Genehmigung

Beiträge zum Thema Genehmigung

Lokales
Der Bauausschuss hat mehrere Ferienwohnungen in Füssen genehmigt (Symbolbild).

Sitzung
Füssener Bauausschuss genehmigt mehrere Ferienwohnungen

In reinen Wohngebieten in Füssen sollen keine Ferienwohnungen entstehen, in Mischgebieten sind sie erlaubt. Das berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ) in ihrer Mittwochsausgabe. Der Füssener Bauausschuss hat in seiner jüngsten Sitzung nun mehrere Ferienwohnungen gebilligt.  Es handelt sich demnach um Ferienwohnungen in einem Anwesen in der Jesuitergasse (Mischgebiet) und in zwei Häusern in der Keltensteinstraße. Letztere befinden sich laut AZ in einem allgemeinen Wohngebiet. Beide baurechtlich...

  • Füssen
  • 01.04.20
  • 1.609× gelesen
Lokales
Das Landratsamt Ostallgäu hat eine Genehmigung für den umstrittenen Neubau eines Restaurants am Hopfensee erteilt.

Streit
Strandbad Hopfensee: Landratsamt Ostallgäu erteilt Baugenehmigung für umstrittenen Neubau

Das Landratsamt Ostallgäu hat den umstrittenen Neubau des Restaurants im Strandbad am Hopfensee genehmigt. Nach Informationen des Bayerischen Rundfunks soll der Bauantrag den Vorgaben entsprechen. Die Bebauungspläne sollen von der Stadt Füssen beschlossen worden sein.  Schon seit längerer Zeit gibt es Streit um den Neubau des Restaurants im Strandbad am Hopfensee. Bereits zwei Mal lehnte der Stadtrat Bürgerbegehren ab, die auf die Größe des Restaurants Einfluss nehmen wollten. Der bisher...

  • Füssen
  • 01.03.19
  • 5.185× gelesen
Lokales

Projekt
Marketingausschuss gibt grünes Licht für Hotel am Füssener Festspielhaus

Auf Zustimmung stößt das geplante Hotel am Füssener Festspielhaus beim Marketingausschuss von Füssen Tourismus (FTM): Mit 9:2-Stimmen hat das Gremium dem Vorhaben zugestimmt – allerdings nur unter der Maßgabe, dass bestimmte Bedingungen erfüllt werden. Eine entsprechende Stellungnahme von Tourismusdirektor Stefan Fredlmeier liegt der Allgäuer Zeitung vor. Am kommenden Dienstag, 26. Juni, kommt es zur entscheidenden Sitzung des Stadtrates: Dann wollen die Kommunalpolitiker die Änderung des...

  • Füssen
  • 22.06.18
  • 1.263× gelesen
Lokales

Behörden
Kies-Abbau im Forggensee: Hängepartie geht weiter

Nach wie vor gibt es keine neue Genehmigung für den Kiesabbau im Forggensee. Doch nun macht der Füssener Bauunternehmer Thomas Scheibel Druck und fordert von den zuständigen Behörden, so bald wie möglich den Weg frei zu machen, damit Kieslaster in das trockenliegende Gewässer fahren dürfen. Im Juni 2017 endete die alte Erlaubnis für den Kies-Abbau. Für eine neue Genehmigung wird zum einen ein privatrechtlicher Vertrag mit dem Wasserwirtschaftsamt benötigt, das den Freistaat Bayern als...

  • Füssen
  • 28.05.18
  • 5.066× gelesen
Lokales

Ablehnung
Keine Genehmigung: House am See in Lechbruck ist passé

Eine erneute Auflage von 'House am See' am Oberen Lechsee wird es nicht mehr geben: Nachdem der Gemeinderat Lechbruck die Party bisher zweimal genehmigt hatte, lehnte er den Antrag für eine dritte Auflage in seiner Sitzung mit 2:12 überraschend deutlich ab. In mehreren Schreiben und Unterschriftenlisten äußerten sich Anwohner der Veranstaltung gegenüber negativ. Nicht nur ein Protestschreiben von Anwohnern der Lechwiesenstraße legte Bürgermeister Helmut Angl den Gemeinderäten vor. 'Die...

  • Füssen
  • 26.11.15
  • 185× gelesen
Lokales

Genehmigung
Zahlreiche Schwarzbauten in Füssen: Keine nachträgliche Genehmigung

Zwei Wohnungen hätten es sein dürfen, fünf wurden daraus. Dazu kamen ein unerlaubtes überdachtes Schwimmbad, ein verglaster Anbau, der statt eines Carports errichtet wurde, und ein Verbindungsbau zwischen Garage und Hauptgebäude. Mit diesen Schwarzbauten in der Füssener Froschenseestraße war das Landratsamt Ostallgäu nicht einverstanden. Die Behörde weigert sich deshalb nachträglich alles zu genehmigen. Das gaben Bürgermeister Paul Iacob und Bauamtsleiter Armin Angeringer im Bauausschuss...

  • Füssen
  • 14.12.14
  • 36× gelesen
Polizei

Filmaufnahmen
Nicht genehmigte Flugdrohne am Schloss Neuschwanstein

Ein 29-jähriger Mindelheimer war am Sonntagnachmittag im Bereich des Schloss Neuschwanstein, um dort mit seiner Flugdrohne Luftaufnahmen zu machen. Hierzu erwarb er im Vorfeld alle dazu erforderlichen Genehmigungen. Als er jedoch starten wollte sah er bereits eine andere Flugdrohne kreisen, weshalb er die Polizei verständigte. Er hatte nämlich die Zusage, dass zu dem Zeitpunkt der geplanten Filmaufnahmen keine weitere Fluggenehmigung erteilt wird. Die Drohne der "Konkurrenz" konnte...

  • Füssen
  • 20.10.14
  • 628× gelesen
Lokales

Schule
Wenn Regierung den Betrieb genehmigt, soll Montessori Grundschule in Füssen in die Berufsschule ziehen

Eine letzte Hürde hat die geplante Montessori Grundschule Füssen vor sich: Die Regierung von Schwaben muss den Schulbetrieb genehmigen. Wenn das der Fall ist, 'dann ziehen wir in die Berufsschule', sagt Claudia Gerle, Vorsitzende des Trägervereins. Nach einem runden Tisch habe das Landratsamt am Montag einen Mietvertrag über ein Jahr für einen Raum dort unterzeichnet, sagt Susanne Kettemer, Pressesprecherin des Landratsamtes. Es ist eine erste Lösung für die Montessori Grundschule, aber nicht...

  • Füssen
  • 15.07.14
  • 90× gelesen
Lokales

Bürgerbegehren
Diskussion um neuen Minigolfplatz in Lechbruck

Das Bürgerbegehren gegen den Bau eines Adventure Minigolfplatzes im Lechbrucker Lechpark löst Diskussionen aus. Während die Initiatoren darauf verweisen, dass eine solche Anlage zu Parkplatznot führen werde, betonte Bürgermeister Helmut Angl: Es seien genügend Stellplätze vorhanden. Anfang März hatten 276 Lechbrucker bei dem Begehren unterschrieben, der Termin für den Bürgerentscheid steht noch nicht fest. Es gebe am Standort zu wenig Parkplätze, so die Initiatoren: Zum Beispiel sei die...

  • Füssen
  • 21.03.14
  • 15× gelesen
Lokales

Behördenfunk
Digitalfunkmast auf dem Tegelberg genehmigt

Auf dem Tegelberg darf nahe der Bergbahn eine Basisstation für den digitalen Behördenfunk errichtet werden. Der Gemeinderat Schwangau segnete diese Pläne des Staatlichen Bauamtes Kempten in seiner jüngsten Sitzung mit 15:2-Stimmen ab – allerdings mit wenig Freude und längerer Diskussion. Die größten Bedenken gegen die Basisstation für den BOS-Funk hatte Roman Seider (SPD). Er befürchtete 'eine Gesundheitsgefahr durch diese besondere Art der Strahlung' – und das nicht in erster Linie für...

  • Füssen
  • 22.01.14
  • 19× gelesen
Lokales

Bebauungsplan
Mehrfamilienhaus in der Rudolfstraße in Füssen wird nicht realisiert

Aufatmen bei manchen Stadträten: Das umstrittene Mehrfamilienhaus im alten Villenviertel rund um die Rudolfstraße wird doch nicht gebaut - auch wenn es nach Ansätzen des Verwaltungsgerichts machbar gewesen wäre. Diese Entscheidung der Richter rückte den Blick der Kommunalpolitiker aber auf die nur wenige Meter entfernte Wiese bei der Christuskirche, die ein Bauträger aus Marktoberdorf gekauft hat: Um hier zu massive Neubauten zu verhindern, soll der Stadtrat einen Bebauungsplan auf den Weg...

  • Füssen
  • 05.12.13
  • 38× gelesen
Lokales

Innenstadt
Füssen plant gebührenpflichtige Genehmigung für Straßenmusiker

Am Rande der Verzweiflung Manchmal klingt’s ganz passabel, mitunter sind aber auch viele schräge Töne dabei: Die Rede ist von der Straßenmusik, die vor allem im Sommer in der Füssener Altstadt erklingt. Mit der Qualität der Straßenmusiker beschäftigte sich nun die Werbegemeinschaft bei einem Treffen. Die werde man auch künftig nicht prüfen, erklärte Bürgermeister Paul Iacob dazu. Allerdings plant er ab dem kommenden Jahr eine gebührenpflichtige Genehmigung für Musikanten, ehe sie mit ihren...

  • Füssen
  • 05.11.13
  • 16× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Lokales

Spielregeln
Was Straßenmusiker in Füssen beachten müssen

Verstärker sind verboten Neben Läden, Cafés und Brunnen sorgt Straßenmusik für 'eine Belebung unserer Füssener Innenstadt'. So sieht es Manfred Schweinberg von der Stadtverwaltung. Die Verantwortlichen hier legen, im Vergleich zu vielen anderen deutschen Ordnungsämtern, eine eher liberale Haltung an den Tag. In Füssen könnten sich Musiker auf ihrer Durchreise bei der Stadt melden, das sei aber keine Pflicht. Eine amtliche Genehmigung fürs kurze Gastspiel werde nicht gebraucht. Geschweige denn -...

  • Füssen
  • 29.08.13
  • 138× gelesen
Lokales

Rudolfstraße
Landratsamt hat umstrittenes Neubauprojekt in Füssen genehmigt

Stadt verzichtet auf Klage Das Landratsamt hat den Bauantrag für ein umstrittenes Mehrfamilienhaus an der Rudolfstraße genehmigt. Der Bauausschuss hat die Pläne für das massive Mehrfamilienhaus an der Rudolfstraße stets abgelehnt. Der Neubau passe nicht in das in Ansätzen noch vorhandene Villenviertel, argumentierten die Räte. Das Landratsamt kündigte indes bereits vor Wochen an, das Vorhaben auch über die Köpfe der Kommunalpolitiker hinweg zu genehmigen. Betrachte man die gesamte Rudolfstraße...

  • Füssen
  • 28.06.13
  • 15× gelesen
Lokales

Pflanzung
Bauausschuss kritisiert Nadelbäume als Sichtschutz auf Hopfener Grundstück

Bauausschuss lehnt nachträgliche Genehmigung für Grundstück in Hopfen ab Alles andere als begeistert ist der Füssener Bauausschuss über Nadelbäume, die entlang einer Grundstücksgrenze unterhalb des Hauses Hopfensee gepflanzt wurden. Hier sind eigentlich nur Laubbäume vorgesehen – doch setzte Dr. Michael Macht, im Volkswagen-Konzern als Vorstand für den Bereich Produktion tätig, aus Gründen des Sichtschutzes zusätzlich auf Nadelgehölze. Eine nachträgliche Genehmigung wollte das Gremium...

  • Füssen
  • 14.03.12
  • 506× gelesen
Lokales

Streitfall
Hickhack um Carport in Eisenberg

Eisenberger ist sauer: Solaranlage muss zurückgebaut werden, obwohl Rathauschef zuvor Zustimmung signalisiert habe Georg Gast aus Eisenberg ist sauer. Auf seinem Grundstück hat er einen Carport mit Elementen zur Sonnenstromnutzung errichtet, dafür viel Geld in die Hand genommen - und nur noch Probleme, wie er selbst sagt. Warum ärgert sich Gast? Eine Platte mit einer Solaranlage, die an der Südseite des Carports schräg auf einem Betonsockel angebracht ist, ragt 1,60 Meter über die erlaubte...

  • Füssen
  • 04.11.11
  • 46× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Rieden billigt Hausumbau nachträglich

Einvernehmen nur mit Zähneknirschen Nach langem Zögern hat der Gemeinderat Rieden den (schon längst erfolgten) Umbau eines Hauses im Ortsteil Zellerberg gebilligt. Die Entscheidung, den ursprünglichen Schwarzbau in der Schwabenstraße nachträglich zu genehmigen, liegt nun beim Landratsamt. Die Chancen für ein verspätetes „Ja“ aus Marktoberdorf stehen gut, auch weil es (wie in vielen anderen Ostallgäuer Gemeinden) in Rieden keine Bebauungspläne für den Ortskern...

  • Füssen
  • 27.09.11
  • 23× gelesen
Lokales

Maßnahme
Wärmedämmung für Grundschule Roßhaupten genehmigt

Grünes Licht im Roßhauptener Gemeinderat - Schüler packen mit an Die Roßhauptener Arbeitsgruppe «Erneuerbare Energie» hat einen Vorschlag für die Wärmedämmung im Dachboden der Grundschule bei der Gemeinde eingereicht. Bauingenieur Sebastian Schmidt-Lindner erläuterte im Gemeinderat die einzelnen Arbeitsschritte. Für eine wirksame Wärmedämmung im Dachboden sind rund 400 Quadratmeter trittfeste Dämmplatten notwendig. Die Räte waren mit den Vorschlägen und Beschaffungen einverstanden. Die...

  • Füssen
  • 02.08.11
  • 14× gelesen
Lokales

Genehmigung
Zirkus Lamberti in der Augsburger Straße

Anwohner fühlen sich überrumpelt - Lamberti darf bleiben Manege frei: Seine erste Vorstellung in Füssen gibt heute um 16 Uhr der Zirkus Lamberti auf einer Wiese in der Augsburger Straße nahe des Schulzentrums. Doch das war bis gestern nicht sicher. Als der Tross des Familienunternehmens auf dem gemähten Rasen ankommt, fühlen sich Anwohner überrumpelt: «Man hat uns nicht informiert», sagt etwa Daniela Novi. Und «irgendwer» habe wenig später die Polizei eingeschalten. Stundenlang bangte...

  • Füssen
  • 11.06.11
  • 259× gelesen
Lokales

Bau
Schwarzbau ärgert Gemeinderäte

Garage wird Mietwohnung, weitere Garage nicht genehmigt Verärgert zeigte sich der Gemeinderat Halblech über einen Bauherrn, der sich nicht an genehmigte Pläne hielt, sondern eine geplante Garage zur Mietwohnung umfunktionierte und eine nicht genehmigte Garage errichtete. Der Nutzungsänderung stimmt der Gemeinderat nun ebenso wenig zu wie einer Übernahme der nötigen Abstandsflächen. Im Dezember 2007 war dem Bauherrn der Neubau einer Pkw-Garage mit Geräteraum und eines Carports für ein...

  • Füssen
  • 15.11.10
  • 19× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020