Gemeinde

Beiträge zum Thema Gemeinde

Lokales

Schneefall
Kein Durchkommen für Müllabfuhr in manchen Unterallgäuer Ortschaften

In höher gelegenen Unterallgäuer Gemeinden und in abgelegeneren Bereichen war und ist es laut Edgar Putz von der Kommunalen Abfallwirtschaft des Landkreises nicht möglich, alle Mülltonnen zu leeren. Für die Müllabfuhr gibt es wegen der Schneemassen seit Freitag in manchen Straßen oder Weilern kein Durchkommen für die Fahrzeuge. Wie lange das so bleibt, hänge von der Witterung ab. „Leider ist es deshalb auch nicht möglich, Extratouren zu fahren und die Mülltonnen nachzuleeren“, so Putz....

  • Memmingen
  • 07.01.19
  • 844× gelesen
Lokales
Neue Bauplätze stehen in der Gemeinde Pleß im Fokus.

Gemeinde
Straßensanierungen und neue Bauplätze in Pleß im Fokus

In der Gemeinde Pleß stehen derzeit Straßensanierungen samt Erneuerung von Abwasser- und Wasserleitungssystem im Vordergrund. Das betonte Rathauschef Anton Keller bei der Bürgerversammlung. Die Erschließung des Baugebiets „Postgärten III“ ist dagegen bereits komplett abgeschlossen. Eine Nahwärmeleitung mit Anschluss an das Plesser Nahwärmenetz wurde auch gleich mitverlegt. „Die Gemeinde ist nun in der Lage die Bauplätze zu veräußern“, erklärte Keller. Mehr über das Thema erfahren Sie in...

  • Memmingen
  • 31.07.18
  • 394× gelesen
Lokales
Auf diesem Areal neben der A7 möchte die Gemeinde Buxheim ein Nahversorgungszentrum mit Verbraucher- und Getränkemarkt sowie einem Ärztehaus schaffen.

Bausenat
Memmingen zieht Schritte gegen Nachbargemeinden in Betracht

Härtere Bandagen legt sich die Stadt Memmingen als Reaktion auf geplante Gewerbeansiedlungen in Buxheim und Memmingerberg an. So haben die Mitglieder des Bausenats einstimmig die Stadtverwaltung dazu ermächtigt, rechtliche Schritte zu prüfen und eine Klage vorzubereiten, falls die beiden Nachbargemeinden an ihren Plänen unverändert festhalten. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Memminger Zeitung vom 06.07.2018. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen...

  • Memmingen
  • 05.07.18
  • 2.241× gelesen
Lokales
Im Herbst soll die Neugestaltung des Bad Grönenbacher Kurparks beginnen. Das derzeit leere Weiherbecken wird zurückgebaut. Stattdessen soll eine Pergola mit Bühnenbereich errichtet werden.

Planung
Sanierung des Bad Grönerbacher Kurparks wird teurer als gedacht

Die Sanierung des Kurparks in Bad Grönenbach wird wohl teurer als ursprünglich angedacht. In der jüngsten Sitzung des Gemeinderats verwies Planerin Gudrun Dietz-Hofmann auf die Ausschreibungen. Die eingegangenen Angebote liegen demnach rund acht Prozent über der ursprünglichen Kostenschätzung. Letztlich sind es nun rund 300.000 Euro, die für die Erneuerung des Kurparks ausgegeben werden müssen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Memminger Zeitung vom...

  • Memmingen
  • 27.04.18
  • 135× gelesen
Lokales

Bauvorhaben
Bewegung in der Booser Ortsmitte

Jahrelang hat sich auf dem Molkerei-Areal in der Ortsmitte von Boos (Unterallgäu) nur wenig getan. Das soll sich jetzt ändern. Derzeit werden bereits die Gebäude, die noch auf dem Gelände stehen, ausgeräumt. Danach werden sie abgerissen. Laut Bürgermeister Helmut Erben wird das die Gemeinde rund 425.000 Euro kosten. Eine Herausforderung ganz anderer Art hatte sich der Kommune im Vorfeld gestellt: Sie hatte eine Zwangsräumung in die Wege leiten müssen. Denn der Vor-Vor-Besitzer weigerte sich...

  • Memmingen
  • 05.04.18
  • 456× gelesen
Lokales

Pläne
Bahnbrücke über die Schwelk bei Westerheim wird erneuert

Die Eisenbahnüberführung über die Schwelk in Westerheim soll erneuert werden. Wolfgang Kriechbaum von der DB Netz AG stellte die Pläne in der jüngsten Gemeinderatssitzung vor. Bei der eingleisigen Eisenbahnüberführung handelt es sich demnach um ein denkwürdiges altes Bauwerk aus dem Jahr 1873. Der Bahnverkehr wurde ein Jahr später aufgenommen. Die Planungen für die Baumaßnahme laufen bereits seit einigen Jahren. Johannes Beckert von der Sweco GmbH Planung Ingenieurbauwerke wies auf Mängel wie...

  • Memmingen
  • 14.02.18
  • 184× gelesen
Lokales

Haushalt
Gemeinde Legau will heuer zahlreiche Projekte anpacken

Intensiv hat sich der Marktgemeinderat Legau in seiner jüngsten Sitzung mit den Eckdaten des diesjährigen Haushalts auseinandergesetzt. Dabei wurde deutlich, dass auch heuer wieder zahlreiche Investitionen anstehen. Da das Neubaugebiet 'Lutz-Breins' bereits komplett abverkauft ist, sucht die Marktgemeinde nun wieder neues Wohnbauland. Eine Million Euro will Bürgermeister Franz Abele hierfür in den aktuellen Haushalt einstellen. Für den Erwerb von Grundstücken für ein neues Gewerbegebiet sind...

  • Memmingen
  • 12.02.18
  • 85× gelesen
Lokales

Baumaßnahme
Kronburger Ortsdurchfahrt wird erneuert

Nach der erfolgreich abgeschlossenen Dorferneuerung in Illerbeuren packt die Gemeinde Kronburg (Unterallgäu) nun ihr nächstes Großprojekt an: Einstimmig hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, die 1,2 Kilometer lange Ortsdurchfahrt in Kronburg – von der Abzweigung 'Täglich Brot' bis zur Gärtnerei Gold – grundlegend zu erneuern. Laut Bürgermeister Hermann Gromer hat sich die Kommune das Projekt, das rund 1,6 Millionen Euro kosten soll, bereits beim Amt für Ländliche...

  • Memmingen
  • 29.01.18
  • 40× gelesen
Lokales

Augsburger Straße
Memmingerberg will heuer Jahrhundert-Projekt anpacken

Die Gemeinde Memmingerberg will in diesem Jahr eine ganze Reihe an Hoch- und Tiefbaumaßnahmen verwirklichen. Einer entsprechenden Agenda haben die Gemeinderäte in ihrer jüngsten Sitzung zugestimmt. Der Schwerpunkt liegt auf der Sanierung und Neugestaltung der Augsburger Straße. Rathauschef Alwin Lichtensteiger bezeichnete die Maßnahme als 'Jahrhundert-Projekt' für Memmingerberg. Die Kosten dafür belaufen sich auf rund sechs Millionen Euro. Um diese besser schultern zu können, soll die...

  • Memmingen
  • 17.01.18
  • 95× gelesen
Lokales

Ortsentwicklung
Illerbeurer Baugebiet: Mehr als 40 Anfragen für 13 Plätze

Eine schwierige Aufgabe hat die Gemeinde Kronburg mit der Vergabe der 13 Grundstücke im neuen Baugebiet 'Zum Hopfengarten II' vor sich: Laut Bürgermeister Hermann Gromer liegen mehr als 40 Anfragen vor – und das, noch ehe der Gemeinderat abschließend über den Bebauungsplan entschieden hat. Juristische Schritte gegen das Vorhaben im Ortsteil Illerbeuren kündigte ein aufgebrachter Bürger an. Sein bisher weitgehend freistehendes Haus werde 'von drei Seiten zugebaut' und dadurch massiv...

  • Memmingen
  • 09.11.17
  • 169× gelesen
Lokales

Jugendarbeit
Wirklich erlaubt sind Bauwagen, Buden und Hütten im Unterallgäu nicht - sie werden aber geduldet

Eigentlich dürfte es sie gar nicht geben: All die Bauwagen, Buden und Hütten, in denen sich in fast allen Gemeinden im Unterallgäu Jugendliche treffen. Bau- und gaststättenrechtlich sind sie nämlich in der Regel nicht genehmigungsfähig. Und die selbstorganisierten Jugendtreffs sind nicht unumstritten: Einerseits ermöglichen sie es den Jugendlichen, Kompetenzen und Erfahrungen zu sammeln: Sie engagieren sich für eine Gemeinschaft, arbeiten im Team, übernehmen Verantwortung, müssen sich selbst...

  • Memmingen
  • 27.04.17
  • 31× gelesen
Lokales

Naherholung
Buxheimer Weiher: Gemeinde will Weichen für die Zukunft stellen

Wie lassen sich am Buxheimer Weiher die weitere bauliche Entwicklung, Tourismus, Natur und Dorfgeschichte unter einen Hut bringen? Mit dieser Frage befasst sich derzeit der Gemeinderat der Unterallgäuer Kommune und denkt nun darüber nach, für das Areal einen neuen Bebauungsplan auf den Weg zu bringen. Zugleich bahnt sich in Buxheim ein Großprojekt an: Die Firma Müller Wohn- und Gewerbebau will eine Sanierung und Erweiterung des Hotels Weiherhaus und der Alten Mühle in Angriff nehmen, die am...

  • Memmingen
  • 14.04.17
  • 339× gelesen
Lokales

Bau
Gemeinde Lachen schafft Platz für Gewerbe und Wohnhäuser

'Die Schulden werden langsam weniger. Wenn wir so weiter machen, haben wir bald ein Guthaben': Das betonte Rathauschef Josef Diebolder bei der Bürgerversammlung in Lachen bei Memmingen. Seine Bilanz über das vergangene Jahr war rundum positiv. Die Pro-Kopf-Verschuldung (inklusive Darlehen für das Wohnbaugebiet) sank gegenüber dem Vorjahr von 1768 auf 1099 Euro. Dennoch sind in der Gemeinde Lachen auch heuer wieder zahlreiche Projekte geplant: Im Bauabschnitt I des Baugebietes 'Lachen Süd'...

  • Memmingen
  • 08.03.17
  • 555× gelesen
Lokales

Sanierung
Gemeinde hofft auf Fördermittel für Sanierung des Fuggerschlosses in Boos

Der Vorsitzende des Landesdenkmalsrates, Dr. Thomas Goppel, hat auf Einladung des Memminger Landtagsabgeordneten Klaus Holetschek (CSU) gemeinsam mit Bürgermeister Helmut Erben das ehemalige Fuggerschloss im Zentrum von Boos (Unterallgäu) besichtigt. Dabei tauschten sie sich über künftige Nutzungs- und Fördermöglichkeiten aus. 'Die Gemeinde, die inzwischen Eigentümerin ist, macht sich intensive Gedanken, wie es mit diesem ortsprägenden und bauhistorischen Gebäude weitergehen kann', erklärte...

  • Memmingen
  • 05.02.17
  • 283× gelesen
Lokales

Silvester
Böller-Verbot rund ums Fuggerschloss in Babenhausen

Bereits vor zwei Jahren durften Bürger in Babenhausen rund um das Fuggerschloss keine Raketen oder Böller zünden, um das neue Jahr zu feiern. Nun hat die Gemeinde ein endgültiges Verbot für Feuerwerkskörper an Silvester und Neujahr erlassen – zum Schutz der historischen Gebäude. Das Verbot gilt im Bereich des Fuggerschlosses sowie der angrenzenden Straßen Marktplatz, Fürst-Fugger-Straße, Am Espach sowie Tiroler- und Schrannenstraße. Der Marktrat kam damit einem Wunsch der Zentralverwaltung...

  • Memmingen
  • 30.12.16
  • 149× gelesen
Lokales

Diskussion
Lärmschutzwall sorgt in Babenhausen für Diskussionsstoff

Ein Dauerbrenner im Babenhauser Marktgemeinderat ist die Höhe des Lärmschutzwalls westlich des Neubaugebiets Weinrieder Feld. Die Markträte waren sich einig, dass hier 'ganz viel schiefgelaufen' ist. In der jüngsten Sitzung wollte Ratsmitglied Thomas Held von Planer Wilhelm Daurer wissen, ob er bei den zuständigen Fachbehörden nachgefragt habe, weshalb hier eine derartig hohe Lärmschutzwand vorgeschrieben wurde, während andernorts dies nicht erforderlich sei. Warum auch ein niedrigerer Wall...

  • Memmingen
  • 23.12.16
  • 29× gelesen
Lokales

Auszeichnung
Ehemalige Synagoge: Gemeinde Fellheim erhält Förderpreis

Die Gemeinde Fellheim ist für den Um- und Rückbau ihrer ehemaligen Synagoge mit dem Förderpreis 'Pro Suebia' ausgezeichnet worden. Die Dr.-Eugen-Liedl-Stiftung will mit dem mit 10.000 Euro dotierten Förderpreis einen Impuls für Geschichtswissenschaft und die Erhaltung schwäbischer Kultur geben. Der 90-jährige Stifter, Dr. Eugen Liedl, überreichte Fellheims Bürgermeister Alfred Grözinger persönlich die Urkunde. Die Laudatio hielt Professor Dr. Rolf Kießling vom Stiftungsvorstand. 'Fellheim hat...

  • Memmingen
  • 13.10.16
  • 61× gelesen
Lokales

Kirche
Memmingerberger Pfarrgemeinde hat gleich vierfachen Grund zum Feiern

Die Pfarrgemeinde St. Ambrosius in Memmingerberg hatte gleich vierfachen Grund zum Feiern. Anlässe waren das 50-jährige Bestehen der Pfarrkirche St. Ambrosius und das 20-jährige Bestehen der Werktagskapelle. Weiter wurde Pfarrer Otto Schwarz vor 60 Jahren zum Priester geweiht. Und Herbert Sager ist seit 50 Jahren Mesner. 'Das wird es nicht oft geben, dass beim Weihejubiläum einer Kirche alle darin tätigen Pfarrer anwesend sind', betonte der Ortsgeistliche Xaver Wölfle. Mehr über die Feier...

  • Memmingen
  • 19.09.16
  • 62× gelesen
Lokales

Großveranstaltung
Unterallgäuer Gemeinde Pleß will Bayern3-Dorffest ins Allgäu holen

Gemeinsam kämpfen die benachbarten Gemeinden Pleß (Unterallgäu) und Kellmünz (Landkreis Neu-Ulm) derzeit darum, das 'Bayern3-Dorffest' zu sich zu holen. Die beiden Orte haben es in die Endrunde der sechs letzten von 300 Bewerbern geschafft. Rund 70.000 Besucher werden bei der Großveranstaltung des Radiosenders erwartet. Sind Pleß und Kellmünz erfolgreich, so könnten die Stars Milow, Mark Forster und Namika am Samstag, 10. September, auf der Bühne am 'Katzenbuckel' zu sehen sein, der zwischen...

  • Memmingen
  • 19.08.16
  • 83× gelesen
Lokales

Internet
Breitbandförderung: 49 Unterallgäuer Gemeinden sind dabei

Wie sehen die Fortschritte bei der Versorgung der Unterallgäuer Gemeinden mit schnellem Internet aus? Darauf gingen bei der Bürgermeister-Dienstbesprechung in Illerbeuren Peter Schwägele, Leiter des Amts für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Memmingen, und Günther Wach, Leiter der Außenstelle Mindelheim, ein. Demnach beteiligen sich derzeit 49 der 52 Kommunen im Landkreis und damit 94 Prozent am bayerischen Förderprogramm für den Breitbandausbau. Nach den derzeitigen Planungen erhalten...

  • Memmingen
  • 20.07.16
  • 17× gelesen
Lokales

Religion
Neuer Pfarrer für evangelische Kirchengemeinde in Aitrach

Christoph Stolz ist der neue Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Aitrach. Der 58-Jährige wird am 11. September um 10 Uhr von Dekan Dr. Friedrich Langsam im Evangelischen Gemeindehaus in sein Amt eingeführt. Stolz folgt nach zweijähriger Vakanz auf Pfarrer Lennard Meißner, der in Aitrach drei Jahre gewirkt hatte. Neben Aitrach betreut er auch die Gläubigen in den Orten Aichstetten, Tannheim, Haslach und Hauerz. Welche Ziele der neue Pfarrer hat und wie seine ersten Eindrücke sind lesen...

  • Memmingen
  • 13.07.16
  • 75× gelesen
Lokales

Gemeinde
Neue Trinkwasserspeicher für Trunkelsberg

'Zug um Zug' erledigt die Gemeinde Trunkelsberg ihre Aufgaben: Wie Bürgermeister Roman Albrecht bei der Bürgerversammlung berichtete, folgt demnächst die Ausschreibung zum Bau der neuen Trinkwasserspeicher, damit die 'Umhausung' noch rechtzeitig vor dem Wintereinbruch fertiggestellt werden kann. Der Einbau der zwei Edelstahlbehälter samt Druckerhöhung und Pumpen soll dann über die Wintermonate erfolgen. Gleiches gilt auch für die Verbundleitung mit Anschluss an die Memminger Wasserversorgung,...

  • Memmingen
  • 11.07.16
  • 20× gelesen
Lokales

Baumaßnahme
Niederrieden: Alter Pfarrhof wird umgebaut

Schon vor dem symbolischen ersten Spatenstich hatte der Umbau am Pfarrhof in Niederrieden (Unterallgäu) begonnen. Nun segnete Pfarrer Josef Nowak bei einer Feierstunde den Bau und die Arbeiten. Er wünschte der Gemeinde und der Pfarrei ein 'gutes Gelingen'. Peter Kern und sein Mitarbeiter Sebastian Heinzelmann vom 'Büro für Architektur und Stadtplanung' in Mindelheim bedankten sich bei der Gemeinde für 'den Mut des Auftraggebers'. Sie stellten die Fertigstellung der Baumaßnahme, 'wenn alles...

  • Memmingen
  • 21.06.16
  • 86× gelesen
Lokales

Erwerb
Gemeinde Pleß kauft ehemalige VR-Bank-Filiale

Die ehemalige Plesser Bankfiliale der VR-Bank Memmingen hat einen neuen Besitzer. Da das markante Gebäude seit längere Zeit leer steht, hat nun der Plesser Gemeinderat beschlossen, dass die Gemeinde es erwirbt. Der VR-Bank Memmingen war das Gebäude einerseits zu groß. Andererseits war der Sanierungsaufwand der in die Jahre gekommenen Bankfiliale zu hoch. Die Außenstelle der VR-Bank Memmingen samt Geldautomat und Beratungszimmer wurde deshalb bereits vor rund zwei Jahren in das örtliche...

  • Memmingen
  • 10.05.16
  • 17× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019