Genehmigung

Beiträge zum Thema Genehmigung

Lokales
Drohne (Symbolbild)

Drohnen
Warum das Memminger THW Flugdrohnen einsetzt

Seit zwei Jahren besitzt das Das Technische Hilfswerk (THW) Memmingen zwei Drohnen. Laut Allgäuer Zeitung unterstützen die Drohnen den THW bei seinen Einsätzen. Die Geräte besitzen eine Wärmekamera, was sie unter anderem bei der Suche nach Vermissten und der Aufklärung von Glutnester, bei einem Brand, nützlich macht. Um die Drohnen im Ernstfall überhaupt steuern zu dürfen, müssen die Einsatzkräfte eine spezielle Ausbildung machen. Neben einer Theorieprüfung stehen auch regelmäßig...

  • Memmingen
  • 12.11.19
  • 574× gelesen
Lokales

Entscheidung
Genehmigung der Ausbau-Förderung des Memminger Flughafens noch nicht in Sicht

Die EU-Wettbewerbskommission lässt die Verantwortlichen des Memminger Flughafens weiter zappeln: Auch in den nächsten Wochen ist offenbar keine Entscheidung zu erwarten, ob der Freistaat Bayern den Ausbau des Allgäu Airports mit 12,2 Millionen Euro fördern darf. Laut Europaabgeordnetem Markus Ferber (CSU) haben die Prüfer vor einigen Wochen überraschend ein weiteres Mal Unterlagen nachgefordert. 'Ich hoffe nun, dass es vor der Sommerpause eine Entscheidung gibt', so Ferber gegenüber unserer...

  • Memmingen
  • 28.06.17
  • 23× gelesen
Lokales

Jugendarbeit
Wirklich erlaubt sind Bauwagen, Buden und Hütten im Unterallgäu nicht - sie werden aber geduldet

Eigentlich dürfte es sie gar nicht geben: All die Bauwagen, Buden und Hütten, in denen sich in fast allen Gemeinden im Unterallgäu Jugendliche treffen. Bau- und gaststättenrechtlich sind sie nämlich in der Regel nicht genehmigungsfähig. Und die selbstorganisierten Jugendtreffs sind nicht unumstritten: Einerseits ermöglichen sie es den Jugendlichen, Kompetenzen und Erfahrungen zu sammeln: Sie engagieren sich für eine Gemeinschaft, arbeiten im Team, übernehmen Verantwortung, müssen sich selbst...

  • Memmingen
  • 27.04.17
  • 31× gelesen
Lokales

Landeerlaubnis
Rettungshubschrauber: Landeplattform auf dem Dach des Memminger Klinikums darf rund bleiben

Gute Nachrichten für das Memminger Klinikum: Rettungshubschrauber dürfen bald wieder uneingeschränkt auf dem Krankenhausdach landen. Ein entsprechendes Genehmigungsverfahren ist nach Angaben der Klinikleitung jetzt abgeschlossen worden. Allerdings müssen bis zur Erteilung der neuen Landeerlaubnis bestimmte Auflagen erfüllt werden. Darunter fällt etwa die Installation einer automatischen Feuerlöschanlage. Welche Auflagen noch erfüllt werden müssen und was die Gesamtmaßnahme kostet, lesen Sie...

  • Memmingen
  • 04.11.16
  • 26× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Windkraftanlagen: Aichstetten sucht nach Schlupfloch

Der Aichstetter Gemeinderat will zusammen mit einem Fachanwalt ein Schlupfloch finden, um die zwei geplanten Windkraftanlagen rechtlich ablehnen zu können. Die Gemeinde kann einerseits als sogenannter Träger öffentlicher Belange eine Stellungnahme zur immissionsschutzrechtlichen Genehmigung abgeben. Das betrifft Belange wie Natur-, Arten- und Denkmalschutz sowie Lärm und Schattenwurf. Problem dabei: Dafür fehlt dem Gemeinderat letztlich das Fachwissen. Andererseits hat die Gemeinde über den...

  • Memmingen
  • 26.02.16
  • 14× gelesen
Lokales

Einkaufen
Netto-Markt siedelt sich in Niederrieden an

Ein Netto-Markt wird sich in Niederrieden ansiedeln. Der Discounter will sich im neuen Gewerbegebiet vor dem Ortseingang an der B300 niederlassen. 'Die Ansiedlung des Marktes wird dem Dorf gut tun', betonte Bürgermeister Michael Büchler auf Anfrage. Er sieht den Netto-Markt als Bereicherung an. Und auch der Gemeinderat steht dem Vorhaben positiv gegenüber. Eine entsprechende Bauvoranfrage hatte das Gremium mit großer Mehrheit befürwortet. Mittlerweile hat der Gemeinderat auch dem Bauantrag...

  • Memmingen
  • 08.09.15
  • 53× gelesen
Lokales

Energie
Solar-Park: Ende des Jahres soll erster Strom in Aitrach eingespeist werden

Beteiligungsmodell für Bürger geplant Der Aitracher Gemeinderat hat den Bau einer Photovoltaikanlage der EnBW Erneuerbare Energien GmbH an der A 96 abschließend einstimmig abgesegnet. 'Jetzt ist alles in trockenen Tüchern', so Bürgermeister Thomas Kellenberger. 'Die Baustelle ist bereits voll in Betrieb und soll bis Ende des Jahres abgeschlossen sein.' Der Solarpark wird auf einem stillgelegten Gelände der Sand und Kies GmbH errichtet. 'Bereits Ende des Jahres soll der erste Strom ins Netz...

  • Memmingen
  • 06.12.12
  • 13× gelesen
Lokales

Digitalfunk
Ottobeuren: Standort für Sendemast erneut abgelehnt

Ottobeurer Bauausschuss reagiert auf Schreiben der Regierung von Schwaben - Weitere Windkraftanlage bei Ollarzried genehmigt Über einen neuen Mobilfunkmast im Hofser Wald östlich von Ottobeuren ging es in der jüngsten Bauausschusssitzung der Marktgemeinde, obwohl dieser Tagesordnungspunkt ursprünglich nicht auf der Sitzungsvorlage stand. Bürgermeister Bernd Schäfer erklärte, warum dieses Thema kurzfristig in die Sitzung aufgenommen wurde. Anlass sei ein Schreiben der Regierung von Schwaben...

  • Memmingen
  • 23.02.11
  • 42× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019