Gemeinderat

Beiträge zum Thema Gemeinderat

15 Architekten sollen einen Entwurf ausarbeiten und Vorschläge für die Gestaltung des Altusrieder Rathaus machen.
989×

Dorfmitte
Wettbewerb um den Altusrieder Rathaus-Neubau

Die Gemeinde Altusried geht einen weiteren Schritt in Richtung Neugestaltung der Ortsmitte. Ende vergangenes Jahr hatte sich der Gemeinderat für ein Konzept entschieden: Ein neues Rathaus soll gebaut, das alte Gebäude Raum für Geschäfte und die Bücherei bieten, der Marktplatz an Aufenthaltsqualität gewinnen. Nun hat sich der Gemeinderat geeinigt, einen Architektenwettbewerb für den Rathaus-Neubau auszuloben. Der Preisträger wird voraussichtlich Anfang 2020 feststehen. Mehr über das Thema...

  • Altusried
  • 06.05.19
22×

Rücktritt
Altusried: Wechsel im Gemeinderat

Nach Differenzen um zukunftsweisende Entscheidungen fürs Dorf wirft Roland Kauer, Gemeinderatsmitglied der Freien Wähler in Altusried hin. Er gab am Donnerstagabend sein Mandat zurück, Nachrücker ist Leopold Walter. Roland Kauer gehörte dem Altusrieder Gemeinderat seit zwei Jahren an, er vertrat das Dorf im Bau- und im Rechnungsprüfungsausschuss. Seinen Rückzug begründet er gegenüber der Allgäuer Zeitung unter anderem mit seiner anderen Auffassung bei der Innerortsentwicklung. Mehr über das...

  • Altusried
  • 01.07.16
36×

Bürgermeisterwahl
Wiggensbacher Gemeinderat: Erste Gefechte in Sachen Wahlkampf

Überrascht zeigten sich einige Gemeinderatsmitglieder in Wiggensbach darüber, dass erneut ein Tempolimit auf 30 Kilometer pro Stunde für die Rohrachstraße am Kapellengarten und an der Jugendstraße auf der Tagesordnung stand. Für Michael Deuschle (Freie Wähler) ein klarer Fall von 'Wahlkampfmodus'. Schließlich wählen die Wiggensbacher am 23. Oktober ihren Bürgermeister neu. Vom Grundsatz her hatte der Gemeinderat erst vor gar nicht langer Zeit den Antrag auf Tempo 30 in Wohngebieten mit 5:12...

  • Altusried
  • 16.06.16
51×

Arbeitsplatz
Pappenheimer Straße oder Pappenheimerstraße? Diskussion um Schreibweise in Bad Grönenbach

Pappenheimer Straße oder Pappenheimerstraße? Diese Frage stellten sich die Mitglieder des Bad Grönenbacher Marktgemeinderats in ihrer jüngsten Sitzung. Das Thema stieß deswegen auf großes Interesse, da es um das Adelsgeschlecht derer von Pappenheim ging, die von 1482 bis 1612 über Grönenbach herrschten. Bürgermeister Bernhard Kerler freute sich über das etwas kuriose und durchaus für Heiterkeit sorgende Thema und erläuterte, dass es um die Änderung der Schreibweise geht, da in der...

  • Altusried
  • 31.01.16
100×

Ehrenamt
Ehrenamtliche betreiben Alte Post in Kimratshofen: Wie läufts?

Bockbierfeste, Herbstparty, Dorfweihnacht – und demnächst der Altusrieder Opernball. In der Alten Post in Kimratshofen ist was los, obwohl der letzte Pächter Ende 2012 auszog. Seitdem ist viel passiert: Der Gemeinderat Altusried beschloss Ende 2013, den ortsbildprägenden Gasthof zu kaufen. Seit Anfang 2014 betreibt der Kultur- und Heimatverein das Haus. Ehrenamtlich. Und es läuft gut. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom...

  • Altusried
  • 29.12.15
106×

Absage
Gemeinderat Wiggensbach lehnt Zuschuss zu Lohnkosten für Jugendarbeiterin erneut ab

Offen, ob die Mitarbeiterin im Jugendtreff überhaupt weitermachen kann 'Unser Verein hat Ayshe Eppert angestellt, die Gemeinde ist außen vor. Wir Jugendliche bedauern es aber, dass Michael Speith unseren Verein in der Sitzung nicht verteidigen durfte.' Tanja Geys war den Tränen nahe, als sie im Wiggensbacher Gemeinderat ihre Meinung kundtat – im Namen der sieben anderen Jugendlichen, die in der Hoffnung gekommen waren, dass die Gemeinde für 2016 einen Lohnkostenzuschuss gibt und damit die...

  • Altusried
  • 11.11.15
30×

Entscheidung
Bad Grönenbacher Gemeinderäte setzen Wachstum von landwirtschaftlichem Großbetrieb Grenzen

Grenzen will der Bad Grönenbacher Marktgemeinderat den Erweiterungsplänen eines Landwirts für seinen Großbetrieb in der Einöde Schulerloch setzen. Bei seiner jüngsten Sitzung hat das Ratsgremium einen Bauantrag für den Neubau eines Milchviehlaufstalls abgelehnt. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Memminger Zeitung vom 06.11.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als e-Paper

  • Altusried
  • 05.11.15
106×

Gemeinderat
Bad Grönenbach stoppt Planung für Feuerwehrhaus in Herbisried

Der Bad Grönenbacher Marktgemeinderat zieht die Notbremse und stoppt die Planung für ein neues Feuerwehrhaus im Gemeindeteil Herbisried. Bürgermeister Bernhard Kerler erläuterte in der jüngsten Gemeinderatssitzung, dass die Gesamtplanung erheblich in die Kritik geraten ist. Vor allem über die Höhe der Baukosten ist die Gemeinde schockiert. Zuerst war von knapp 400.000 Euro die Rede gewesen, dann von 570.000 Euro, nun sollte das Projekt 810.000 Euro kosten. Deshalb beschlossen die Räte jetzt,...

  • Altusried
  • 30.09.15
226×

Beschluss
Privatklinik in Bad Grönenbach darf umgebaut werden

Die Privatklinik und das Gesundheitshotel am Schlossberg in Bad Grönenbach dürfen umgebaut werden. Einem entsprechenden Antrag hat der Bad Grönenbacher Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung zugestimmt. Damit sind die Weichen für die Nachfolge und künftige Nutzung des Hauses gestellt. Für das Frühjahr 2016 ist die Inbetriebnahme einer neuen Psychosomatischen Privatklinik am Schlossberg mit bis zu 60 Betten geplant. Um das Projekt zu realisieren, hatten die Heiligenfeld GmbH und der in Bad...

  • Altusried
  • 04.05.15
39×

Glücksspiel
Bad Grönenbacher Gemeinderat vertagt Entscheidung über Spielhalle

Bis auf Weiteres wird es im Bad Grönenbacher Gewerbegebiet Thal kein Glücksspiel geben. Einstimmig hat der Marktrat in seiner jüngsten Sitzung den Einbau einer Spielhalle ins Erdgeschoss der bestehenden Diskothek 'Club Moment' abgelehnt und eine sogenannte Veränderungssperre erlassen. Diese Sperre gibt dem Marktrat Zeit zu überlegen, welche Art von Vergnügungsstätten er künftig in dem Gewerbegebiet zulassen will. Die beantragte Nutzungsänderung wurde laut Bürgermeister Bernhard Kerler damit...

  • Altusried
  • 29.03.15
78×

Politik
Aus Zeitmangel raus aus dem dem Wiggensbacher Gemeinderat

Ein neues Gemeinderatsmitglied hat Wiggensbachs Bürgermeister Thomas Eigstler in der jüngsten Sitzung des Gremiums vereidigt: Stefan Weixler. Er rückte für Georg Notz (Freie Wähler Wiggensbach) nach. Notz hatte sein Amt kurzfristig wieder niedergelegt. Aus beruflichen Gründen war es ihm bisher nicht möglich gewesen, an den Sitzungen teilzunehmen. Mehr dazu lesen Sie in der Mittwochsausgabe im Kemptener Teil der Allgäuer Zeitung. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den...

  • Altusried
  • 08.07.14
105×

Seegader Mitte II
Gemeinderat Dietmannsried spricht sich mehrheitlich dafür aus, die Planung des Baugebiets mit 15 Häusern ruhen zu lassen

Entscheidung erst nach der Wahl Pause in der Geschichte beim umstrittenen Baugebiet Seegader Mitte II. Eigentlich sollte in der jüngsten Gemeinderatssitzung in Dietmannsried alles klar gemacht und die Satzung des Bebauungsplans nach zweijährigem Verfahren endlich beschlossen werden. Doch es kam ganz anders. Gemeinderat (und Bürgermeisterkandidat) Werner Endres stellte den Antrag, den Satzungsbeschluss auszusetzen. Die Entscheidung über das Baugebiet mit 15 Einfamilienhäusern solle der neue...

  • Altusried
  • 03.02.14
19×

Kommunalpolitik
Bürgerentscheid zum Thema Supermarkt in Bad Grönenbach rückt näher

In Bad Grönenbach könnte es in den kommenden Monaten einen Bürgerentscheid geben. Thema: Neubau eines Supermarktes gegenüber dem Feuerwehrhaus. Der Bürgerantrag, in dem mit Blick auf das Vorhaben ein Ratsbegehren gefordert wird (wir berichteten), ist zulässig. Das hat der Bad Grönenbacher Gemeinderat in seiner Sitzung am Dienstagabend einstimmig festgestellt. Nun haben die Räte drei Monate Zeit zu entscheiden, ob sie ein Ratsbegehren befürworten. Der Gemeinderat würde damit beschließen, dass...

  • Altusried
  • 21.11.13
31×

Altusried
Bau des Center Parcs in Altusried ist beschlossen

Es ist beschlossene Sache: Der Freizeitpark Center Parcs wird gebaut. Der Gemeinderat Altusried hat sich einstimmig für den Bebauungsplan ausgesprochen. Wie die Allgäuer Zeitung heute berichtet, muss jedoch noch die Finanzierung des Investitionsvolumens von rund 280 Millionen Euro sichergestellt werden, bevor gebaut werden kann. Ein paar kleinere Änderungen sind im neuen Plan enthalten. So betragen beispielsweise die Waldabstände zu den Häusern maximal zehn Meter. Auch seien 48 Hektar...

  • Altusried
  • 18.12.12
28×

Dietmannsried
Architekt zeigt Verständnis für Entscheidung des Dietmannsrieder Gemeinderates

'Nicht gegen Willen der Bevölkerung' in Seegader-Mitte Nein, er ist nicht verärgert, sagt Architekt Franz Breitfeld. Und das, obwohl er schon viele Stunden Planung in ein Elffamilienhaus gesteckt hat, das im Baugebiet Seegader-Mitte in Dietmannsried entstehen sollte. 'Die Gemeinde hatte mir das 2000 Quadratmeter große Grundstück angeboten mit der Bitte, ein Haus zu bauen, das im Umfang dem ehemaligen Roth-Hof, der dort stand, ähneln sollte.' Der Gemeinderat hat sich am vergangenen Donnerstag in...

  • Altusried
  • 20.11.12
38×

Postresidenz
Altusrieder Gemeinderat segnet Bebauungsplan endgültig ab

Jetzt ist er endlich in trockenen Tüchern, der Bebauungsplan 'Postresidenz'. Und Investor Hans Jörg Welsing kann aufatmen. Der Rat der Marktgemeinde Altusried segnete den Plan in seiner jüngsten Sitzung einstimmig ab. Er wurde damit als jetzt gültige Satzung beschlossen. Eigentlich hätte das Projekt im Zentrum des Ortes schon im Juli grünes Licht bekommen sollen. Damals jedoch kam der Gemeinderat nach langwieriger Diskussion überein, die bisherigen Pläne noch einmal zu überarbeiten, denn im...

  • Altusried
  • 26.09.12
22×

Seegader
Gemeinderat Dietmannsried ändert Beschluss vom Juli

Der Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan 'Im Seegader Mitte' ist bereits im Juli im Gemeinderat Dietmannsried gefasst worden. Dabei geht es um den Bau eines Mehrfamilienhauses mit elf Parteien auf einem Areal, das bislang ein parkähnliches Gelände ist. Nun wurde der zuvor gefasste Beschluss dahin geändert, dass er als "Bebauungsplan der Innenentwicklung im vereinfachten Verfahren" durchgeführt werden kann. Das ist möglich, weil das geplante Gebäude als Ersatzbau für einen...

  • Altusried
  • 20.09.12
21×

Altusried
Neuem Geh- und Radweg bei Altusried zugestimmt

Der Gemeinderat von Altusried hat in seiner letzten Sitzung jetzt dem Zuschussantrag für einen Geh- und Radweg zugestimmt. Damit ist der Weg frei um das staatliche Sonderförderungsprogramm in Höhe von rund 600.000 Euro zu erhalten. Für das Geld soll dann die 465 Meter lange Lücke im Geh- und Radweg zwischen Krugzell und Altusried geschlossen werden. Damit könnten Radfahrer und Fußgänger zukünftig sicherer und einfacher als bisher von Ort zu Ort kommen. Ob ab 2013 dann aber wirklich gebaut...

  • Altusried
  • 23.08.12
33×

Center Parcs
Altusrieder sagen ja zu Center Parcs

Altusrieder Gemeinderat schickt Bebauungsplan für alte Munitionsanstalt bei Urlau eine Runde weiter: Baurecht gibt es wahrscheinlich Ende des Jahres Baurecht zum Ende des Jahres: Darauf arbeiten zahlreiche Planer und Gutachter seit fast drei Jahren hin, damit der von Center Parcs geplante Ferienpark auf dem alten Munitionslager bei Urlau (Leutkirch) Wirklichkeit wird. Und es könnte klappen mit dem baldigen Baurecht, zeigte sich Burchard Stocks am Montagabend im Altusrieder Gemeinderat 'guter...

  • Altusried
  • 22.08.12
18×

Wanderweg
Bad Grönenbach wird Etappenort der Wandertrilogie

Gemeinderat stimmt für Beteiligung an allgäuweitem Projekt – Kosten: 60 000 Euro in fünf Jahren Die Marktgemeinde Bad Grönenbach wird sich an der 'Wandertrilogie Allgäu' beteiligen. Das hat das Ratsgremium in der jüngsten Marktratssitzung beschlossen. Bürgermeister Bernhard Kerler berichtete, dass es sich um das derzeit wohl größte Projekt der Allgäu Marketing GmbH handele. Insgesamt wollen sich demnach rund 30 Gemeinden an der Wandertrilogie beteiligen. Das Gesamtprojekt wird allgäuweit...

  • Altusried
  • 06.08.12
29×

Bebauungsplan
Altusrieder Gemeinderat sieht ungeklärte Fragen zu Stellplätzen

Neue Runde für 'Postresidenz' Es war eine lange Diskussion, es war eine ausgiebige Diskussion. Und doch hieß es für den Bebauungsplan 'Postresidenz' letztlich: eine Runde aussetzen. Die bisherigen Pläne für das Projekt im Zentrum waren von Altusried noch einmal überarbeitet worden, weil es bei der öffentlichen Auslegung durchaus relevante Bedenken gegeben hatten. Doch auch die Neuauflage des Plans konnte den Gemeinderat jetzt nicht überzeugen. Vor allem, was die Stellplatz-Thematik angeht,...

  • Altusried
  • 19.07.12
47×

Beschluss
Gemeinderat Wiggensbach sagt Ja zu neuem Gewerbegebiet

Gewerbe, wo einst Landwirtschaft war Auf dem ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesen Burg 1 bei Wiggensbach sind neben dem bereits in Betrieb gegangenen Nahwärmenetz ein Estrichbetrieb und eine Metallverarbeitung geplant. Ein förmliches Bauleitverfahren mit Änderung des Flächennutzungsplans und Aufstellung eines Bebauungsplans sei Voraussetzung für die Genehmigung des Gewerbegebiets 'Hofstelle Gehrer', sagte Bürgermeister Thomas Eigstler im Gemeinderat. Darüber sei der Bauherr vos Landratsamts...

  • Altusried
  • 18.07.12
34×

Sanierung
Fäulnisschäden in Unterkürnacher Kapelle lassen Sanierunskosten um 80 000 Euro steigen

Teurer als gedacht – Skepsis im Gemeinderat Seit April sind die Sanierungsarbeiten an der Marienkapelle in Unterkürnach im Gange (wir berichteten). Jetzt wären sie um ein Haar ins Stocken geraten. Denn mittlerweile sind weitere Schäden zutage getreten, die die Sanierung um 80 000 Euro verteuern werden. Mit 9:7 Stimmen fiel im Gemeinderat die Entscheidung, die Zusatzarbeiten auszuführen. Dabei war schon im März 2011 mit knapper Mehrheit die 280 000 Euro teure Sanierung der vom Einsturz...

  • Altusried
  • 14.07.12
22×

Bürgerentscheid
Altusrieder Bürger entscheiden über Lebensmittelmarkt und Park

Im Oberallgäuer Altusried hat demnächst der Bürger das Wort, wenn es um die Ansiedlung eines Lebensmittelmarkts in der Ortsmitte in einem kleinen Park hinter dem Rathaus geht. Seit Monaten kämpft die Bürgerinitiative Rathaus-Ortsentwicklung Altusried dagegen an, engagierte sich für einen Bürgerentscheid, den der Gemeinderat am Montagabend einstimmig für zulässig erklärte: 2875 wahlberechtigte Bürger hatten sich dafür ausgesprochen, knapp 40 Prozent der Wahlberechtigten. Bürgermeister Heribert...

  • Altusried
  • 20.06.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ