Geschäft

Beiträge zum Thema Geschäft

Innenstadt von Kaufbeuren
524×

Stadtrat
Feilschen um Gestaltungsrichtlinien für Kaufbeurer Altstadt beginnt von vorn

Die Richtlinien für die Gestaltung des Außenbereichs von Geschäften und Gaststätten in der Kaufbeurer Altstadt werden nun offiziell überarbeitet. Dies beschloss der Bauausschuss des Stadtrates bei seiner jüngsten Sitzung. Warum eine neue Version des Regelwerkes notwendig ist, lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 19.03.2019. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als...

  • Kaufbeuren
  • 18.03.19
Schaufensterbummel: Ein neuer Hausarzt, eine Uhrmacherin, ein Taxibetreiber und die Firma Rösle wollen die Marktoberdorfer Innenstadt beleben.
2.265×

Schaufensterbummel
Es rührt sich etwas in der Marktoberdorfer Innenstadt

Welches Geschäft hat neu aufgemacht, ist umgezogen, baut um oder hat für immer zugesperrt? Solche Veränderungen in der Geschäftswelt – die immer im Fluss ist – beschäftigen die Menschen in Marktoberdorf. Dem will die Redaktion Marktoberdorf alle vier Monate in der Serie Schaufensterbummel Rechnung tragen. In der aktuellen, dritten Folge der Serie geht es unter anderem um den Textilhändler NKD, der mit seiner Marktoberdorfer Filiale in leer stehende Räume im MOD-Citycenter wechselt, um Siegfried...

  • Marktoberdorf
  • 07.09.18
Es tut sich was in der Marktoberdorfer Innenstadt
2.263×

Schaufensterbummel
Es tut sich was in der Marktoberdorfer Innenstadt

Welches Geschäft in der Stadt hat neu aufgemacht, welches ist umgezogen, baut gerade um – oder hat für immer seine Ladentüren zugesperrt? Solche Veränderungen in der Geschäftswelt – die immer im Fluss ist – beschäftigen die Menschen in Marktoberdorf. Dem will die Allgäuer Zeitung in Marktoberdorf mit einer neuen Serie Rechnung tragen und quartalsweise einen Schaufensterbummel für Sie machen. Dieser erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. ´Zum Auftakt geht es heute darum, wie eine junge...

  • Marktoberdorf
  • 27.03.18
109×

Stadtentwicklung
Auswärtige Firmen entdecken Marktoberdorf für sich

Viel Leerstand, wenig Interesse von Firmen. So war es noch vor wenigen Jahren in Marktoberdorf. 'Wir haben inzwischen mehr Anfragen als verfügbare geeignete Objekte', sagt Philipp Heidrich. Er ist seit eineinhalb Jahren als Projektmanager Innenstadt für die Stadt tätig. Das zahlt sich aus. '28 Unternehmen sind in Marktoberdorf dazugekommen oder haben sich vergrößert. Bei neun Projekten waren wir mit eingebunden, zehn haben wir aktiv vermittelt.' Heidrich spricht immer in Wir-Form, denn in die...

  • Marktoberdorf
  • 21.07.17
176×

Stadtentwicklung
In Marktoberdorf eröffnen einige neue Geschäfte

Seit Jahresbeginn ist Philipp Heidrich als Projektmanager für die Marktoberdorfer Stadtmitte im Einsatz. Über seine Arbeit und die Erfolge und Schwierigkeiten dabei berichtete Heidrich nun auf Einladung des Vorsitzenden Franz-Josef-Fendt bei der Jahresversammlung der Initiative Stadtentwicklung Marktoberdorf (ISM). Heidrich sprach über einige Neueröffnungen, an denen er mehr oder weniger intensiv mitgewirkt habe: Neben dem Kunsthandwerksladen von Annette Glas im Rauh-Gebäude waren das etwa die...

  • Marktoberdorf
  • 25.07.16
234×

Innenstadt
Ins Marktoberdorfer Rauh-Haus zieht neues Geschäftsleben ein

Der markanteste Geschäfts-Leerstand in der Stadtmitte ist erst einmal Geschichte. Denn am Samstag zieht neues Leben in das über ein Jahr leer stehende Rauh-Haus an der für Marktoberdorf zentralen Rauh-Kreuzung ein. Um das markante Geschäftshaus zeitgemäß herzurichten, hat die Eigentümerfamilie Rauh das neu aufgelegte Fassaden-Förderprogramm von Stadt und Freistaat genutzt. Gemietet hat das Rauh-Haus Glasbläserin Annette Glas (Forsthaus-Atelier Sulzschneid) für die von ihr organisierte und aus...

  • Marktoberdorf
  • 13.07.16
115× 2 Bilder

Interview
Kampf gegen Leerstände: Am Jahresende sieht es in der Stadt Marktoberdorf bestimmt anders aus

Stadtmanager Philipp Heidrich und Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell sind optimistisch, was den Kampf gegen Leerstände und die Ansiedlung neuer Geschäfte betrifft Seit 1. Januar 2016 ist Betriebswirt Philipp Heidrich schon Stadtmanager in Marktoberdorf. Als solcher soll sich der Marktoberdorfer darum kümmern, den hiesigen Einzelhandel zu stärken und die Entwicklung der Innenstadt voranzutreiben. Heidrichs vorläufige Vertragszeit ist auf ein Jahr beschränkt, knapp die Hälfte davon ist um. Höchste...

  • Marktoberdorf
  • 27.05.16
163×

Innenstadt
Füssen will Luitpoldstraße aufwerten

Die 'Flucht' von Einzelhandelsgeschäften aus der Luitpoldstraße wollen die Füssener Kommunalpolitiker eindämmen. Sie gaben nun grünes Licht für einen Antrag der Werbegemeinschaft, die mit einfachen Mitteln die Situation in der Straße verbessern will. Zudem wurde ein Mehrfamilienhaus gebilligt, für das bereits vor Jahren erste Pläne vorlagen – damit ist der Weg frei, damit auch eine große Baulücke an der Luitpoldstraße verschwinden kann. Vor über einem Jahrzehnt waren Füssens...

  • Füssen
  • 13.03.14
53×

Ausschuss
Westliche Georg-Fischer-Straße und Poststraße in Marktoberdorf erhalten ein neues Gesicht

Anblick soll Kunden und Gäste anziehen Etwas fürs Auge soll sie sein, dadurch zum Verweilen einladen und so letzten Endes zum Einkaufen oder zum Besuch eines Lokals animieren. Seit Jahren ist klar, dass der westliche Teil der Georg-Fischer-Straße in Marktoberdorf umgestaltet werden soll. Nun legten die Pullacher Architekten Angelika Hein-Hoefelmayr und Alwin Hoefelmayr ihre Pläne zur Verjüngungskur dem Bauausschuss vor und fanden dort ebenso breite Zustimmung wie bei den Anwohnern und...

  • Marktoberdorf
  • 26.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ