Alles zum Thema Gemeinderat

Beiträge zum Thema Gemeinderat

Lokales

Musikveranstaltungen
Gemeinderat will auch die nächsten Jahre Open-Air-Konzerte in Buchenberg

In Buchenberg wird es auch künftig Open-Air-Veranstaltungen geben: Allgäu Concerts kann – nach denselben Vorgaben und in ähnlichem Rahmen wie in diesem Sommer – auch in den kommenden Jahren Konzerte durchführen. Die Musik-Events sollen künftig an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden stattfinden. Das hat der Gemeinderat während seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Bürgermeister Toni Barth bezog sich vor der Abstimmung auf den 'völlig reibungslosen Ablauf' beider Open-Air-Konzerte in Hinsicht...

  • Kempten
  • 22.09.17
  • 331× gelesen
Lokales
2 Bilder

Naturbad
Aitranger Gemeinderat diskutiert über Zukunft des Elbseebads

Der Gemeinderat Aitrang befasst sich jetzt mit dem Naturbadeplatz am Elbsee. Wegen gestiegener Sicherheitsauflagen kann sich der Betreiber nach eigenen Angaben das Naturbad in der bisherigen Form nicht mehr leisten. Einige Gemeinderatsmitglieder merkten an, dass das Naturbad in Privatbesitz sei und somit nicht vorrangig die Gemeinde Aitrang Handlungsbedarf zeigen müsse. Bürgermeister Jürgen Schweikart stimmte dem zwar zu, er sagte aber auch, dass das Thema die Anliegergemeinden betreffe. Denn...

  • Kempten
  • 20.06.17
  • 23× gelesen
Lokales

Nach Razzia
Es bleibt dabei: Rocker müssen aus dem Gasthof Löwen in Lauben raus

Ab Januar muss der Motorradclub 'Black Riders' die Zapfhähne im Gasthof Löwen endgültig zudrehen. Der Laubener Gemeinderat hält nach einer Razzia im April . Obwohl die Polizei in dem Gasthof nichts fand, kursieren im Ort die Gerüchte. Der Bürgermeister will diese so nicht stehen lassen. Weiterlesen auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der Allgäuer Zeitung. Jetzt bis 1. Februar kostenlos kennenlernen. Den kompletten Artikel finden Sie auch im im Abonnement.

  • Kempten
  • 14.12.16
  • 121× gelesen
Lokales

Ein Ort, zwei Lager
Nach einer Razzia im April: Der Gasthof Zum Löwen spaltet Lauben

Wendelin Ostler sitzt mit seinem dampfenden Kaffee am großen Fenster der Laubener Bäckerei: 'Dazu gibt es viele Meinungen', sagt der 77-Jährige und deutet zum Fenster: Auf der anderen Straßenseite steht der Gasthof 'Zum Löwen'. Darf der Betreiber, der ? Oder soll das Gebäude abgerissen werden? Und was geschieht dann? Am Dienstag berät der Gemeinderat über die Zukunft des Gebäudes. – auch außerhalb des Ortes. Warum das so ist, welche Meinungen es dazu gibt und wie es nun weitergeht,...

  • Kempten
  • 12.12.16
  • 121× gelesen
Lokales

Tempolimits
Buchenberg will Verkehr ausbremsen

Drei Anträge, drei Absagen: Mit Unverständnis haben die Buchenberger Gemeinderäte zum Teil reagiert, als Bürgermeister Toni Barth sie über die Entscheidungen des Landratsamtes Oberallgäu informierte. Die Behörde sagt Nein zu von der Gemeinde beantragten Tempolimits auf Teilabschnitten von Kreisstraßen. Es geht um folgende Bereiche: Tempo 70 zwischen Rothkreuz und Wirlings auf Höhe der Freien Schule Albris: Großes Gefahrenpotenzial sieht Heinrich Prestel (Grüne) vor allem darin, dass...

  • Kempten
  • 04.11.16
  • 30× gelesen
Lokales

Streit
Aitranger Gemeinderat Eduard Nieberle legt sein Amt nieder und übt heftige Kritik an Gremium und Bürgermeister Jürgen Schweikart

Der Knaller kam am Ende der jüngsten Sitzung des Aitranger Gemeinderats, als Eduard Nieberle sein Amt als Gemeinderat niederlegte. Er ist damit innerhalb eines Jahres das dritte Ratsmitglied, das diesen Schritt vollführte. In seiner ausführlichen Begründung sprach Nieberle von einem nicht mehr möglichen verantwortungsvollen Handeln als Kommunalpolitiker, das mit seinem Rechtsempfinden nicht mehr vereinbar sei. Nieberle kritisierte das Verhalten von der Mehrheit des Gremiums – einschließlich...

  • Kempten
  • 17.10.16
  • 18× gelesen
Lokales

Unterführung
Die Kosten für die Erneuerung der Aitranger Bahnunterführung steigen

Der Aitranger Gemeinderat diskutierte bei der ersten Sitzung nach der Sommerpause über die Kosten der Bauarbeiten an der Aitranger Bahnunterführung. Mit 216.851,53 Euro liegt das einzige Angebot für die Arbeiten an der Unterführung beim Gasthof Ziegerer um 33 Prozent über den im März errechneten Kosten. Bürgermeister Jürgen Schweikart sagte, dass eine erneute Ausschreibung ohne Verzögerung des Brückenbaus nicht möglich sei. Die Gemeinderäte beschlossen die Vergabe der Arbeiten mit drei...

  • Kempten
  • 09.09.16
  • 29× gelesen
Lokales

Bebauung
Platz für neue Gebäude in Bidingen

Im Norden des Ortsteils Ob der Gemeinde Bidingen soll eine Mischbaufläche von etwa 0,8 Hektar Größe entstehen. Mit der Ausarbeitung der Planung hat die Gemeinde jetzt ein Ingenieurbüro beauftragt. Die geplante Bebauung/Nutzung wird vom derzeit gültigen Flächennutzungsplan nicht abgedeckt. In der jüngsten Sitzung beschloss der Gemeinderat deshalb die 5. Änderung des Flächennutzungsplans im Bereich des neu aufzustellenden Bebauungsplans 'Ob-Nord'. Gleichzeitig beschloss das Gremium für diese...

  • Kempten
  • 29.08.16
  • 34× gelesen
Lokales

Breitband-Internet
Gemeinderat beschließt schnelles Internet für Aitrang

Der Gemeinderat Aitrang hat mit einer Gegenstimme das Angebot der Telekom für die Verbesserung der Breitbandversorgung innerhalb der Gemeinde angenommen. Die Erschließungsgebiete Aitrang-West, Münzenried und Umwangs, Huttenwang, Aitrang-Ost und Thingauer Straße werden einen Breitbandausbau auf mindestens 30 Megabit pro Sekunde erhalten. Die Finanzierung ist günstiger als erwartet, dadurch wurde aus dem Gemeinderat vorgeschlagen, für die restlichen Erschließungsgebiete ein weiteres Angebot von...

  • Kempten
  • 24.06.16
  • 26× gelesen
Lokales

Energie
Aitranger Gemeinderat sagt Ja zu Solarpark

Der Gemeinderat in Aitrang hat einen Grundsatzbeschluss für die Entwicklung eines Solarparks entlang der Bahnstrecke im Gemeindegebiet gefasst. Der Gemeinde liegen zwei Interessensanfragen für den Bau vor. Nachdem nun der Gemeinderat mit fünf Gegenstimmen der Einleitung des Verfahrens zur Änderung des Flächennutzungsplans und der Aufstellung eines Bebauungsplans grundsätzlich zugestimmt hat, steigen die Unternehmen weiter in die Planung ein. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Kempten
  • 12.06.16
  • 27× gelesen
Lokales

Entscheidung
Nach Razzia bei Motorradclub: Was passiert jetzt im Laubener Löwen?

Der Laubener Gemeinderat steckt in der Zwickmühle: Bleibt der Motorradclub 'Black Rider' Pächter des Gasthofs 'Löwen'? Darüber muss das Gremium am kommenden Dienstag entscheiden. sind für Bürgermeister Berthold Ziegler noch eine Fragen offen. Deshalb geht er einen ungewöhnlichen Weg: Neben einem Vertreter seiner Mieter lud er jetzt auch die Polizei in die Sitzung ein. Doch die will nicht teilnehmen, weil sie auf laufende Ermittlungen verweist. Wie soll der Gemeinderat entscheiden? Mehr über...

  • Kempten
  • 20.05.16
  • 57× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Gemeinde Aitrang nimmt Planung für Elbsee-Kreisel auf

Das Thema wird seit Langem zum Teil kontrovers diskutiert: der Elbseekreisel. In seiner jüngsten Sitzung stimmten die Mitglieder des Aitranger Gemeinderates einem Antrag von Gemeinderat Robert Trunzer zu, sich damit erneut zu beschäftigen. Er stimmte mit 8:5 zu, in die Planungen für einen Kreisverkehr einzusteigen. Wie die beteiligte Straßenverkehrsbehörde und die Polizei urteilen, erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 09.05.2016. Die Allgäuer...

  • Kempten
  • 08.05.16
  • 15× gelesen
Lokales

Internet
Böhener Gemeinderat beschließt lückenlosen Breitbrandausbau für den Ort

Einstimmig hat der Gemeinderat Böhen eine lückenlose Breitbandversorgung für sein über 20 Quadratkilometer großes Ortsgebiet beschlossen. Der Ausbau soll möglichst heuer noch beginnen. Während es beim bisher schon relativ gut versorgten Kernort (mit Glasfaser bis zu den Kabelverzweigern) beim derzeitigen Ausbau bleibt, werden nun sämtliche Weiler und Einöden mit direkten Glasfaseranschlüssen versorgt. Kein Einwohner wird laut Bürgermeister Andreas Meer davon ausgeschlossen und keiner müsse...

  • Kempten
  • 03.02.16
  • 12× gelesen
Lokales

Gemeinderatssitzung
Steuerkraft: Sulzberg, Wiggensbach und Lauben heuer im Oberallgäu vorne

Sulzberg, Wiggensbach, Lauben: So heißen die Sieger im Oberallgäu. Mit über 1.000 Euro Steuerkraft pro Einwohner stehen die drei Gemeinden an der Spitze, hieß es am Donnerstagabend in der Gemeinderatssitzung in Dietmannsried. Als erste Gemeinde des nördlichen Landkreises hat Dietmannsried einen Haushaltsplan aufgestellt. Der Finanzplan ist zwar nicht bindend, sagt Bürgermeister Werner Endres, aber: Nach vier Stunden Vorberatung ('das war mancher nicht mehr gewohnt'), ging es in der Sitzung...

  • Kempten
  • 29.01.16
  • 11× gelesen
Lokales

Beschluss
Christoph 17: Duracher Gemeinderat sagt unter Vorbehalt ja zum Standort am Friedhof

Der Rettungshubschrauber Christoph 17 kann auf dem Duracher Flugplatz nahe dem Friedhof stationiert werden. Das hat der Duracher Gemeinderat am Dienstagabend mit 13:4 Stimmen beschlossen. Allerdings ist das Ja zu diesem Standort 2 an mehrere Bedingungen geknüpft. So fordert die Gemeinde ein Mitspracherecht, was die genaue Positionierung des Hangars, die Gestaltung des Baus und dessen Einpassung ins Landschaftsbild angeht. Zudem möchte das Gremium unter anderem eine Änderung der...

  • Kempten
  • 19.01.16
  • 164× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Lkw-Verbot zwischen Bidingen und Ingenried nicht zulässig

Eine Sperrung der Gemeindeverbindungsstraße von Bidingen nach Ingenried für den Schwerlastverkehr im Winter ist nicht zulässig. Der Gemeinderat Bidingen hatte unter Vorbehalt der Stellungnahme des Landratsamtes Ostallgäu eine Sperrung für Lastwagen ab 7,5 Tonnen in den Wintermonaten beschlossen. Begründet wurde dies mit der massiven Steigung von zwölf Prozent, den engen Kurven und der geringen Breite der Straße. Laut Landratsamt ist eine solche Begrenzung dort aber nicht zulässig. Mehr über...

  • Kempten
  • 22.12.15
  • 12× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Ehemaliges Hotel in Haldenwang ist bereit für die Flüchtlinge

Im ehemaligen Hotel-Restaurant Höhenblick in Haldenwang können bald Flüchtlinge einziehen. Um das Gebäude als Unterkunft tauglich zu machen, musste vor allem beim Brandschutz nachgerüstet werden. Die Arbeiten, hieß es in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats, sind jetzt fast abgeschlossen. In dieser Woche noch erfolgt die Abnahme. Mehr dazu und zu weiteren Themen aus der Gemeinderatssitzung lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 22.12.2015. Die...

  • Kempten
  • 21.12.15
  • 18× gelesen
Lokales

Sitzung
Frank Posselt neu im Gemeinderat Aitrang

Franz Kögel hat sein Amt als Gemeinderat in Aitrang niedergelegt. Als seinen Nachfolger vereidigte Bürgermeister Jürgen Schweikart in der Gemeinderatssitzung Frank Posselt als Listennachrücker. Die in der Sitzung neu erlassene Friedhofs- und Bestattungssatzung einschließlich der Bestattungsgebührensatzung gelten ab dem neuen Jahr. Veränderungen gibt es ab Januar 2016 auch bei der Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung. Vertagt werden musste der Tagesordnungspunkt...

  • Kempten
  • 10.12.15
  • 232× gelesen
Lokales

Sitzung
Gemeinde Aitrang beschließt Verbesserungsmaßnahmen an der Wasserversorgung

Um Verbesserungsmaßnahmen an Brunnen und Hochbehälter der gemeindlichen Wasserversorgung der Gemeinde Aitrang umlegen zu können, hat der Gemeinderat Aitrang in seiner Sitzung eine entsprechende Verbesserungssatzung erlassen. Angepasst wurde auch die Beitrags- und Gebührensatzung zur geltenden Wasserabgabesatzung. Vorab hatte Kämmerin Angela Unger die Räte über die Rechtslage informiert und darauf hingewiesen, dass der Verbesserungsbeitrag nur von den Altanschließern, die bereits einmal Beitrag...

  • Kempten
  • 12.11.15
  • 11× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Aitrang möchte Breitbandversorgung ausbauen

Die Gemeinde Aitrang will am Bayerischen Förderprogramm zum Ausbau der Breitbandversorgung teilnehmen. Allerdings nicht mit dem gesamten Gemeindegebiet und nur dann, wenn dies haushaltsmäßig zu stemmen ist. Dies wurde in der jüngsten Gemeinderatssitzung festgehalten. Ausgiebig erläuterte zweiter Bürgermeister Dr. Reiner Reschke die Ausgangslage in Aitrang nach der Durchführung der Markterkundung. Danach wurde der Ausbau des Breitbands im Gemeindegebiet in neun Erschließungsgebiete...

  • Kempten
  • 08.10.15
  • 11× gelesen
Lokales

Rotlicht
Hotel in Reutte wird zu Bordell umgebaut

Der Gemeinderat des Außerferner Bezirkshauptortes Reutte hat den Weg frei gemacht für ein Bordell am Urisee. Nach dem mehrheitlich gefassten Beschluss sind nun Bezirkshauptmannschaft und Baubehörde am Zug. Wenn hier ebenfalls Zustimmung gegeben wird, kann eine deutsche Unternehmerin aus Friedrichshafen das derzeit leer stehende . Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 19.09.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen...

  • Kempten
  • 18.09.15
  • 365× gelesen
Lokales

Flüchtlingsunterkunft
Haldenwang hat Gebäude und Grundstück gekauft: Vermutlich ab Mitte November können Asylbewerber einziehen

In nichtöffentlicher Sitzung hatte sich der Haldenwanger Gemeinderat bereits entschieden. Am Dienstagabend nun gab Bürgermeister Josef Wölfle es öffentlich bekannt: Die Gemeinde Haldenwang hat den Gasthof Höhenblick gekauft, um ihn als Unterkunft für Asylbewerber an den Landkreis zu vermieten. Der Verkauf sei bereits notariell beurkundet. Voraussichtlich Mitte November könnten die ersten Flüchtlinge einziehen. Etwa 35 Menschen, schätzt Wölfle, könnten in dem Gasthof unterkommen, den Karl-Heinz...

  • Kempten
  • 17.09.15
  • 16× gelesen
Lokales

Vorbereitungen
Turnhalle in Sulzberg steht für 250 Flüchtlinge bereit

Die Dreifachturnhalle in Sulzberg (Oberallgäu) steht ab Sonntag für 250 Flüchtlinge bereit. Damit bietet die Gemeinde neben der Grüntenkaserne in Sonthofen die zweite Erstaufnahmeeinrichtung im Landkreis Oberallgäu an. Der Gemeinderat hat jetzt einstimmig diesem Vorhaben zugestimmt. Außerdem, hieß es im Gemeinderat, suche man ein gemeindliches Grundstück, um Container für die Unterbringung weiterer Asylbewerber aufzustellen. Denn die Hilfsbereitschaft in Sulzberg sei groß, freut sich...

  • Kempten
  • 08.09.15
  • 160× gelesen
Lokales

Gemeinden
Geht bei Auftrags-Vergaben im Oberallgäu alles fair zu?

Über sie wird meist gegen Ende einer Gemeinderatssitzung gesprochen: Ein kleiner Mangel an einem Gebäude der Gemeinde, eine neue Werbetafel. Kleine Aufträge, die erledigt werden müssen, für die sich aber keine Ausschreibung lohnt, bei der sich alle möglichen Unternehmen bewerben können. In vielen Kommunen ist ein selbstständiger Handwerker unter den Gemeinderäten, teilweise bekommt er sofort den Auftrag. 'Dürfen wir das eigentlich so einfach?', fragte der Haldenwanger Gemeinderat Andreas...

  • Kempten
  • 22.04.15
  • 20× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019