Gericht

Beiträge zum Thema Gericht

Symbolbild. Ein betrunkener 75-Jähriger stürzte in Buchloe mit seinem Fahrrad.
2.479×

Alkohol
Mann (75) fährt wieder volltrunken mit dem Rad: Zum fünften Mal wegen Trunkenheit vor Gericht

Ein 75-jähriger Mann muss sich nun bereits zum fünften Mal wegen Trunkenheit im Verkehr vor Gericht verantworten. Dem Mann wurde zuvor bereits per Bescheid von der Führerscheinstelle das Radfahren verboten. Trotzdem setzte sich der 75-Jährige am Donnerstagmittag volltrunken aufs Fahrrad. Zeugen beobachteten, wie er in Buchloe stürzte. Der Radfahrer war derart betrunken, dass ein Alkoholtest durch die Polizei nicht mehr möglich war. Derzeit sei noch unklar, ob es zu einer Berührung mit einem...

  • Buchloe
  • 28.06.19
62×

Belästigung
18-jähriger Buchloer küsst und fasst 14-jährige Schülerin gegen ihren Willen an

Weil er eine 14-jährige Schülerin gegen deren Willen küsste, festhielt und begrapschte, muss sich ein 18-Jähriger wegen sexueller Belästigung verantworten. Dieser neue Paragraf 184i des Strafgesetzbuches stellt die Belästigung einer anderen Person durch Berührungen in sexuell bestimmter Weise unter Strafe. Die Tat kann mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft werden. Gegen den Kosovaren wird nun entsprechend ermittelt.

  • Buchloe
  • 19.06.17
17×

Gericht
Autofahrer liefert sich unter Drogen Verfolgungsjagd mit der Polizei - drei Wochen Dauerarrest

Flucht endet am Bordstein Ein heute 21-jähriger Autofahrer aus Buchloe lieferte sich im Juni 2013 unter dem Einfluss von Aufputschmitteln eine Verfolgungsjagd mit der Polizei und musste sich jetzt vor dem Jugendschöffengericht verantworten. Er wurde richterlich verwarnt und zu einem dreiwöchigen Dauerarrest verurteilt. Der Angeklagte hatte sich damals einer Verkehrskontrolle entziehen wollen und Gas gegeben. Seine Flucht, bei der er mit hoher Geschwindigkeit fuhr und andere Fahrzeuge überholte,...

  • Buchloe
  • 15.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ