Gentechnik

Beiträge zum Thema Gentechnik

27×

Gentechnikfreie Lw
Das Ostallgäu ist (noch) nicht gentechnikfrei

Nur 55 Prozent der Bauern unterschreiben - Gegner: Label nicht verheizen Der Plan, das Ostallgäu zur gentechnikfreien Zone auszurufen, ist gescheitert: Nur 55 Prozent aller Landwirte unterzeichneten den entsprechenden Aufruf - nötig wären aber 70 Prozent. Doch Wolfgang Kühnl, Kreisentwickler im Landratsamt, gibt nicht auf: «Wir werden nochmals alle Bauern anschreiben.» Die Gentechnikfreiheit sei eine Chance, sich abzugrenzen, sagt er. Der Bürger würde dies schätzen. Kühnl verweist auf die...

  • Füssen
  • 25.03.11
25× 2 Bilder

Gentechnik
Erst die Hälfte der Bauern bei gentechnikreier Zone im Ostallgäu dabei

Mit dem Vorhaben, das Ostallgäu zur gentechnikfreien Zone zu erklären, ist es noch nicht weit her. Dazu müssten 70 Prozent aller Landwirte im Kreis den entsprechenden Aufruf unterzeichnen. Derzeit sind es aber nur 55 Prozent. Während der gentechnikfreie Anbau zu 100 Prozent stehe, sei das Problem bei Fleisch und Milch die Fütterung. Manchen Bauern sei es egal, welches Kraftfutter sie kaufen - Hauptsache billig, erklärt Bio-Ring-Geschäftsführerin Christine Räder. Und günstiges Kraftfutter könne...

  • Marktoberdorf
  • 23.03.11
128×

Landwirtschaft
Ziel: Ein Allgäu ohne Gentechnik

Landkreise und Initiativen raten Bauern zu Selbstverpflichtungserklärungen «In der Natur ist alles sinnvoll und begründet, denn sie ist weisheitsvolle Schöpfung, ist vollkommen und hat immer recht. Alles ist wesentlich und bedeutungsvoll. Gegen die Weisheit der Natur zu handeln, ist Irrsinn.» Walter Heim, 2004 gestorbener Bio-Pionier aus Maierhöfen (Westallgäu) Kempten Regional sehr unterschiedlich ist die Bereitschaft der Bauern, in Selbstverpflichtungserklärungen auf den Einsatz von...

  • Kempten
  • 25.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ