Gericht

Beiträge zum Thema Gericht

20×

Urteil
Mann (34) aus dem südlichen Ostallgäu nach Drogen-Party zu Haftstrafe verurteilt

Bei einer privaten Techno-Party im südlichen Ostallgäu waren im Mai 2015 manche Teilnehmer offenbar nicht nur von der Musik berauscht: Als die Polizei während der Freiluft-Veranstaltung zu einer Kontrolle anrückte, entledigten sich einige Besucher noch rasch ihrer mitgeführten Drogen. Unter den Verdächtigen war auch der 34-jährige Veranstalter der Party. Der Mann wurde beim Entsorgen eines Päckchens beobachtet, das insgesamt 29 Briefchen und Kapseln mit Amphetamin enthielt. Außerdem fanden die...

  • Füssen
  • 04.04.16
12×

Gericht
Mann (19) aus dem Raum Füssen muss sich wegen verbotener Waffen verantworten

Ein 19-Jähriger aus dem Raum Füssen war der Polizei bereits als Drogenkonsument bekannt und auch schon zweimal wegen Rauschgift-Delikten verurteilt worden, als im Januar bei Ermittlungen gegen einen anderen Verdächtigen erneut sein Namen fiel. Bei einer Durchsuchung seiner Wohnung schlug dann zwar der Rauschgift-Spürhund an, Drogen wurden aber keine gefunden. Stattdessen entdeckten die Ermittler ein Butterfly-Messer und eine Softair-Pistole. Weil es sich nach Überzeugung der Staatsanwaltschaft...

  • Füssen
  • 08.06.15
32×

Drogen
Cannabis: Kaufbeurer Gericht verurteilt Ostallgäuer (51) zu Bewährungsstrafe

Geruch führt zu Plantage Wegen unerlaubter Herstellung und Besitzes von Betäubungsmitteln ist ein 51-jähriger Angeklagter aus dem südlichen Landkreis vom Kaufbeurer Schöffengericht zu einer zweijährigen Bewährungsstrafe verurteilt worden. Die Polizei hatte im April 2013 auf dem Dachboden seines Wohnhauses eine Cannabis-Plantage entdeckt. In der Wohnung fanden die Ermittler verschiedene Rauschgiftreste, die darauf schließen ließen, dass es zumindest eine frühere Anpflanzung gegeben haben musste....

  • Füssen
  • 25.01.14
11×

Gericht
Haft: 22-jähriger Füssener gibt minderjähriger Freundin Drogen

Minderjähriger Freundin Drogen gegeben Er war bereits wiederholt mit dem Gesetz in Konflikt gekommen und stand unter offener Bewährung. Dies hinderte einen 22-Jährigen aus Füssen im Spätsommer 2012 allerdings nicht am wiederholten Kauf von Betäubungsmitteln. Dabei handelte es sich um mehrere Gramm eines Amphetamingemischs, fünf Ecstasy-Tabletten und Marihuana. Mindestens dreimal gab er von den Drogen auch etwas an seine damalige Freundin ab, die gerade erst 14 Jahre alt geworden war. Der...

  • Füssen
  • 23.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ