Geld

Beiträge zum Thema Geld

Die Postbankfiliale in Sonthofen soll bald schließen.
845× 8

Stadtrat startet online Petition
Postbankfiliale in Sonthofen soll bald schließen

Mal eben ein Paket abgeben, einen Brief oder eine Überweisung einwerfen oder Geld abheben ist am Bahnhofplatz in Sonthofen einfach möglich. Zumindest noch. Zur zweiten Hälfte des Jahres soll sich das ändern. Denn die Postbankfiliale soll schließen. Online-Petition für Erhalt der Postbank-FilialeFür einige Bürger stellt das ein Problem dar. Deshalb setzt sich Florian Schwarz, CSU-Mitglied des Stadtrates, mit einer Online-Petition für den Erhalt der Postbankfiliale ein. "Wir haben jetzt knapp...

  • Sonthofen
  • 12.01.22
Auch im Jahr 2022 steigen die Spritpreise weiter an. Der Dieselpreis erreichte am Montag (10. Januar) laut ADAC mit einem Durchschnittspreis in Deutschland von 1,584 Euro pro Liter gar ein neues Allzeithoch. (Symbolbild)
362× 1

Kraftstoffpreise steigen weiter
Dieselpreis auf neuem Rekordhoch - Auch E10 wird immer teurer

Auch im Jahr 2022 steigen die Spritpreise weiter an. Der Dieselpreis erreichte am Montag (10. Januar) laut ADAC mit einem Durchschnittspreis in Deutschland von 1,584 Euro pro Liter gar ein neues Allzeithoch. Das entspricht einer Verteuerung von 3,5 Cent pro Liter im Vergleich zur Vorwoche.  Aber nicht nur Diesel wird immer teurer. Auch der Preis von E10 nähert sich langsam weiter dem Allzeithoch von 2012 (1,709 Euro pro Liter) an. Aktuell liegt der Preis im Bundesschnitt bei 1,648 Euro. Die...

  • 11.01.22
Nicht nur bei Benzin und Heizkosten ändert sich was, auch die Tabaksteuer wird erhöht.  (Symbolbild)
990×

Benzin- und Heizkosten werden teurer
Das ändert sich für Verbraucher im Jahr 2022

Das neue Jahr bringt viele Veränderungen mit sich, das macht sich bei Verbrauchern besonders im Geldbeutel bemerkbar. Dieses Jahr bringt viele Teuerungen mit sich, ob bei Sprit, Heizkosten oder Steuern. Hier die wichtigsten Änderungen zusammengefasst.  Die wichtigsten Änderungen im ÜberblickDer Mindestlohn steigt von 9,60 Euro auf 9,82 Euro, die Regierung plant eine Anhebung auf 12 Euro. Pflegedienste bekommen ab Januar 10 Prozent mehr Geld. Hartz-IV wird auf 499 Euro erhöht, auch der Regelsatz...

  • 31.12.21
In Österreich könnten Dreifach-Geimpfte bald eine Prämie für die Impfung erhalten. (Symbolbild)
1.588×

500 Euro als Anreiz
In Österreich gibt es vielleicht bald eine Impfprämie für die Booster-Impfung

In Österreich könnte es schon bald einen Gutschein für die Corona-Booster-Impfung geben. Denn Bundeskanzler Karl Nehammer könnte sich vorstellen, dass Menschen, die sich das dritte Mal gegen das Corona-Virus impfen lassen eine Impfprämie von 500 Euro erhalten.  "Alles was hilft"Nehammer sagte dazu: "Alles was uns dazu hilft, mehr Menschen zum Impfen zu Bringen, bevor die Impfpflicht dann tatsächlich in Geltung ist, ist finde ich ein positives Signal für unsere Gesellschaft". Natürlich könne das...

  • 30.12.21
Das Landgericht München hat der Stadt Füssen im Rechtsstreit gegen das Bankhaus "Hauck & Aufhäuser" wegen der sogenannten "Swap"-Geschäfte recht gegeben. (Geld-Symbolbild)
1.389× Video

Es geht um 6 Millionen Euro
Prozess wegen "Swap"-Geschäften: Stadt Füssen bekommt vor Gericht recht

Das Landgericht München hat der Stadt Füssen im Rechtsstreit gegen das Bankhaus "Hauck & Aufhäuser" wegen der sogenannten "Swap"-Geschäfte recht gegeben. Das teilt die Anwaltskanzlei der Stadt Füssen in einer Pressemeldung mit. Demnach hat das Gericht das Bankhaus dazu verurteilt, der Stadt circa drei Millionen Euro zurückzuzahlen. Gleichzeitig wurde die Stadt von weiteren Zahlungsforderungen des Bankhauses über weitere drei Millionen Euro freigestellt.  Stadt verzockt sich Zwischen 2004 und...

  • Füssen
  • 14.04.21
Anton Schöll, Geschäftsführer vom "Gaisbock" in Fischen.
4.261× 1 Video 2 Bilder

Coronavirus
Steuersenkung auf Speisen: Allgäuer Gastronomen kritisieren Befristung auf ein Jahr

Um die Gastronomie in der Corona-Krise zu unterstützen, hat die Politik die Mehrwertsteuer auf Speisen von 19 auf 7 Prozent gesenkt. Darum hatten sich die Gastronomen schon lange vor Corona bemüht. "Es war schon lang überfällig", meint Anton Schöll im Interview mit all-in.de. Er ist Geschäftsführer vom "Gaisbock" in Fischen.  Kritik an Befristung  Schöll meint, dass ihm die Senkung natürlich helfe. Allerdings glaubt er nicht, dass damit die Verluste der Betriebe ausgeglichen werden können. Vor...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 28.04.20
Tierheim Immenstadt.
9.140× Video 19 Bilder

Tiere
Corona-Krise bringt Immenstädter Tierheim in Bedrängnis

Die Corona-Krise geht auch am Immenstädter Tierheim nicht spurlos vorbei. Zwar seien bisher noch keine Tiere aus Angst vor einer Ansteckung abgegeben worden, meint die Leiterin Iris Thalhofer im Interview mit all-in.de. "Allerdings wurden alle Pensionsplätze für die nächsten Monate storniert." Dadurch generiert das Heim jetzt auch weniger Einnahmen. "Uns trifft die Corona-Krise sehr hart. Seit 16. März haben wir das Tierheim komplett geschlossen. Es dürfen keine Besucher, Gassigeher oder...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.04.20
49×

EU-Haftbefehl
Mann (35) in Vorarlberg wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern verhaftet

Gestern wurde ein 35-jähriger Mann in Vorarlberg aufgrund eines EU-Haftbefehls verhaftet. Der in Deutschland wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern gesuchte Mann wird zudem verdächtigt, pornografische Darstellungen unmündiger Minderjähriger im Internet hochgeladen zu haben. Der Mann dürfte mehrere Jahre bewusst nach entsprechendem Bild- und Videomaterial gesucht und zudem bis zu 40.000 Euro investiert haben, um in den Besitz von solchem Material zu kommen. Dabei war das Ziel der...

  • Kempten
  • 27.08.15

Crowdfunding
Crowdfunding - Projekt: Allgäuer entwickeln Flaschenöffner für die Wand

Wenn viele Menschen einen kleinen Geldbetrag spenden, dann kann dabei eine große Summe zusammenkommen. Etwa so funktioniert auch die Finanzierung über das sogenannte Crowdfunding, eine online inzwischen sehr beliebte Art der Geldbeschaffung. Die zwei gebürtigen Allgäuer Thomas Kaiser und Christian Wassermann leiten ein Produktentwicklungsbüro in Berlin und wollen genau diesen Vorteil für sich nutzen. Was das mit einem Flaschenöffner zu tun hat, das erfahren Sie jetzt.

  • Marktoberdorf
  • 29.01.14
28×

Investitionen
25 Millionen Euro für die Zukunft: Skiliftbetreiber investieren in Gunzesried und Bolsterlang

Der Tourismus ist im südlichen Allgäu einer der wichtigsten Wirtschaftsfaktoren. Im Sommer locken die Berge und Seen, im Winter die Skigebiete und da ist vor allem eins wichtig: Schneesicherheit. Aber auch Liftanlagen, die den heutigen Ansprüchen entsprechen, sind den Urlaubern wichtig. Die Skiliftbetreiber in Gunzesried und in Bolsterlang haben jetzt fast 25 Millionen Euro in den Ausbau ihre Skigebiete investiert.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.01.14

Barrierefreiheit
Barrierefreier Bahnhof: Kaufbeurer sammeln Unterschriften für den Umbau

Sind Sie schon einmal mit einem Kinderwagen am Kaufbeurer Bahnhof umgestiegen? Oder haben Sie vielleicht einmal versucht, mit einem Gipsbein von dort den Zug nach München zu nehmen? Dann werden Sie mit erheblichen Schwierigkeiten zu kämpfen gehabt haben. Der Bahnhof ist nicht barrierefrei - und nach neuen Plänen der Bahn soll er das auch nicht in absehbarer Zukunft werden. Jetzt wurde in Kaufbeuren eine Petition gestartet, um einen Umbau des Bahnhofs doch noch zu erreichen.

  • Kempten
  • 03.01.14

Sternsinger
Singen, segnen, sammeln: Auftakt zur Sternsingeraktion 2014

Die Sternsinger sind wieder unterwegs - den Auftakt zur diesjährigen Aktion feierte das Bistum Augsburg gestern in Ottobeuren. In einem Gottesdienst in der Basilika erbaten die Sternsinger Gottes Segen für die diesjährige Aktion. Im vergangenen Jahr waren in der Diözese Augsburg 3,1 Millionen Euro Spenden zusammengekommen. Für die Sternsinger geht es aber um viel mehr als die Höhe der gesammelten Gelder.

  • Memmingen
  • 31.12.13

Cäcilienfeier
Benefizkonzert: Cäcilienfeier sammelt Geld für Bedürftige

Dass die Heilige Cäcilie heute als Patronin der Kirchenmusik verehrt wird, liegt vermutlich an einem Übersetzungsfehler. In einem ihr gewidmetem Lied wurde ein gekürzter Ausdruck irrtümlich als Hinweis auf eine Orgel missverstanden. Auf jeden Fall wird die Heilige Cäcilie nun seit dem 14. Jahrhundert häufig mit einer Orgel dargestellt. Die Euregio via Salina begeht ihr zu Ehren regelmäßig Feiern. Mit der Kombination aus Gottesdienst und Benefizkonzert sammelt sie jedes Jahr Geld, um Menschen zu...

  • Kempten
  • 25.11.13

Tierheim
Das liebe Geld: Tierheim Beckstetten braucht solidere Finanzierung

'Es gibt keinen Monat, an dem ich mir finanziell keine Sorgen mache.' Solche und ähnliche Sätze hat gestern der Leiter des Tierheims Beckstetten, Andreas Pohl, gesagt. Eine kleine Unterstützung hat er zunächst in Form eines ehrenamtlichen Tagespraktikanten bekommen. Der Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke hat die Einrichtung besucht und auch ein wenig mit angepackt.

  • Buchloe
  • 30.08.13
18×

EU-Mittel
Motor der Regionalentwicklung: 10 Jahre Leader-Förderung im Allgäu

Subventionen - ein Wort, das irgendwie einen faden Beigeschmack hat - Außenstehenden erscheint es so, als würden öffentliche Gelder einfach verteilt, verschenkt, unters Volk geworfen. Dass dem aber nicht so ist, zeigt zum Beispiel das Leader-Programm, das jetzt im Allgäu sein 10-Jähriges feiert. Denn um an diese europäischen Fördergelder zu kommen, müssen die Antragssteller selbst aktiv werden - und zwar nicht nur, indem sie einen Antrag ausfüllen. Vielmehr müssen sie konkrete Ideen und...

  • Kempten
  • 05.07.12
25×

Veruntreuung
Großer Vertrauensbruch: Langjähriger Mitarbeiter des Roten Kreuzes soll Geld veruntreut haben

Veruntreuung von Geldern, das kommt doch nur in größeren Unternehmen und Banken vor, wo es auch was zu holen gibt - könnte man meinen. Dass jetzt ausgerechnet bei einer gemeinnützigen Organisation Geld Beiseite geschafft wurde, kann man kaum glauben, und doch scheint etwas dran zu sein. Das Bayerische Rote Kreuz, Kreisverband Oberallgäu, hat Anzeige erstattet: gegen den ehemaligen Leiter des Rotkreuzladens in Kempten. Der war erst im Juli in den Ruhestand verabschiedet worden, dabei wurde er...

  • Kempten
  • 05.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ