den Ertrag. Um trotzdem investieren zu können, wird die Firma umgebaut. Der Geschäftsführer berichtet von ersten Erfolgen. Die Geschäftsführer Hannes und Christof Feneberg haben in dieser Woche die 3200 Mitarbeiter ihres Unternehmens darüber informiert, dass sie an einem „Zukunftskonzept“ arbeiten und deshalb Berater in die Firma geholt haben. Die Kemptener Supermarktkette hat nämlich ein Problem: Es fehlt Geld, um...

  • Kempten
  • 29.03.19
1.102×

Übergabe
Dr. Michael Knauth ist neuer Geschäftsführer der gemeinnützigen Organisation Körperbehinderte Allgäu

Die gemeinnützige Organisation 'Körperbehinderte Allgäu' hat mit Dr. Michael Knauth einen neuen Geschäftsführer. Der bisherige Geschäftsführer Reinhold Scharpf gibt die Leitung dann im Januar 2018 nach über 20 Jahren ab. Bis dahin übernehmen beide gemeinsam die Geschäftsführung. Die Organisation mit Sitz in Kempten betreut als Arbeitgeber mit 450 Mitarbeitern allgäuweit 1.300 Menschen mit Behinderungen. 'Wirtschaftliches Denken und ein menschliches Herz – wenn beides zusammenkommt, wird...

  • Kempten
  • 10.06.16
924×

Gericht
Zu hohe Abgaswerte im Kemptener Krematorium: Geschäftsführer muss 10.000 Euro Bußgeld zahlen

Zu einem Bußgeld in Höhe von 10.000 Euro hat das Kemptener Amtsgericht den Geschäftsführer des Kemptener Krematoriums verurteilt. Nach Überzeugung des Richters waren die zulässigen Abgasgrenzwerte nicht eingehalten worden. Inzwischen sei das Problem von damals behoben worden, sagte der 50-jährige Geschäftsführer des Krematoriums vor Gericht. 3,2 Millionen Euro werden im Kemptener Krematorium jedes Jahr mit Einäscherungen umgesetzt. Dort werden seit zwei Jahrzehnten Leichname aus weiten Teilen...

  • Kempten
  • 04.05.16
593×

Arbeit
Neue Jobs bei Hawe Hydraulik in Kaufbeuren

In den Hallen von Hawe Hydraulik wird bald kräftig umgeräumt: Dort sollen viele neue Jobs entstehen. Die Geschäftsleitung kündigt an, die Belegschaft um 200 auf mehr als 500 Beschäftigte zu erhöhen. Der Münchner Konzern hatte zuvor bekanntgegeben, seine Produktion im Werksverbund umkrempeln zu wollen. Die Fabrik in Dorfen (Oberbayern) wird geschlossen. Mitarbeiter dort erhalten Angebote für andere Standorte, unter anderem für Kaufbeuren, wo Hawe seit zwei Jahren ein modernes Werk an der...

  • Kempten
  • 25.02.16
1.070×

Wirtschaft
Klaus Kunststofftechnik zieht von Memmingen nach Aitrach

Die Firma Klaus Kunststofftechnik hat jetzt mit dem Umzug nach Aitrach begonnen. Wie berichtet verlegt das Memminger Traditionsunternehmen seinen Firmensitz in die etwa zehn Kilometer entfernte Gemeinde in Baden Württemberg. Hintergrund des Standortwechsels seien Streitigkeiten mit der Nachbarschaft und Auflagen der Stadt, die das Unternehmen nicht mehr erfüllen könne, sagt Geschäftsführer Walter Klaus. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Memminger Zeitung vom...

  • Kempten
  • 24.09.15
179×

Neuanfang
Abschied vom Chef der Caritas Kempten-Oberallgäu

Mitarbeiter auch in ihrer persönlichen Lebenssituation sehen, ihre Talente fördern, mit Achtsamkeit führen. Aber von ihnen auch einfordern, kreativ und flexibel zu sein, sich stets zu vernetzen, mutig Neues zu probieren – auch wenn mal etwas schief geht. Als Chef, sagt Uwe Hardt, habe er das stets versucht. Dass es dem Geschäftsführer der Caritas Kempten-Oberallgäu gelungen sein muss, ein sehr gutes Klima zu schaffen, zeigte der bewegende Abschied im Kollegenkreis. Viel Mühe hatten die...

  • Kempten
  • 28.05.15
121×

Abschluss
Geschäftsführer der Caritas Kempten-Oberallgäu verabschiedet sich nach 19 Jahren

Dass die über 100 Gäste am Schluss seiner Rede aufstanden und applaudierten, war Uwe Hardt fast unangenehm. Denn auch wenn, wie er zuvor schmunzelnd gemeint hatte, nicht alles falsch war, was seine Vorredner gesagt hatten, habe er doch 'schlicht meine Aufgabe erfüllt und hier gearbeitet'. Und das in den 19 Jahren als Geschäftsführer der Caritas Kempten-Oberallgäu immer gerne, wie er bei der Verabschiedung im Pfarrzentrum St. Lorenz sagte. Ob Kemptens OB, der Landrat oder die Vertreter der...

  • Kempten
  • 21.05.15
1.267×

Geburtstag
Geschäftsführer des Allgäuer Zeitungsverlags: Markus Brehm wird 60

Ein Franke, der im Allgäu viel bewegt, feiert heute seinen 60. Geburtstag: Markus Brehm, Geschäftsführer des Allgäuer Zeitungsverlages (AZV). Seit 22 Jahren leitet der gebürtige Nürnberger dieses Unternehmen. Markus Brehm hat Betriebswirtschaftslehre studiert. Das Fach Strategisches Management hatte es ihm besonders angetan - was man bis heute seiner Arbeit anmerkt. Seit Brehm den Allgäuer Zeitungsverlag leitet, ist die Zahl der Mitarbeiter von 500 auf 900 gestiegen, darunter 91 Auszubildende....

  • Kempten
  • 12.03.15
349×

Seniorenheim
Markus Poppler neuer Geschäftsführer des Seniorenheims Espachstift

Markus Poppler könnte der Enkel oder gar Urenkel der meisten Bewohner sein. Der neue Geschäftsführer des Espachstifts ist erst 31 Jahre alt. Doch die Lebensqualität der Senioren liegt ihm sehr am Herzen. Er freut sich, wenn sich die Menschen im Betreuten Wohnen der Stiftsterrassen und im Pflegeheim des Espachstifts wohlfühlen. Den Schlüssel dazu sieht Poppler in der Zufriedenheit des Personals. Er hat selbst Krankenpfleger gelernt und weiß deshalb, mit welchen Problemen die Pflegeberufe zu...

  • Kempten
  • 21.10.14
210×

Wechsel
Chef der Kaufbeurer VWEW muss gehen

Mit 'Kopf und Herz' entschieden sich die Eigentümer des Energieversorgers VWEW vor vier Jahren für den neuen Geschäftsführer Frank Backowies. Nun versagen sie ihm die Weiterbeschäftigung. Wegen 'unterschiedlicher Auffassung über die zukünftige Ausrichtung des Unternehmens im Markt und in der Preispolitik', wie Aufsichtsratsvorsitzender Oberbürgermeister Stefan Bosse der Allgäuer Zeitung erklärte, wird der Fünf-Jahres-Vertrag des 49-Jährigen nicht verlängert. Backowies selbst war gestern für...

  • Kempten
  • 06.05.14
16×

Fliegen
Allgäu Airport zufrieden mit den innerdeutschen Flügen

Der Geschäftsführer des Allgäu Airports Ralf Schmid ist zufrieden mit den innerdeutschen Flügen nach Hamburg und Berlin, die seit Dezember angeboten werden. Die Maschinen sind bis zu 75 Prozent ausgelastet und auch im Sommer bleiben die erhalten. Allerdings wünscht sich Schmid ein besseres Komplettangebot von Flug und Unterkunft von den Allgäuer Hoteliers, da das Allgäu ein reizvolles touristisches Ziel für Berliner und Hamburger sei.

  • Kempten
  • 12.02.14
19×

Umrüstung
Heizkraftwerk in Kaufbeuren wird ab sofort mit Bio-Erdgas betrieben

Das Heizkraftwerk in Kaufbeuren wird ab sofort nicht mehr mit Holz, sondern mit Bio-Erdgas betrieben. Die Umrüstung war aus wirtschaftlichen Gründen nötig, so der Geschäftsführer von Erdgas Schwaben, Klaus-Peter Dietmayer. Durch die Umstellung von Holz auf Bio-Erdgas wird die Leistung des Heizkraftwerkes verdoppelt. 2,3 Millionen Euro hat die Umrüstung gekostet.

  • Kempten
  • 10.12.13
257×

Hallenkomplex
Hawe Hydraulik in Kaufbeuren: neues Wahrzeichen Kaufbeurens?

Kurze Wege, hohe Effizienz, exakt aufeinander abgestimmte Produktionsschritte – das neue Werk des Unternehmens Hawe Hydraulik in Kaufbeuren erfüllt Aufgaben. Reine Zweckbauten mit einem überschaubaren architektonischen Anspruch sind die vier Hallen freilich nicht. Hawe-Geschäftsführer und Mitinhaber Karl Haeusgen sprach bei der Eröffnung der ersten Halle vor einigen Wochen davon, dass der Hallenkomplex sogar das Zeug zum neuen Wahrzeichen Kaufbeurens habe. Stadtheimatpfleger Anton Brenner lässt...

  • Kempten
  • 03.12.13
44×

Ehrung
Bundesverdienstkreuz für Humedica-Geschäftsführer aus Kaufbeuren

Humedica Geschäftsführer Wolfgang Groß erhält das Bundesverdienstkreuz. Das hat die Stadt Kaufbeuren bekanntgegeben. Wolfgang Groß erhält die höchste Deutsche Ehrung für sein jahrelanges und intensives Engagement bei der Katastrophenhilfe und in unzähligen humanitären Einsätzen. Die Verleihung findet morgen um 10 Uhr im Staatsministerium für Arbeit und Soziales in München statt. Das Bundesverdienstkreuz wird für besondere Leistungen auf politischem, wirtschaftlichem, kulturellem, geistigem oder...

  • Kempten
  • 21.11.13
13×

Flughafen
Allgäu Airport steigert die Auslastung der Flüge erheblich

Jede Maschine ist im Schnitt zu 80 Prozent besetzt Weniger Flüge und doch zufriedene Gesichter am Allgäu Airport: Was auf den ersten Blick wie ein Widerspruch aussieht, erklärt sich durch Zahlen: Denn in den ersten acht Monaten dieses Jahres konnte die Auslastung der Flugzeuge erheblich gesteigert werden. Hinweis: Bei dieser Meldung handelt es sich um eine Pressemitteilung des Allgäu Aiports. Pro Flug liegt sie nun bei rund 80 Prozent, während sie im Vorjahr noch 69 Prozent betrug. In Zahlen...

  • Kempten
  • 20.09.13

Flugreisen
Vom Allgäu Airport nun auch nach Dubai

Mit Wizz Air via Kiew in den Nahen Osten. Findige Köpfe haben es längst entdeckt: Schon bald kann man vom Allgäu Airport Memmingen preiswert nach Dubai fliegen – man muss nur einen Zwischenstopp in Kiew einlegen: Des Rätsels Lösung: Ab 28. Oktober fliegt Wizz Air mehrmals wöchentlich von mehreren osteuropäischen Städten den neuen Flughafen World Central Airport in Dubai an. Hinweis: Bei dieser Meldung handelt es sich um eine offizielle Pressemitteilung des Allgäu Airports. Auch von Kiew, das...

  • Kempten
  • 31.07.13
47×

Verkehr
Petra Pollini erste Frau an Spitze der Bodensee-Schiffsbetriebe

Erstmals steht eine Frau an der Spitze der Bodensee-Schiffsbetriebe. Konstanz Oberbürgermeister begrüßte am Abend Petra Pollini als neue Chefin. Pollini stammt aus Markdorf im Bodenseekreis und ist eine ausgewiesene Touristik-Frau. In einer ersten Stellungnahme sagte Pollini, sie will vor allem mehr Präsenz für die Bodensee-Schiffsbetriebe schaffen. Ziel ist es, dass die Weiße Flotte zur normalen Freizeitplanung des Menschen am See wird.

  • Kempten
  • 02.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ