Gemeinde

Beiträge zum Thema Gemeinde

Lokales
Aitrang vom Heuberg aus fotografiert.

Bürgerentscheid
Am 21. Juli entscheiden die Aitranger, ob sie bald einen hauptamtlichen Rathauschef haben

Der Bürgerentscheid in der 2.000-Einwohner-Gemeinde Aitrang rückt näher. Am Sonntag, 21. Juli, sind 1.652 Wahlberechtigte dort zum Urnengang aufgerufen. Wer wählen geht, muss folgende Frage beantworten: „Sind Sie dafür, dass Aitrang künftig einen hauptamtlichen Bürgermeister haben sollte?“ Mit 555 Unterstützer-Unterschriften hatten die Aitranger zuvor bei einem Bürgerbegehren klar gemacht, dass sie selbst über diese Frage abstimmen wollen. Um einen Bürgerentscheid zum Thema haupt- oder...

  • Marktoberdorf
  • 11.07.19
  • 733× gelesen
Lokales
Evangelisches Gemeindezentrum in Marktoberdorf

Kirche
Eine Million Euro kostet das neue evangelische Gemeindezentrum in Marktoberdorf

Vieles dreht sich derzeit beim geplanten Neubau des evangelischen Gemeindezentrums in Marktoberdorf vor allem um das Thema Geld. Derzeit steht laut Pfarrer Klaus Dinkel die konkrete Finanzplanung für das rund eine Million Euro teure Projekt an. In den vergangenen Monaten sind derweil wichtige Entscheidungen getroffen worden. So hat der Kirchenvorstand den Grundsatzbeschluss gefasst, unwiderruflich auf den Siegerentwurf des Architektenwettbewerbs zu setzen. I Im Frühjahr 2019 soll mit Bau...

  • Marktoberdorf
  • 13.05.18
  • 341× gelesen
Lokales

Finanzen
Ostallgäuer Gemeinden sollen finanziell entlastet werden

Die 45 Ostallgäuer Gemeinden sehen heuer einer finanziellen Entlastung entgegen. Der Entwurf für den Haushalt des Landkreises sieht eine Senkung der Kreisumlage um einen Prozentpunkt auf 44,9 Prozent vor. Dadurch sollen die Landkreisgemeinden um rund 1,6 Millionen Euro entlastet werden. Der Kreisausschuss sprach sich in seiner Sitzung am Montag für eine niedrigere Umlage aus. Die Entscheidung fällt dann am 2. März im Kreistag. In der vorangegangenen Diskussion hatten mehrere Kreisräte für...

  • Marktoberdorf
  • 19.02.18
  • 49× gelesen
Lokales

Bauvorhaben
Siegerentwürfe für neues evangelisches Gemeindezentrum in Marktoberdorf gekürt

Die evangelische Kirche in Markoberdorf ist auf dem Weg zu einem neuen Gemeindezentrum einen wichtigen Schritt weiter gekommen. Am Freitagabend wurden im Rathaussaal die Siegerentwürfe aus dem initiierten Architektenwettbewerb vorgestellt. Auf Platz eins wählte die Jury den Entwurf des Oberstdorfer Büros Noichl&Blüml. Das Konzept biete eine 'Lösung ohne Kompromisse für Städtebau und Funktionalität'. Eine Neugestaltung ist notwendig, da die bisherigen Bauten nicht mehr zeitgemäß...

  • Marktoberdorf
  • 09.10.17
  • 101× gelesen
Lokales

Kirche
Pfarrer aus Geisenried wechselt nach 23 Jahren vom Ost- ins Unterallgäu

Nach 23 Jahren seelsorgerischer Tätigkeit verlässt Pfarrer Dr. Heinrich Krowicki die Pfarreiengemeinschaft Geisenried/Hattenhofen, Leuterschach, Thalhofen und Wald. Seine neue Wirkungsstätte findet er in Benningen (Unterallgäu), wo er zukünftig fünf Pfarreien betreuen wird. Ganz fremd ist Krowicki sein neues Betätigungsfeld nicht, war er doch bereits 1993 Aushilfspriester in Erkheim und Holzgünz. Am Wochenende wird der Pfarrer mit einem Festgottesdienst verabschiedet. Mehr über das Thema...

  • Marktoberdorf
  • 10.07.17
  • 363× gelesen
Lokales

Architektenwettbewerb
Evangelische Kirche in Marktoberdorf gestaltet für rund eine Million Euro Gemeindezentrum um

Die evangelische Kirche wird ihr Gemeindezentrum in Marktoberdorf neu gestalten. Gemeindesaal und Jugendheim entsprechen von der Bausubstanz beziehungsweise von den Nutzungsmöglichkeiten nicht mehr den heutigen Anforderungen. Ob es einen Neu- oder einen Umbau geben wird, steht noch nicht fest. In einem Architektenwettbewerb soll im Sommer ausgelotet werden, welche Möglichkeiten sich auf dem Grundstück an der Bahnhofsstraße bieten. Unverändert bleiben Kirche, Turm und Pfarrhaus. Rund eine...

  • Marktoberdorf
  • 29.05.17
  • 110× gelesen
Lokales

Basar
Zwillingsflohmarkt in Marktoberdorf wieder Besuchermagnet für die Region

Als Besuchermagnet für die Region hat sich erneut der Zwillings- und Drillingsflohmarkt im Modeon in Marktoberdorf erwiesen. Den Flohmarkt organisieren die 'Kleidermotten' der evangelischen Gemeinde mit 25 Leuten. Private Standbetreiber verkaufen dort Babyartikel, Kleidung und Spielzeug. Weit über Markoberdorf hinaus ist der Basar, der seit über 20 Jahren stattfindet, der größte Flohmarkt mit Kindersachen. Verkäufer wie Käufer, darunter etliche Mehrlings-Eltern, kommen von Mindelheim bis...

  • Marktoberdorf
  • 05.03.17
  • 218× gelesen
Lokales

Feiertag
Evangelische Kirchengemeinde Marktoberdorf erinnert an Reformationstag mit besonderer Aktion

Rund 20 Kostüme haben Mitglieder der evangelischen Kirchengemeinde Marktoberdorf seit August genäht. Zum Einsatz kommen sollen sie zum ersten Mal am Reformationstag, dem 31. Oktober, bei der Aktion 'Das Mittelalter ruft'. Dann werden die Kinder und Jugendlichen der Gemeinde als Mönche, Burgfräulein oder Ritter verkleidet von Haus zu Haus ziehen und den Marktoberdorfern etwas schenken. Sinn des Ganzen ist laut Pfarrerin Mangold, 'den Reformationstag als Gedenktag wieder mehr ins Bewusstsein zu...

  • Marktoberdorf
  • 28.10.16
  • 14× gelesen
Lokales

Service
E-Government auf dem Vormarsch: Bald auch in Ostallgäuer Gemeinden?

Die elektronische Verwaltung (E-Government) ist auf dem Vormarsch. Der Zug fährt schon, es ist nur noch die Frage, wann die Gemeinden verstärkt aufspringen, sagte Wolfgang Inning von der Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (akdb) bei der Bürgermeisterdienstbesprechung im Landratsamt Ostallgäu. Das Thema werde eines Tages fast alle Arbeitsgebiete der kommunalen Verwaltung betreffen. Er empfahl den Gemeinden, sich dem Thema verstärkt zu widmen. Bürger können in manchen Bereichen...

  • Marktoberdorf
  • 22.09.16
  • 18× gelesen
Lokales

Kraftisried
Kraftisried richtet anlässlich der 65-Jahr-Feier das 45. Bezirksmusikfest des Bezirk 4 des ASM aus

'Endlich wieder Musikfest' freut sich die Kraftisrieder Musikkapelle anlässlich ihrer 65-Jahr-Feier. Nach einer zweijährigen Pause findet im Juli im Bezirk 4/Marktoberdorf des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes (ASM) wieder ein Bezirksmusikfest statt. Es ist bereits die 45. Veranstaltung dieser Art im Bezirk 4. 50 Kapellen stellen sich im Juli der Jury. Zuerst kommen die musikalischen Qualifikationen, dann wird nach dem Festakt fünf Tage ausgiebig gefeiert. An den Wertungsspielen nehmen alle 50...

  • Marktoberdorf
  • 13.06.16
  • 84× gelesen
Lokales

Pläne
Lengenwang will neues Baugebiet schaffen

Um wieder Bauplätze zur Verfügung zu haben, ist die Gemeinde Lengenwang dabei, ein neues Baugebiet 'Auf dem Kreen' auszuweisen. Einzel-und Doppelhäuser sollen dort gebaut werden können. In der Sitzung händigte Bürgermeister Josef Keller jetzt den Satzungsentwurf für das Baugebiet den Gemeinderäten aus. Dann stellte er den aktuellen Planentwurf vor. In dem Wohngebiet wird es zweierlei Bauquartiere geben: In einem Bereich, dem sogenannten Gebiet WA-1, sind Gebäude mit der Geschosszahl zwei...

  • Marktoberdorf
  • 21.01.16
  • 16× gelesen
Lokales

Zukunft
Stötten präsentiert sich als wachsende Gemeinde

Als lebendige und zukunftsorientierte Gemeinde präsentierte Bürgermeister Ralf Grube seine Kommune, die Gemeinde Stötten. Beim Besuch von Landrätin Maria Rita Zinnecker hatte er im Kreise des Zweiten Bürgermeisters Richard Schmölz sowie einem überwiegenden Teil des Gemeinderats und Vertreter der Bereiche Wirtschaft, Soziales und Landwirtschaft einige Beispiele parat. Grube schilderte die Vorzüge der ländlich geprägten Gemeinde, deren Anspruch es sei, den – allerdings nicht offiziellen...

  • Marktoberdorf
  • 20.12.15
  • 38× gelesen
Lokales

Tag der offenen Moschee
Nachbarschaftsfest der türkisch-islamischen Gemeinde in Marktoberdorf

Die türkisch-islamische Gemeinde Marktoberdorf hat am Wochenende zu ihrem Nachbarschaftsfest mit 'Kermes' eingeladen. Trotz neblig-kühler Witterung ließen sich zahlreiche Besucher die angebotenen typisch türkischen Spezialitäten wie Köfte, Kebab und Baklava schmecken. Jeweils am Mittag und am Nachmittag gab es für alle interessierten Gäste Führungen durch die im Jahr 2010 im Westen der Kreisstadt erbaute Moschee. Der Marktoberdorfer Imam Mehmet Demirtas und Kadin Ustahüseyin aus Schongau...

  • Marktoberdorf
  • 12.10.15
  • 48× gelesen
Lokales

Reise
Weihbischof Wörner besucht Gemeinden rund um Marktoberdorf

Etwas sperrig klingt der Begriff schon: Pastoralvisitation. Dahinter verbirgt sich ein seelsorglicher Besuch, in diesem Fall des Augsburger Weihbischofs Florian Wörner. Vom heutigen Freitag an reist er durch den nördlichen Teil des Dekanats Marktoberdorf. Dabei wird er vielen Menschen in der Pfarrgemeinde und an anderen Stätten begegnen, ein Stück weit eintauchen in ihr Leben und auch mit ihnen gemeinsam Gottesdienst feiern. Auftakt ist in der Pfarreiengemeinschaft Leuterschach. Mehr über das...

  • Marktoberdorf
  • 24.09.15
  • 67× gelesen
Lokales

Hilfsbereitschaft
Die Gemeinde Wald hilft Flüchtlingen bei der Integration

Vielfältige Unterstützung erfahren die 41 Flüchtlinge, die in der Gemeinde Wald untergebracht sind. Zehn Walder Familien haben eine Patenschaft für einen oder mehrere Flüchtlinge übernommen und helfen ihnen so ganz intensiv bei der Integration. Mit Deutschkursen, Sportangeboten und Spieleabenden versuche man, die Asylbewerber einzubinden. Demnächst findet in Wald ein Kleiderbasar speziell für die Flüchtlinge statt. Nur ein Problem gibt es: Zehn jugendliche Flüchtlinge besuchen die Schule in...

  • Marktoberdorf
  • 17.09.15
  • 21× gelesen
Lokales

Streik
Zwei Wochen ohne Post: Rettenbacher Bürgermeister empört

'Seit zwei Wochen bekommen wir keine Post mehr - jetzt reicht's', ärgert sich der Rettenbacher Bürgermeister Reiner Friedl. Auch einige Bürger hätten sich bereits bei ihm beschwert. Der Streik, so befürchtet Friedl, habe wahrscheinlich auch finanzielle Folgen für die Gemeinde. Rechnungen gingen nicht ein, und die Skontoabzüge, die stets nur innerhalb bestimmter Fristen Abzüge erlauben, gingen flöten. Privat warte er seit fast zwei Wochen auf eine Online-Bestellung. Zwei Wochen ohne Post - die...

  • Marktoberdorf
  • 20.06.15
  • 19× gelesen
Lokales

Finanzen
Stadt Marktoberdorf verliert vielleicht Fördergeld

Die Stadt Marktoberdorf könnte Gefahr laufen, Geld zu verlieren. Es geht um einen Betrag von 210.000 Euro – Zuschüsse für den Ausbau der Bahnhofstraße, die noch immer auf Eis liegen, weil sie nicht eingefordert wurden. Bis Ende März müssen die fehlenden Unterlagen vorliegen. Im Jahr 2011 begann der Ausbau der Bahnhofstraße, gut ein Jahr später wurde die Maßnahme beendet. Nach dem Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (GVFG) und aus der Städtebauförderung gibt es jeweils 150.000 Euro. Einzig über...

  • Marktoberdorf
  • 06.02.15
  • 12× gelesen
Lokales

Zusammenarbeit
Allgäuer Gemeinden kaufen gemeinsam Drehleitern für Feuerwehren

Zum ersten Mal taten sich in Bayern gleich vier Kommunen zusammen und kauften baugleiche Drehleitern für ihre Feuerwehren. Denn dadurch erhielten sie einen höheren Zuschuss vom Freistaat. Nun holten die Delegationen der Gemeinden und Feuerwehren von Lindenberg im Westallgäu und von Marktoberdorf, Obergünzburg sowie Pfronten im Ostallgäu die neuen Fahrzeuge beim Hersteller Metz in Karlsruhe ab. Durch die finanziellen Förderungen der Landkreise und des Freistaats sowie des Mengenrabatts sparten...

  • Marktoberdorf
  • 30.10.14
  • 48× gelesen
Lokales

Interview
Harmonie wie nie zwischen den Bürgermeistern aus Rettenbach und Stötten

Mit den neuen Bürgermeistern Friedl und Grube hat sich das Klima zwischen Rettenbach und Stötten gewandelt. Im Interview sprechen sie über Fehler der Vergangenheit, den Neuanfang und ihr freundschaftliches Verhältnis. Streit und Missstimmung hatten über Jahre das Verhältnis zwischen Stötten und Rettenbach geprägt. Doch seit dem Frühjahr ist alles anders. Zwei neue Bürgermeister sind am Ruder: Reiner Friedl (Rettenbach) und Ralf Grube (Stötten). Gut gelaunt sprechen sie im Interview über das...

  • Marktoberdorf
  • 09.10.14
  • 224× gelesen
Lokales

Straßenausbau
Balteratsrieder mussen fur Gehweg und Laternen anteilig zahlen

Vor Ablauf der Verjährungsfrist flattern die Rechnungen ins Haus. Mündliche Zusicherung auf Aussetzen der Zahlung gilt nicht. Es geht um die rechtliche Gleichbehandlung Nun also doch: Die Balteratsrieder müssen sich an den Kosten für den Ausbau der Staatsstraße, die durch ihr Dorf führt, beteiligen. Genauer gesagt: Es betrifft anteilig die Kosten für Querungshilfe einschließlich der dafür nötigen Fahrbahnverbreiterung, Bürgersteig und Laternen. Die Beträge liegen zwischen 200 und mehreren...

  • Marktoberdorf
  • 02.10.14
  • 19× gelesen
Lokales

Ortssprecher
Roland Müller bleibt Ortssprecher in Sulzschneid

Roland Müller bleibt Ortssprecher für die ehemals eigenständige Gemeinde Sulzschneid mit seinen Teilen Balteratsried und Hummeratsried. Ihm schwebt vor, das Amt auf dörflicher Ebene etwas auszweiten und einen Ortsbeirat zu installieren. Von einer solchen Einrichtung versprach sich Müller, noch mehr über die Bedürfnissen der Sulzschneider zu erfahren und ihre Anliegen damit noch besser im Stadtrat vorbringen zu können. Als Beispiel einer solchen Zusammenarbeit nannte er die Sanierung und...

  • Marktoberdorf
  • 26.09.14
  • 66× gelesen
Lokales

Geldsorgen
Haushalt bereitet Unterthingauern großes Kopfzerbrechen

Gewerbesteuereinnahmen drastisch gesunken. Tragbare Lösung fur heuer erarbeitet und Etat verabschiedet Die Gewerbesteuer sank im Vergleich zu den drei Vorjahren um die Hälfte auf rund eine halbe Million Euro. Das brachte die Haushaltsaufstellung der Marktgemeinde Unterthingau für das Jahr 2014 ordentlich durcheinander. Und zwar so sehr, dass die Kommunalaufsicht des Ostallgäuer Landratsamtes diesen Haushalt für nicht genehmigungsfähig hält. Eine kurzfristige Lösung ist allerdings in Aussicht...

  • Marktoberdorf
  • 07.08.14
  • 27× gelesen
Lokales

Mobilfunk
Marktoberdorf bei LTE-Ausbau der Telekom dabei

Marktoberdorf gehört zu den Gemeinden in Deutschland, die jetzt beim LTE-Ausbau der Telekom mit dabei sind. Long Term Evolution - kurz LTE - ist die vierte Mobilfunkgeneration. Der Vorteil: Ab sofort können die Bürgerinnen und Bürger in Marktoberdorf ihre Fotos, E-Mails und Musikdateien einfach über die Luft schicken - und zwar in ähnlich hohem Tempo wie im Festnetz, teilte das Unternehmen mit. 'Mit LTE haben wir die Möglichkeit, auch solche Orte mit schnellen Internet-Zugängen zu versorgen,...

  • Marktoberdorf
  • 20.06.14
  • 67× gelesen
Lokales

Kandidatur
Ralf Grube will in Stötten ins Bürgermeisteramt

Mit 120 von 144 möglichen Stimmen nominierte die Allgemeine Wählerschaft Stötten Ralf Grube zu ihrem Bürgermeisterkandidaten für die kommenden Kommunalwahlen. Der 61-jährige Oberstabsfeldwebel a.D., verheiratet, keine Kinder, ist seit 2007 Bürger der Gemeinde. Als Kandidaten vorgeschlagen wurden aus der Versammlung Ralf Grube und Bürgermeister Joachim Ernst, worauf Ernst bekannt gab, dass er für die Allgemeine Wählerschaft nicht kandidieren werde und mit seiner Familie die Versammlung im...

  • Marktoberdorf
  • 13.12.13
  • 186× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019