Geschäft

Beiträge zum Thema Geschäft

Im Schuhhaus Werdich kauft Franco Di Felice seinen Söhnen Liam (links) und Rafael neue Schuhe. Trotz Abstandsregeln legt Filialleiterin Simone Heindl dabei Wert auf eine gute Beratung.
9.250×

Coronavirus
Nach Ladenöffnungen: Händler rechnen mit verhaltenem Andrang

Seit Montag haben die meisten Läden in Kempten wieder unter bestimmten Auflagen geöffnet. So ist zum Beispiel nur ein Kunde pro 20 Quadratmeter erlaubt. Auch ein Hygienekonzept ist Pflicht. Laut einem Bericht der Allgäuer Zeitung (AZ) blieb der große Ansturm auf die Läden am Montag zunächst aus. Demnach rechnen die Händler auch in den nächsten Tagen mit verhaltenem Andrang.  Auch uniformierte Mitarbeiter des Ordnungsamts sind momentan in Kempten unterwegs. Sie sollen sicher stellen, dass die...

  • Kempten
  • 28.04.20
Nach der Schließung des Traditionsgeschäfts Jahn und Heinrich ist die Fläche noch ungenutzt. Dem Vernehmen nach ist aber ein neuer Anbieter gefunden.
3.317×

Einzelhandel
Leerstände in der Kemptener Innenstadt vermeiden: FDP präsentiert Konzept

Welches Ausmaß haben die Leerstände in der Innenstadt? Wo liegen die Ursachen? Wie lassen sich die Zeiten verkürzen, in denen Geschäfte nicht genutzt werden? Diese und weitere Fragen hat sich eine Arbeitsgruppe des FDP-Kreisverbands Kempten gestellt. Nun präsentiert sie ein Konzept, wie sie sich ein Gegensteuern vorstellt. „Seit März führen wir Stadtbegehungen durch und sprechen mit Pächtern und Vertretern der Immobilienwirtschaft “, berichtet Dr. Michael Büssemaker, Leiter der Arbeitsgruppe....

  • Kempten
  • 14.06.19
Steht leer: Gerberstraße 35 in Kempten.
1.502×

Einzelhandel
Kemptener City-Management schmiedet Pläne, wie leere Geschäfte wiederbelebt werden

Leere Schaufenster sind kein schöner Anblick. Wenn es dann noch – wie derzeit in der Kemptener Innenstadt – gleich mehrere davon gibt, besorgt das manch einen. Vor allem, wenn er sich die Belebung der Stadt auf die Fahne geschrieben hat. Dazu gehören Verwaltung, City-Management – und auch Stadträte. Einer unter ihnen, Peter Wagenbrenner (CSU), ist momentan mehr als in Sorge. 21 leerstehende Geschäfte hat er in Kemptens City gezählt, allein fünf in der Gerberstraße. Er findet das alles „mehr als...

  • Kempten
  • 04.06.18
938×

Fasching
Statt Kehraus einkaufen: Erstmals haben in Kempten mehrere Geschäfte länger geöffnet

Erstmals haben am Faschingsdienstag mehrere Geschäfte in der Innenstadt bis abends geöffnet. Statt zum Kehraus können die Menschen dann zum einkaufen gehen. Die Initiative dazu kam vom Verein City-Management Kempten. Dort hat man beobachtet, dass immer mehr Familien den Nachmittag am Faschingsdienstag für einen Stadtbummel nutzen. Wer alles mitmacht im Handel und wie die Gewerkschaft das sieht, lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 23.02.2017. Die...

  • Kempten
  • 22.02.17
211×

Stadtentwicklung
Wie Sonthofens Innenstadt für Kunden attraktiv wird

Eine Innenstadt, die auch für junge Menschen mehr 'sexy' ist, ohne zahlungskräftige ältere Kunden zu vergraulen – das ist einer von vielen Ansätzen, das Zentrum und seinen Handel zu stärken. Auch die Laden-Öffnungszeiten, manches Sortiment sowie die Frage nach Grünflächen macht nicht jeden Passanten glücklich. Die Erkenntnisse stammen aus einer Befragung, die das Kölner Institut für Handelsforschung in Sonthofen und 120 weiteren Städten vornahm. Ergebnisse stellte Andreas Maier von der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.01.17
105×

Innenstadt
Iglu-Zelte mitten in Kempten: Themenmarkt Alpiner Wintergenuss soll in die Fußgängerzone locken

Mit dem gastronomischen Themenmarkt 'Alpiner Wintergenuss' will das City-Management Passanten in die Fußgängerzone locken. Die Eislaufbahn bleibt nämlich am August-Fischer-Platz Die Idee war ein richtiges Iglu-Dorf. Doch dazu braucht es Schnee. Viel Schnee und frostige Temperaturen. Oder ein aufwendiges Verfahren, damit die Iglus nicht schmelzen. Dass das in Kempten schier unmöglich ist, war dem City-Management schell klar. Doch die Idee blieb haften und wurde weiter gesponnen. Daraus...

  • Kempten
  • 09.09.16
41×

Studie
Wie viel wird noch in der Kemptener Innenstadt verkauft?

Gutachter sagt viel weniger Geschäft bei Geschenkartikeln, Wohnaccessoires, Glas und Keramik voraus Der Fachbegriff heißt zwar Randsortimente, doch für viele Einzelhändler in der Innenstadt sind sie der Mittelpunkt ihres Geschäfts: Geschenkartikel, Wohnaccessoires, Glas und Keramik. Das neue Möbelhaus XXXLutz musste die Verkaufsfläche für diese Randsortiment beschränken. Die Stadt befürchtete, dass ansonsten zu viel Kaufkraft aus der Innenstadt abgesaugt wird. Ein Gutachter kam jetzt allerdings...

  • Kempten
  • 01.08.15
42×

Innenstadt
Händler klagen über massive Einbußen wegen Umbau der Memminger Fußgängerzone

Händler in der Memminger Fußgängerzone klagen über massive Umsatz-Rückgänge wegen der derzeit laufenden Umgestaltung der Flaniermeile. Der Betreiber eines Gasthauses hat sich sogar dazu entschlossen, das Lokal bis Ende Juli zu schließen: 'Wir sind direkt von der Baustelle umgeben.' Das sei existenzgefährdend. Ein Metzger klagt über Umsatz-Einbußen von 30 bis 40 Prozent. Ein Vertreter der Stadt sagt hingegen, dass die Stimmung bei vielen Geschäftsleuten entlang der Fußgängerzone durchaus positiv...

  • Kempten
  • 19.05.14
81× 21 Bilder

Wochenendvergnügen
Kathreinemarkt und Händlermarkt lockten Tausende Menschen in Kemptens Innenstadt

Menschen und nochmals Menschen. Ganze Massen wälzten sich am Samstag und Sonntag durch die Kemptener Innenstadt. Es war ein 'Kopf-an-Kopf-Rennen', und am Samstag bei fast sommerlichen Temperaturen eine 'Kurze-Ärmel-Parade'. Schließlich war ja auch sehr viel geboten in der Allgäu-Metropole. Der Kathreinemarkt mit seinem großen Händlermarkt lockte Tausende Menschen in die Stadt und in den geöffneten Geschäften rüsteten sich die Käufer vor allem für das Unausweichliche aus: Denn ein Allgäu ohne...

  • Kempten
  • 28.10.13
29×

Familien
Innenstadt soll familienfreundlicher werden

Befragung bei Geschäften gestartet Wo kann ich auf die Toilette gehen oder mein Kind wickeln? Wo bekomme ich einen Schluck Wasser oder kann ich ein Medikament einnehmen? Viele Menschen, die in der Kemptener Innenstadt Ihre Einkäufe tätigen, haben sich diese oder ähnliche Fragen schon einmal gestellt. Zahlreiche Geschäfte bieten derlei Serviceangebote, der Besucher kann jedoch nicht ohne weiteres erkennen, welche Geschäfte das sind. Mit der Zielsetzung Kemptens Familienfreundlichkeit sichtbar zu...

  • Kempten
  • 10.02.11
10×

Dreikönigsfrühschoppen
SPD-Fraktionschef Häring zur Entwicklung der Memminger Innenstadt

«Stadt kann neue Geschäfte vertragen» Den Blick nach vorn gerichtet hat gestern Werner Häring beim Dreikönigsfrühschoppen der Memminger Genossen. Dabei nahm der Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion im Gasthaus Schwanen vor allem die Sanierung von Schulen sowie die Entwicklung der Stadtteile und der Altstadt ins Visier. Bei den Planungen müsse allerdings der Stadtsäckel im Auge behalten werden: «Wir werden weiter den finanziell sicheren Weg beschreiten und uns allen entgegenstellen, die auf...

  • Kempten
  • 07.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ