Gemeinde

Beiträge zum Thema Gemeinde

49×

Projekte
Bügerversammlung: Sontheims Rathauschef Alfred Gänsdorfer informiert über laufende und geplante Projekte

Eine Fülle von Informationen, Daten und Zahlen hatte Sontheims Rathauschef Alfred Gänsdorfer bei der Bürgerversammlung im Gepäck. Im Mittelpunkt seiner Ausführungen standen laufende und geplante Projekte sowie die finanzielle Situation der Gemeinde. 'Noch über einen längeren Zeitraum wird uns die Beseitigung der vier Bahnübergänge beschäftigen', sagte Gänsdorfer. Wie berichtet, wird unter anderem im Zuge der Elektrifizierung der Bahnstrecke München-Memmingen-Lindau eine Bahnunterführung...

  • Mindelheim
  • 22.09.17
32×

Gemeinde
Rathaus-Umbau: Erkheims Zweiter Bürgermeister schlägt neuen Keller für Gemeindearchiv vor

Das Konzept für den geplanten Rathaus-Umbau in Erkheim ist von der Regierung bereits anerkannt, jedoch noch nicht abschließend genehmigt worden. Nach dem Umbau soll das Rathaus barrierefrei sein. Nun hat Zweiter Bürgermeister Günter Bayer in der gemeinsamen Sitzung von Bau- und Hauptausschuss einen grundlegend neuen Vorschlag auf den Tisch gelegt: Sein Plan sieht den Einbau eines neuen Kellers in das Ratsgebäude vor. Dort könnte seiner Meinung nach das Gemeindearchiv untergebracht...

  • Mindelheim
  • 08.02.17
39×

Haushalt
Finanzielle Lage in Babenhausen bleibt angespannt

Rund zweieinhalb Stunden lang hat Kämmerin Angela Königsberger den Babenhauser Markträten die Zahlen für den Haushaltsplan für das Jahr 2016 präsentiert. Dabei wurde deutlich, dass die Kassenlage der Gemeinde nach wie vor angespannt ist. So werden im Verwaltungshaushalt erneut keine nennenswerten Überschüsse erwirtschaftet. Die Zuführungen zum Vermögenshaushalt belaufen sich auf lediglich 6.300 Euro. Weiter zeigte sich, dass die ordentliche Tilgung in Höhe von 432.900 Euro nicht durch...

  • Mindelheim
  • 09.02.16
26×

Widerspruch
Abwasser sorgt in Erkheim für Ärger: Bürger wollen gegen Bescheide klagen

Eine Interessengemeinschaft (IG) will in Erkheim gegen die im Jahr 2013 erlassenen Kanalherstellungsbescheide beim Verwaltungsgericht Augsburg klagen. Bei einer Gemeinderatssitzung Mitte Oktober sollen insgesamt 220 Widersprüche behandelt werden. Laut Geschäftsstellenleiterin Ingrid Friedrich wurden seit dem Bau der Kläranlage 'Oberes Günztal' im Jahr 1995 und deren Erweiterung 2004 sowie dem Bau der gemeindlichen Kanalisation ab 1995 nur 'Vorauszahlungsbescheide' erlassen. Erst vor 20 Monaten...

  • Mindelheim
  • 25.09.15
147×

Kosten
In Erkheim und Osterzell schuften alle für das Freibad

Bei heißen Temperaturen gibt es für viele nichts Schöneres, als mit vollem Anlauf ins kühle Wasser zu springen. Wenn das auch noch nicht weit entfernt geht – sozusagen mitten im Ort –, ist das Vergnügen umso größer. Der Betrieb von Freibädern ist gerade für kleine Gemeinden aber ein teures Unterfangen. Mit Eintrittserlösen allein kann man das meist nicht finanzieren. Vielen Menschen ist ihr Bad aber trotzdem wichtig. Deswegen haben sich im Allgäu vielerorts Bürger zusammengeschlossen, um ihr...

  • Mindelheim
  • 16.07.15
39×

Kommunalpolitik
Gemeinde Babenhausen verliert Rechtsstreit um Werbetafeln

Seit Kurzem stehen zwei große Werbetafeln an der Fürst-Fugger-Straße in Babenhausen und suchen mit dem Spruch 'Miet me' nach Nutzern. Bereits zweimal hatte der Marktrat die Tafeln einstimmig abgelehnt. Dem schloss sich das Landratsamt an. Zweimal unterlag aber die Gemeinde beziehungsweise der Kreis vor dem Verwaltungsgericht in Augsburg. Die Folge: Eine Firma für Außenwerbung durfte nun die beiden Reklameflächen nach einem zwei Jahre dauernden Rechtsstreit errichten. Mehr über den verlorenen...

  • Mindelheim
  • 29.03.15
64×

Abfallwirtschaft
Der Abfuhrkalender 2015 für alle Unterallgäuer Gemeinden ist online

Die neuen Abfuhrtermine für das Jahr 2015 sind ab sofort im Internet abrufbar. Unter www.unterallgaeu.de/abfuhrkalender kann für jeden Ort des Landkreises Unterallgäu ein Kalender heruntergeladen werden. Darin zu finden sind die Termine für die Leerungen der Restmüll-, Biomüll- und Altpapiertonne sowie die Termine für die Gartenabfallsammlungen und das Schadstoffmobil. Verschiebungen wegen Feiertagen sind bereits berücksichtigt. Die Termine für die Gartenabfallsammlungen, das Schadstoffmobil...

  • Mindelheim
  • 27.11.14
58×

Heimat- und Archivpflege
Archivare und Chronisten aus dem Unterallgäu treffen sich

Eine Arbeit für die Zukunft Es ging um Identität, um Schönheit, um Halloween und um Sondengänger beim Treffen der Archivare und Chronisten der Unterallgäuer Gemeinden. 'Sie leisten eine stille Arbeit, deren Wert oft erst Jahre später geschätzt wird', begrüßte Helmut Koch, Stellvertreter des Landrats, die rund 60 Gäste. Der erste Teil der Veranstaltung war den Archivaren gewidmet. Kreisarchivpfleger Eduard Haug berichtete, insbesondere das Archivieren von Akten erfordere Erfahrung. Jedes Blatt...

  • Mindelheim
  • 30.09.14
18×

Schutz
Neues zum Hochwasserschutzprojekt Günztal

Nach rund zweieinhalb Jahren des Stillstands tut sich in Erkheim etwas in Sachen Hochwasserschutzprojekt Günztal: Der neue Bürgermeister Christian Seeberger möchte das Thema nach der Sommerpause im September 'in enger Absprache mit dem Wasserwirtschaftsamt Kempten auf die Tagesordnung ziehen', wie er auf Nachfrage sagt. Seiner Ansicht nach sollte die Gemeinde 'möglichst zügig dem bereits bestehenden Zweckverband beitreten. Wie berichtet, hatten die Erkheimer Anfang 2012 bei einem...

  • Mindelheim
  • 23.06.14
38×

Verkehr
Neue Verkehrsregelung an Bahnübergang in Sontheim

An einem Bahnübergang in Sontheim, an dem Anfang des Jahres zwei junge Männer in ihrem Auto von einem Zug erfasst und getötet wurden, hat die Gemeinde jetzt probeweise eine neue Verkehrsregelung eingeführt: Der Forellenweg entlang der Bahnstrecke darf bis Anfang Juli nur noch von der Küferstraße aus befahren werden. Dadurch will man laut Bürgermeister Alfred Gänsdorfer erreichen, dass Autofahrer eher den beschrankten Überweg an der Bahnhofstraße nutzen, als den unbeschrankten in der...

  • Mindelheim
  • 17.06.14
265×

Nominierung
Ulrich Dehe kandidiert für das Amt des Bürgermeisters in Rettenbach

Kandidat für Rettenbach Schon bei der Nominierungsversammlung der Rettenbacher Dorfgemeinschaftsliste am 11. Dezember war Ulrich Dehe als Bürgermeisterkandidat vorgeschlagen worden. Er wurde gleichzeitig von vielen Rettenbachern dazu ermuntert, die neue Wählergruppe 'Offenes Miteinander' zu gründen und eine eigene Nominierung anzustreben. Es bestand der Wunsch nach einer echten Wahl am 16. März. Nach der erfolgreichen Nominierungsversammlung vom 2. Januar, lagen bereits knapp eine Woche später...

  • Mindelheim
  • 29.01.14
59×

Bürgerversammlung
Jugendliche kommen in Markt Rettenbach zu Wort

'Endlich kommen wir zu Wort', freute sich Thomas Daufratshofer aus Engetried zusammen mit seinen Freunden über die erste Markt Rettenbacher Bürgerversammlung für Jugendliche. Mehr als 50 Besucher waren in den Bräukeller gekommen, den die Jugendlichen von vielen Veranstaltungen und Faschingsbällen her kennen. Wie einige sagten, sei es der ideale Ort für eine solche Gesprächsrunde. Was ihnen in der Gemeinde und den Ortsteilen gefällt beziehungsweise das, was es aus ihrer Sicht zu verbessern gilt,...

  • Mindelheim
  • 03.12.13
113×

Kommunalwahl
Zahlreiche Unterallgäuer Bürgermeister werden 2014 nicht mehr kandidieren

Viele Unterallgäuer werden sich im kommenden Jahr an einen neuen Bürgermeister gewöhnen müssen. In zahlreichen Gemeinden treten die Amtsinhaber bei der Kommunalwahl im März 2014 nicht mehr an. Dagegen wird einer nun doch kandidieren, der bereits seinen Rückzug angekündigt hatte: Winfried Prinz wirft in Kronburg wieder seinen Hut in den Ring. 'Ich gehe in Rente, ich bin alt genug', sagt der Heimertinger Bürgermeister Armin Bauer (61). Er hat in der Unterallgäuer Gemeinde nur eine Amtsperiode...

  • Mindelheim
  • 07.11.13
45×

Gemeinden
Einwohnerzahl im Landkreis Unterallgäu ist gestiegen

Die Zahl der Einwohner im Landkreis Unterallgäu ist nach Angaben des Bayerischen Landesamts für Statistik und Datenverarbeitung leicht gestiegen: Den jetzt veröffentlichten Daten zufolge lebten zum Stichtag 30. Juni 2013 genau 136.896 Menschen in den 52 Unterallgäuer Gemeinden und damit 345 mehr als im März 2013. Die meisten Unterallgäuer, nämlich 14.583, wohnen nach wie vor in Bad Wörishofen. Auf Platz zwei und drei liegen weiterhin Mindelheim mit 14.316 und Ottobeuren mit 8.032 Einwohnern....

  • Mindelheim
  • 28.10.13
59×

Verkehrsüberwachung
Falschparkern und Rasern geht es in Babenhausen an den Geldbeutel

Kommunale Verkehrsüberwachung startet 2014 'In den vergangenen Monaten wurde im Marktrat wie auch vonseiten der Bürgerschaft eine bisher fehlende Verkehrsüberwachung gewünscht, um die schlechte Parkmoral deutlich zu heben': Mit diesen Worten begründete Babenhausens Bürgermeister Otto Göppel einen Beitritt der Marktgemeinde zum gemeinsamen 'Kommunalunternehmen Verkehrsüberwachung Schwaben-Mitte'. Durch den Beitritt, so Göppel, könne 'eine regelmäßige, von der Gemeinde bestimmte...

  • Mindelheim
  • 12.07.13
75×

Beschluss
Bahnunterführung in Sontheim: Gemeinde steigt aus Projekt aus

Sontheimer Räte reagieren auf Kostenentwicklung – Bahn soll neue Vorschläge vorlegen Die Gemeinde Sontheim will sich vorerst nicht an der geplanten Straßenunterführung am örtlichen Bahnhof beteiligen. Mit diesem Beschluss reagierten die Räte auf die Kostenentwicklung für das Projekt, über das in der Gemeinde seit über zehn Jahren diskutiert wird. Entsprechend groß war das Interesse der Bürger an der Sitzung. Nach Angaben von Bürgermeister German Fries gab es ab dem Jahr 2009 konkretere...

  • Mindelheim
  • 13.05.13
129×

Personal
Zusätzliche Fachkraft für Mittagsbetreuung an Markt Rettenbacher Schule

Gemeinde Markt Rettenbach will auf eigene Kosten einstellen Mit der Betreuungssituation an der örtlichen Schule haben sich die Markt Rettenbacher Räte in ihrer jüngsten Sitzung beschäftigt. Für eine offene Ganztagsschule fehlen einige Schüler. Notwendig sind dafür mindestens 14 Jugendliche, derzeit sind es aber nur zehn. Daher gibt es in der Markt Rettenbacher Schule nur eine sogenannte verlängerte Mittagsbetreuung (montags bis donnerstags von 13 bis 16 Uhr), die nicht so hoch bezuschusst wird....

  • Mindelheim
  • 11.07.12
43× 2 Bilder

Solarmeisterschaft
Rettenbach am Auerberg gewinnt Solarmeisterschaft

73 Allgäuer Gemeinden beteiligt – Immer mehr Dörfer im Allgäu setzen auf Sonnenenergie Wenig Überraschungen, aber dennoch viel Freude bei den Gewinnern brachte die Siegerehrung der Allgäuer Solarmeisterschaft der Saison 2011/12. Bei der Meisterschaft, vom Bund Naturschutz und dem Energie- und Umweltzentrum Allgäu (Eza) veranstaltet, wird ermittelt, welche Gemeinde am meisten installierte Solaranlagen pro Einwohner hat. Kleine, ländliche Gemeinden schneiden dabei in der Regel am besten ab....

  • Mindelheim
  • 06.07.12
150×

Überblick
Landratswahl Unterallgäu - die Ergebnisse aus den Geminden

Hans-Joachim Weirather (Freie Wähler) leitet auch in den kommenden acht Jahren als Landrat die Geschicke des Landkreises Unterallgäu. 62,29 Prozent der Stimmen entfielen bei der Wahl am heutigen Sonntag auf den Amtsinhaber, seine einzige Herausforderin Marita Kaiser-Wieser, die von der CSU unterstützt wurde, erhielt 37,71 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 41,75 Prozent. Die Ergebnisse aus den 52 Unterallgäuer Gemeinden im Überblick (in absoluten Zahlen und in...

  • Mindelheim
  • 23.04.12
30×

Haushalt
Erkheim setzt auf Schuldenabbau

200 000 Euro sollen heuer getilgt werden Die finanzielle Handlungsfähigkeit der Marktgemeinde Erkheimer ist aufgrund der relativ hohen Verschuldung immer noch stark eingeschränkt. Das wurde bei der Verabschiedung des kommunalen Haushalts in der jüngsten Gemeinderatssitzung deutlich. Obwohl der Schuldenstand seit mehreren Jahren kontinuierlich reduziert wurde und auch heuer um 200 000 auf rund 3,5 Millionen Euro weiter gesenkt werden soll, liegen die Verbindlichkeiten immer noch weit über dem...

  • Mindelheim
  • 03.04.12
97× 4 Bilder

Mobile Redaktion
Mobile Redaktion in Sontheim: Rund 50 Leser diskutieren mit Bürgermeister über Hochwasserschutz

Einige Bürger fühlen sich von Behörden nicht ausreichend informiert - 'Ziel ist ein fairer Interessenausgleich' Groß war das Interesse am Mittwochabend, als die Mobile Redaktion der Memminger Zeitung in Sontheim zu Gast war. Rund 50 Leser nahmen an der Diskussion mit Bürgermeister German Fries und den MZ-Redakteuren im Sportheim teil. Ein zentrales Thema war dabei der Hochwasserschutz und die Beteiligung der Gemeinde an dem geplanten Zweckverband Hochwasserschutz Günztal, an dem insgesamt...

  • Mindelheim
  • 16.09.11
40×

Energie
Gemeinde Erkheim will Solarpark bauen

Auf einer fünf Hektar großen Fläche sollen noch in diesem Jahr Photovoltaik-Module aufgestellt werden Der Erkheimer Marktgemeinderat will künftig in Eigenregie regenerativen Strom erzeugen. Dazu hat die Rätegemeinschaft in einem ersten Schritt dem Vorentwurf für den Bebauungsplan «Nördlich und südlich der A96», dem darin enthaltenen Sondergebiet für Photovoltaik-Anlagen (PV-Anlagen) sowie der Änderung des Flächennutzungsplans mehrheitlich zugestimmt. Auf zwei Teilflächen mit einer Größe von 2,4...

  • Mindelheim
  • 01.09.11
22×

Abwassergebühren
Haben die Kettershauser Bürger zu viel für Wasser bezahlt?

Klage gegen die Gemeinde wird im Juli vor dem Verwaltungsgericht in Augsburg verhandelt Seit Februar 2009 stört ein Streit um die Entwässerungssatzung den Frieden in der Gemeinde Kettershausen. Der Vorwurf: Die Gemeinde habe von den Bürgern zu hohe Beiträge für den Kanal- und Kläranlagenbau eingefordert. Am Dienstag, 12. Juli, wird nun zum dritten Mal vor Gericht verhandelt. Anton Weikmann, einer der Drahtzieher der Klägerseite, erklärt, er habe sich zunächst um eine außergerichtliche Einigung...

  • Mindelheim
  • 27.06.11
22×

Wasserversorgung
Plan für neue Quelle gerät ins Stocken

Gemeinde Winterrieden wartet auf Angebot für Gelände des Hauses Fugger «Wir dürfen das nicht auf die lange Bank schieben»: Mit diesen Worten hatte Winterriedens Gemeindeoberhaupt Gerhard Brosch bereits bei der Bürgerversammlung im Jahr 2008 die Sanierung der gemeindlichen Wasserversorgung als zentrales Thema vorgestellt. Fast drei Jahre später gibt es zwar einen fertigen Plan, der Zeitpunkt der Umsetzung aber steht noch in den Sternen. Der Grund: Das Waldstück in Richtung Reichau, auf dem die...

  • Mindelheim
  • 14.01.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ