Gemälde

Beiträge zum Thema Gemälde

Das Gemälde "Johannes Cuspinian und seine Familie" (1520) von Bernhard Strigel ist künftig im Strigel Museum zu sehen.
922×

Kultur
Memminger Museum ist um ein Meisterwerk reicher

Als beim Auktionshaus „Sotheby’s“ in London ein Werk von 1520 unter den Hammer kommt, kann sich niemand für den porträtierten Herrn mit Doppelkinn samt Frau und Sprösslingen erwärmen: ein Glücksfall für Memmingen. Dort ist einer elektrisiert, nachdem er entdeckt hat, dass „Johannes Cuspinian und seine Familie“ zu haben sind. Das Gemälde von Bernhard Strigel ist schließlich nicht irgendeins, sagt Axel Lapp, Leiter des Strigel- und Antoniter-Museums: „Es ist ein kunsthistorischer Gegenstand von...

  • Memmingen
  • 17.05.19
Leben und Leiden im Fürststift: Ausschnitt aus Josef Löflaths Wandgemälde in der Residenz. Unten die nackte Papst-Mätresse, die für viel Ärger sorgte.
1.493×

Kunstgeschichte
Nackte Mätresse mit Papstmütze auf einem Schwein: Broschüre erklärt den Wirbel um Wandgemälde in der Kemptener Residenz

Das grandiose Wandgemälde in der Eingangshalle der Kemptener Residenz, in der heute das Landgericht residiert, stammt vom Künstler Josef Löflath, der das 43 Quadratmeter große Werk mit vielen Figuren, symbolischen Szenen und unverhohlener Kritik an der Historie 1990/1991 schuf – und damit für Ärger sorgte, der bundesweiten Nachhall fand. Schon die Entwürfe von Löflath sorgten bei den staatlichen Auftraggebern für Ärger. Mehrmals musste er sie ändern, das geplante Schlussbild mit dem fliehenden...

  • Kempten
  • 16.06.18
307×

Kunst
Bilder von Günter Grass, Udo Lindenberg und Armin Mueller-Stahl auf Schloss Achberg bei Lindau

Die andere Seite der Stars Sie sind Schauspieler, Musiker, Schriftsteller. Für ihre Film- und Theaterrollen, Songs, Romane und Essays erhielten sie viele Auszeichnungen – und doch scheint das angestammte Feld für ihre überschäumende Kreativität nicht zu genügen. Also nehmen Günter Grass, Udo Lindenberg, Armin Mueller-Stahl, Alissa Walser und Margarita Broich Pinsel, Feder, Bleistift, Radiernadel und Fotoapparat in die Hand. Eine sehenswerte Ausstellung auf Schloss Achberg (zwischen Wangen und...

  • Achberg
  • 13.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ