Gerichtsurteil

Beiträge zum Thema Gerichtsurteil

Symbolbild. Ein Familienclan hat den Betreiber eines Füssener Camping-Shops verprügelt und ihm Zahnkronen ausgeschlagen. Auslöser des Streits war ein Eis, das sich ein Zweijähriger in dem Laden genommen hatte.
3.815× 1

Gerichtsurteil
Betreiber eines Füssener Camping-Shops verprügelt: Bewährungsstrafe für Familienclan

Sie haben den Betreiber eines Füssener Camping-Shops an Kopf und Schulter verletzt und ihm Zahnkronen ausgeschlagen: Acht Mitglieder eines Familienclans aus Mönchengladbach, zwischen 17 und 56 Jahre alt, standen jetzt als Angeklagte vor dem Kaufbeurer Amtsgericht. Zwei Frauen und ein Mann bekamen Bewährungsstrafen. Zu dem Streit im Camping-Shop war es gekommen, weil sich ein Kind der Familie in dem Laden ein Eis geschnappt und in den Mund gesteckt hatte. Der Betreiber trug den Zweijährigen zur...

  • Füssen
  • 27.03.19
Ein 35-jähriger Asylbewerber aus dem Ostallgäu wurde wegen leichtfertiger Geldwäsche zu einer Geldstrafe verurteilt.
1.944× 1

Gericht
Asylbewerber aus dem Ostallgäu wird wegen leichtfertiger Geldwäsche verurteilt

Er wollte nur einem Landsmann behilflich sein. So begründete ein im Ostallgäu wohnhafter Asylbewerber (35) aus Nigeria, warum er 2017 diesem sein Konto für den Eingang von Geldern zur Verfügung stellte. Konkret handelte es sich um vier Überweisungen über insgesamt 23 000 Euro, mit denen angeblich die Hochzeit seines Bekannten bezahlt werden sollte. Tatsächlich stammte das Geld aus einem sogenannten „Love-Scamming“: Der oder die Täter, die bislang noch nicht ermittelt werden konnten, hatten...

  • Füssen
  • 11.02.19
36×

Urteil
Zweieinhalb Jahre auf Bewährung: 19-Jähriger in Kaufbeuren zum vierten Mal wegen Drogenbesitzes verurteilt

Es waren keine großen Rauschgift-Delikte, die einen heute 19-Jährigen aus dem südlichen Landkreis gleich viermal innerhalb von knapp eineinhalb Jahren auf die Anklagebank des Kaufbeurer Amtsgerichts brachten. Vielmehr ging es in allen Fällen um den Besitz geringer Cannabis-Mengen zum Eigenkonsum. Ihm wurde deshalb für die Dauer der zweijährigen Bewährungszeit ein Bewährungshelfer zur Seite gestellt. Auf dessen Weisung hin muss sich der junge Mann regelmäßigen Drogentests unterziehen und dadurch...

  • Füssen
  • 20.03.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ