Alles zum Thema Gemeinschaft

Beiträge zum Thema Gemeinschaft

Polizei

Gewalt
Frau verliert Schneidezahn bei Streit in Türkheimer Gemeinschaftsunterkunft

Am Mittwochabend kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei minderjährigen Bewohnern und den Besitzern einer Gemeinschaftsunterkunft in Türkheim. Die beiden Jugendlichen befanden sich in diesem Haus, tranken und rauchten dort, obwohl sie nicht dort wohnhaft waren. Nachdem die Hausbesitzer beide aufforderten, das Haus zu verlassen, eskalierte die Situation und es kam zu zwei Körperverletzungen. Die Unterkunftsbesitzerin erlitt hierbei einen Kopfstoß ins Gesicht, wodurch sie mindestens...

  • Türkheim
  • 03.01.19
  • 921× gelesen
Lokales
Gut besucht war das Gartenfest, das die drei Emmenhausener Vereine gemeinsam organisiert haben.

Gemeinschaft
Drei Emmenhauser Vereine feiern zusammen ihr Gartenfest

Manchmal brauchen Traditionen frischen Wind. Das haben sich wohl auch die Vereine in Emmenhausen gedacht und ihr Gartenfest einmal komplett umgekrempelt. Dabei sind sie erfolgreich drei Wege gegangen: Sie haben nicht nur ihre Kräfte gebündelt und einige Dinge komplett erneuert, sondern so manche Tradition auch wieder zurückgeholt. Aber wie kam es soweit? Seinen Ursprung hat das Fest bereits vor mehr als 40 Jahren, sagt Andreas Port, Vorsitzender der Burgschützen. Lange fand es außerhalb des...

  • Waal
  • 20.12.18
  • 190× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Konzept
Feuerwehren Simmerberg und Ellhofen bilden künftig eine Gemeinschaft

Weiler-Simmerberg Bürgermeister Karl-Heinz Rudolph spricht von einem „gemeinsamen virtuellen Feuerwehrhaus“: Die beiden Feuerwehren Simmerberg und Ellhofen bilden künftig eine Alarm- und Ausrückegemeinschaft. Das heißt: Grundsätzlich werden beide Feuerwehren gemeinsam alarmiert – unabhängig davon, wo der Einsatz stattfindet. Es ist die erste Gemeinschaft dieser Art im Landkreis. Die Regelung hat vor allem zwei Vorteile: Zum einen lässt sich die Fahrzeugbeschaffung besser aufeinander...

  • Weiler-Simmerberg
  • 15.11.18
  • 248× gelesen
Lokales
Die Arbeiten am Dorfgemeinschaftshaus in Frickenhausen kommen voran. Derzeit sind bei dem Neubau die Dachdecker am Werk.

Ehrenamt
Lauben: Mehr als 700 freiwillig geleistete Arbeitsstunden

Wo zuvor das Hasenheim stand, nimmt derzeit ein neues Dorfgemeinschaftshaus in Frickenhausen (Gemeinde Lauben) Gestalt an. In dem Gebäude sollen künftig vor allem die Vereine aus Frickenhausen eine Bleibe finden, nachdem wie berichtet in diesem Jahr das Hasenheim abgerissen wurde. Bereits im Jahr 2016 hatte mit der Dorfgaststätte „Rosenamsel“ ein weiterer Veranstaltungsort seine Pforten geschlossen. Bald soll mit dem Neubau wieder ein Ort für Tagungen, Familien-, Geburtstags- und...

  • Memmingen
  • 30.10.18
  • 157× gelesen
Lokales
Wenige Pflastersteine im Hinterhof erinnern daran, dass rund um das Vereinsheim vor Kurzem noch eine Baustelle war. Doch inzwischen wird das Gebäude genutzt.

Dorfgemeinschaft
Beckstetten baut gemeinsam ein Vereinsheim

Angefangen hat die Geschichte des neuen Vereinsheims in Beckstetten mit einem Ende: Vor zwei Jahren musste der Schützenverein Adler aus seinen bisherigen Räumen ausziehen, gleichzeitig war das alte Feuerwehrhaus sanierungsbedürftig. Was aus dieser schwierigen Lage entstand, ist ein Projekt, das seinesgleichen sucht: Das gesamte Dorf packte mit an und schaffte es innerhalb eines Jahres, ein komplett neues Vereinsheim am Ortsrand zu bauen. Am Wochenende vom 20. bis 22. April findet die...

  • Buchloe
  • 16.04.18
  • 399× gelesen
Lokales

Gemeinschaft
Im Oberallgäu engagiert sich jeder Zweite ehrenamtlich

Wie viele es sind, weiß keiner so genau. Mehr als 1.000? Na klar. Mehr als 10.000? Aber sicher doch. Mehr als 100.000? Vermutlich. In Kempten und im Oberallgäu bringen sich sehr viele Menschen in der Gesellschaft ein, ohne dafür Geld zu bekommen. Am 5. Dezember ist internationaler Tag des Ehrenamts. Ehrenamtliche werden zwar häufig gelobt. Wie unschätzbar wichtig ihr Einsatz ist für das Zusammenleben der Menschen, wie wir es kennen und schätzen, ist den meisten aber nicht bewusst. Vieles...

  • Kempten
  • 05.12.17
  • 23× gelesen
Lokales

Jubiläum
Glaubenstage: Pfarreiengemeinschaft Erkheim-Günztal feiert zehnjähriges Bestehen

Vor zehn Jahren haben sich sechs Pfarrgemeinden zur Pfarreiengemeinschaft Erkheim-Günztal zusammengeschlossen. Seitdem bilden die Pfarreien St. Andreas in Attenhausen, St. Bartholomäus in Egg an der Günz, Mariä Himmelfahrt in Erkheim, St. Peter und Paul in Günz, St. Martin in Sontheim und Mariä Himmelfahrt in Westerheim eine Seeelsorgeeinheit. Diesen runden Geburtstag will die Pfarreiengemeinschaft nun zehn Tage lang mit den Glaubenstagen feiern, die vom 13. bis 22. Oktober stattfinden. Über...

  • Mindelheim
  • 09.10.17
  • 48× gelesen
Lokales

Kirche
Pfarreiengemeinschaft Seeg: Neuer Leiter Wolfgang Schnabel tritt sein Amt offiziell an

Er hat in den vergangenen Wochen einen Organisationsmarathon bewältigt: Seit gut einem Monat bereitet sich Pfarrer Wolfgang Schnabel auf seine neue Aufgabe als Leiter der neugebildeten Pfarreiengemeinschaft Seeg intensiv vor. Am Freitag, 1. September, tritt er sein Amt offiziell an. Im Interview mit der Allgäuer Zeitung spricht er darüber, wie ein Pfarrer die umfangreichen Aufgaben in einer großen Pfarreiengemeinschaft bewältigen kann, warum ihm mancher Gläubiger bereits im Fitnessstudio...

  • Füssen
  • 31.08.17
  • 313× gelesen
Lokales

Stadtführung
Interessengemeinschaft Gästeführer in Marktoberdorf gegründet

Zehn Mitglieder zählt die Interessengemeinschaft Gästeführer, die jetzt in Marktoberdorf gegründet wurde. Bislang wurden Stadtführungen unter dem Dach des städtischen Touristikbüros beziehungsweise Touristikvereins angeboten. Aber immer weiter steigt die Nachfrage nach Führungen. Zumal die Gästeführer in den vergangenen fünf Jahren auch immer kreativer mit ihren Angeboten wurden. Jetzt stehen sie auf eigenen Beinen. Mit der Stadt haben sie einen Kooperationsvertrag abgeschlossen. Insgesamt...

  • Marktoberdorf
  • 06.06.17
  • 81× gelesen
Lokales

Pfarreiengemeinschaft Pfänderrücken
Lindenberg, Scheidegg und Scheffau bilden eine Seelsorgeeinheit

Viel ist im Vorfeld gesprochen worden. Sie wollten sich vorbereiten, haben Vorarbeit geleistet, bevor sie überhaupt wussten, wann es so weit ist. Der Weggang von Leander Mikschl war der Anfang. Den Katholiken in Lindenberg, Scheidegg und Scheffau war lange klar, dass Lindenbergs Stadtpfarrer sich verändern wollte. Ein neues Kapitel in der Kirchengeschichte des Westallgäus ist damit aufgeschlagen worden. Für die Gläubigen bedeutete das: Zusammenrücken. Mehr als 8000 Katholiken bilden nun eine...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.12.16
  • 175× gelesen
Sport

Laufen
Advents-Trail startet in Rettenberg: Statt um Zeiten geht es um das Erlebnis

Wer genug hat von überfüllten Innenstädten und raus möchte in die Natur, dem bietet sich am Samstag (14 Uhr) eine willkommene Abwechslung: In Rettenberg brechen Läufer unterschiedlicher Leistungsklassen zum dritten Advents-Trail auf. Los geht es an der Schule (Bichelweg 8) im Brauereidorf. In drei Gruppen (Einsteiger, Fortgeschrittene sowie schnelle Läufer) brechen die Sportler gemeinsam auf zum 'Sturm auf den Falkenstein'. Als Guides stehen die Allgäuer Top-Läufer Gitti Schiebel, Stefan Zäh...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.12.16
  • 32× gelesen
Lokales

Kirche
Joseph Guevarra aus Manila hält einen Vortrag im Pfarrheim St. Andreas in Nesselwang

Das Modell einer partizipatorischen Kirche hat Pastoralreferent Joseph Guevarra aus Manila in einem Vortrag im Pfarrheim St. Andreas in Nesselwang vorgestellt: die kleine christliche Gemeinschaft. Es sind kleine überschaubare Gruppen von Menschen in philippinischen Kirchengemeinden, oft wenige Familien oder Nachbarn, die sich regelmäßig zu Bibelrunden, kirchlichen Festen und Andachten treffen, sich gegenseitig unterstützen, aber auch Protestmärsche gegen den Raubbau an Rohstoffen organisieren,...

  • Oy-Mittelberg
  • 24.10.16
  • 18× gelesen
Lokales
2 Bilder

Gemeinschaft
Urban Gardening mit einem Gemeinschaftsgarten in Buchloe

Gemeinsames Gärtnern, gegenseitiger Erfahrungsaustausch, ab und zu zusammen feiern – das wäre doch toll! Das dachte sich die Arbeitsgruppe 'Zukunft neu denken und gestalten', die sich unter dem Dach des neuen Vereins 'Kultur in Buchloe KuiBu e.V.' gebildet hat. Aus der Fragestellung 'wie kommen wir vom Reden zum Tun' heraus kam die Arbeitsgruppe auf die Idee, einen Gemeinschaftsgarten in Buchloe zu gründen, so Christian Dany, einer der Initiatoren des geplanten Projekts. Mehrere interne...

  • Buchloe
  • 20.10.16
  • 78× gelesen
Lokales

Festgottesdienst
Jetzt ist die Pfarreiengemeinschaft Waal-Jengen auch offiziell gestartet

Seit 1. September sind die Katholiken aus den Gemeinden Waal und Jengen unter einem Dach vereint. Die neue Pfarreiengemeinschaft bitte um Gottes Segen, 'dass wir Mut haben, miteinander zu wachsen, füreinander zu stehen und als starke Kirche im Dorf Vieles gemeinsam auch zu wagen', sagte Pfarrer Jan Forma beim feierlichen Gottesdienst anlässlich des offiziellen Auftakts der neuen Seelsorgeeinheit. Der Jengener Bürgermeister Franz Hauck meinte, dass sich durch die identische Zusammensetzung auf...

  • Buchloe
  • 18.10.16
  • 44× gelesen
Lokales
29 Bilder

Martinsritt
Martinsritts in Stiefenhofen

Nach dem verregneten Martinsritt im Vorjahr freuten sich die Reitergruppe St. Martin aus Stiefenhofen und die Dorfgemeinschaft Hopfen gestern über strahlenden Sonnenschein und viele Teilnehmer. 86 Reiter und zahlreiche Kutschen kamen zur Pferde-Wallfahrt. Insgesamt 100 Pferde segnete Pfarrer Johann Mair. Im Verlauf der Feldmesse stellten Simon Hauber und Reinhold Sigel die St.-Martins-Geschichte nach. Das griff Stiefenhofens Bürgermeister Anton Wolf in seinem Grußwort auf. Der Bettler habe...

  • Kaufbeuren
  • 17.10.16
  • 119× gelesen
Lokales

Kulturpolitik
Wie im Trauerspiel: Immenstadt kürzt Zuschüsse für Theater, Konzert und Kleinkunst

Die Situation ähnelt einem klassischen Trauerspiel: In der Stunde des Erfolgs sucht den Helden der Schicksalsschlag heim. Der Held ist in diesem Falle die Kulturgemeinschaft Oberallgäu, die seit 47 Jahren professionelles Theater in Immenstadt anbietet. Das Haus ist voll, der Auftakt zur neuen Spielzeit bietet auch künstlerisch die gewohnte Qualität, da erfährt der Verein, dass ihm die Stadt zwei Drittel . Statt wie bisher 30.000 Euro erhält die Kulturgemeinschaft ab 2018 jährlich nur noch...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.10.16
  • 12× gelesen
Lokales

Wohnen
Neun Jugendliche proben in Füssen das WG-Leben

'Mitbewohner gesucht!' hieß es im Sommer überraschenderweise im Gemeindebrief der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Füssen. Angesprochen sollten sich damit junge Leute ab 15 Jahren fühlen, die Lust darauf haben, mit etwa Gleichaltrigen Sozialverhalten zu üben. Angemeldet für das Projekt haben sich neun Jugendliche in Absprache mit ihren Erziehungsberechtigten. In der Kirchstraße 8 ist die WG montags in das Haus der Begegnung eingezogen. Geleitet wird das Projekt von der Sozialpädagogin...

  • Füssen
  • 07.10.16
  • 24× gelesen
Lokales

Kirche
Neue Pfarreiengemeinschaft: Vier Männer kümmern sich um die Seelsorge in Lindenberg, Scheidegg und Scheffau

Lindenberg hat keinen Stadtpfarrer mehr. Auf diese Bezeichnung verzichtet Dr. Joachim Gaida ganz bewusst. Denn der 61-Jährige tritt nicht nur die Nachfolge von Leander Mikschl an. Er ist nun auch Pfarrer für Scheidegg und Scheffau und Teil eines vierköpfigen Teams, das sich um die Seelsorge in der neuen Pfarreiengemeinschaft Pfänderrücken kümmert. Neben Pfarrer Gaida sind das der neue Kaplan Norbert Rampp (38), der neue Gemeindereferent Roman Baur (50) und Diakon Wolfgang Dirscherl, der bisher...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.09.16
  • 347× gelesen
Lokales

Serie
Ein Dorf hält zusammen: Lamerdinger bauen Mehrzweck-Stadel auf

Und im Ortsteil Kleinkitzighofen gründen sie einen Verein, um Gastronomisches bieten zu können Der Wandel in der Landwirtschaft, die steigenden Ansprüche an die Infrastruktur sowie deren Schaffung und Unterhalt machen den ländlichen Kommunen zu schaffen. Daran hat auch die Ostallgäuer Gemeinde Lamerdingen zu knabbern. Doch dort tut sich Ungewöhnliches: Gleich zwei Vereine entstanden heuer und nehmen die Geschicke im Dorf selbst in die Hand. Die Mitglieder des Fördervereins 'Stadel der Vereine'...

  • Buchloe
  • 07.09.16
  • 94× gelesen
Lokales

Pfarreiengemeinschaft
Die Kirche bleibt im Ort - auch in Jengen und in Waal

Sieben Pfarreien und elf Kirchen: Ab dem 1. September ist Pfarrer Jan Forma für die Katholiken in Jengen und Waal zuständig. Damit verdoppelt sich seine Gemeinde auf aktuell 3642 Katholiken. Ihm stehen Kaplan Maria Augustine Raj Don Bosco und Pastoralreferent Benedikt Thuy zur Seite. Forma sieht seiner Aufgabe als Leiter der Pfarreiengemeinschaft entspannt entgegen. Mehr über die Pfarreiengemeinschaft erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom...

  • Buchloe
  • 30.08.16
  • 84× gelesen
Lokales

Kirche
Informationsabend zur neuen Pfarreiengemeinschaft Waal-Jengen

Ab 1. September werden die beiden bisher eigenständigen Pfarreiengemeinschaften Waal und Jengen zu einer gemeinsamen Seelsorgeeinheit – der Pfarreiengemeinschaft (PG) Waal-Jengen – zusammengeführt. Künftig soll es viele gemeinsame Dinge geben, die die Einheit symbolisieren: ein Logo (wird derzeit ausgearbeitet), die Gottesdienstordnung, der Briefkopf, der Pfarrbrief und auch eine Internetseite. 'Es wird aber für die Gläubigen keine großen, spürbaren Veränderungen geben', versprach Pfarrer Jan...

  • Buchloe
  • 24.07.16
  • 69× gelesen
Lokales

Einkaufen
Startschuss für Wochenmarkt in Bad Hindelang - Start am 28. Juli

Einen Wochenmarkt wird es künftig auch in Bad Hindelang geben. Dieses gemeinsame Ziel haben Dagmar Berger und Sabine Degenkolb vom Verein 'Ostrachtal attraktiv' seit Herbst vergangenen Jahres verfolgt. Jetzt sind sie kurz vor der Ziellinie: Am Donnerstag, 28. Juli geht’s los vor dem Rathaus in Bad Hindelang. Der Markt hat von 8 bis 14 Uhr geöffnet. Für Bürgermeister Adi Martin ist das ein 'Meilenstein' zur Belebung der Ortsmitte. Der Hintergrund: Etliche Läden stehen leer in Bad Hindelang. Die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.07.16
  • 35× gelesen
Lokales

Fusion
Memminger Einzelhändler und Stadtmarketing schließen sich zusammen

Die Werbegemeinschaft 'Junge Altstadt', ein Zusammenschluss von Memminger Einzelhändlern, ist nun Teil des Vereins 'Stadtmarketing Memmingen'. Die Werbegemeinschaft wurde bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung als eigenständiger Verein aufgelöst – wie gewohnt gibt es jedoch weiterhin ihre Aktionen und Veranstaltungen, zu denen etwa 'Memmingen blüht' oder das Stadtfest gehören. 1964 wurde die Werbegemeinschaft gegründet, aus ihren Reihen wurde dann 1999 der...

  • Memmingen
  • 01.07.16
  • 24× gelesen
Lokales

Kirche
Salesianer-Orden bleibt Buxheim erhalten

'Die Frage ist nicht, ob es mit den Salesianern weitergeht, sondern nur wie': Daran lässt Pater Ulrich Schrapp, Direktor der Buxheimer Gemeinschaft, keinen Zweifel – und widerspricht damit Gerüchten, wonach sich der Orden aus Buxheim verabschiedet. Schrapp betont aber auch, dass die Zukunft große Herausforderungen birgt: Ein Teil der Mitbrüder der Gemeinschaft ist bereits über 80 Jahre alt und der Unterhalt des historischen Konvent-Gebäudes ist nur schwer zu bewältigen. Derzeit gehören der...

  • Memmingen
  • 18.05.16
  • 22× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019