Geldstrafe

Beiträge zum Thema Geldstrafe

Ein betrunkener Radfahrer ist in Lindau vor einer Polizeistreife gestürzt. (Symbolbild)
1.794× 1 2

Kreisverkehr in Lindau
Betrunkener Radfahrer (36) stürzt vor Polizeistreife

Vermutlich wegen seiner Alkoholisierung von fast zwei Promille ist am Freitagabend ein 36-Jähriger von seinem Fahrrad gestürzt. Der Radler war im Kreisverkehr am Europaplatz in Lindau, als er vor den Augen einer Polizeistreife stürzte. Als die Beamten sich nach dem Radfahrer erkundigen wollten, stellten sie "deutlichen Alkoholgeruch" wahr, teilt die Polizei mit. Ein Alkoholtest bestätigte den Verdacht. Verletzt wurde der Mann nicht. Allerdings muss er wegen Trunkenheit im Verkehr mit einer...

  • Lindau
  • 03.07.21
Polizei (Symbolbild)
1.352×

Fahrverbot
Frau (46) fährt in Mindelheim betrunken zur Polizeivernehmung

Am Donnerstagnachmittag, 09.01, ist eine 46-jährige Frau mit fast einem Promille zu einem Vernehmungs-Termin bei der Polizeiinspektion Mindelheim gefahren. Laut Polizei stellten die Polizisten während der Vernehmung Alkoholgeruch fest. Darum führten sie einen Atemalkoholtest durch. Die Frau erwartet nun ein Bußgeld von mindestens 500 Euro und einem Fahrverbot von mindestens einem Monat.

  • Mindelheim
  • 10.01.20
Symbolbild.
2.528×

Geldstrafe
Frau (19) nach Sturz von Motorhaube verletzt: Fahrer (26) am Kaufbeurer Amtsgericht verurteilt

Was zunächst als Spaß begann, endete im Mai dieses Jahres in der Notaufnahme des Kaufbeurer Klinikums. Ein 26-Jähriger war auf einem Parkplatz mit einem Mädchen auf der Motorhaube losgefahren. In einer Kurve hatte er scharf abgebremst, wobei die 19-Jährige seitlich abrutschte und stürzte. Dabei brach sich die junge Frau das Sprunggelenk und prellte sich das Becken. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, wurde der Mann jetzt am Amtsgericht Kaufbeuren verurteilt. Wegen des gefährlichen Eingriffs in...

  • Kaufbeuren
  • 12.12.19
Geschwindigkeitsmessung (Symbolbild)
21.396×

Blitzer
Raser (26) in Kempten will sich vor Führerscheinentzug drücken

Ein 26-jähriger Autofahrer ist auf dem Schumacherring in Kempten geblitzt worden, wollte sich aber um die Strafe drücken. Mit knapp über 121 Km/h bei erlaubten 60 war er über den Schumacherring gerast, hat dann aber einen Bekannten zum Blitzerauto der Polizei geschickt. Dieser klopfte bei den Beamten an die Scheibe und gab kleinlaut an, wohl geblitzt worden zu sein. Er wüsste gerne, wie schnell er gefahren sei. Das Foto der Polizei war allerdings eindeutig und zeigte den tatsächlichen Fahrer....

  • Kempten
  • 16.09.19
Urteil gegen einen falschen Polizisten in Kempten
524×

Urteil
Amtsgericht Kempten verurteilt falschen Polizisten zu Fahrverbot und Geldstrafe

Gerade noch an einer Freiheitsstrafe vorbeigeschrammt ist am Dienstag ein Angeklagter. Nach Überzeugung des Amtsgerichts hat sich der Mann in einer Mainacht als Polizist ausgegeben. Diese Amtsanmaßung brachte dem Mittzwanziger nun eine Geldstrafe über 3.600 Euro (90 Tagessätze) sowie drei Monate Fahrverbot ein. Nach einem Kneipenbesuch in der Innenstadt hatten sich zwei junge Männer auf einem Fahrrad auf den Nachhauseweg gemacht. Dabei begegnete ihnen der Beschuldigte unweit des Freibads mit...

  • Kempten
  • 12.09.18
51×

Geldstrafe
Geschwindigkeitsmessungen auf der A96 bei Buxheim: Autofahrer mit 211 kmh unterwegs

Bei zwei Geschwindigkeitskontrollen der Autobahnpolizei Memmingen auf der A96 im Bereich Buxheim wurden Ende März im Zeitraum von jeweils dreieinhalb Stunden 76 Fahrzeuge mit überhöhter Geschwindigkeit festgestellt. 41 Fahrzeugführer wurden angezeigt, zwei weitere erhalten ein Fahrverbot. Die Höchstgeschwindigkeit eines Autos lag bei 211 km/h bei erlaubten 100 km/h. Der Fahrzeugführer muss jetzt mit einem Bußgeld von 1.200 Euro und drei Monaten Fahrverbot rechnen. Die zweite...

  • Memmingen
  • 05.04.17
24×

Alkohol
Mann (24) fährt betrunken mit Auto zu Polizeipräsidium Kempten

Ein 24-jähriger Kemptener kam am vergangenen Mittwoch spät abends zur Polizei Kempten, um dort eine Anzeige aufzugeben. Als der Mann sich mit den aufnehmenden Beamten unterhielt wurde bei ihm deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Das Problem daran war, dass der Mann mit einem Fahrzeug zur Polizei Kempten gefahren war. Er musste sich daraufhin einem Atemalkoholtest unterziehen. Nun erwartet ihn ein Fahrverbot und eine Geldbuße.

  • Kempten
  • 20.11.14
30×

Kontrolle
Verkehrssünder mit 173 kmh auf der B12 bei Biessenhofen unterwegs

Ein Augsburger fährt 173 km/h bei erlaubten 100 km/h auf der B12: Das ist der 'Spitzenwert' einer Geschwindigkeitskontrolle der Polizei auf der B12 bei Biessenhofen in Richtung Kempten. Für seinen flotten Fahrstil bekommt der Augsburger 1.200 Euro Geldstrafe und ein Fahrverbot für drei Monate. Die Bilanz: Fast jeder zehnte Autofahrer von insgesamt 3.585 war zu schnell. Fünf Raser müssen ihre Fahrzeuge für die nächsten vier Wochen stehen lassen und umsteigen.

  • Kaufbeuren
  • 28.10.14
39×

Fahrverbot
Mit über 60 Kmh zu schnell in Lindau unterwegs

Viel zu schnell und schon ist der Schaden groß: Drei Monate Fahrverbot in Deutschland und 480 Euro Geldbuße muss jetzt ein 25-jähriger PKW-Fahrer aus Österreich leisten, weil er in Lindau statt 60 Km/h mit 134 Km/h gefahren ist. Wie die Polizei mitteilt, wurden innerhalb einer Stunde fünf Pkw-Fahrer mit Geschwindigkeiten von über 70 km/h gemessen. Dabei war auch der 25-jähriger Pkw-Fahrer.

  • Lindau
  • 24.10.13
23×

Kraftisried
Einen Monat Fahrverbot wegen 1 Promille am Steuer

Einen Monat Fahrverbot und eine Geldbuße im dreistelligen Bereich erwartet jetzt einen 35-jährigen Mann. Nach Polizeiangaben wurde der Mann auf der B12 bei Kraftisried angehalten, weil er während der Fahrt telefonierte. Ein Alkoholtest ergab dann außerdem noch einen Alkoholwert von rund 1 Promille.

  • Marktoberdorf
  • 13.04.12
13×

Nötigung
Kaufbeurer Amtsgericht verurteilt 35-Jährigen zu Geldstrafe und zwei Monaten Fahrverbot

Heftig ausgebremst «Ich habe bloß noch nach Luft geschnappt.» So erinnerte sich eine 58-jährige Münchnerin als Zeugin vor dem Kaufbeurer Amtsgericht an einen Vorfall auf der Bundesstraße 12. Die Frau war im August 2010 Beifahrerin in einem Auto, dessen Fahrer zwischen Germaringen und Kaufbeuren trotz Überholverbots und eines doppelt durchgezogenen Mittelstreifens von einem anderen Autofahrer überholt wurde. Als der 58-jährige Ostallgäuer den Mann daraufhin kurz anhupte, scherte dieser knapp vor...

  • Kempten
  • 01.07.11
32×

Prozess
Fahrverbot «nichts gegen ein Menschenleben»

Richter lässt Berufsfahrer für drei Monate nicht ans Steuer, nachdem er tödlichen Unfall verursacht hat - Geldstrafe kommt dazu Wie das nur passieren konnte, dafür habe er bis heute keine Erklärung. Und mit gesenktem Kopf fügt der 52-Jährige an, dass er das Geschehene zutiefst bedauere. Das Geschehene. Es ist ein Unfall, der sich am frühen Nachmittag Anfang Oktober vergangenen Jahres auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Krugzell und Altusried ereignet. Der 52-Jährige ist dort mit einem...

  • Altusried
  • 31.03.11
30×

Gerich- Tödl. Unfall
Innerorts zu schnell: Tödliche Kollision

Junge Frau kann vor Radfahrerin nicht rechtzeitig bremsen - Geldstrafe und Fahrverbot Wegen fahrlässiger Tötung ist eine 24-jährige Frau vor dem Kaufbeurer Amtsgericht zu einer Geldstrafe von 130 Tagessätzen zu je 15 Euro und einem dreimonatigen Fahrverbot verurteilt worden. Sie hatte im Juli vergangenen Jahres in der Marktoberdorfer Schwabenstraße die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 50 Stundenkilometern um mindestens 23 Stundenkilometer überschritten und deshalb nicht mehr rechtzeitig vor...

  • Marktoberdorf
  • 10.03.11
244×

Gericht
Tödlicher Unfall nach «Augenblicksversagen»

Autofahrer übersieht entgegenkommenden Pkw - 10500 Euro Geldstrafe und ein Monat Fahrverbot Es war ein zunächst unerklärlicher Unfall, bei dem im Februar 2009 auf der B12 zwischen Geisenried und Kraftisried ein Autofahrer ums Leben gekommen war und drei weitere Personen teilweise erhebliche Verletzungen erlitten hatten. Im Strafverfahren gegen den Unfallverursacher, einen heute 30-jährigen Oberallgäuer, sprach jetzt vor dem Amtsgericht nicht nur für den Verteidiger vieles für «ein klassisches...

  • Kempten
  • 17.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ