Germaringen

Beiträge zum Thema Germaringen

Polizei
Symbolbild. Für die Freinacht verzeichnet die Polizeiinspektion Kaufbeuren ein hohen Einsatzaufkommen.

Freinacht
Kinder in Obergünzburg werfen Kleidung in die Günz: Polizei sucht Wasser ab

Wie die Polizeiinspektion Kaufbeuren mitteilt, gab es in der Freinacht ein hohes Einsatzaufkommen. Doch nicht alle Scherze waren harmlos. Mehrere Autos im Bereich des Leinauer Hangs wurden mit Farbe besprüht. Ob dadurch Sachschaden entstanden ist, könne erst eine Fahrt durch die Waschstraße zeigen, so die Polizei. Zeugen werden gebeten sich direkt an die PI Kaufbeuren (08341/933-0) zu wenden. Am Sonneneck in Kaufbeuren versuchten Jugendliche einen Anhänger zu verziehen. Diese konnten...

  • Kaufbeuren
  • 01.05.19
  • 3.446× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Autofahrer erfasst Mädchen (10) in Germaringen frontal

Ein Autofahrer hat am Mittwochnachmittag ein Mädchen in Germaringen übersehen und frontal erfasst. Wie die Polizei mitteilt, wollte die Zehnjährige zwischen stehenden Fahrzeugen die Gablonzer Straße überqueren. Der Autofahrer sah das Mädchen zu spät. Die Zehnjährige zog sich mehrere Prellungen sowie Schürfwunden zu und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

  • Germaringen
  • 18.04.19
  • 5.481× gelesen
Polizei
Motorradfahrer zu schnell unterwegs (Symbolbild Polizei)

Fahrverbot
Motorradfahrer mit 163 Km/h auf der B12 bei Germaringen erwischt

Am 31.03.2019 wurde gegen 12:30 Uhr ein 35-jähriger Motorradfahrer auf der B12 in Fahrtrichtung Kempten nach einer massiven Geschwindigkeitsüberschreitung angehalten. Er wurde mit 163 km/h durch ein ziviles Videofahrzeug der Verkehrspolizeikempten gemessen. Den Motorradfahrer erwartet nun eine Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige mit mindestens 880 Euro Geldbuße, zwei Punkte in Flensburg und ein zweimonatiges Fahrverbot. Hinweis d. Red.: Am kommenden Mittwoch (03. April 2019) ist wieder...

  • Germaringen
  • 01.04.19
  • 3.594× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Tote Frau (59) in Wohnung in Germaringen aufgefunden: Kriminalpolizei erbittet Hinweise

Umfangreiche Ermittlungen der Kriminalpolizei Kaufbeuren ergaben nun, auch unter Einbindung eines weiteren Gutachters des Institutes für Rechtsmedizin in München, dass für den Tod der Frau keine Anhaltspunkte von Gewalteinwirkung vorliegen. Ebenso kann ein Übergriff durch Dritte nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen ausgeschlossen werden. Stand: 09.04.19 Am Montag hat die Polizei in einer Wohnung in Germaringen die Leiche einer Frau gefunden. Die Todesursache steht noch nicht fest,...

  • Ostallgäu/Kaufbeuren
  • 22.03.19
  • 22.753× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019