Gemeinderat

Beiträge zum Thema Gemeinderat

Lokales

Isny
Krankenhaus Isny: Klage gegenden Landkreis Ravensburg geht weiter

Die Klage der Stadt Isny gegen den Landkreis Ravensburg ist heute noch einmal Thema im Gemeinderat. Claus Fehr, Stadtoberverwaltungsrat ist sich sicher, dass die Klage bestand haben wird. Hintergrund ist der Landkreis-Beschluss von Anfang November, das Krankenhaus in Isny zu schließen. Die Grundlage für die Klage der Stadt Isny bildet eine Vertragsklausel, die besagt, dass der Landkreis dazu verpflichtet ist, das Krankenhaus dauerhaft zu erhalten.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.01.13
  • 8× gelesen
Lokales

Bebauungsplan
Leutkircher Gemeinderat: Weg ist frei für Center Parcs Allgäu

Der Leutkircher Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung einen weiteren Meilenstein auf dem Weg zum Bau des Center Parcs Allgäu im Urlauer Tann gesetzt: Kurz nach dem Ja zum Bebauungsplan in Altusried verabschiedete jetzt auch das Gremium in Baden-Württemberg den Bebauungsplan, stimmte dem Vertrag über Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen zu und billigte die Ausweitung Leutkircher Satzungsrechts auf das Gebiet des Ferienparks, der auf bayerischem Gebiet liegt. Nach mehr als drei Jahren der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.12.12
  • 82× gelesen
Lokales

Kultur- und Sportzentrum
Architekt Stottele informiert den Opfenbacher Gemeinderat über den Baufortschritt

'Wir liegen im Zeit- und Kostenplan' Nachdem in der vorigen Sitzung des Gemeinderates über den verspäteten Einbau eines Abfangträgers in das neue Kultur- und Sportzentrum diskutiert worden war, gab Architekt Wolff Stottele jetzt Entwarnung: 'Wir liegen im Zeitplan'. Wie geplant bis Weihnachten solle der Sporthallen-Neubau wetterfest sein. Ab Juli 2013 soll die neue Halle für Schul- und Vereinssport offen stehen und dann die Sanierung des alten Hallenteils beginnen. Auch bei den Kosten sieht es,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.12.12
  • 5× gelesen
Lokales

Gemeinde
Gemeinderatssitzung in Weiler fällt aus: Einladung kam zu spät

Im Westallgäuer Weiler-Simmerberg ist die Sitzung des Marktgemeinderats ausgefallen. Grund: Die Einladung kam nicht rechtzeitig bei den Mitgliedern an. Sie muss den Räten vier, in Ausnahmefällen drei Tage vor der Sitzung vorliegen. Dieses Mal aber kam sie erst am Donnerstag an und damit zu spät für den Termin am Montag. Um dennoch tagen zu können, müsste der Rat einstimmig beschließen, dies zu tun. Das aber war unmöglich, da ein Ratsmitglied nicht anwesend war. Die Tatsache, dass der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.12.12
  • 22× gelesen
Lokales

Kommunalpolitik
Ratssitzung in Weiler fällt aus

Tagesordnung erreicht die Gemeinderäte von Weiler-Simmerberg zu spät Die für den gestrigen Abend vorgesehene Sitzung des Marktgemeinderates Weiler-Simmerberg ist ausgefallen. Der Grund: Die Ladung mitsamt der Tagesordnung hat die Ratsmitglieder nicht rechtzeitig erreicht. Durchaus üblich ist die Zusammenstellung der Tagesordnung und der Versand an die Gemeinderats-Mitglieder zu einem möglichst späten Zeitpunkt in vielen Kommunen, um auf kurzfristig eingehende Anliegen wie Bauanträge noch...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.12.12
  • 23× gelesen
Lokales

Leutkirch
Center Parcs-Pläne für Leutkirch werden konkret

Die Pläne der Ferienanlage Center Parcs in Leutkirch werden konkret. Kommenden Montag berät der Gemeinderat über den Bebauungsplan. Die Verträge zwischen der Stadt Leutkirch und Center Parcs werden aber schon diese Woche unterschrieben. Vor Weihnachten sollen die Planungen abgeschlossen sein, sodass der Bau 2013 beginnen kann.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.12.12
  • 272× gelesen
Lokales

Umfrage
WEST präsentiert Ergebnisse im Hergatzer Gemeinderat

Hergatzer Firmen optimistisch Im Rahmen ihrer Unternehmensbefragungen hat die WEST (Wirtschafts- und Entwicklungsleitstelle Westallgäu) auch in Hergatz abgefragt, wie die örtlichen Betriebe ihre Lage beurteilen. Von 30 verschickten Fragebögen seien sieben zurückgekommen, informierte WEST-Geschäftsführerin Sabine Berthele in der Gemeinderatssitzung. Die Rücklaufquote von 23 Prozent sei ähnlich wie in anderen Gemeinden. Das Stimmungsbarometer in Hergatz zeigt laut Befragung ein Hoch an. 71...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.12.12
  • 8× gelesen
Lokales

Tourismus
Gemeinderat Weiler-Simmerberg befürwortet Antrag der Campingplatzbetreiber

Auf dem Campingplatz Alpenblick in Schreckenmanklitz werden sechs weitere kleine Ferienhäuser aus Holz errichtet. Der Gemeinderat von Weiler-Simmerberg beschied einen entsprechenden Bauantrag ohne Diskussion und einstimmig positiv. Acht Chalets stehen bereits auf dem Campingplatz. Die ersten wurden im Juli 2011 in Betrieb genommen. 'Die Saison ist heuer super gelaufen', sagt Betreiber Dietmar Jankowski. Jedes der durchschnittlich 35 Quadratmeter großen Häuschen sei diesen Sommer fast 100...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.10.12
  • 11× gelesen
Lokales

Eintrittspreise ins Oberreuter Freibad bleiben stabil

Die Eintrittspreise in das Oberreuter Freibad werden nicht erhöht. Einen entsprechenden Beschluss hat der Gemeinderat gefasst. Die letzte Erhöhung liegt ein Jahrzehnt zurück. Deshalb hatte Bürgermeister Gerhard Olexiuk das Thema auf die Tagesordnung genommen. Für einen Einzeleintritt ins beheizte Bad müssen Erwachsene 2,50 Euro berappen, Schüler 1,50 Euro, Kinder einen Euro. 'Wir sind auch nicht teurer oder billiger als andere', nannte Gemeinderat Manfred Fink einen Grund, warum die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.10.12
  • 20× gelesen
Lokales

Unternehmensbefragung
Firmen in Weiler-Simmerberg wollen kräftig investieren

WEST stellt Ergebnisse im Gemeinderat vor – Kurzfristig Bedarf an 176 neuen Mitarbeitern Die Unternehmen in Weiler-Simmerberg wollen am Standort in den nächsten Jahren kräftig investieren. Diese Botschaft übermittelte Marco Fehr von der Wirtschafts- und Entwicklungsleitstelle Westallgäu (WEST) den Mitgliedern des Gemeinderates, denen er die Ergebnisse einer Anfang des Jahres durchgeführten Unternehmensbefragung vorstellte. An 300 Betriebe in der Marktgemeinde war der Fragebogen verschickt...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.09.12
  • 17× gelesen
Lokales

Heimenkirch
Heimenkircher Räte befassen sich mit Glasfaser-Aubau

Die Gemeinderäte des Marktes Heimenkirch sprechen in ihrer Sitzung heute Abend über den Glasfaser-Ausbau im Ort. Außerdem geht es in einem weiteren Tagesordnungspunkt um die Ortskernentwicklung dabei wird über den Fortschritt des Ausbaus informiert. Weiter Themen ist die Energiewende und wie sich die Bürger daran beteiligen können. Beginn der öffentlichen Sitzung ist um 19:30 Uhr.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.08.12
  • 3× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Geldautomat in Oberreute: Sparkasse und Raiffeisenbank sollen zusammenarbeiten

Seit die Sparkasse ihre Geschäftsstelle in Oberreute geschlossen hat, ist sie mit Selbstbedienungsgeräten in einem Raum der örtlichen Tankstelle vertreten. Deren Besitzer möchte umbauen und hat daher den Mietvertrag gekündigt. Nun ist die Sparkasse auf der Suche nach einem neuen Standort. Nur unter Vorbehalt signalisierte der Gemeinderat Bereitschaft, behilflich zu sein. Denn mehrheitlich wünschen sich die Räte, dass die Sparkasse mit der Raiffeisenbank kooperiert und zumindest deren...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.08.12
  • 56× gelesen
Lokales

Weiler-Simmerberg
Neue Baugründstücke in Weiler-Nord

14 neue Baugrundstücke wird es zukünftig im Gebiet Weiler-Nord in Weiler-Simmerberg geben. Wie der Westallgäuer heute berichtet, habe der Gemeinderat mit einer Gegenstimme dem Bebauungsplan zugestimmt. Die Erweiterung des bestehenden Planes sehe 14 weitere Grundstücke mit einer Größe von 500 bis 800 Quadratmetern auf denen Einzel- sowie auch Doppelhäuser gebaut werden dürfen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.07.12
  • 10× gelesen
Lokales

Beschluss
Hergatzer Gemeinderat stimmt für Bauantrag ndash Ablehnung vom Landratsamt gewiss

Bei der letzten Sitzung war der geänderte Bauantrag für ein Zweifamilienwohnhaus mit Gewerbe vertagt worden – jetzt haben ihn die Hergatzer Räte bei vier Gegenstimmen abgesegnet. Wohl wissend, dass das Landratsamt Lindau seine Zustimmung nicht erteilen wird. Das Bauvorhaben im Gewerbegebiet 'Hergatz B 12/B 32', bei dem unter anderem Grundflächenzahl und Baugrenzen überschritten würden, sei nicht genehmigungsfähig, gab Bürgermeister Uwe Giebl die Meinung des Kreisbauamtes wieder. Was...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.07.12
  • 17× gelesen
Lokales

Wasserleitung
Nachts sinkt in Hergatz der Wasserdruck

Pumpe schaltet beim Auffüllen des Tanks aus Bürger aus dem Hergatzer Ortsteil Engelitz haben sich über zu geringen Wasserdruck in den Trinkwasserleitungen beschwert. Roger Enk, Technischer Leiter des Zweckverbands Wasserversorgung Handwerksgruppe, erläuterte in der Gemeinderatssitzung die Situation. Zwischen 23.30 Uhr und 6 Uhr werde der Hochbehälter in Wohmbrechts vom Hochbehälter Sigmanns aus aufgefüllt. In dieser Zeit schalte die Pumpe zur Druckerhöhung in Wohmbrechts aus. Der Wasserdruck,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.07.12
  • 56× gelesen
Lokales

Wasserschutzgebiet
Mangelhafte Informationen - Scheideggs Bürgermeister weist Kritik zurück

Pfanner: Verwaltung hat ausreichend informiert In der Gemeinderatssitzung Ende Mai haben die beiden Räte Konrad Fäßler und Hans-Jörg Berger Bürgermeister Ulrich Pfanner über die Kritik von Gemeindebürgern informiert, die der Verwaltung bezüglich der Ausweisung des Wasserschutzgebietes Greifen mangelhafte Information der Anlieger, Pächter und Betroffenen vorgeworfen haben. Mit der Ausweisung eines solchen Gebietes geht auch eine teilweise erhebliche Nutzungseinschränkung rund um die Quellfassung...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.06.12
  • 13× gelesen
Lokales

Heimenkirch
Heimenkirch wird neuer Allgäu-Markenpartner

Der Markt Heimenkirch wird neuer Allgäu-Markenpartner. Das hat der Gemeinderat jetzt auf seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Heimenkirchs Bürgermeister Markus Reichart sagte gegenüber der Allgäuer Zeitung, seine Gemeinde hätte nur Vorteile von der Kooperation als Allgäu-Markenpartner. So könnte sie beispielsweise vom Tourismus- und Standortmarketing der Allgäu GmbH profitieren und das Netzwerk der anderen Markenpartner nutzen. Um Markenpartner zu werden, müssen Betriebe und Kommunen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.06.12
  • 10× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Bahnhof Weiler Thema in der Juli-Sitzung des Gemeinderats

Über die weitere Vorgehensweise in Sachen Bahnhof Weiler möchte Bürgermeister Karl-Heinz Rudolph mit dem Gemeinderat in der nächsten Sitzung sprechen, die für 2. Juli geplant ist. Er sei in Gesprächen mit potenziellen Investoren, informierte er auf Nachfrage von Bruno Bernhard. Näheres dazu wollte der Gemeindechef in der öffentlichen Sitzung nicht sagen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.06.12
  • 13× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Nachbesserungen für neues Gewerbegebiet in Oberreute

Zwei bis drei Firmen sollen sich in Oberreute ansiedeln können Die geplante Billigung des Entwurfs für ein neues Gewerbegebiet durch den Gemeinderat Oberreute musste verschoben werden. Nach der Präsentation des Bebauungsplans durch das Büro Sieber tauchten gleich mehrere Fragen auf, die zunächst abgeklärt werden sollen. Auch sind Nachbesserungen notwendig, nachdem unter anderem vorgeschlagen wurde, einen Gehweg einzuplanen. Das neue Gewerbegebiet soll das bestehende Gebiet 'Zum Mühlenweiher' in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.06.12
  • 37× gelesen
Lokales

Atal: Gr Rö
Röthenbacher Gemeinderat erfüllt Bürgerwunsch - Buswartehäuschen aufgestellt

Beim Seniorenspaziergang der Heimatzeitung angeregt – Rampe an der Schule im nächsten Jahr Der Gemeinderat Röthenbach erfüllt einen Bürgerwunsch: In der Ortsmitte wird vermutlich noch im Sommer ein Buswartehäuschen als Schutz vor Wind und Wetter aufgestellt. An der Bushaltestelle bei der Schule steht bisher lediglich eine Bank an der Bucht. Beim Seniorenspaziergang der Heimatzeitung mit dem Seniorenbeauftragten Anton Stehle und mehreren älteren Bürgern und Bürgerinnen im vergangenen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.06.12
  • 18× gelesen
Lokales

Bürgerstiftung
Aus Weitnauer Hilfswerk wird Bürgerstiftung

Das Hilfswerk Weitnau, bisher ein eingetragener Verein, wird aufgelöst und in eine Bürgerstiftung umgewandelt. Das wurde in der Mitgliederversammlung beschlossen und von Bürgermeister Alexander Streicher in der jüngsten Gemeinderatssitzung verkündet. Das vorhandene Kapital (rund 60000 Euro, davon 50 000 Euro als 'Stiftungsstock') wird in die Bürgerstiftung überführt. Der Stiftungsrat erhofft sich eine Steigerung des Bekanntheitsgrades und eine breitere Unterstützung der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 31.05.12
  • 3× gelesen
Lokales

Imageentwicklung
Heimenkircher Gemeinderat entscheidet sich für ein neues Logo

Spruch 'So lang, so gut' in eine Bildmarke gefasst Der Marktgemeinderat Heimenkirch hat sich auf ein Logo festgelegt. In der Sitzung am Montag einigten sich die Mitglieder auf einen von fünf Entwürfen, die der Grafiker Hubert Waizenegger aus Mothen erarbeitet hatte. Das Logo stellt eine bildliche Umsetzung des vom Gemeinderat im März festgelegten Image-Slogans für den Markt dar: 'Heimenkirch – so lang, so gut!' Frech und knackig An einem griffigen Slogan und einer dazu passenden...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.05.12
  • 18× gelesen
Lokales

Wasserversorgung
Ende der Wasser-Chlorung in Weiler nicht absehbar

Gemeinderat bespricht Untersuchungsergebnis zum Hochbehälter voraussichtlich Anfang Juni Noch weiß die Verwaltung des Marktes Weiler nicht exakt, wie groß die Schäden am Hochbehälter an der Schulstraße sind. Gutachter haben den Wasserbehälter zwar Mitte März inspiziert, die Auswertung liege aber noch nicht vor, sagte gestern Bürgermeister Karl-Heinz Rudolph auf Nachfrage. Seit Mitte Februar wird das Wasser in Weiler vorsorglich gechlort, weil am Behälter eine Schadstelle entdeckt worden war....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.04.12
  • 18× gelesen
Lokales

Gestaltung
Künstler Max Schmelcher stellt Entwurf für Kreisverkehr Simmerberg im Gemeinderat vor

Noch keine Kosten genannt Seit fast dreieinhalb Jahren fließt der Verkehr durch den Simmerberger Kreisverkehr. Nun sollen das 1,4 Millionen Euro teure Bauwerk und die Peripherie endlich optisch aufgewertet werden. Im Gemeinderat von Weiler-Simmerberg hat der ortsansässige Künstler Max Schmelcher einen Entwurf vorgestellt, durch den zwei umliegende Hügel gestaltet werden könnten. Für einen schwebt ihm ein vier Meter hohes Rad aus sandgestrahltem Aluminium vor, für einen anderen ein stilisierter...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.04.12
  • 26× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019