Geldautomat

Beiträge zum Thema Geldautomat

Der gesprengte Geldautomat.
21.407× 1 8 Bilder

Großeinsatz
Unbekannte sprengen Geldautomat in Memmingen - Audi als Fluchtfahrzeug?

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben Unbekannte in Memmingen in der Rudolf-Diesel-Straße einen Geldautomaten gesprengt. Wie die Polizei mitteilt, sind die Täter weiter flüchtig. Täter auf der Flucht Laut Pressesprecher der Polizei Schwaben/Südwest ging gegen 03:25 bei der integrierten Leitstelle ein Brandalarm ein. Eine Polizeistreife vor Ort stellte dann fest, dass der Geldautomat im Gebäude des V-Marktes in der Rudolf-Diesel-Straße gesprengt wurde. Sofort wurden umfangreiche...

  • Memmingen
  • 02.02.22
Unbekannte haben versucht, einen Geldautomaten aufzubrechen. (Symbolbild)
1.825×

Videoaufnahmen zeigen die Täter
Unbekannte wollen Geldautomaten aufbrechen: 22.000 Euro Schaden, keine Beute

Unbekannte haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zwischen 2 und 5:30 Uhr versucht, einen Geldautomaten der Raiffeisenbank in der Waldstraße in Kettershausen aufzubrechen und dabei einen Schaden in Höhe von 22.000 Euro verursacht. Wie die Polizei berichtet, scheiterten sie an der Widerstandskraft des Automaten und flüchteten schließlich ohne Beute. Videoaufzeichnungen zeigen maskierte PersonenVideoaufzeichnungen der Bank zeigen mindestens zwei mit Sturmhauben maskierte Personen, wobei...

  • Kettershausen
  • 16.07.21
In einem Bankautomaten lag ein hoher vierstelliger Betrag Bargeld. (Symbolbild)
16.948×

Unbekannter Fehler
Nesselwanger (23) findet hohen vierstelligen Betrag Bargeld im Geldautomaten

In der Nacht zum Dienstag hat ein 23-jähriger Nesselwanger an einem Geldautomaten einen hohen vierstelligen Betrag Bargeld im Ausgabefach gefunden. Er informierte direkt die Polizei. Ein Bankangestellter nahm das Geld an sich. Wahrscheinlich kam es bei der Einzahlung zu einem bislang unbekannten Fehler, wodurch das Geld wieder ausgeworfen wurde. Der bisher unbekannte Einzahlende hatte laut Polizei vermutlich den Abschluss des Einzahlungsvorgangs nicht abgewartet und die Bank schon vorher...

  • Nesselwang
  • 08.06.21
Erst wurde der Frau die Geldbörse gestohlen, dann hob der Täter über 6.000 Euro von ihrem Konto ab. (Symbolbild)
2.947×

PIN-Merkzettel
Unbekannter klaut Geldbeutel in Bad Wörishofen: Über 6.000 Euro von Konto abgehoben

Eine 65-Jährige hat am Montagabend Anzeige in Bad Wörishofen erstattet, weil zuerst ihre Geldbörse und dann über 6.000 Euro von ihrem Konto verschwunden sind. Das teilte die Polizei mit. Recherchen der Polizei sollen ergeben haben, dass das Portemonnaie bereits am Freitagvormittag, 15. November im Bereich Gärtnerstraße/Eichwaldapotheke entwendet oder unterschlagen wurde. Bei der Überprüfung des Kontos stellte die Geschädigte dann fest, dass der Täter bereits sechsmal in Bad Wörishofen und...

  • Bad Wörishofen
  • 19.11.19
Unbekannte haben in Memmingen einen Geldautomaten gesprengt.
37.910× 11 Bilder

Zeugenaufruf
Unbekannte sprengen Geldautomaten in Memmingen: Ein Mann vorläufig festgenommen

Update (26.08.19 18:00 Uhr): Die Polizei geht aktuell von vier Tätern aus. Zu Beginn der Ermittlungen standen nur zwei Männer unter Verdacht.  Bislang unbekannte Täter haben am Sonntagmorgen gegen 4:20 Uhr einen Geldautomaten im Vorraum einer Bank am Weinmarkt in Memmingen mittels einer technischen Vorrichtung gesprengt. Das teilte die Polizei in einer Meldung mit. In der Nähe befanden sich zum Zeitpunkt der automatisierten Alarmauslösung Polizeibeamte der Memminger Inspektion, die durch den...

  • Memmingen
  • 25.08.19
77×

Untersuchungen
Versucht, Geldautomaten am Bahnhof in Bad Wörishofen aufzubrechen: Täter ermittelt

In den frühen Morgenstunden des 31.10.2016 versuchten bislang unbekannte Täter einen im Bahnhofsgebäude von Bad Wörishofen befindlichen Geldautomaten mittels brachialer Gewalt aufzubrechen, um an die im Inneren befindlichen Bargeldbestände zu gelangen. Letztendlich schlug der Versuch fehl und die Täter flüchteten ohne Geld unerkannt vom Tatort. Eine damals groß angelegte Fahndung verlief negativ. Am Geldautomaten entstand ein Sachschaden im hohen vierstelligen Bereich. Im Rahmen der...

  • Kaufbeuren
  • 07.02.18
32×

Zeugenaufruf
Unbekannte versuchen in Bad Hindelang Geldautomaten mit Flex aufzusägen

In der Zeit zwischen Donnerstag, 19.10.2017 und Samstag, 21.10.2017, haben Unbekannte erfolglos versucht mit einer Flex den Wechselautomaten auf dem Parkplatz Auf der Höh in Hinterstein und die daneben stehende Spendenbox der Bergwacht Hinterstein aufzubrechen. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf ca. 200 Euro geschätzt. Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen nimmt die Polizei Sonthofen, Tel.: 08321/6635-0, entgegen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.10.17
261×

Zeugenaufruf
Mit geklautem Transporter: Unbekannte versuchen am Allgäuer Tor Geldautomaten zu stehlen

In der Nacht auf Dienstag versuchten bislang Unbekannte den Geldausgabeautomaten an der Raststätte 'Allgäuer Tor' mithilfe eines gestohlenen Autos aus der Verankerung zu reißen. Gegen 2.40 Uhr fuhren die Täter mit einem VW-Bus rückwärts an einen Vorraum des Gebäudes der Tank- und Rastanlage Allgäuer Tor-Ost nahe Dietmannsried. Nach jetzigem Ermittlungsstand der Kriminalpolizei versuchten die Männer den Automaten mit Ketten und Seilen aus der Verankerung zu reißen. Das misslang allerdings....

  • Altusried
  • 24.05.16
75×

'Cash-Trapping'
Geldautomaten mit Folie verklebt: Opfer gehen von Fehlfunktion aus und gehen - Füssener Polizei ermittelt

In mehreren Fällen wurden am vergangenen Wochenende Geldausgabeautomaten manipuliert. Es kam bislang zu keinem nennenswerten Schaden. Die Polizei ermittelt. Derzeit ist die Füssener Polizei mit Ermittlungen betraut, in denen insgesamt vier Geldausgabeautomaten so manipuliert wurden, dass angefordertes Geld nicht ausgegeben wird. Beim sogenannten 'Cash-Trapping' wird über den Geldausgabeschachtes des Geldautomaten ein täuschend echter Verschluss geklebt, der innen mit einer Klebefolie versehen...

  • Füssen
  • 30.03.16
21×

Unbelehrbar
Mann (29) am Wochenende in Kempten dreimal bei Diebstahl erwischt

Am Samstag erbeutete ein 29-Jähriger aus einer Spielhalle knapp 500 Euro. Die Polizei konnte den Täter stellen und ihm die Beute abnehmen. Kurze Zeit nachdem er aus der polizeilichen Obhut entlassen worden war, entwendete der Täter die Handtasche einer Frau, welche ihre Hilfe angeboten hatte und ihn zu seiner Unterkunft fahren wollte. In der Nacht von Samstag auf Sonntag schlug der Mann mit einem Betonstein in einer Sparkassen-Filiale im Innenstadtbereich auf zwei Geldausgabe- und...

  • Kempten
  • 28.06.15
20×

Haftbefehle
Durchsuchungs- und Festnahmeaktion im Raum Memmingen

In den Morgenstunden des 02.04.2014 wurden im Rahmen einer Polizeiaktion zeitgleich zehn Durchsuchungsbeschlüsse im Raum Memmingen, Mindelheim, München und Nürnberg vollzogen. Die Maßnahmen richten sich gegen vier Personen aus dem Raum Memmingen, die im Verdacht stehen, mehrere Geldautomaten regionaler Banken aufgebrochen zu haben. Gegen zwei dieser Tatverdächtigen ergingen Haftbefehle. Die Durchsuchungs- und Festnahmeaktion steht im Zusammenhang mit einer bereits am 31.01.2014 erfolgten...

  • Kempten
  • 02.04.14
27×

Polizei
Bankeinbrecher in Memmingen bei Einbruch ertappt

Letzte Woche in der Nacht von Donnerstag auf Freitag konnte die Polizei Memmingen einen 44-jährigen Einbrecher auf frischer Tat festnehmen. Bei der Polizei Memmingen ging kurz nach Mitternacht ein Bankalarm ein. Die Einsatzkräfte der Polizei, die zu dem Objekt geeilt waren, konnten einen 44-jährigen Mann festnehmen, der gerade die Bank verlassen hatte. Bei der Überprüfung des Gebäudes der VR-Bank wurde festgestellt, dass der Mann tatsächlich gewaltsam in die Bank eingebrochen war und begonnen...

  • Kempten
  • 04.02.14
36×

Zeugenaufruf
Diebstahl eines Geldautomaten im Lindauer Edeka-Markt

Gestohlen wurde von unbekannten Einbrechern der Geldautomat im Edeka-Markt im Heuriedweg. Wieviel Geld den Tätern dabei in die Hände fiel, ist noch nicht bekannt. In der Nacht von Montag- auf Dienstagfrüh brachen Unbekannte durch Einschlagen der Glasfront in den Einkaufsbereich des Edeka-Marktes im Heuriedweg ein. Ziel war der dort aufgestellte Geldautomat, der gewaltsam von seiner Verankerung getrennt und komplett abtransportiert wurde. Über die vorhandene Summe im Automaten ist derzeit noch...

  • Lindau
  • 05.11.13
28×

Kriminalität
Zeugenaufruf: Einbruch in Kammlacher Bankfiliale

In der Nacht von Freitag, 09.08.2013, auf Samstag, 10.08.2013, verschaffte sich ein unbekannter Täter Zugang zu einer Bankfiliale in der Hauptstraße in Unterkammlach und entwendete aus einem Geldautomaten Bargeld im fünfstelligen Bereich. Die Kripo Memmingen ermittelt. Der noch unbekannte Täter drang über eine Türe, welche den Eingangsbereich mit dem Geschäftsbereich verbindet, in die Filiale ein. Dort machte er sich an der Rückseite eines Geldautomaten zu schaffen und entwendete aus diesem...

  • Mindelheim
  • 12.08.13
38×

BAD WÖRISHOFEN
Betrug: Versuchtes Abfischen von Bankkartendaten

Von einem bislang unbekannten Täter wurde an einem Geldautomaten am Kurhaus eine Vorrichtung zum Abfischen von Kartendaten angebracht. Eine Kundin bemerkte am Montagnachmittag, 22.10.12 die aufgesetzte Blende und verständigte die Polizei. Die Vorrichtung wurde sichergestellt und wird auf Spuren untersucht. Bislang sind keine geschädigten Bankkunden bekannt. Die Polizei sucht Zeugen, die im Laufe des Wochenendes oder des Montages Personen beobachteten, die sich am Geldautomaten zu schaffen...

  • Kaufbeuren
  • 23.10.12
28×

Kempten
Zwei Rumänen wegen Manipulation von Geldautomaten im großen Stil in Kempten vor Gericht

Vor dem Landgericht Kempten müssen sich zur Zeit zwei Rumänen wegen gewerbs- und bandenmäßiger Fälschung von Zahlungskarten und Geldautomaten verantworten. Den Männern wird vorgeworfen im Allgäu und im Raum München in neun Fällen Geldautomaten manipuliert zu haben. Unter den betroffenen Banken waren auch Filialen in Kaufbeuren-Kirchweihtal, Börwang und Westendorf. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft haben die Angeklagten dabei einen Gesamtschaden von rund 800.000 Euro verursacht.

  • Kempten
  • 29.05.12
27×

Lindau
Schadensträchtiger Einbruch

Ein oder mehrere bisher unbekannten Täter verursachten in der Nacht von 12.03. auf 13.03. bei einem Einbruch in Lindau einen hohen Schaden. Nachdem mittels eines vorgefundenen Werkzeugs eine Türe des Firmengebäudes in der Dreierstraße aufgebrochen und dabei ein Sachsachaden in Höhe von 800 Euro verursacht worden war, wurden zunächst zwei Computer und eine Geldbörse entwendet. Der oder die Täter suchten noch in der gleichen Nacht, im Zeitraum zwischen 04:30 Uhr und 04:50 Uhr, die Geldautomaten...

  • Kempten
  • 14.03.12
15×

Skimming
Manipulation an Geldautomat in Börwang - Zeugen werden gesucht

Nach einer Manipulation an einem Geldautomaten im Oberallgäuer Börwang sucht die Kriminalpolizei Kempten jetzt nach Zeugen. Der bislang unbekannte Täter manipulierte Ende Oktober in einer Bank an einem Geldautomaten um an die Daten der Kundenkarten zu kommen. Der Täter wird wie folgt beschrieben: 20 – 30 Jahre alt, etwa 170 - 180 cm groß, schlank, bekleidet mit schwarzem Kapuzensweatshirt, Jeans, trug eine schwarze Sonnenbrille und führte eine kleine Tasche bei sich. Hier finden Sie...

  • Kempten
  • 08.11.11
69× 3 Bilder

Wochenende
Skimming im Allgäu – Wie Sie Ihr Konto vor EC-Kartenbetrug schützen

Jüngst ist ein weiterer Fall von 'Skimming' im Allgäu publik geworden. Ein Unbekannter manipulierte einen Geldautomaten in Friesenried, um an EC-Karten-Daten zu kommen. Sehen Sie im Video bei all-in.de, wie Sie sich vor EC-Kartenbetrug schützen können und was zu tun ist, wenn Sie dennoch in die 'Skimming'-Falle getappt sind. Ist man in Eile, ist man oft unaufmerksam. Der Regenschirm bleibt im Auto liegen, die frisch geschmierte Stulle in der Küche. Zum Glück sind die Konsequenzen aber meist...

  • Kempten
  • 02.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ