Gemeinde

Beiträge zum Thema Gemeinde

 100×

Buch
Historisches Wissen gesichert

Als 2001 die umfangreiche Chronik Frankenrieds erschien, meinte der damalige Bürgermeister Alexander Müller, er habe nichts gegen Nachfolgewerke. Nun sind neun Jahre vergangen, Armin Holderried folgte Müller nach und es ist so weit: Am Sonntag wird die restliche Gemeinde in einer Chronik gewürdigt. Der Titel: «Mauerstetten - Frankenried - Hausen - Steinholz. Unser Dorf hat Zukunft und eine interessante Vergangenheit.»

  • Kempten
  • 05.11.10
 15×

Streusalz
Für das Glatteis gerüstet

Klirrende Kälte und eisiger Frost werden demnächst wieder einsetzen. Die erste Tat beim Verlassen des Hauses sollte deshalb der Griff zum Streusalz sein, um nicht gleich auszurutschen. Deshalb gilt es jetzt schon, einen ausreichenden Vorrat anzulegen. Doch wo? Eine Alternative zum Gang in den örtlichen Baumarkt bieten die gemeindlichen Bauhöfe.

  • Kempten
  • 04.11.10

Bürgerversammlung
Mit Zuversicht ins 1151. Jahr

Wenn es so weiter gehe, könne man «die notwendigen Pflichtaufgaben einigermaßen schultern». Bürgermeister Edgar Rölz gab sich bei der Bürgerversammlung in Fischen zuversichtlich, was die Finanzlage seiner Gemeinde betrifft. Habe man doch bedacht gehandelt und unterm Strich rund 500000 Euro mehr eingenommen beziehungsweise eingespart, als geplant - und: «keine Schulden für den laufenden Betrieb» aufnehmen müssen.

  • Kempten
  • 04.11.10
 11×

Senioren
Gemeinden bremsen Landratsamt aus

In Sachen Koordinationsstelle für Senioren haben zahlreiche Unterallgäuer Gemeinden dem Landratsamt einen Korb erteilt. Bereits auf einer Bürgermeister-Dienstbesprechung vor vier Wochen, als es um die finanzielle Beteiligung der Kommunen an dieser Stelle ging, sorgte das Thema für geteilte Meinungen der Rathauschefs (wir berichteten). Statt einer geplanten Ganztagsstelle wird es daher nun nur eine Halbtagskraft geben. Sie soll sich ab Januar um die Umsetzung des seniorenpolitischen...

  • Kempten
  • 28.10.10
 18×

«Feneberg»
Gericht stoppt Ratsbegehren

Das Bayerische Verwaltungsgericht Augsburg hat das Ratsbegehren für einen «Feneberg»-Neubau neben der Seniorenwohnanlage und dem Pflegezentrum Alpenpark St. Vinzenz in Pfronten gestoppt. In einem gestern veröffentlichten Beschluss untersagte das Gericht der Gemeinde Pfronten per einstweiliger Anordnung, das Ratsbegehren in der bisherigen Form weiter zu betreiben. Beantragt hatten das die Initiatoren des Bürgerbegehrens gegen den «Feneberg»-Neubau. Damit die Bürger am 28. November nicht alleine...

  • Kempten
  • 27.10.10

Füssen
Verschiedene Kulturen in einem Boot

«Wir haben zwar verschiedene Kulturen, aber sitzen gemeinsam in einem Boot.» Das betonte Mustafa Türkmen, der Vorsitzende der Türkisch-Islamischen Gemeinde in Füssen, bei der Eröffnung des Jugend- und Familienzentrums im Untergeschoss der Moschee. Dazu waren auch die Vertreter der christlichen Kirchen und der Politik eingeladen.

  • Kempten
  • 17.03.10

Füssen
Islamische Gemeinde eröffnet Familienzentrum in Füssen

«Wir haben zwar verschiedene Kulturen, aber sitzen gemeinsam in einem Boot.» Das betonte Mustafa Türkmen, der Vorsitzende der Türkisch-Islamischen Gemeinde in Füssen, bei der offiziellen Eröffnung eines Jugend- und Familienzentrums im Untergeschoss der Moschee. Dazu waren auch die Vertreter der christlichen Kirchen und der Politik eingeladen. Die Glückwünsche der katholischen Gemeinde überbrachte Pater Michael mit dem Wunsch, «dass aus Fremden Freunde werden».

  • Kempten
  • 16.03.10
 176×   2 Bilder

Buchenberg / Wiggensbach
Zwei Dörfer bald im Fernseh-Duell

Ein bisschen frech ist er schon, der Spruch, der auf der schwarzen Tafel vor dem Gasthof Kapitel in Wiggensbach zu lesen ist: «Wir sind besser als die Zwerge aus dem kleinen Buchenberg». Kein offener Streit ist zwischen den Nachbargemeinden entbrannt, aber es läuft ein Wettstreit, zu dem der Fernsehsender Pro 7 aufgefordert hat und der voraussichtlich Ende des Jahres als neue Abendshow «Crazy Competition» im Fernsehen zu sehen ist.

  • Kempten
  • 29.07.09
 15×   2 Bilder

Allgäu
Projekte aus der Schublade

Beim Konjunkturprogramm des Bundes denkt Bürgermeister Lars Leveringhaus (CSU) an die Volksschule Obergünzburg. Die energetische Sanierung der Schulfassade (Kosten: circa 6,5 Millionen Euro) habe der Marktrat 2007 zurückgestellt, berichtet Leveringhaus: «Das war nicht finanzierbar.» Mit den 18 Milliarden Euro, die bundesweit in Kindergärten, Schulen oder Straßen gesteckt werden sollen, sehe die Sache jedoch anders aus.

  • Kempten
  • 23.01.09
 197×

Funkmast
Buchenberg trotzt Behörde und Mobilfunk-Betreiber Mannesmann

Im Streit um den Bau eines 65 Meter hohen Funkturms auf dem Hohen Kapf bleibt die Gemeinde Buchenberg auf Konfrontationskurs: Der David will sich notfalls nicht nur mit Goliath, dem Mobilfunkbetreiber Mannesmann, sondern auch mit dem Landratsamt Oberallgäu anlegen. In jüngster Sitzung verweigerten die Räte erneut einstimmig das gemeindliche Einvernehmen für die von Mannesmann geplante Anlage. Ein vom Landratsamt gefordertes Gutachten, das im Gemeindegebiet Standorte für Mobilfunktürme...

  • Kempten
  • 17.08.00
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ