Gericht

Beiträge zum Thema Gericht

Ein Betäubungsmittelgeschäft eskalierte im Memmingen. (Symbolbild)
4.939×

Täter und Opfer müssen sich vor Gericht verantworten
Jugendliche in Memmingen überfallen: Opfer verschweigen der Polizei wichtige Details

Am 19. Januar wurden zwei 15-Jährige am Memminger Judenfriedhof auf offener Straße durch drei vermeintlich unbekannte männliche Täter angegriffen. Ermittlungen der Polizei ergaben jetzt, dass die vermeintlichen Opfer bewusst Details verschwiegen haben. Nach Angaben der Opfer sollen die Täter Geld gefordert haben, woraufhin es zwischen den Beteiligten zu einem handgreiflichen Streit kam. Eine Schulterverletzung des Jugendlichen musste im Krankenhaus behandelt werden. Es ging um...

  • Memmingen
  • 01.04.21
Mit Cannabis-Verkäufen sollen die drei 741.227 Euro eingenommen haben.
2.628× 1

8.723 Verkäufe
Cannabis im Darknet verkauft: Kommende Woche beginnt der Prozess in Memmingen

Am Donnerstag, dem 8. April beginnt im Landgericht Memmingen der Prozess gegen drei Angeklagte, die im Darknet insgesamt 51,3 Kilo Cannabisprodukte verkauft haben sollen. In 8.723 Verkäufen sollen die 32-, 34- und 42-Jährigen mindestens 741.227 Euro eingenommen haben. Bis zu 48 Sendungen pro WerktagLaut einer Pressemitteilung des Landgerichts sollen sich der 42-Jährige, seine 34-jährige Ehefrau und der 32-Jährige spätestens im September 2017 zusammengetan haben. Demnach soll der 32-Jährige die...

  • Memmingen
  • 31.03.21
In Neu-Ulm wurden sechs Männer beim Schmuggel von 500 Kilo Kokain erwischt.
4.877× 1 2 Bilder

Gerichtsurteil
Halbe Tonne Kokain geschmuggelt: Sechs Männer zu hohen Haftstrafen verurteilt

Als Mitglieder einer Bande haben sechs Albaner im vergangenen Jahr fast 500 Kilo Kokain aus Ecuador nach Deutschland geschmuggelt. Mitte Oktober hat der Prozess in der Stadthalle Memmingen begonnen, am Montag gab es nun ein Urteil. Die zwischen 23- und 40-Jährigen wurden wegen Beihilfe zum gemeinschaftlichen unerlaubten Handeltreiben mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge zu Haftstrafen zwischen sechs und sieben Jahren verurteilt.  Bananen über Niederlande nach Deutschland gebrachtDie...

  • Memmingen
  • 09.11.20
Tausende Besucher feiern beim Ikarus-Festival in Memmingerberg. Da geht es nicht immer ganz friedlich zu.
3.536× 1

Justiz
Gerangel bei Ikarus-Festival in Memmingen beschäftigt Gericht

Das Verhalten von Besuchern des Ikarus-Festivals im vergangenen Jahr gegenüber Polizisten hat das Memminger Amtsgericht beschäftigt: Die drei Angeklagten aus München im Alter von 22, 23 und 25 Jahren mussten sich wegen Widerstand und Gefangenenbefreiung verantworten. Zwei von ihnen wiesen zunächst alle Vorwürfe zurück. Im Laufe der Verhandlung räumten sie jedoch ihren Anteil an den Taten ein. Der dritte Angeklagte hatte das ihm zur Last Gelegte bereits eingestanden, indem er freiwillig ein...

  • Memmingen
  • 05.07.19
525×

Urteil
Ausgebrannter Smart im Oytal: Unterbringung des Auto-Besitzers (31) in Psychiatrie auf Bewährung

Eine zweite Chance für den psychisch Kranken Im Prozess gegen einen Unterallgäuer, der im vergangenen Herbst mit seinem Smart in die Oberstdorfer Berge gefahren war und das Auto dort anzündete, hat das Memminger Landgericht die Unterbringung in einer psychiatrischen Klinik auf Bewährung angeordnet. Das heißt, dass der 31 Jahre alte Unterallgäuer auf freien Fuß kommt, er aber in engem Kontakt zu einem Bewährungshelfer und Therapeuten bleiben muss. Gutachter, Staatsanwalt und Verteidigung hielten...

  • Memmingen
  • 30.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ