Geschäft

Beiträge zum Thema Geschäft

33×

Zeugenauruf
Einbruch in ein Textilgeschäft in Obergünzburg

Über ein aufgehebeltes Fenster stieg ein unbekannter Täter in der Nacht zum Freitag, dem 13.12.2013, in ein Textilgeschäft in Obergünzburg am Alten Markt ein. In einer Schublade wurde der Einbrecher auf der Suche nach Bargeld fündig und entwendete einen unteren dreistelligen Betrag. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 400 Euro. Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Kripo Kaufbeuren unter 08341/933-0.

  • Obergünzburg
  • 13.12.13
170×

Veranstaltung
Nacht der Lichter in Buchloe

Bei stimmungsvollem Kerzenschein durch die Geschäfte in der Bahnhofstraße flanieren, weihnachtlicher Musik lauschen und vielleicht sogar den ersten Glühwein trinken - dazu haben die Buchloer am kommenden Freitag bei der 'Nacht der Lichter' wieder Gelegenheit. Bahnhof- und Hindenburgstraße werden dann mit Lichtern, Fackeln oder Kerzen geschmückt sein, viele der Geschäfte haben bis 20 Uhr geöffnet. 'Das Hauptaugenmerk liegt darauf, dass wir den Kunden die Möglichkeit geben, bei Kerzenschein und...

  • Buchloe
  • 25.11.13
27×

Diebstahl
16.000 Euro Sachschaden: Hochwertige E-Bikes aus Füssener Fachgeschäft entwendet

Offensichtlich ganz gezielt auf die hochwertigen E-Bikes im Showroom eines Fachgeschäftes in der Von-Freyberg-Straße hatten es die Einbrecher abgesehen, als sie in der Nacht vom Dienstag auf Mittwoch über eine Mauer auf das Grundstück gelangten und von dort eine Hintertür zum Büro aufbrachen. Aus dem Showroom entwendeten sie drei E-Bikes der Marke Grace samt Zubehör. Außerdem ließen sie noch einen Laptop und etwas Bargeld mitgehen. Zum Abtransport müssten sie ein größeres Fahrzeug benutzt...

  • Füssen
  • 24.10.13
36×

Brandschaden
Brand des Melodroms in Kaufbeuren: Betroffene Geschäftsleute wollen Bilanz ziehen

Oliver Schmoll steht vor dem Absperrgitter und schaut auf die Eingangstür dahinter. Es ist der Zugang zum Discounter NKD, der sich unmittelbar neben dem abgebrannten 'Melodrom' befindet. Der NKD-Bezirksleiter durfte gestern die Räume des Geschäfts am Neuen Markt nicht betreten, denn das Gebäude gilt als einsturzgefährdet. Eine Schadensbilanz kann Schmoll deshalb noch nicht aufstellen. Das Geschäft bleibt bis auf Weiteres geschlossen, das Personal daheim. Ob es einen Brandschaden gibt, ist...

  • Kaufbeuren
  • 15.10.13
831×

Möbelmarkt
Winfried Trunzer übergibt Möbelgeschäft in Marktoberdorf

Es begann am Nikolaustag 1994. Am damaligen 6. Dezember eröffneten Winfried Trunzer und seine Frau Hannelore ein neues Möbelgeschäft in Marktoberdorf. Nun, nach fast 19 Jahren, endet die Geschichte von 'Trunzers Möbelabholmarkt'. Die Inhaber ziehen sich aus dem Geschäftsleben zurück. Aus Altersgründen und nicht etwa aufgrund geschäftlicher Schwierigkeiten, betont der 65-jährige Winfried Trunzer. Die Firma werde von „Möbel Mayer“ aus Kempten übernommen. Alle Angestellten sollen dabei...

  • Marktoberdorf
  • 04.10.13
32×

Zeugenaufruf
Einbrecher ziehen in der Nacht auf Montag durch Füssen

In der Nacht von Sonntag auf Montag trieben zwei Einbrecher ihr Unwesen in Füssen. Um 02.30 Uhr fielen die beiden Männer zum ersten Mal im Bereich des Brotmarktes auf. Eine Anwohnerin verständigte zwar sofort die Polizei, jedoch waren die Männer, die versucht hatten, in eine Gaststätte einzubrechen, bereits verschwunden. Vor Ort wurde festgestellt, dass auch die Scheibe in einem nahegelegenen Geschäft eingeschlagen wurde, wo nach Feststellungen des Geschäftsinhabers mehrere Figuren und eine...

  • Füssen
  • 29.07.13
25×

Zeugenaufruf
Unbekannter schlägt Scheiben in Füssen ein

Sinnlose Zerstörungswut dürfte wohl das Motiv von Unbekannten gewesen sein, die in der Nacht von Samstag auf Sonntag zwei Scheiben an zwei verschiedenen Anwesen in Füssen einschlugen. Der erste Fall ereignete sich in der Ritterstraße. Hier wurde die Scheibe eines Schaukastens eines Geschäftes zertrümmert. Eine weitere zertrümmerte Scheibe meldete ein weiterer Geschädigter, dessen Anwesen sich in der von-Freyberg-Straße befindet. Der Gesamtschaden dürfte bei ca. 1.200 Euro liegen. Hinweise...

  • Füssen
  • 17.06.13
69×

Buchloe / Freising
Buchloer Polizei schnappt Schmuckdieb

Der in einem Juweliergeschäft zunächst dreist auftretende Trickdieb konnte von der Buchloer Polizei geschnappt werden. Der 20-jährige Freisinger war am Mittwochvormittag mit der Bahn nach Buchloe gereist. In einem dortigen Schmuckgeschäft hat er sich von der Verkäuferin verschiedene Stücke zeigen lassen. Währenddessen griff sich der Mann in einem unbeobachteten Moment ein Ausstellungsstück und lies eine Armkette in seine Hosentasche gleiten. Anschließend gab er noch eine Schmuckbestellung auf,...

  • Buchloe
  • 21.03.13
56×

Marktoberdorf
Trotz niedriger Mieten stehen viele Läden in Marktoberdorf leer

Läden Quadratmeterpreis für Geschäfte in Marktoberdorf oft geringer als für Wohnungen - Dennoch stehen viele leer Hohe Mietforderungen machte Bürgermeister Werner Himmer vor kurzem dafür verantwortlich, dass in Marktoberdorf viele Ladenlokale leerstehen. Dies hat bei vielen Vermietern für Verärgerung gesorgt. Denn trotz vergleichsweise niedriger Mietforderungen seien leer stehende Büro- und Geschäftsräume nur schwer zu vermieten. Die Mieten für Geschäfts- und Büroräume liegen kaum über fünf...

  • Marktoberdorf
  • 26.01.13
94×

Klamotten
Bekommt Füssen einen HM?

Rathauschef: Textilkonzern hat 'absolutes Interesse' an Füssen Das Stichwort H & M lässt die Gerüchteküche in Füssen weiter brodeln. Denn der Stadtrat hat zwar die Bauleitplanung für ein Wohn- und Geschäftshaus in der Reichenstraße angestoßen, in dem die schwedische Textilkette einziehen soll. Doch ein konkretes Baugesuch liegt laut Stadtverwaltung bislang nicht vor. Bürgermeister Paul Iacob (SPD) bringt das nicht aus der Ruhe: 'H & M hat absolutes Interesse an Füssen signalisiert. Erst jüngst...

  • Füssen
  • 16.01.13
25×

Füssen
Schaufensterpuppe in Füssen gestohlen

Eine Schaufensterpuppe im Wert von knapp 450 Euro ist am Wochenende in Füssen geklaut worden. Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, haben Unbekannte Täter die bekleidete Schaufensterpuppe in der Reichenstraße am Samstagnachmittag entwendet. Zeugen, die den Diebstahl der Schaufensterpuppe beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Füssen zu melden.

  • Füssen
  • 11.12.12
36×

-20
Trotz Baustelle in Neugablonz bleiben Geschäfte erreichbar

Wegen Asphaltarbeiten ist die Straße 'Neuer Markt' zwischen der Kreuzung Sudetenstraße/Hüttenstraße und der Kreuzung Gewerbestraße/Bürgerstraße bis Montagmorgen auch für Fußgänger gesperrt. Das teilte die Firma Hubert Schmid mit. Der entsprechende Bereich ist mit Bauzäunen umstellt. Hintergrund ist, dass dort ein empfindlicher Asphalt aufgetragen werden muss, der auch nicht begangen werden darf. Die Geschäfte am Neuen Markt sind allerdings für Fußgänger trotzdem weiter gut erreichbar. Ab Montag...

  • Kaufbeuren
  • 23.11.12
53×

Ausschuss
Westliche Georg-Fischer-Straße und Poststraße in Marktoberdorf erhalten ein neues Gesicht

Anblick soll Kunden und Gäste anziehen Etwas fürs Auge soll sie sein, dadurch zum Verweilen einladen und so letzten Endes zum Einkaufen oder zum Besuch eines Lokals animieren. Seit Jahren ist klar, dass der westliche Teil der Georg-Fischer-Straße in Marktoberdorf umgestaltet werden soll. Nun legten die Pullacher Architekten Angelika Hein-Hoefelmayr und Alwin Hoefelmayr ihre Pläne zur Verjüngungskur dem Bauausschuss vor und fanden dort ebenso breite Zustimmung wie bei den Anwohnern und...

  • Marktoberdorf
  • 26.04.12
73×

Aktionskreis
Aktionskreis: Xaver Martin engagiert sich für die Marktoberdorfer Geschäftswelt

Der langjährige bisherige Vorsitzende Xaver Martin im Porträt Marktoberdorf ist für Xaver Martin 'echt Heimat'. Hier hat der 36-Jährige – wie könnte es anders sein – Martinskindergarten, Martinsschule und Gymnasium besucht. Hier führt er sein Modegeschäft, das er 2004 von seinem Vater übernahm. Hier, nur fünf Minuten Fußweg von seinem Geschäft weg, lebt er mit seiner Frau, einer gelernten Krankenschwester aus Kaufbeuren, und seinen Söhnen Sebastian (fünf) und Maximilian (acht). Frau...

  • Marktoberdorf
  • 23.03.12
365× 4 Bilder

Geschäftsidee
Unterthingauer Familie saniert Bauernhof für neues Gewerbe

Die Familie Gareiß hat in Unterthingau einen Bauernhof saniert und mit Geschäftsleben erfüllt Wenn die Vorbereitungszeit länger dauert als die eigentliche Bauphase, dann ist entweder der Bauherr noch recht unschlüssig – oder es entsteht etwas ganz Besonderes. Im vorliegenden Fall trifft Letzteres zu. Die Familie Gareiß hat im November 2010 in Unterthingau einen alten denkmalgeschützten Bauernhof an der Marktoberdorfer Straße gekauft. Wohnteil, Stall und Tenne wurden restauriert und...

  • Marktoberdorf
  • 28.02.12
30×

Inventur
Für manche Marktoberdorfer Geschäfte beginnt 2012 mit der Inventur

Für manche Marktoberdorfer Geschäfte beginnt das Jahr mit Zählen und Registrieren – Andere haben noch etwas Zeit Verschlossene Ladentüren, Mitarbeiter, die mit konzentriertem Blick unzählige Artikel in den Regalen zählen, flinke Finger, die Zahlen in endlose Listen eingeben, wachsame Angestellte, die Stichproben nehmen. Im Allgemeinen sind das die Bilder, die man im Kopf hat, wenn man an Inventur denkt. Die Realität sieht in der Marktoberdorfer Geschäftswelt jedoch bisweilen deutlich...

  • Marktoberdorf
  • 10.01.12
125×

Geschäftswelt
Einige Läden der Bahnhofstraße warten auf Nachmieter

Lücken im Herzen der Stadt Die Buchloer Bahnhofstraße ist die wichtigste Geschäftsstraße der Gennachstadt. Darüber sind sich Gewerbetreibende, Kunden und auch die Verantwortlichen bei der Stadt einig. Nicht umsonst wurde und wird in den Ausbau der «Prachtmeile» (so Bürgermeister Josef Schweinberger) etwa mit dem Bau der beiden Kreisverkehre kräftig investiert. Doch gerade im Herzen der Stadt klaffen seit geraumer Zeit einige Lücken. Geschäfte machten dicht, die Inhaber suchen Nachmieter. Eine...

  • Buchloe
  • 07.07.11

Präsentation
Mode ohne Grenzen - Buchloer Geschäfte zeigen Frühjahrs- und Sommertrends

«Marktplatz am Abend» lautete das Motto einer Modenschau im Gasthaus Eichel, bei der verschiedene Geschäfte aus Buchloe und Umgebung Frühjahrs- und Sommertrends präsentierten. Vom bequemen Freizeitoutfit über das «Kleine Schwarze» bis hin zum Hochzeitskleid war alles dabei. Das Publikum im bis zum letzten Platz gefüllten Saal nahm die neuesten Trends mit Begeisterung auf. Begleitet von zackiger Popmusik zeigten Models sportliche Freizeitgarderobe aus dem «Iguana Shop». Akzente wurden durch...

  • Buchloe
  • 16.04.11
28×

Handelsketten
Stadtrat verhindert weitere Supermärkte durch Änderung von drei Bebauungsplänen

Neue Geschäfte? Ja, aber nur im Zentrum! Marktoberdorf ist mit Lebensmittelmärkten und Bekleidungsgeschäften gut versorgt. Davon zeigt sich zumindest Bürgermeister Werner Himmer überzeugt. Handelskonzerne scheinen dies anders zu sehen. Immer wieder fragen Investoren im Rathaus an, die gerne große, neue Geschäfte in Marktoberdorf eröffnen würden. In der Regel wollen diese Unternehmen Standorte am Stadtrand - gut anfahrbar und mit vielen Parkplätzen. Um die Innenstadt attraktiv zu halten, blockt...

  • Marktoberdorf
  • 07.04.11
30×

Schlussverkauf
Mit 50 Euro auf Schnäppchenjagd

Zwei Redakteure machen die Probe aufs Exempel und suchen in Buchloer Geschäften nach satten Rabatten Schön solls sein, bequem und gut zu kombinieren - und vor allem eines: günstig. Wir machen die Probe aufs Exempel und ziehen los. 50 Euro müssen reichen, um im Winterschlussverkauf ein neues Outfit zu bekommen. Obwohl der Schlussverkauf seit Jahren offiziell nicht mehr existiert, haben die Händler zu Saisonende die Bekleidung meist gewaltig reduziert. Auch in Buchloe. Beim Textilkaufhaus Stammel...

  • Buchloe
  • 21.01.11

Einkaufsweg
«Bidinger Einkaufsweg» startet Ende Januar

Lebensmittelladen schließt - Sortiment auf andere Geschäfte umverteilt Ende Januar wird in Bidingen der Edeka-Laden schließen. Für die Aufrechterhaltung der Nahrungsmittelgrundversorgung wird das Projekt «Bidinger Einkaufsweg» zeitgleich ins Leben gerufen. Nachdem bekannt wurde, dass das seit Generationen bestehende und derzeit von Margit Reinelt geführte Lebensmittelgeschäft in Bidingen schließen wird, bildete sich der Arbeitskreis Dorfladen aus Bürgern des gesamten Gemeindegebietes. Dieser...

  • Marktoberdorf
  • 15.01.11
54×

Gemeinderat
Geschäft mit dem Wasser

In Pforzen buhlen zwei Firmen um das Wehr in der Hammerschmiede - Räte hoffen auf gemeinsame Lösung Ausgiebig beschäftigte sich der Pforzener Gemeinderat bei seiner jüngsten Sitzung mit der Situation am Wertachwehr in der Hammerschmiede. Einen Antrag auf eine wasserrechtliche Erlaubnis und einen weiteren auf die Errichtung einer Wasserkraftschnecke am oberen Wehr legte die Firma Fleschhut auf den Tisch. Firmenbesitzerin Antonie Hartmann selbst war mit Andreas Ringler vom gleichnamigen...

  • Kaufbeuren
  • 26.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ