Gemeinde

Beiträge zum Thema Gemeinde

Täglich um die 1.000 Anrufe (Symbolbild)
2.400× 2 Bilder

Täglich rund 1.000 Anrufe
Veröffentlichung wöchentlicher Infektionszahlen des Landkreises Lindau

Wie der Landkreis Lindau mitteilt, wird es ab sofort einmal pro Woche (freitags) auf der Landkreis-Webseite unter dem Navigationspunkt "Aktuelle Informationen zum Coronavirus" Zahlen zur aktuellen Entwicklung der Corona-Infektionen im Landkreis Lindau geben. Die Infektionszahlen werden pro Gemeinde veröffentlicht. Auch die Anzahl der getesteten Personen in der Teststation wird angegeben. Mehr TransparenzDie Zuordnung in den kleinen Gemeinden sei aufgrund des hohen Niveaus der Infektionszahlen...

  • Lindau
  • 30.10.20
Das Lindenberger Hallenbad ist vorbereitet für den Abriss. Das Neubau-Projekt ist nicht betroffen von den Einbrüchen bei den Steuern.
2.119×

Coronavirus
Westallgäuer Gemeinden rechnen mit Steuerausfällen in sechs-, teils siebenstelliger Höhe

Durch die Corona-Pandemie werden vielen Westallgäuer Gemeinden die Einnahmen einbrechen. Laut einem Bericht des Westallgäuers (WE) rechnen diese mit Steuerausfällen in sechs-, teils siebenstelliger Höhe. Grund dafür ist der wirtschaftliche Stillstanden in vielen Bereichen. Dadurch brechen vielen Unternehmen die Gewinne weg. Das führt gleichzeitig zu geringeren Gewerbesteuereinnahmen der Gemeinden. Außerdem sinkt durch Kurzarbeit auch die Einkommenssteuer, so der WE. Darum ist in vielen...

  • Lindau
  • 21.04.20
Symbolbild. Ein Fachmann des Gemeindetages mahnt die Bürgermeister zur Vorsicht. Der Staat schaffe Standards, von denen es auch in wirtschaftlich schlechteren Zeiten kein Zurück gebe. Die Grundsteuer sei für Gemeinden „unverzichtbar“.
295×

Finanzen
Bayerischer Gemeindetag warnt Kommunen im Landkreis Lindau vor Rezession

Den Städten und Gemeinden in Bayern geht es finanziell gut. Das gilt auch für die Kommunen im Landkreis Lindau. Doch das muss nicht so bleiben. „Irgendwann kommt die Rezession“, sagte Hans-Peter Mayer, Präsidialmitglied des Bayerischen Gemeindetages, bei der Bürgermeisterversammlung in Scheidegg. Der Fachmann für öffentliche Finanzen warnte deshalb die Gemeindechefs, zusätzliche neue Aufgaben zu übernehmen. Ein Risikofaktor für die Finanzen der Gemeinden scheint aus der Welt. Seit Ende...

  • Lindau
  • 05.02.19
312×

Kreisstraßen
Geh- und Radwege an Kreisstraßen: Müssen sich Westallgäuer Gemeinden bald nicht mehr an Baukosten beteiligen?

Übernimmt der Landkreis Lindau künftig die gesamten Kosten für den Bau von Geh- und Radwegen entlang der Kreisstraßen? Zumindest werden die Räte darüber im Rahmen der Haushaltsberatungen diskutieren. Darauf verständigten sie sich nach einem entsprechenden Antrag der Grünen bei der Vorlage des Kreis-Straßeninvestitionsprogrammes. Bisher müssen Gemeinden 50 Prozent der Kosten übernehmen, wenn an einer Kreisstraße auf ihrer Flur ein Geh- und Radweg gebaut wird. Einen entsprechenden Beschluss hatte...

  • Lindau
  • 27.10.17
54×

Information
Knapper Beschluss: Gemeinde Sigmarszell stellt Sitzungsprotokolle ins Internet

Die Gemeinde Sigmarszell stellt künftig Protokolle der öffentlichen Gemeinderatssitzungen ins Internet. Das hat das Gremium mit 7:5 Stimmen beschlossen und damit einen mehrfach von Bürgern geäußerten Wunsch erfüllt. In vielen anderen Gemeinden im Landkreis Lindau ist eine Online-Veröffentlichung längst üblich. Allerdings werden die Niederschriften aus Sigmarszell nicht so ausführlich wie bisher, sondern auf den Mindestinhalt reduziert sein. Sie enthalten demnach Tag und Ort der Sitzung, Namen...

  • Lindau
  • 18.08.16
48×

Gastronomie
Gemeinde Weißensberg genehmigt längst bestehendes Lokal

Seit Längerem wird im Gewerbepark des Weißensberger Ortsteils Eggenwatt eine Gaststätte mit Pizzaservice betrieben. Eine Genehmigung lag dafür bisher nicht vor. Das habe das Landratsamt Lindau bei einer Ortsbegehung Anfang März festgestellt, berichtete Bürgermeister Hans Kern im Bauausschuss. Bislang sei der betreffende Teil im Erdgeschoss des Gebäudes Edelweiß 2 nur als Lager- und Büroraum genehmigt. Daher sei der Eigentümer nun aufgefordert worden, einen Bauantrag nachzureichen. In dem Antrag...

  • Lindau
  • 08.07.16
46×

Internet
Breitbandausbau in Verwaltungsgemeinschaft Sigmarszell kann starten

Einstimmig grünes Licht für den Breitbandausbau in ihren Gemeinden haben die Räte in Hergensweiler und Sigmarszell gegeben. Weißensberg hatte dafür schon vor einer Woche die Weichen gestellt. Somit sind jetzt alle drei Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Sigmarszell mit im Boot, um als Arbeitsgemeinschaft die Versorgung mit schnellem Internet voranzutreiben. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe des Westallgäuers vom 18.12.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen...

  • Lindau
  • 17.12.15
74×

Beerdigung
Gibt es bald einen Friedwald in Sigmarszell?

Ein Friedwald soll bald Urnen in Sigmarszell beheimaten. Ein Privatmann will in dem Ort einen Friedwald einrichten, eine Bestattungsstelle ohne Gräber. Hier werden die Verstorbenen in einer biologisch abbaubaren Urne direkt an den Wurzeln eines Baumen bestattet. Die Kosten dafür soll die Gemeinde übernehmen. Bisher hat der Grundstücksinhaber lediglich einen Antrag gestellt. Die Gemeinde wird darüber beraten.

  • Lindau
  • 11.04.14
38×

Freizeit
Allgäu-Walser-Card ab Mai 2014 auch im Westallgäu gültig

Ab Mai 2014 ist die Allgäu-Walser-Card auch in zwölf Gemeinden im Westallgäu gültig. Von der Einführung der Allgäu-Walser-Card profitieren nicht nur Urlaubsgäste, die das Westallgäu besuchen, sondern auch die Westallgäuer Bürger selbst. Auch sie können dann mit dem Kauf einer Allgäu-Walser-Fancard zahlreiche und sehr attraktive Freizeiteinrichtungen direkt im Westallgäu, am benachbarten Bodensee, im württembergischen Allgäu sowie im Oberallgäu und sogar bis ins Kleinwalsertal ermäßigt nutzen....

  • Lindau
  • 10.04.14
28×

Internet
Stadtwerke Lindau informieren über Breitbandverbindung

Die Stadtwerke Lindau informieren in Nonnenhorn über die Möglichkeiten, die sich aus der Breitbandanverbindung mit bis zu 50 MBit/s ergeben. Die derzeit bestehende Bandbreite beträgt in weiten Teilen der Gemeinde unter einem MBit/s. Mit der zur Verfügung stehenden Bandbreite sei das Telefonieren übers Internet genauso möglich, wie beispielsweise Fernsehen mit zeitversetztem Betrachten, Aufnehmen von Fernsehsendungen über den Server der Stadtwerke und Surfen sowie Arbeiten am Computer in einer...

  • Lindau
  • 05.12.13
27×

Politik
Sigmarszeller Bürgermeister räumt den Stuhl

Gemeinderate haben kein Vertrauen mehr zum Burgermeister Walter Matzner legt mit Ende der Legislaturperiode, Ende April 2014, sein Amt nieder. Der Sigmarszeller Bürgermeister erklärte dies gestern auf Nachfrage der Allgäuer Zeitung. Noch im Mai hatte Matzner dem Gemeinderat mitgeteilt, bei der Kommunalwahl erneut antreten zu wollen. Was er damals offenbar nicht wahrnahm: Beide Fraktionen (CSU/Freie Bürgerschaft und Wählergemeinschaft Bösenreutin-Sigmarszell-Niederstaufen) hatten das Vertrauen...

  • Lindau
  • 09.10.13
34×

Pflanzen
Westallgäuer Gemeinden gegen Gentechnik

Neun Gemeinden im Landkreis Lindau sind vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit als 'Gentechnikanbaufreie Kommune in Bayern' ausgezeichnet worden. Zuletzt nahmen die Bürgermeister (oder ihre Vertreter) von Weiler-Simmerberg, Oberreute, Heimenkirch, Weißensberg und Maierhöfen in München eine entsprechende Plakette entgegen. Lindenberg, Lindau, Röthenbach und Bodolz tragen das Siegel schon längere Zeit. Es steht vor allem für das Bemühen, sich gegen die sogenannte 'grüne...

  • Lindau
  • 31.05.13
49×

Hergensweiler
Dorfentwicklung in Hergensweiler geht weiter

Wie soll das Gelände am Bahnhof/Spielplatz in Hergensweiler künftig aussehen? Mit dieser Frage beschäftigt sich jetzt die Gemeinde in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis 'Ortsbild'. Auch Ideen zur Gestaltung des Rathausvorplatzes werden heute (04.04.13) Abend bei einem Treffen diskutiert. Jeder kann sich aktiv mit Vorschlägen einbringen. Die Gemeinde hofft, dass interessierte Bürger das Projekt mit eigenen Ideen, Wünschen und Vorschlägen mitgestalten. Beginn des Treffens ist um 20.00 Uhr im...

  • Lindau
  • 04.04.13
12×

Tierheim
Westallgäuer Bürgermeister wollen Katzen und Hunden helfen

Wenn die einzelnen Räte mitmachen, zahlen die Gemeinden und Städte heuer 50 Cent pro Einwohner Endlich kann Edith Krammel wieder strahlen. Nicht nur, dass viele Spender dem Lindauer Tierheim aus der größten finanziellen Not geholfen haben. Ohne Wenn und Aber haben jetzt auch die Landkreisbürgermeister zugesagt, das Tierheim in diesem Jahr mit 50 Cent pro Einwohner zu unterstützen. Und vielleicht steigt der Betrag im nächsten Jahr sogar. Seit 2009 zahlen die Kommunen im Landkreis pro Einwohner...

  • Lindau
  • 27.03.13
73×

Lindau
Neue Koordinatorin durch Sabine Blocher für Psychiatrischen Verbund in Lindau

Sabine Blocher ist neue Koordinatorin des Gemeindepsychiatrischen Verbunds in Lindau. Sie ist Nachfolgerin von Silva Schneller, die jetzt für den Verbund in Kempten-Oberallgäu zuständig ist. Der Bezirk Schwaben will damit dem westlichsten Landkreis die Betreuung von Menschen mit seelischen Problemen erleichtern. Ziel ist vor allem, dass hilfreiche Angebote für den Bedarf der Patienten geschaffen werden.

  • Lindau
  • 20.11.12
33× 2 Bilder

Vereinbaung
Gemeinde Sigmarszell nimmt Chance auf Breitbandversorgung wahr

Schnelles Internet für Sigmarszell Die Dienstleistungsgesellschaft der Elektrizitäts-Genossenschaft Schlachters (EGS) kooperiert, wie schon berichtet, in Sachen Telekommunikation mit den Stadtwerken Lindau und wird eine Breitbandtrasse von Oberhof bis Degermoos ziehen. Diese führt über Bösenreutin, Zeisertsweiler und Rupolz. Die Trasse verbindet das Glasfasernetz der Stadtwerks-Tochter TK Li mit dem der Stadt Wangen, wo die TK Li als Netzbetreiber auftritt. Die EGS will die Glasfaserkabel...

  • Lindau
  • 26.10.12
26×

Lindau
Manöverbekanntmachung für den Landkreis Lindau

Im Zeitraum vom 08.10.2012 bis 11.10.2012 findet in Teilen des Landkreises Lindau (Bodensee) eine Übung der Bundeswehr statt. Betroffen sind die Gemeinden Gestratz, Grünenbach, Heimenkirch, Hergatz, Maierhöfen und Röthenbach. Die Bevölkerung wird gebeten, sich von den Einrichtungen der übenden Truppe fernzuhalten. Gleichzeitig wird auf die Gefahren, die von liegen gebliebenen Sprengmitteln, Fundmunition oder dergleichen ausgehen, hingewiesen. Sollten derartige Gestände aufgefunden werden, ist...

  • Lindau
  • 18.09.12
23×

Jugend
Schiff ahoi: Jugendliche restaurieren altes Boot in Lindau

'In einem Boot sitzen' - ein vielgebrauchtes Sprichwort. Es bedeutet zusammen zu stehen, miteinander für etwas verantwortlich sein. In der evangelischen Gemeinde Aeschach in Lindau nehmen derzeit einige Jugendliche das Sprichwort wörtlich und restaurieren in einem Zelt neben der Kirche ein altes Boot. Das wollen sie dann auch richtig zu Wasser lassen.

  • Lindau
  • 19.07.12
45×

Baumaßnahme
Kein Heizungs-Leerrohr unter Kindergarten: Gemeinde Hergensweiler spart 14 000 Euro

Um die Kosten für den Umbau des Kindergartens St. Ambrosius zu senken, haben die Hergensweilerer Räte jetzt den ursprünglich geplanten Einbau eines Leerrohres unter der Krippe gestrichen. Vorgesehen war es, um das Heimatmuseum an die Leiblachhalle anschließen zu können, wenn das in der Planung stehende Blockheizkraftwerk verwirklicht wird. Durch die Streichung entfallen umfangreiche Arbeiten an Bodenplatte und Estrich. Gleichzeitig fällt auch die in zwei Räumen angedachte Fußbodenheizung weg....

  • Lindau
  • 12.07.12
28×

Prüfung
Weißensberg bekommt 20 000 Euro, die eigentlich Sigmarszell zugestanden hätten

'Auffälliges' hatte der Sigmarszeller Rechnungsprüfungsausschuss (RPA) in seinem Bericht zur Jahresrechnung 2010 anzumerken. Was Vorsitzender Karl Fischer dem Gemeinderat vortrug, bezog sich in erster Linie auf den Gewerbepark Edelweiß. Der liegt auf Weißensberger Markung, die Abwässer werden aber in die Sigmarszeller Kanalisation geleitet. Der RPA stellte fest, dass von 2000 bis 2008 aus diesem Gewerbegebiet keine Einnahmen für die Einleitung von Schmutzwasser verbucht wurden. Insgesamt geht...

  • Lindau
  • 22.05.12
144×

Blasmusik
Oskar Bihler aus Hergensweiler: Vom Argental nach St. Louis

Oskar Bihler hat in Missouri die amerikanische Erstaufführung der Ortskomposition 'At the Red Creek' dirigiert – Stück wurde zum Ortsjubiläum von Röthenbach geschrieben Als interkontinentaler Botschafter in Sachen Musik war einmal mehr Oskar Bihler unterwegs. Der Dirigent der Musikkapelle Röthenbach dirigierte in St. Louis (Missouri, USA) die amerikanische Erstaufführung des Werks 'At the Red Creek' von David Shaffer. Zur Erinnerung: Das symphonische Werk für Blasorchester ist ein...

  • Lindau
  • 16.05.12

Maibaum
Maibaum zur granatenen Hochzeit der Gemeinden Bösenreutin, Niederstaufen und Sigmarszell

Drei Gemeinden schlossen sich vor 40 Jahren zusammen Eine Liebesheirat war es nicht, sondern eine Ehe, die auf Druck von außen zustande kam: Der Zusammenschluss der drei ehemals selbstständigen Gemeinden Bösenreutin, Niederstaufen und Sigmarszell im Zuge der bayerischen Gebietsreform vor 40 Jahren. Heuer konnte also ein runder Hochzeitstag begangen werden, der sich bei Eheleuten als granatene, rubinene oder Smaragdhochzeit feiern lässt. In Sigmarszell gab’s zu diesem Anlass keine Blümchen...

  • Lindau
  • 07.05.12
50×

Neuordnung
Zum Advent entsteht in Lindau die Gemeinde St. Stephan-Christuskirche

Kirchenheirat abgesegnet Von den 67 stimmberechtigten Mitgliedern der Lindauer Christuskirche haben sich 64 für die 'Vereinigung' der beiden Kirchengemeinden ausgesprochen – neben zwei Enthaltungen gab es auch eine Nein-Stimme. Das Abstimmungsverhältnis spiegelt vordergründig zwar große Einigkeit wider, dennoch hatten die Gemeindemitglieder bei ihrer Versammlung Diskussionsbedarf und jede Menge Fragen. Zuvor informierten Pfarrer Andreas Lay und die Kirchenvorstände über den...

  • Lindau
  • 03.02.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ