Gentechnik

Beiträge zum Thema Gentechnik

40×

Rapunzel
Knapp 80.000 Unterschriften für gentechnikfreie Welt

Neun Kartons mit Listen, auf denen sich die Unterschriften von knapp 80.000 Menschen befinden, die sich für eine gentechnikfreie Welt einsetzen, sind derzeit auf dem Weg zu Bundesministerin Ilse Aigner nach Berlin. Am gestrigen Montag nahm stellvertretend Dr. Christian Grugel, Leiter der Abteilung Verbraucherpolitik im Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, die Dokumente von Joseph Wilhelm, Gründer und Vorstand von Rapunzel Naturkost, entgegen. Vor genau fünf...

  • Memmingen
  • 24.05.11
128×

Landwirtschaft
Ziel: Ein Allgäu ohne Gentechnik

Landkreise und Initiativen raten Bauern zu Selbstverpflichtungserklärungen «In der Natur ist alles sinnvoll und begründet, denn sie ist weisheitsvolle Schöpfung, ist vollkommen und hat immer recht. Alles ist wesentlich und bedeutungsvoll. Gegen die Weisheit der Natur zu handeln, ist Irrsinn.» Walter Heim, 2004 gestorbener Bio-Pionier aus Maierhöfen (Westallgäu) Kempten Regional sehr unterschiedlich ist die Bereitschaft der Bauern, in Selbstverpflichtungserklärungen auf den Einsatz von...

  • Kempten
  • 25.11.10
42× 2 Bilder

Hawangen
Rückenwind für ein gentechnikfreies Unterallgäu

Podiumsdiskussion lockt über 300 Neugierige nach Hawangen - sogar verfeindete Bauernverbände sitzen an einem Tisch Die Hoffnung auf einen genfreien Landkreis Unterallgäu hegt nicht nur der zuständige Landrat. Auch rund 300 Zuhörer folgten der Einladung des Landratsamtes zur Podiumsdiskussion über grüne Gentechnik und ihre Auswirkungen in die Mehrzweckhalle nach Hawangen. Dass der Landkreis und die Teilnehmer auf dem Podium sich gegen Gentechnik in der Landwirtschaft aussprechen, war von Beginn...

  • Kempten
  • 20.10.10

Ostallgäu
Appell: Auf Gentechnik verzichten

Eindringlich haben Landwirtschaftsvertreter im Ostallgäu gemeinsam mit Landrat Johann Fleschhut appelliert, sich endlich einem Gentechnikverzicht anzuschließen. Sie erhoffen sich davon Impulse für den Tourismus und die Gesundheitsregion sowie höhere Milchpreise.

  • Kempten
  • 02.11.09

Kempten
«Gentechnikfrei»: Noch unverbindliches Prädikat

72 Prozent der Landwirte im Kreis Oberallgäu und der Stadt Kempten haben eine Verpflichtungserklärung unterschrieben, dass sie auf gentechnisch verändertes Saatgut und Futtermittel verzichten. Entsprechend ist - wie berichtet - die «agro-gentechnikfreie Anbau- und Fütterungsregion Oberallgäu-Kempten» aus der Taufe gehoben worden. Auf Anfrage beantworten Experten und Politiker häufig gestellte Fragen zum Thema gentechnikfreie Regionen.

  • Kempten
  • 04.03.09
34×

«Grüne Gentechnik wird abgelehnt»

Kempten | mun | Einen Kurswechsel hat die CSU im Streit um gentechnisch veränderte Lebensmittel vollzogen. Der Freistaat hat in Brüssel sogar einen Vorstoß gestartet, der europäischen Regionen einen Ausstieg aus der grünen Gentechnik ermöglichen würde. Wir sprachen darüber mit Dr. Gerd Müller (CSU), Staatssekretär im Bundesministerium für Landwirtschaft und Verbraucherschutz sowie Bundestagsabgeordneter aus dem Wahlkreis Kempten/Oberallgäu/Lindau.

  • Kempten
  • 11.09.08

Breite Allianz gegen Gentechnik

Allgäu | mun | Eine breite Front gegen gentechnisch veränderte Lebensmittel und Saatgut hat sich im Allgäu gebildet. So haben beispielsweise inzwischen die Kreistage im Ober- und Ostallgäu entsprechende Resolutionen verfasst, die freilich keinen verbindlichen Charakter haben. Dabei geht es darum, dass die Gebietskörperschaften ausdrücklich unterstützen, dass landwirtschaftliche Produkte gentechnikfrei angebaut und verarbeitet werden.

  • Kempten
  • 17.06.08

Initiative will gentechnikfreieBodenseeregion

Allgäu | az | Die Initiative 'Gentechnikfreie Bodenseeregion' fordert in einer Petition, dass die Errichtung einer gentechnikfreien Anbauregion Bodensee in das Leitbild der Internationalen Bodenseekonferenz (IBK) aufgenommen wird. Das Anliegen findet auch Unterstützung in Politik, bei Wirtschaftsinitiativen und anderen Organisationen rund um den See.

  • Kempten
  • 26.02.08

Allgäu soll gentechnikfrei werden

Allgäu | az | Das gesamte Allgäu soll zu einer gentechnikfreien Anbauregion werden. Das wollen die vier Kreisverbände des Bayerischen Bauernverbands (BBV) im Allgäu erreichen. Diesem Ziel näher kommen will der Verband, indem die Landwirte in der Region freiwillig ihren Verzicht auf gentechnisch verändertes Saatgut erklären. In reinen Grünlandgebieten komme eine weitere Selbstverpflichtung hinzu: Auch zugekauftes Futtermittel, das von gentechnisch veränderten Pflanzen stammt, soll nicht...

  • Kempten
  • 06.11.07

Gegenoffensive zur Gentechnik gestartet

Ostallgäu Auf Initiative der Bauerneinkaufsgemeinschaft Günzach (110 Mitglieder) startet der Kreisverband Ostallgäu des Bayerischen Bauernverbandes (BBV) in Zusammenarbeit mit dem Bio-Ring Allgäu eine Vortragsreihe zur Aufklärung über die Risiken der Grünen Gentechnik in der Landwirtschaft. Über das Thema 'Gentechnikfreie Fütterung für gesunde Lebensmittel ist möglich und muss nicht teurer sein' spricht am Dienstag, 9. Oktober, um 20 Uhr in Obergünzburg im Hirschsaal Franz Lenz, Kreisobmann von...

  • Kempten
  • 06.10.07

Verzicht auf Gentechnik

Oberallgäu | rio | Fast alle Bauern in den Oberallgäuer Gemeinden Diepolz, Missen-Wilhams und Obermaiselstein haben sich bereit erklärt, auf grüne Gentechnik zu verzichten. Auf den Feldern werden also künftig keine gentechnisch veränderten Pflanzen gesät - die Gemeinden werden damit zu 'gentechnikfreien Anbauregionen.

  • Kempten
  • 12.07.07

Bauern in Sorge vor Gentechnik

Leutkirch | az | Landwirte im württembergischen Allgäu sorgen sich, dass mehr Bauern gentechnisch verändertes Saatgut anbauen werden, wenn die Bundesregierung die Gesetze lockert. In einer Podiumsdiskussion mit Vertretern aus Landwirtschaft, Politik und Forschung in Leutkirch befürchteten viele Landwirte, dass die Grüne Gentechnik unkontrollierbar sei. 'Ich sehe ein wirtschaftliches und soziales Desaster für die Region kommen', prophezeite Bärbel Endraß, Biobäuerin und Mitglied des Bündnisses...

  • Kempten
  • 15.05.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ