Gemeinde

Beiträge zum Thema Gemeinde

380×

Haushalt
Die Gemeinde Biessenhofen möchte in Kindergarten und Kläranlage investieren

In diesem Jahr hat sich die Gemeinde Biessenhofen einige Großprojekte vorgenommen. Dafür muss sie einen neuen Kredit in Höhe von rund 2,5 Millionen Euro aufnehmen. Das hat der Gemeinderat bei seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Kindergärten Unter anderem steht auf dem Plan, den Kindergarten in Ebenhofen neu zu bauen. Das wird heuer 1,4 Millionen Euro kosten, 2018 fallen noch einmal 300.000 Euro an. Welche Art Zuschuss die Gemeinde dafür bekommt, müsse sich erst noch zeigen, erklärte Kämmerer...

  • Kaufbeuren
  • 04.05.17
25×

Finanzen
Stiefenhofen will dieses Jahr 1,8 Millionen Euro investieren

Viel Geld für Zukunft von Schwanden Die Gemeinde Stiefenhofen will heuer ungewöhnlich viel Geld in die Hand nehmen. 1,8 Millionen Euro sollen vor allem in die Mehrzweckhalle und den Ortsteil Schwanden investiert werden. Bürgermeister Toni Wolf spricht von einem 'sehr soliden Haushalt'. Der Gemeinderat hat ihn einstimmig verabschiedet. Werden alle Vorhaben umgesetzt, wird Stiefenhofen mehr investieren als jemals zuvor in einem Jahr. Lage Vorsichtiger Umgang mit den Mitteln kennzeichnet seit...

  • Kaufbeuren
  • 03.05.14
24×

Beratung
Straffer Etat in Ruderatshofen

Einsparpotenzial ausgereizt – Mehr Einnahmen müssen her Weil die Grund- und Gewerbesteuer in Ruderatshofen erhöht worden sind, kann bei der Haushaltsplanung 2012 die gesetzliche Mindesthöhe der Zuführung an den Vermögenshaushalt erreicht werden. Für die kommenden Jahre sieht es weniger positiv aus, sodass eine noch straffere Haushaltsplanung gefordert ist. Dies war der Tenor der Haushaltsberatung samt Beschlussfassung in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats. Bürgermeister Johann Stich...

  • Kaufbeuren
  • 03.04.12
13×

Haushalt
Röthenbach rüstet sich finanziell für Großprojekte

Gemeinde will Schulden tilgen, da im Jahr 2013 Ausgaben in Millionhöhe anstehen Zwei Großprojekte stehen in Röthenbach an: Sowohl die Hochwasser-Freilegung des Tobelbaches als auch die Unterführung zwischen Rentershofen und Oberhäuser unter der Bahnlinie führen voraussichtlich ab 2013 zu Ausgaben in Millionen-Höhe. Dafür rüstet sich die Gemeinde in diesem Jahr mit einem Haushalt, der trotz anstehender Investitionen eine Sondertilgung in Höhe von 143 000 Euro vorsieht. Am Ende des Jahres wird...

  • Kaufbeuren
  • 08.03.12
34×

Finanzen
Erster Haushalt 2012 im Ostallgäu

Gemeinderat will Irsee weiter entschulden – Turnhalle geplant Der vermutlich erste Haushalt im Landkreis Ostallgäu für 2012 wurde vom Gemeinderat in Irsee verabschiedet. 'Wir wissen auch schon lange, was wir dieses Jahr anfassen wollen', erklärte Bürgermeister Andreas Lieb. Neben einigen Investitionen und notwendigen Sanierungsmaßnahmen gehe es in dem 2,76 Millionen schweren Budget vor allem um die Schuldentilgung, so Lieb. Das sei bei den steigenden Ausgaben im Verwaltungshaushalt (1,73...

  • Kaufbeuren
  • 02.02.12
66×

Haushalt
Die Gemeinde Baisweil hat niedrigere Einnahmen und höhere Ausgaben - Kreditaufnahme notwendig

Die Gemeinde Baisweil kocht derzeit auf Sparflamme: Der Haushalt verändert sich nämlich bei den Eckdaten im Vergleich zum Vorjahr nicht (siehe Info-Kasten). «Er ist eng aufgestellt, aber wir haben alles unter Kontrolle», meint dennoch Bürgermeister Thomas Steinhauser. Das Dilemma sei entstanden, weil die Einnahmen sanken, aber zugleich die Ausgaben stiegen, erklärte Albert Wölfle, Kämmerer der Verwaltungsgemeinschaft Eggenthal. Deshalb bleibt der Gesamthaushalt mit 2,282 Millionen Euro ebenso...

  • Kaufbeuren
  • 10.09.11
143×

Haushalt
Gemeinde Germaringen hält knapp 2,6 Millionen Euro für Investitionen bereit

Es wird sparsam gewirtschaftet Über 90 Seiten ist das Zahlenwerk dick, voller Einnahmen und Ausgaben in allen Bereichen der Gemeinde. Bei ihrer jüngsten Sitzung beschlossen die Germaringer Räte einen Haushalt mit einem Gesamtvolumen von rund 9,96 Millionen Euro. «Wir sind angehalten, sparsam zu wirtschaften», meinte Bürgermeister Kaspar Rager. Dies sei bei vielen Kostenstellen umgesetzt worden. Und dennoch halte der Etat der Gemeinde im Notfall Freiheiten offen. Knapp 2,64 Millionen Euro sind...

  • Kaufbeuren
  • 27.05.11
22×

Haushalt
Gemeinde Maierhöfen will 685000 Euro investieren

Staatsstraßenbau bringt finanzielle Unsicherheit mit sich Die Unsicherheit könnte kaum größer sein: «Am Ende können es 100000 Euro werden - oder auch 260000», so Bürgermeister Martin Schwarz. Auslöser für diese Unsicherheit auf der Ausgabenseite des Haushaltes der Gemeinde Maierhöfen ist der schon vor einem Jahr beendete Ausbau der Staatsstraße zwischen Maierhöfen und Isny. In diesem Rahmen wurden Wasser- und Abwasserleitungen neu verlegt. Teilweise auf Wunsch der Gemeinde, teilweise aber auch...

  • Kaufbeuren
  • 07.12.10
22×

Haushalt
135000 Euro für den Hochwasserschutz

Fast schuldenfreie Gemeinde Gestratz greift in die Rücklagen - Finanzielle Lage besser als noch vor einem Jahr erwartet Bürgermeister Johannes Buhmann mahnte «Wir sollten nicht abheben», denn: der Gemeinde Gestratz geht es finanziell deutlich besser, als noch vor Jahresfrist erwartet wurde. War 2009 mit keiner Rücklagenzuführung gerechnet worden, blieben am Ende doch 85000 Euro übrig. So stehen derzeit den Schulden in Höhe von 96000 Euro Rücklagen von insgesamt 608000 Euro gegenüber. Doch im...

  • Kaufbeuren
  • 03.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ