Gemeinderat

Beiträge zum Thema Gemeinderat

27×

Verkehr
Holperstraßen in Irsee werden geflickt

Während die Hauptverkehrsstraßen in Irsee gut in Schuss sind oder schnell ausgebessert werden, sind die Nebenstraßen für einige Bürger ein Stein des Anstoßes. Die Gemeinde Irsee hat deshalb 30.000 Euro in den Haushalt zur Sanierung der kleineren Straßen eingestellt. Bürgermeister Andreas Lieb legte nun in der Gemeinderatssitzung eine Prioritätenliste für dieses Jahr vor. Das Gremium genehmigte fünf von sieben Vorschlägen. Das größte Teilstück, das saniert werden soll, ist auf der Hochebene...

  • Kaufbeuren
  • 23.03.17
17×

Instandsetzung
Kaltentaler Gemeinderat will Feldwege in Schuss bringen

Im Markt Kaltental müssen einige Feldwege hergerichtet werden, die duch Umleitungsverkehr stark in Mitleidenschaft gezogen wurden. In der letzten Gemeinderatssitzung vor der Sommerpause hatte sich das Gremium mit Kosten und Sperrungen im Bereich Blonhofen auseinander zu setzen. Bürgermeister Manfred Hauser informierte die Gemeinderäte über die Ursachen, die dazu geführt haben, dass die Gemeinde drei Feldwege zwischen Blonhofen nach Dösingen oder Westendorf gesperrt hatte. Während der...

  • Kaufbeuren
  • 18.08.16
22×

Gemeinderat
Friesenrieder Straßen werden hergerichtet

Die Straßensanierung, Restarbeiten am Kindergarten und Bauangelegenheiten beschäftigten den Friesenrieder Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. Bürgermeister Bernhard Huber präsentierte dem Gemeinderat eine lange Liste mit Namen von Straßen, bei denen dringender Sanierungsbedarf angezeigt ist. Der Rat einigte sich darauf, heuer 50 Meter Alpenblickstraße, 100 Meter Bergsteige und mehrere Abschnitte Berghof mit einer Gesamtlänge von 350 Meter im Zuge des Straßenunterhaltes für 36.000 Euro...

  • Kaufbeuren
  • 03.04.16
21×

Bauprobleme
Osterzeller Gemeinderat beschließt Sanierung am Kindergarten und an der Kanalleitung in Stocken

Vor allem mit Kanal- und Abwasserangelegenheiten hatte sich der Osterzeller Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung zu beschäftigen. Zunächst standen aber einige Anliegen rund um den Kindergarten auf der Tagesordnung. Der Zustand der Fotovoltaik-Anlage auf dem Dach des Gebäudes soll in nächster Zeit überprüft werden, da mehrere Module nicht so einspeisen, wie sie es laut Bürgermeister Johann Strohhacker eigentlich sollten. Zudem sollen die Möglichkeiten für ein Schneefanggitter auf dem Dach...

  • Kaufbeuren
  • 18.03.15
71× 9 Bilder

'Alte Schule'
Grünenbacher Dorfmitte nimmt Form an

Sie ist der Mittelpunkt des Dorfes. Das liegt nicht nur an ihrer Lage. Hier treffen sich künftig Vereine, Gruppen, der Gemeinderat. Und hier legen alle Hand an. Über 4000 Stunden haben die Grünenbacher in Eigenleistung in ihren 'Generationenstadel' gesteckt. Rund 140 Bürger haben bislang in der 'Alten Schule' gehämmert, gebohrt, gebaut. Und das nächste Projekt steht schon an: Für knapp 280.000 Euro soll das Gelände rund um den Bau gestaltet werden. Der Gemeinderat hat die Pläne einstimmig...

  • Kaufbeuren
  • 05.02.15
17×

Beschluss
Gemeinderat Röthenbach will Sanierung der Kreisstraße zwischen Steinegaden und Eglofstal beschließen

Der Gemeinderat Röthenbach (Westallgäu) hat sich für eine 'Grundsanierung' der Kreisstraße LI12 zwischen Steinegaden und Eglofstal ausgesprochen. Ausdrücklich rückte das Gremium damit von der bisherigen Forderung nach einem 'maßvollen Ausbau' ab. Der Beschluss wurde einstimmig gefasst. Zudem fordern die Räte, die Verbindung zwischen Württemberg und dem bayerischen Allgäu nach einer Sanierung in der Tonnage zu beschränken. Ausgenommen werden sollen nur Anlieger. Das Vorhaben gehört zu den...

  • Kaufbeuren
  • 04.02.15
47×

Platznot
Geburtenreiche Jahrgänge machen Anbau und Sanierung des Kindergartens Stiefenhofen nötig

Die Gemeinde Stiefenhofen plant einen Anbau für den Kindergarten St. Martin. Auch eine grundlegende Sanierung des 1976 errichteten Hauses ist geplant. Die Vorplanung durch Rainer Boch fand bei der jüngsten Gemeinderatssitzung breite Zustimmung. Nun soll Boch die Kosten errechnen. Mit ihnen in der Hand will Bürgermeister Anton Wolf bei der Regierung von Schwaben um Zuschüsse bitten. Aktuell fehlen Kindergarten-Plätze in Stiefenhofen. Sechs Kinder im Alter von über drei Jahren besuchen derzeit...

  • Kaufbeuren
  • 12.12.14
35×

Versorgung
Neues Konzept für Wasserversorgung in Biessenhofen

Einstimmig fasste der Gemeinderat Biessenhofen den Grundsatzbeschluss, die Wasserversorgung der Gemeinde entsprechend der Vorstellung durch die Firma Schwarzwaldwasser GmbH zu sanieren und technisch neu zu konzipieren. Seit 2011 waren jedes Jahr in den Sitzungen die einzelnen Planungsschritte besprochen, teilweise geändert worden. Jetzt solle in die Umsetzung des Projekts eingetreten werden, gab Bürgermeister Wolfgang Eurisch den nächsten Schritt vor. Es sei wichtig, sagte Eurisch, dass diese...

  • Kaufbeuren
  • 21.07.14
229×

Politik
Gemeinderat Kaltental: Gewerbegebiet Blonhofen kann wachsen - Römerturm wird gereinigt

Das Gewerbegebiet in Blonhofen kann weiter wachsen. Nachdem der Gemeinderat Kaltental im März einen Aufstellungsbeschluss bewilligte, hat er nun in seiner Sitzung die Satzung und den Bebauungsplan zur Erweiterung genehmigt. Dadurch soll das Areal 'Blonhofen Nord' um 7 000 Quadratmeter vergrößert werden. Insgesamt sind 45 000 Quadratmeter für das Gewerbegebiet zwischen Blonhofen und Oberostendorf vorgesehen: Derzeit sind bereits 24 000 Quadratmeter ausgewiesen, nun kommen weitere 7 000...

  • Kaufbeuren
  • 04.04.14
21×

Gemeinderat
Instandsetzung des Ahornweges als Thema bei Gemeinderatssitzung von Stöttwangen

Stöttwanger Ahornweg wird gerichtet - Im Winter besteht dort die Gefahr großflächiger Eisbildung Die Instandsetzung des Ahornweges, die Beschaffung einer Geschwindigkeitsmessanlage und die höhere Kreisumlage waren Themen der jüngsten Gemeinderatssitzung in Stöttwang. Bürgermeister Richard Ficker erläuterte dem Rat das Thema Absenkung des Ahornweges. Oberflächenwasser steht dort oft auf dem in früheren Jahren aufgeschütteten Untergrund. Durch die ständige großflächige Pfützenbildung bestehe dort...

  • Kaufbeuren
  • 19.11.12
25×

Gemeinderat
Neue Tür oder bald Sanierung der Mehrzweckhalle Denklingen

Diskussion um 2,4 Zentimeter Soll man die Notausgangstür der Denklinger Mehrzweckhalle jetzt sofort gegen eine 2,4 Zentimeter breitere, neue Tür austauschen, um mehr Besucher für Großveranstaltungen aufnehmen zu können? Oder soll man noch warten, bis die Halle generalüberholt wird und dann mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen? Darüber diskutierte der Denklinger Gemeinderat ausführlich – und hatte dabei viele Zuhörer, die wegen dieses Tagesordnungspunktes zur Sitzung gekommen waren....

  • Kaufbeuren
  • 10.11.12
72×

Gemeinderat
Friesenried erlässt nach Sanierung neue Satzungen für Kindergarten

Gebühren werden angehoben Zuspruch und ein Leitbild hat der Kindergarten 'Schatzinsel' in Friesenried schon lange. Nun bekam er auch neue Satzungen für Nutzung und Gebühren. Beides wurde vom Gemeinderat bei der jüngsten Sitzung einstimmig verabschiedet. Hintergrund ist eine Gesetzesänderung des Freistaates. Dem wolle die Gemeinde mit den beiden Satzungen gerecht werden, erklärte Bürgermeister Bernhard Huber. Albert Wölfle, Geschäftsstellenleiter der Verwaltungsgemeinschaft, stellte die...

  • Kaufbeuren
  • 10.09.12
17×

Gemeinderat
Turnhalle soll neu gebaut werden - Sanierung des Biessenhofener Gebäudes zu teuer

Die Straße vom Holdersberg in Ebenhofen nach Apfeltrang soll in einem Teilstück saniert werden. Art und Umfang der Sanierung sowie die Anschaffung eines neuen Feuerwehrfahrzeuges für die Feuerwehr Ebenhofen waren Thema im Gemeinderat in Biessenhofen. Außerdem berichtete Bürgermeister Wolfgang Eurisch Positives zum Thema Turnhallenbau in Biessenhofen. Von der Regierung von Schwaben sei schriftlich mitgeteilt worden, so Eurisch, dass ein Hallen-Neubau bezuschusst werde, da die...

  • Kaufbeuren
  • 25.05.12
10×

Gemeinderat
Bauantrag und 100 000 Euro-Zuschuss für Pfarrheim in Mauerstetten abgesegnet

Grünes Licht gibt es für die Sanierung und Erweiterung des Mauerstettener Pfarrheims: Nach dem Denkmalschutz und der Diözese stellte nun auch der Gemeinderat bei seiner jüngsten Sitzung die Weichen für das Bauvorhaben der Pfarrei. Er genehmigte sowohl den Bauantrag als auch den gemeindlichen Zuschuss in Höhe von 100 000 Euro einstimmig. Bereits im Juli vergangenen Jahres hatte sich der Gemeinderat mit dem Pfarrheim befasst (wir berichteten). Es soll einen kleinen Küchentrakt zwischen Pfarrheim...

  • Kaufbeuren
  • 14.01.12
23×

Gemeinderat
Fuchstaler Holzpreise steigen ab Januar

Diverse Themen stehen zur Abstimmung – Bodenrichtwerte ebenfalls neu festgesetzt Bei der jüngsten Sitzung des Fuchstaler Gemeinderates wurden diverse Themen diskutiert. Eine Zusammenfassung. l Sanitärräume: Saniert wird im kommenden Jahr der zweite Sanitärraum im katholischen Fuchstaler Kindergarten. Entsprechend der Betriebsvereinbarung wird sich die Gemeinde zu zwei Dritteln an den Gesamtkosten von 50 000 Euro beteiligen. Dem Antrag der Kirchenstiftung stimmten die Gemeinderäte...

  • Kaufbeuren
  • 12.12.11
14×

Gemeinderat
Alpenblick-Umbau verzögert sich - Westendorf muss Sparstrumpf weiter füllen

'So einen Haushalt hab ich noch nie gehabt', betonte VG-Geschäftsführer Christian Fischer nach der Präsentation des Etats der Gemeinde Westendorf für 2011. Was Fischer staunen lässt, ist nicht der rasante Schuldenabbau der Gemeinde und die insgesamt positive Einnahmenentwicklung, sondern der Haushaltsposten 'Zuführung zum Vermögenshaushalt' und die Rücklagen der Gemeinde. Mindestens 38 000 Euro müsste Westendorf für die Investitionskasse bereitstellen, um den gesetzlichen Anforderungen zu...

  • Kaufbeuren
  • 05.11.11
30×

Ziegelstadel
Gemeinderat: Der Denklinger Radweg bleibt, wie er ist

Denklinger Rat diskutiert erneut und lehnt Sanierung ganz knapp mit 6:6 ab Es war ein sehr knappes Abstimmungsergebnis, aber die Mehrheit des Denklinger Gemeinderats lehnte die Asphaltierung des Radwegs Ziegelstadel ab. Zum wiederholten Mal. Wie berichtet, war das Thema bereits mehrmals im Gemeinderat diskutiert worden - Auslöser war ein Antrag der Frauenturngruppe, die darum gebeten hatte, den Radweg zwischen Denklingen und Leeder (von der Nelkenstraße bis zur Gemeindegrenze) zu asphaltieren....

  • Kaufbeuren
  • 10.03.11
14×

Sanierung
Noch immer Wasser auf Schulsportplatz

Stöttwanger Gemeinderat will Abhilfe schaffen - Ja zum «Bähnle»-Projekt Die Sanierung des Schulsportplatzes war wieder einmal Thema der Beratungen des Gemeinderates Stöttwang. Trotz einiger Verbesserungen im Rahmen der Gewährleistung staut sich immer wieder das Wasser auf dem Platz und der Rasen nimmt dadurch Schaden. Zudem sei äußerst ärgerlich, dass die Nutzung des Areals dadurch nach stärkeren Regenfällen nicht möglich ist. Der Rat beschloss deshalb eine Beratung und Sanierung durch eine...

  • Kaufbeuren
  • 18.12.10
16×

Bürgerversammlung
Sporthalle soll saniert werden

Vereine drängen auf baldige Lösung, Gemeinderat in Baisweil will aber einen schrittweisen Umbau des Gebäudes Bei der Bürgerversammlung in Baisweil stand erwartungsgemäß die Mehrzweckhalle im Mittelpunkt des Interesses. Das Gebäude sei mittlerweile zu klein, teilweise nicht mehr zeitgemäß und in den Duschen sei Schimmel, erklärten einige Sportler. «Die sanitären Anlagen sind eine Zumutung. Doch die Halle ist wichtig für unsere Infrastruktur und ihre Sanierung daher fällig», räumte Bürgermeister...

  • Kaufbeuren
  • 23.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ