Gemüse

Beiträge zum Thema Gemüse

Zwischen März und Mai wächst wieder der Bärlauch in den Allgäuer Wäldern und Gärten. Aus dem Wildgemüse lassen sich leckere Speisen zubereiten.
1.067×

Kochen
Bärlauch-Zeit im Allgäu: Wir suchen das leckerste Bärlauch-Rezept

Im Allgäu ist wieder Bärlauch-Zeit. Von März bis Mai wächst das Wildgemüse in unseren Gärten und Wäldern. Bärlauch duftet intensiv nach Knoblauch, schmeckt scharf und zugleich herrlich frisch. Aus dem grünen Gewächs lassen sich köstliche Speisen zubereiten.  Wir sind auf der Suche nach einem leckeren Bärlauch-Rezept zum Nachkochen. Egal ob Pesto, Bärlauchspätzle oder Aufstrich - schicken Sie uns über das untenstehende Formular Ihr Lieblingsrezept. Wir suchen uns das beste Rezept aus und...

  • Kempten
  • 20.03.19
1.019×

Gemüse
Wenn die Spargel-Stände im Allgäu aus dem Boden schießen

Jetzt im Frühjahr beginnt das Geschäft mit Spargel. Scheinbar über Nacht schießen die Verkaufsstände am Wegesrand aus dem Boden. Einer der größten Anbieter im Allgäu ist 'Lohner Spargel' aus Inchenhofen (Landkreis Aichach-Friedberg). Er hat 20 Verkaufsstände, unter anderem in den großen Städten Kempten, Memmingen und Kaufbeuren. Die markanten blauen Stände werden nachts mit frischem Spargel beliefert. 'Ortsansässige Hausfrauen und Rentner verkaufen dann die Ware und verdienen sich so etwas...

  • Kempten
  • 18.04.17
40×

Lebensmittel
Gestiegene Gemüsepreise: Wochenmarktkunden in Füssen bevorzugen deutsche Produkte

Ernteausfälle durch Kälteeinbrüche in Südeuropa beeinflussen die Gemüsepreise auch auf dem Füssener Wochenmarkt. Ein Kopfsalat kostet da mittlerweile schon einmal 2,59 Euro und ein Kilogramm Clementinen aus Spanien fünf Euro. Deswegen kaufen Markus Völkels Kunden zurzeit 'mehr deutsche Produkte und Lagergemüse', erzählt er. Die Nachfrage nach Salat, Gurken und Tomaten aus Italien oder Spanien ist zurückgegangen, beobachtet auch ein anderer Händler. Einige Kunden auf dem Wochenmarkt halten aber...

  • Füssen
  • 28.02.17
692×

Alternativanbau
Solidarische Landwirtschaft Unterthingau: Bio-Gemüse für die Gemeinschaft

Bei Unterthingau-Ried, versteckt zwischen hügeligen Feldern, liegt die Anbaufläche der Solidarischen Landwirtschaft Unterthingau. Gewächshäuser und Obstbäume säumen den Weg zum Herzstück des einen Hektar großen Geländes: dem Gemüsegarten. Bestellt und gepflegt wird er von Klaus Hauschild (58). Es war Klaus Hauschilds Idee, die Solidarische Landwirtschaft, kurz SoLawi, in Unterthingau ins Leben zu rufen. Dahinter steckt der Gedanke, Lebensmittel lokal und in guter Bio-Qualität zu erzeugen....

  • Marktoberdorf
  • 18.09.15
23×

Projekt
Drei Schüler wollen frisches Gemüse für Raumfahrer entwickeln

Über die kulinarischen Genüsse von Astronauten auf langen Missionen haben sich schon viele Wissenschaftler Gedanken gemacht. Ein möglicher Anbau pflanzlicher Nahrungsmittel wurde vom Interesse der Forscher allerdings lediglich gestreift. Die drei Schüler Maria Koch, Raphael Schilling und David Geray nehmen sich des Themas nun mithilfe von Christian Bruderrek aus Blonhofen (Ostallgäu) an, indem sie Stecklinge in die Erdumlaufbahn schicken wollen. Natürlich fliegt das Team nicht selbst, aber...

  • Kaufbeuren
  • 23.01.15
868×

Unternehmen
Vom Obstgeschäft zum Großhandel: Früchte Jork aus Isny

Dienstleister in Sachen Frische Egal wie exotisch die Frucht sein mag, was der Kunde will, bekommt er. 'Ein Nein', sagt Joachim Jork, 'gibt es nicht.' Seit 60 Jahren versorgt das Unternehmen Früchte Jork von Isny aus Handel, Gastronomie und Großabnehmer mit frischem Obst und Gemüse. 60 Quadratmeter in einem Keller, ein 1,5-Tonnen Hanomag als Lieferfahrzeug - so begann Erich Jork im Oktober 1953 seinen Obst- und Gemüsehandel. Heute beliefert das Unternehmen mit 40 eigenen Lkw Kunden in einem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.11.13
226×

Menü
Rezepte: Frühlingsgerichte mit Saisongemüse

Es ist Frühling! Also wirklich jetzt - mit Sonne und blühenden Blumen. Damit zur Jahreszeit auch das Passende auf den Tisch kommt, kocht all-in.de heute mit Saisongemüse: Leichte Kohlrabisuppe mit Spinat-Walnuss-Pesto auf Crostinis und Rucola-Salat mit Parmesan und Erdbeeren. Kohlrabisuppe (Für 2 Personen): 500 g Kohlrabi 100 g Kartoffeln 1 Zwiebel 700 ml Gemüsebrühe 100 ml Weißwein 100 ml Sahne 1 Zitrone (Schale) 1 TL Zucker 1-2 TL...

  • Kempten
  • 25.04.13
327×

Rezeptidee
Es ist Saison Esst Kürbisse!

Gesund, lecker und Laterne – Während zu Halloween aus dem Kürbis gerne eine Grusel-Lampe wird, werden die orangenen Leckerbissen den Rest des Herbstes wenig beachtet. Völlig zu unrecht: Kürbis schmeckt! Und das beweisen wir mit drei feinen Kürbis-Rezepten. Kürbis als Vorspeise: Ingwer-Kürbis-Cremesuppe mit karamellisierten Kürbiskernen 1 Kürbis (Hokkaido) ca 900 – 1100 Gramm 2 Äpfel (sauer bspw. Granny Smith) 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen 1 Zitrone 1 Liter Gemüsebrühe 150...

  • Kempten
  • 12.10.12

Bauern-ehec
Durch EHEC verlieren Bodenseebauern pro Tag über eine Million Euro

Die Wut wächst Es ist Hochsaison für Gemüsebauern. «Jetzt muss der Gärtner sein Geld verdienen», sagt Christian Richter, der in Stockach am Bodensee Baden-Württembergs größtes Glashaus für Gemüse unter dem Bio-Label Demeter betreibt. Doch unter seinen 4500 Kollegen in der Region herrscht Grabesstimmung. Schuld daran ist die Angst vor dem Darmkeim Ehec. Mögen noch so viele Schilder mit den Worten > in den Läden hängen - die Kunden lassen Gurken, Salat und Tomaten liegen. Für die Landwirte wirkt...

  • Kempten
  • 09.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ