Geschäfte

Beiträge zum Thema Geschäfte

Der Handelsverband Bayern fordert die Wiedereröffnung der Geschäfte in Bayern. Textilhändler oder Baumärkte könnten die Abstands- und Hygieneregeln genauso gut einhalten wie ein Lebensmittelgeschäft, so der Verband. (Symbolbild)
5.542× 24

Corona-Maßnahmen
Handelsverband Bayern drängt auf Lockerungen und fordert: "Sperrt die Geschäfte auf!"

Der Handelsverband Bayern (HBE) drängt massiv auf spürbare Lockerungen der Corona-Einschränkungen für die Wirtschaft. Der Verband fordert in einem ersten Schritt neben der Öffnung von Kitas und Schulen auch die Wiedereröffnung der Geschäfte in Bayern. "Die Infektionszahlen sinken immer weiter", meint Wolfgang Puff, Hauptgeschäftsführer des HBE. Darum sei es auch nicht unverantwortlich, die Geschäfte wieder zu öffnen.  Puff: "Der Handel ist kein Treiber der Corona-Pandemie" Puff sieht die...

  • 04.02.21
Ab Mittwoch muss der Einzelhandel in Deutschland, bis auf wenige Ausnahmen, schließen. (Symbolbild)
4.099× 17

"Ohne Entschädigungen wird es Pleiten geben"
Einzelhandel im Allgäu: Erst "bescheidenes" Weihnachtsgeschäft, jetzt harter Lockdown

"Das Weihnachtsgeschäft läuft mehr als bescheiden." So ernüchternd fällt die Bilanz von Bernd Ohlmann, Pressesprecher des Handelsverbands Bayern e. V., aus. Vor allem im Textileinzelhandel und im Schuhhandel laufe es besonders schlecht, sagt er gegenüber all-in.de. Anderen Branchen, wie dem Lebensmitteleinzelhandel, gehe es hingegen ganz gut. Vor allem Textileinzelhandel leidet unter Corona-PandemieInsgesamt sei das Weihnachtsgeschäft bisher 20 bis 30 Prozent schlechter gelaufen als im Vorjahr....

  • 14.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ