Gericht

Beiträge zum Thema Gericht

10×

Prozess
Männer aus Immenstadt wegen schwerer Körperverletzung angeklagt

Nach knapp drei Stunden war klar: Was wirklich am Rande des Konzerts der Gruppe Helter Skelter im Sommer des vergangenen Jahres im Klostergarten von Immenstadt passiert ist, lässt sich wohl nicht mehr herausfinden. Mit jeder neuer Aussage ergab sich ein anderes Bild der Auseinandersetzung, die sich zwischen vier Männern aus dem Oberallgäu am 15. Juni 2013 zugetragen hatte. Am Ende wurde das Verfahren gegen eine Zahlung eingestellt. Angeklagt waren zwei Brüder sowie der Freund der Schwester der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.09.14
730×

Gericht
Zweifel an Geschwindigkeitsmessung mit Laserpistole: Freispruch in Kempten

Zweifel an Laserpistole: Freispruch Eigentlich hätte ein Motorradfahrer aus Ravensburg wegen einer saftigen Geschwindigkeitsüberschreitung 440 Euro zahlen sollen. Gegen den Bußgeldbescheid legte der Mann Einspruch ein und hatte Erfolg. Begründung: Ein Messfehler könne nicht 100-prozentig ausgeschlossen werden. Ein Beamter der Kemptener Verkehrspolizei hatte mit einer Laserpistole die Geschwindigkeit des Motorradfahrers auf seiner Honda vor einem Jahr auf der B12 im Bereich Weitnau gemessen. Im...

  • Kempten
  • 13.06.14
177×

Kriminalität
Gefälschte Rechnungen: Vereine im Fokus von Betrügern

Pia Farkas-Liesenfeld aus Kempten traute ihren Augen nicht: 359,29 Euro sollte sie für die Eintragung ihres Vereins zahlen. Sie hatte mit zehn Gleichgesinnten jüngst den Kemptener 'Förderverein Grundschule an der Fürstenstraße' gegründet. Ihre Tochter besucht in dieser Schule die erste Klasse. 'Bei der Eintragung hat man uns im Gericht gesagt, dass zunächst eine Bestätigung der Eintragung kommt und danach eine Rechnung', berichtet sie. Die Bestätigung kam tatsächlich. Und zwei, drei Tage später...

  • Kempten
  • 05.05.14
31×

Urteil
Verfolgungsjagd: Memminger Gericht verurteilt Mann (30) zu Gefängnisstrafe

Eine filmreife Autoverfolgungsjagd lieferte sich die Polizei am 9. Mai des vergangenen Jahres mit einem damals 30-Jährigen. 'Das war wie bei einem üblen Computerspiel', schilderten die Beamten das Geschehen gestern vor Gericht. Der Maler wurde schließlich wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, Widerstand, Körperverletzung, Sachbeschädigung und Unfallflucht zu einer Gefängnisstrafe von zwei Jahren und zwei Monaten verurteilt. Anlass für die Verfolgungsjagd war offenbar, dass der Unterallgäuer...

  • Kempten
  • 28.02.14
17×

Gericht
Autofahrer liefert sich unter Drogen Verfolgungsjagd mit der Polizei - drei Wochen Dauerarrest

Flucht endet am Bordstein Ein heute 21-jähriger Autofahrer aus Buchloe lieferte sich im Juni 2013 unter dem Einfluss von Aufputschmitteln eine Verfolgungsjagd mit der Polizei und musste sich jetzt vor dem Jugendschöffengericht verantworten. Er wurde richterlich verwarnt und zu einem dreiwöchigen Dauerarrest verurteilt. Der Angeklagte hatte sich damals einer Verkehrskontrolle entziehen wollen und Gas gegeben. Seine Flucht, bei der er mit hoher Geschwindigkeit fuhr und andere Fahrzeuge überholte,...

  • Buchloe
  • 15.02.14
21×

Gericht
Rocker-Prozess in Memmingen geht in zweite Runde

Angeklagt sind drei 21 bis 27 Jahre alte Männer aus Neu-Ulm. Sie sollen für den Tod eines 31-jährigen Chefs einer Security-Firma verantwortlich sein. Der von einem massiven Polizeiaufgebot gesicherte Prozessauftakt war nach mehreren Anträgen der Verteidiger am vergangenen Montag unterbrochen worden. Bislang konnte die Anklage noch nicht verlesen werden.

  • Kempten
  • 04.11.13
18×

Gericht
20-Jähriger soll Freundin misshandelt haben - Freispruch am Sonthofener Amtsgericht

Ein 20-Jähriger ist am Amtsgericht Sonthofen vom Vorwurf der Körperverletzung und Freiheitsberaubung freigesprochen worden. Er war angeklagt, im Juni seine Freundin nach einem Streit misshandelt zu haben. Wie die Staatsanwältin ausführte, verletzte er sie und drückte ihr den Kiefer mit der Hand zusammen – die gemeinsame einjährige Tochter musste dabei zusehen. Danach sperrte er die 18-Jährige und die kleine Tochter für eine Stunde in der Wohnung ein. Der 20-Jährige wurde aus Mangel an...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.10.13
205×

Gewalt
Junggesellenabschied in Kempten eskaliert

Eigentlich wollten sie nur einen Junggesellenabschied in Kempten feiern. Als die Schweizer Gruppe sich jedoch an einem Imbiss in der Kemptener Innenstadt aufhielt, beschädigte einer der Teilnehmer den dortigen Tresen und verzog vor dem Imbiss stehende Pflanzen. Die Gruppe flüchtete nach der Tat. Ein Mitarbeiter des Imbiss folgte der Gruppe und stellte diese wenig später. Hierbei kam es dann zur handgreiflichen Auseinandersetzung, wobei der Mitarbeiter des Imbiss durch einen Schlag an den...

  • Kempten
  • 30.09.13
30× 2 Bilder

Ermittlung
Psychisch Kranker schlägt auf Krankenhauspatienten in Immenstadt ein - Aktueller Stand

Ein Körperverletzungsdelikt im Krankenhaus Immenstadt beschäftigt seit geraumer Zeit Polizei und Staatsanwaltschaft. Bereits am 21.04.2013 war es gegen Mitternacht in einem Patientenzimmer im Krankenhaus Immenstadt zu einem Angriff eines damals 36-jährigen Patienten auf einen 28-jährigen Patienten gekommen. Durch die Schläge des Angreifers erlitt der 28-Jährige, der krankheitsbedingt aufgrund von Komplikationen nach einer Organtransplantation zu diesem Zeitpunkt nur eingeschränkt handlungsfähig...

  • Kempten
  • 27.08.13
18×

Gericht
Jugendliche und Polizisten attackiert: 20-Jähriger muss sich vor Kemptener Gericht verantworten

Pistole und Pfefferspray schrecken nicht ab Erinnern könne er sich an nichts mehr, betonte der heute 20-jährige Angeklagte vor dem Kemptener Landgericht mehrfach. Der junge Mann hatte laut Anklage mit später gemessenen 2,49 Promille und unter Drogeneinfluss mit einem Fleischmesser mehrere Jugendliche und Polizisten bedroht. Nun musste er sich wegen vorsätzlicher und versuchter Körperverletzung sowie Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte vor Gericht verantworten. 'Wenn ich mir Sie so anschaue,...

  • Kempten
  • 08.06.13
27×

Gewalt
Schlägerei nach Scheidungstermin in Bregenz

Was zunächst als einvernehmlicher Scheidungstermin in Bregenz beginnen sollte, endete schließlich mit einer handfesten Schlägerei in einem Supermarkt in Lindau. Zunächst hatten sich die Noch-Eheleute in Bregenz vor Gericht getroffen. In ihrer Begleitung befanden sich jeweils mehrere Angehörige. Entgegen der ersten Vereinbarungen kam es jedoch vor dem Richter zu keiner Einigung. Kurze Zeit später trafen sich alle Beteiligten zufällig wieder in einem Supermarkt in der Lindauer Von-Behring-Straße....

  • Lindau
  • 16.05.13

Urteil
Zwei Brüder greifen in Memmingen Polizisten an

Gericht lässt Milde walten Weil ein heute 20-Jähriger seinen älteren Bruder vor einer Festnahme bewahren wollte und dabei einen Polizisten angriff, wurde er am Memminger Amtsgericht jetzt zu 80 Sozialstunden verurteilt. Der Ältere bekam eine Geldstrafe von 1.200 Euro, weil er Widerstand geleistet hatte. Die drei beteiligten Beamten blieben damals unverletzt. Vor rund einem Jahr wurden die mehrfach vorbestraften Brüder nachts in stark alkoholisiertem Zustand und leicht verletzt von einer...

  • Kempten
  • 26.04.13

Gericht
Amok-Alarm in Memmingen: Prozess gegen Schüler beginnt

Vor dem Landgericht Memmingen beginnt heute der Prozess gegen den jugendlichen Schützen aus Memmingen. Der damals 14-Jährige hatte am 22. Mai mit den Pistolen seines Vaters mehrere Personen in seiner Schule bedroht und später auf einem Sportplatz um sich geschossen. Laut Staatsanwaltschaft muss sich der junge Mann wegen zwölffachen versuchten Totschlags, unerlaubtem Waffenbesitz und Widerstand gegen die Polizei verantworten. Für den Prozess hat die Staatsanwaltschaft 80 Zeugen und 5...

  • Kempten
  • 22.01.13
15×

Amtsgericht
Gericht Sonthofen: 10 junge Männer wegen Einbruchserie angeklagt

Hoher Schaden, geringe Beute - das war die Bilanz einer Einbruchserie im Oberallgäu zwischen März und August 2012, an der zehn Täter zwischen 15 und 26 Jahren beteiligt waren. Fast sechs Stunden dauerte die Verhandlung des Jugendschöffengerichts. Allen Taten gemein war, dass die Bande gewaltsam in verschiedene Gaststätten, Stadel und Kioske einbrach. Die Ziele wurden fast wahllos ausgewählt; die Beute fiel meist entsprechend gering aus. 'Es war dem Zufall überlassen, was rauskommt', brachte es...

  • Kempten
  • 17.01.13
33×

Memmingen
Messer und Schlagring im Gericht

Am Donnerstagvormittag wurde beim Amtsgericht in der Buxacher Straße bei der obligatorischen Einlasskontrolle ein 62-jähriger Mann aus Memmingen angehalten, der beim Betreten des Gerichts ein Einhandmesser und einen Schlagring mitführte. Der Mann hatte das Gericht betreten, da er dort etwas erfragen wollte. Bei der anschließenden Befragung gab er an, dass er die Gegenstände immer dabei habe, um sich verteidigen zu können, da wir in einer sehr gefährlichen Zeit leben würden. Der Mann muss nun...

  • Kempten
  • 26.10.12
135× 2 Bilder

Memmingen
Amok-Alarm in Memmingen - Ein Überblick

Die Aufarbeitung der Ereignisse in Memmingen dauert weiter an. Im ganzen Allgäu sind die Menschen schockiert über die Tat des 14-jährigen Schülers am vergangenen Dienstag. all-in.de zeigt nochmals den Ablauf der Geschehnisse an der Lindenschule in Memmingen am 22. Mai 2012. Hier finden Sie das komplette Interview mit dem Direktor der Lindenschule Memmingen. Gegen 12.00 Uhr betritt ein 14-jähriger Schüler der Lindenschule mit drei Pistolen bewaffnet das Schulgebäude und löst so den Amok-Alarm...

  • Kempten
  • 24.05.12
27×

Lindau
Schleierfahnder nehmen gesuchten Räuber fest

Die eigentliche Straftat lag bereits sechs Jahre zurück - allerdings hatte dies der Fahndungscomputer noch nicht vergessen. Im Sommer 2006 überfielen zwei Täter ein Hamburger Hotel, fesselten den Portier und bedrohten ihn mit einem Elektroschockgerät. Im Anschluss daran leerten sie die Tageskasse des Hotels und ließen sich den Hotelsafe öffnen, der ebenfalls ausgeräumt wurde. Mit einer Beute im hohen vierstelligen Bereich flüchteten die Täter und ließen den gefesselten Portier hilflos zurück....

  • Lindau
  • 08.05.12
28×

Lkr. Unterallgäu/ Bad Grönenbach
Tötungsdelikt in Klinik – Festnahme eines Tatverdächtigen – 7. Nachtrag

Im Fall der am Dienstag den 27.03.2012 tot in ihrem Patientenzimmer aufgefundenen 39-jährigen Frau aus Karlsfeld hat sich der 18-jährige Schüler aus dem Ostalbkreis, der am Donnerstag den 05.04.2012 festgenommen worden war, zu den Tatvorwürfen geäußert. Im Rahmen seiner Angaben gegenüber der Polizei und dem Haftrichter räumte er die Tat in Teilen ein. Der Tatverdächtige wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Memmingen am Freitag dem zuständigen Haftrichter am Amtgericht Memmingen vorgeführt....

  • Altusried
  • 06.04.12
305×

Interview
Drogentest: Polizei kann Blutentnahme anordnen

Urintest ist für Autofahrer zunächst freiwillig – Ersttätern droht 500 Euro Geldbuße und ein Monat Fahrverbot 67 Autofahrer unter Alkohol- oder Drogeneinfluss hat die Polizei Lindenberg im Jahr 2011 erwischt, das sind sieben mehr als im Jahr zuvor. Erst vor wenigen Tagen hatte eine 26-Jähriger bei einer Verkehrskontrolle in Weiler versucht, die Beamten zu täuschen, indem er bei bei einem freiwilligen Urintest versucht hatte, etwas Wasser aus einer Pfütze als Urin zu 'verkaufen'. Daraufhin...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.03.12
28×

Gericht
Kemptener Diebesbande vor dem Kadi

Diebesbande nutzte Treffen für Einbrüche – Mitglieder verurteilt Süßigkeiten, Angelzubehör, Beamer, Inlineskates, Motorsäge – was ihnen in die Finger kam, das nahmen sie mit. Vom Frühjahr bis Herbst 2010 haben sich vier Männer in Kempten und der nahen Umgebung auf Diebestouren gemacht, bei denen sie mehrfach auch in Gebäude eingestiegen oder eingebrochen sind. Für ihre Taten hat das Landgericht Kempten gestern mehrere Bandenmitglieder verurteilt. Die Bande war wegen einer Vielzahl...

  • Kempten
  • 29.02.12
19×

Lindau
17-jähriger Österreicher betrunken und ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Wegen Fahren ohne Führerscheins und Alkohol am Steuer wird sich ein 17-jähriger Mann aus Österreich vor Gericht verantworten müssen. Der junge Mann war am Sonntag Morgen mit drei Freunden mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Bregenzer Straße in Lindau unterwegs. Als ihm der Beifahrer aus Spaß ins Lenkrad griff, geriet das Auto ins Schleudern und landete im Straßengraben. Bald darauf stellte sich heraus, dass der 17-Jährige noch gar keinen Führerschein besitzt, außerdem hatte er 1,3 Promille...

  • Lindau
  • 30.01.12
24×

Fußball
Prügel bei Fußballspiel in Kempten: Verfahren eingestellt

Ein halbes Jahr nach einer eskalierten A-Jugend-Partie beim Cambodunum-Cup in Kempten saßen nun drei holländische Fußballspieler auf der Anklagebank des Kemptener Amtsgerichts. Die 18 und 19 Jahre alten Männer waren unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung angeklagt – die Verfahren wurden eingestellt. Zu den Schlägen auf dem Fußballfeld war es im Juni beim traditionellen Cambodunum-Cup gekommen. Drei Kemptener Jugendliche wurden dabei am Kopf und im Gesicht verletzt. Wie genau es...

  • Kempten
  • 16.12.11
13×

Kempten
Heimenkirchner wegen Drogenhandels verurteilt

Am Landgericht Kempten ist gestern ein 49-Jähriger wegen Drogeneinfuhr und Handels einer nicht geringen Menge zu einer Freiheitsstrafe von vier Jahren und neun Monaten verurteilt worden. Der Heimenkircher hatte in der Schweiz 120 Gramm Kokain gekauft und nach Deutschland überführt. Dort wollte er die Drogen gewinnbringend weiterverkaufen. Bei der Geldübergabe wurde der Mann dann verhaftet. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

  • Kempten
  • 30.11.11
24×

Tierquäler
Tierquälerei: Polizei sucht nach dem Angeklagten

Ein als Tierquäler angeklagter Landwirt aus dem Oberallgäu, auf dessen Hof mehrere Rinder verhungerten, ist am Dienstag nicht zu seinem Prozess vor dem Amtsgericht Kempten erschienen. Gegen den 54-Jährigen wurde deshalb Haftbefehl erlassen. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm Verstoß gegen das Tierschutzgesetz vor, da er seine Rinder nicht ausreichend gefüttert habe. Drei der Tiere verhungerten, ein viertes Rind musste aufgrund seines schlechten Zustands eingeschläfert werden. Die Missstände auf...

  • Kempten
  • 12.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ