Geldstrafe

Beiträge zum Thema Geldstrafe

Symbolbild
935×

Prozess
Ostallgäuer Anwalt zieht offenen Rechnungsbetrag von Vergleichszahlung ab und soll 6.000 Euro Strafe bezahlen

Dass einem Ostallgäuer Rechtsanwalt aus seiner Tätigkeit in einem Zivilverfahren noch Gebühren in Höhe von 1.400 Euro zustanden, daran gab es im Strafprozess vor dem Amtsgericht keinen Zweifel. Der Weg, den der Jurist für das Abrechnen gewählt hatte, war aber nach Überzeugung der Richterin „nicht der richtige“ und letztlich strafbar. Der Anwalt hatte die Summe von einer Vergleichszahlung abgezogen, die er für seine damalige Mandantin erhalten hatte. Dies hätte er nach Einschätzung des Gerichts...

  • Füssen
  • 15.12.18

Tegelberg
Gleitschirmpilot vom Tegelberg soll Strafe zahlen

Ein dreiviertel Jahr nach dem Gondeldrama am Tegelberg im Ostallgäu hat die Staatsanwaltschaft Kempten jetzt einen Strafbefehl gegen den Gleitschirmpiloten eingereicht. Im August vergangenen Jahres war ein 55-jähriger Gleitschirmflieger in die Seile der Gondel am Tegelbergbahn geraten. 20 Menschen mussten daraufhin über Nacht in 100 Metern Höhe ausharren. Der beim Amtsgericht Kaufbeuren beantragte Strafbefehl beläuft sich laut Behördensprecherin Katrin Eger auf 150 Tagessätze. Dem Piloten wird...

  • Füssen
  • 09.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ