Gemeinderat

Beiträge zum Thema Gemeinderat

10×

Gemeinderat
Bauantrag und 100 000 Euro-Zuschuss für Pfarrheim in Mauerstetten abgesegnet

Grünes Licht gibt es für die Sanierung und Erweiterung des Mauerstettener Pfarrheims: Nach dem Denkmalschutz und der Diözese stellte nun auch der Gemeinderat bei seiner jüngsten Sitzung die Weichen für das Bauvorhaben der Pfarrei. Er genehmigte sowohl den Bauantrag als auch den gemeindlichen Zuschuss in Höhe von 100 000 Euro einstimmig. Bereits im Juli vergangenen Jahres hatte sich der Gemeinderat mit dem Pfarrheim befasst (wir berichteten). Es soll einen kleinen Küchentrakt zwischen Pfarrheim...

  • Kaufbeuren
  • 14.01.12

Straßenausbau
Lauben will jetzt schnell dringend notwendige Sanierungen durchführen

Umstrittene Beitragssatzung endlich vom Tisch Bevor die Gemeinde Lauben die Ausbaubeitragssatzung endgültig ad acta legen konnte, musste der Gemeinderat dazu noch eine entsprechende Aufhebungssatzung erlassen. Bürgermeister Berthold Ziegler hatte wie berichtetet bereits in der Bürgerversammlung angekündigt, dass das Landratsamt seine Zustimmung gegeben hat. Mit 14 : 2 Stimmen wurde im Gemeinderat jetzt die Aufhebungssatzung angenommen. Sie tritt rückwirkend zum 1. Juni 2009 in Kraft. Mit...

  • Kempten
  • 19.12.11
18×

Gemeinderat
Fuchstaler Holzpreise steigen ab Januar

Diverse Themen stehen zur Abstimmung – Bodenrichtwerte ebenfalls neu festgesetzt Bei der jüngsten Sitzung des Fuchstaler Gemeinderates wurden diverse Themen diskutiert. Eine Zusammenfassung. l Sanitärräume: Saniert wird im kommenden Jahr der zweite Sanitärraum im katholischen Fuchstaler Kindergarten. Entsprechend der Betriebsvereinbarung wird sich die Gemeinde zu zwei Dritteln an den Gesamtkosten von 50 000 Euro beteiligen. Dem Antrag der Kirchenstiftung stimmten die Gemeinderäte...

  • Kaufbeuren
  • 12.12.11
14×

Gemeinderat
Alpenblick-Umbau verzögert sich - Westendorf muss Sparstrumpf weiter füllen

'So einen Haushalt hab ich noch nie gehabt', betonte VG-Geschäftsführer Christian Fischer nach der Präsentation des Etats der Gemeinde Westendorf für 2011. Was Fischer staunen lässt, ist nicht der rasante Schuldenabbau der Gemeinde und die insgesamt positive Einnahmenentwicklung, sondern der Haushaltsposten 'Zuführung zum Vermögenshaushalt' und die Rücklagen der Gemeinde. Mindestens 38 000 Euro müsste Westendorf für die Investitionskasse bereitstellen, um den gesetzlichen Anforderungen zu...

  • Kaufbeuren
  • 05.11.11
25×

Gemeinderat
Neuer Anlauf für Rathaussanierung in Pleß

Kirchenverwaltung will sich finanziell beteiligen und Teile des Gebäudes nutzen Der Plesser Gemeinderat nimmt in Sachen Sanierung des Rathauses einen zweiten Anlauf. Im Jahr 2009 hatte das Gremium die Ausbaupläne im Zuge eines Bürgerbegehrens zunächst auf Eis gelegt. 'Die Kirchenverwaltung hat Interesse an einer finanziellen Beteiligung', berichtete Bürgermeister Peter Lessmann in der jüngsten Gemeinderatssitzung. Demnach würde sich die Kirchenverwaltung gegen eine Nutzungsvereinbarung für den...

  • Memmingen
  • 28.10.11
15×

Hochbehälter
Trinkwasserbehälter in Lechbruck wird saniert

Nach längerem Hin und Her soll gleich nach dem Jahreswechsel mit der Sanierung des Trinkwasserbehälters in Lechbruck begonnen werden. Der Gemeinderat sprach sich einstimmig für den Beginn der Arbeiten aus, die im ersten Abschnitt mit rund 165.000 Euro veranschlagt werden. Der zweite Bauabschnitt kostet voraussichtlich weitere rund 90.000 Euro. An dem erst vor gut zehn Jahren errichteten Hochbehälter hatten sich schon bald Bauschäden gezeigt. Die Baufirma war nach längeren Verhandlungen...

  • Füssen
  • 22.09.11
26× 2 Bilder

Baubeginn
Projekt Poststraße in Bad Hindelang soll erst 2012 angepackt werden

Die Firma, die das billigste Angebot für die Sanierung in Bad Hindelang abgegeben hat, unterbreitet eine zusätzliche Offerte - Bauausschuss befürwortet sie, Gemeinderat muss noch zustimmen Das Projekt Poststraße soll erst im Frühjahr in Angriff genommen werden und nicht, wie ursprünglich vorgesehen, bereits Mitte dieses Monats. Das hat der Bad Hindelanger Bauausschuss entschieden. Zustimmen muss allerdings noch der Gemeinderat. Wie berichtet, soll die Straße vom Busbahnhof am Bauernmarkt bis...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.08.11
21× 3 Bilder

Haushalt
«Vorkasse» für Kläranlage - Gemeinderat Roßhaupten genemigt Etat

Gemeinderat Roßhaupten genehmigt im Etat 2011 auch eine Verpflichtungserklärung von rund 1,043 Millionen Euro für Sanierung Einstimmig beschlossen die Gemeinderäte von Roßhaupten den Haushaltsplan und die Haushaltssatzung 2011 sowie die Finanzplanung bis 2014. Der Verwaltungshaushalt umfasst rund 3,58 Millionen Euro, der Vermögenshaushalt rund 1,88 Millionen. Auffallend, so erläuterte Hauptamtsleiter Christian Zimmermann, ist die hohe Verpflichtungsermächtigung im Vermögenshaushalt von 1,043...

  • Füssen
  • 03.08.11
19×

Maßnahme
Wärmedämmung für Grundschule Roßhaupten genehmigt

Grünes Licht im Roßhauptener Gemeinderat - Schüler packen mit an Die Roßhauptener Arbeitsgruppe «Erneuerbare Energie» hat einen Vorschlag für die Wärmedämmung im Dachboden der Grundschule bei der Gemeinde eingereicht. Bauingenieur Sebastian Schmidt-Lindner erläuterte im Gemeinderat die einzelnen Arbeitsschritte. Für eine wirksame Wärmedämmung im Dachboden sind rund 400 Quadratmeter trittfeste Dämmplatten notwendig. Die Räte waren mit den Vorschlägen und Beschaffungen einverstanden. Die...

  • Füssen
  • 02.08.11
19×

Sanierung
Fuchstaler Rathaus erstrahlt künftig wohl in hellem Ocker

Gemeinderat Fuchstal will Meinung der Denkmalschutzbehörde akzeptieren Nach «Grün» und «Blau» wird das Rathaus in Leeder wohl künftig in einem hellen Ockerton erstrahlen. Wie Bürgermeister Erwin Karg in der jüngsten Gemeinderatssitzung informierte, war dies offensichtlich der Originalanstrich des im Jahr 1899 errichteten Gebäudes. Wie berichtet, hatte die Gemeinde einen Experten an acht Stellen Proben im Putz entnehmen lassen. Dabei kam auch heraus, dass früher offenbar sogar einmal > dem...

  • Buchloe
  • 28.07.11
25× 2 Bilder

Gemeinderat
Vorschläge für «Alte Schule» - Bürger von Untrasried sollen Meinung äußern

Drei Alternativen für die Alte Schule Weitere Alternativen für die Zukunft von «Alter Schule» und Kindergarten mit Krippe erörterte der Untrasrieder Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. Ein neuer Planer hat die bislang ins Auge gefassten Möglichkeiten, Sanierung der Schule oder Abriss des Gebäudes und Neubau, neu ausgeleuchtet und um eine Gebäudesanierung mit Neubau einer Kinderkrippe ergänzt. Seine Vorschläge stellte Architekt Matthias Weber aus Seeg im Gemeinderat vor. Er sei nach wie vor...

  • Obergünzburg
  • 12.07.11
20×

Gemeinderat
Sanierung von St. Antonius in Ummenhofen beschlossen

Schnelle Hilfe fürs «Käppele» Die Gemeinde Jengen unterstützt die Sanierungsarbeiten an der St.-Antonius-Kapelle in Ummenhofen. Der Gemeinderat vergab bei seiner jüngsten Sitzung Arbeiten in Höhe von rund 25000 Euro. «Bei einer Ortsbegehung wurden schnell die verschiedenen und gravierenden Mängel deutlich», sagte Bürgermeister Franz Hauck. Neben Arbeiten an den Außenanlagen seien auch Spengler- und vor allem Zimmererarbeiten nötig. Verschärft wurde die Situation, weil das über 300 Jahre alte...

  • Buchloe
  • 30.06.11
140×

Gemeinderat
Lengenwang will seinen alten Bahnhof nun doch sanieren

Knappe Mehrheit für Erhalt des historischen Gebäudes - Firma Kelz & Settele feiert Ende Juli ihr 20-jähriges Bestehen Mehrheitlich beschloss der Gemeinderat Lengenwang, das ehemalige Bahnhofsgebäude als eines der wenigen historischen Gebäude in der Gemeinde nicht abzureißen und neu zu bauen, sondern es zu sanieren. Gegen den Bebauungsplan «Firma Klinkau in Leuterschach» der Stadt Marktoberdorf gab es keinerlei Einwände. Bürgermeister Josef Keller erinnerte daran, dass in der Bürgerversammlung...

  • Marktoberdorf
  • 17.06.11
19×

Gemeinderat
Waaler diskutieren über Entwurf des Haushalts

Viel Geld für Sanierungen - Über 1,5 Millionen Euro sind für Investitionen vorgesehen Über 90 Seiten umfasst der Haushalt 2011 der Marktgemeinde Waal. Über 90 Seiten voller Ausgaben und Einnahmen. Nach knapp einer Stunde waren die Beratungen über das Zahlenwerk, das Christoph Echter von der Verwaltungsgemeinschaft (VG) bei der jüngsten Sitzung des Gemeinderats präsentierte, beendet und der Etat mit einem Gesamtvolumen von rund 3,95 Millionen Euro unter Dach und Fach - allerdings mit kleinen...

  • Buchloe
  • 18.03.11
30×

Ziegelstadel
Gemeinderat: Der Denklinger Radweg bleibt, wie er ist

Denklinger Rat diskutiert erneut und lehnt Sanierung ganz knapp mit 6:6 ab Es war ein sehr knappes Abstimmungsergebnis, aber die Mehrheit des Denklinger Gemeinderats lehnte die Asphaltierung des Radwegs Ziegelstadel ab. Zum wiederholten Mal. Wie berichtet, war das Thema bereits mehrmals im Gemeinderat diskutiert worden - Auslöser war ein Antrag der Frauenturngruppe, die darum gebeten hatte, den Radweg zwischen Denklingen und Leeder (von der Nelkenstraße bis zur Gemeindegrenze) zu asphaltieren....

  • Kaufbeuren
  • 10.03.11
59×

Gemeinderat
Lengenwanger Bahnhof in Gefahr

Diskussion um Sanierung oder Abriss des Gebäudes in Lengenwang Den Bahnhof abreißen - dieser Vorschlag hat bei der jüngsten Lengenwanger Gemeinderatssitzung rege Diskussionen ausgelöst. Das leerstehende Bahnhofsgebäude soll in Zukunft den Ausgangspunkt der Lengenwanger Kleeblatt-Wanderwege bilden. Deshalb hatte der Rat die Sanierung des Hauses ins Auge gefasst. Um einen größeren Raum zu bekommen, haben freiwillige Helfer im Bahnhofsinneren bereits Mauern abgebrochen. Doch nun droht dem Gebäude...

  • Marktoberdorf
  • 24.02.11
29×

Haushaltsberatung
Straße zur Hammermühle soll saniert werden

Neben der Ortskernentwicklung beschäftigen auch andere Baustellen den Gemeinderat Heimenkirch Die Haushaltspläne der Marktgemeinde Heimenkirch sind über einige Jahre geprägt vom Großprojekt Ortskernentwicklung. Um wie geplant den Durchgangsverkehr um das Dorfzentrum herumzuleiten und über die Bahnhofstraße zu führen, müssen nicht nur Häuser gekauft und abgerissen sowie Bewohner und Betriebe umgesiedelt werden. Es fallen auch immer wieder Kosten für Architekten und Ingenieure an, die die Wünsche...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.02.11
23×

Gemeinderat
Lengenwang erhöht Abwassergebühren

Ziel sind Rücklagen für die Sanierung der Kläranlage In der Jahresabschlusssitzung des Gemeinderats Lengenwang beschlossen die Räte einstimmig eine neue Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung. Mit ihr wurde - wie bereits angekündigt - die Einleitungsgebühr von Abwasser in die gemeindliche Kanalisation erhöht, und zwar von bisher 1,70 Euro auf 2,45 Euro pro Kubikmeter Abwasser. Mit dem Neuerlass der Satzung wurde ein Paragraf der neuesten Rechtsprechung angepasst: Darin galt...

  • Marktoberdorf
  • 24.12.10
13×

Sanierung
Noch immer Wasser auf Schulsportplatz

Stöttwanger Gemeinderat will Abhilfe schaffen - Ja zum «Bähnle»-Projekt Die Sanierung des Schulsportplatzes war wieder einmal Thema der Beratungen des Gemeinderates Stöttwang. Trotz einiger Verbesserungen im Rahmen der Gewährleistung staut sich immer wieder das Wasser auf dem Platz und der Rasen nimmt dadurch Schaden. Zudem sei äußerst ärgerlich, dass die Nutzung des Areals dadurch nach stärkeren Regenfällen nicht möglich ist. Der Rat beschloss deshalb eine Beratung und Sanierung durch eine...

  • Kaufbeuren
  • 18.12.10
22×

Gemeinderat
«Das ist absolut unpassend»

Gerhard Gossler kritisiert Ergebnis der Sanierungsarbeiten an der alten Schule in Lamerdingen Die Sanierung der alten Schule teilt die Meinungen im Lamerdinger Gemeinderat. In der jüngsten Sitzung warf Hanspeter Eberhardt Bürgermeister Konrad Schulze vor, auf Basis eines ungültigen Gemeinderatsbeschlusses den Kauf der Fenster in Auftrag gegeben zu haben. Schulze habe im April dieses Jahres die Abstimmung über die Vergabe der rund 7500 Euro teuren Fenster erst in der Sitzung noch...

  • Buchloe
  • 09.12.10
16×

Bürgerversammlung
Sporthalle soll saniert werden

Vereine drängen auf baldige Lösung, Gemeinderat in Baisweil will aber einen schrittweisen Umbau des Gebäudes Bei der Bürgerversammlung in Baisweil stand erwartungsgemäß die Mehrzweckhalle im Mittelpunkt des Interesses. Das Gebäude sei mittlerweile zu klein, teilweise nicht mehr zeitgemäß und in den Duschen sei Schimmel, erklärten einige Sportler. «Die sanitären Anlagen sind eine Zumutung. Doch die Halle ist wichtig für unsere Infrastruktur und ihre Sanierung daher fällig», räumte Bürgermeister...

  • Kaufbeuren
  • 23.11.10
104×

Gemeinderat
Alte Schule wird saniert

Eine Million Euro für Projekt in Schrattenbach Frischer Wind für ein betagtes Gebäude: Die Gemeinde Dietmannsried will die alte Schule in Schrattenbach ab 2012 sanieren und erweitern. Die Kosten für das Projekt, das im Rahmen des zweiten Abschnitts der Dorferneuerung abgewickelt wird, belaufen sich auf etwa eine Million Euro. Das über 130 Jahre alte einstige Schulgebäude ist heute das Zuhause mehrerer Schrattenbacher Vereine. Ebenfalls angepackt werden soll die ehemalige Kläranlage, die in ein...

  • Altusried
  • 17.11.10
19×

Feuerwehrhaus
Sanierung oder Neubau?

Das Feuerwehrhaus Niederstaufen entspricht nicht mehr den heutigen Anforderungen. Dem Sigmarszeller Gemeinderat lagen nun die von einem Planungsbüro erstellte Bestandsaufnahme und das Ergebnis der Gespräche mit der Regierung von Schwaben vor. Entscheidungen wurden nicht getroffen. Das Gremium stimmte dem Antrag von Ratsmitglied Bernhard Krepold zu, eine gemeinsame Sitzung mit der Feuerwehr durchzuführen, was auch der vorgesehenen Marschrichtung von Bürgermeister Walter Matzner entsprach.

  • Kempten
  • 29.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ