Geld

Beiträge zum Thema Geld

In der Tasche befanden sich etwa 1.000 Euro, die Polizei bittet um Hinweise. (Symbolbild)
4.221×

Tatort Fitnessstudio
Unbekannter klaut Sportasche mit tausend Euro in Friedrichshafen

In Friedrichshafen hat ein Dieb am Mittwochabend eine große Summe Bargeld samt Sporttasche mitgehen lassen. Der Unbekannte hatte die Tasche zwischen 20.00 und 21.00 aus der Herrenumkleide eines Fitnessstudios gestohlen.  Polizei sucht ZeugenDas 18-jährige Opfer bemerkte den Diebstahl und verständigte sofort die Polizei. In der Sporttasche befanden sich mehrere tausend Euro, die dem jungen Mann von seinen Eltern zur Verwahrung mitgegeben wurden. Das Polizeirevier Friedrichshafen ermittelt wegen...

  • Friedrichshafen
  • 30.12.21
Polizei (Symbolbild)
1.658×

Bargeld und Schmuck im Wert von 3.000 Euro geklaut
Unbekannter bricht bei Obergünzburg in Einfamilienhaus ein

Am Donnerstag ist ein bislang unbekannter Täter bei Obergünzburg in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Der Täter verschaffte sich in der Zeit von 14:00 Uhr bis 19:30 Uhr gewaltsam Zutritt zu dem Haus. Um hinein zu kommen, hebelte er eine Terrassentür auf.  Bargeld und Schmuck gestohlenDer Unbekannte entwendete Bargeld und Schmuckstücke im Gesamtwert von ca. 3.000 Euro aus dem Einfamilienhaus. Außerdem entstand ein Sachschaden von etwa 300 Euro. Die ersten Ermittlungen vor Ort wurden von der...

  • Obergünzburg
  • 26.11.21
Banken und Shopping-Portale fragen grundsätzlich keine persönlichen Daten per Mail ab. (Symbobild)
633×

Auf gefälschte Mail hereingefallen
63-jähriger Mann aus Kaltental wird Opfer von Phishing-Mail - Betrüger erbeuten 4.000 Euro!

Ein 63-jähriger Mann aus Kaltental ist auf eine gefälschte E-Mail reingefallen. In dieser Mail wurde ihm vorgegaukelt, dass sie von seiner Bank stamme und seine TAN-Liste digitalisiert werden müsse. Diese sendete er daraufhin an die unbekannten Täter, die daraufhin rund ein Dutzend Transaktionen von seinem Konto aus durchführten, so dass er jetzt 4.000 Euro weniger hat. So erkennen Sie Phishing-MailsObwohl laufend von derartigen Phising-Mails gewarnt wird, werden Bürgerinnen und Bürger immer...

  • Kaltental
  • 26.11.21
Ein Hotel-Mitarbeiter hat in Oberstaufen mehrmals Geld geklaut. (Symbolbild)
7.012× 1

Angezeigt und entlassen
Hotel-Mitarbeiter (33) klaut mehrmals Geld - bis eine Überwachungskamera installiert wird

In der Zeit vom 30. Juli bis zum 27. August hat ein 33-jähriger Mitarbeiter eines Familienhotels in einem Ortsteil von Oberstaufen dreimal den Bedienungsgeldbeutel gestohlen und dabei insgesamt eine mittlere dreistellige Summe erbeutet. Wie die Polizei berichtet, wurde nach den ersten beiden Diebstählen eine Videokamera in den Büroräumen des Hotels installiert. Diese nahm den 33-Jährigen bei seiner dritten Tat auf. Als die Polizei ihm das Video bei seiner Vernehmung zeigte, gab der 33-Jährige...

  • Oberstaufen
  • 02.09.21
Ein Unbekannter hat einem 86-jährigen Mann Bargeld direkt aus dem Bankautomaten gestohlen. (Symbolbild)
4.284×

Fiese Masche
Dreister Dieb gibt sich als Bekannter aus und beklaut älteren Mann (86) in Immenstadt

In Immenstadt hat am Montagnachmittag ein Unbekannter einem 86-jährigen Mann 1.000 Euro geklaut. Zunächst hatte sich der Dieb als ein früherer Bekannter ausgegeben. Uhren angeboten Der Unbekannte sprach den älteren Herren in der Gottesackerstraße an und behauptete, man kenne sich doch von früher. Er wolle dem 86-Jährigen etwas schenken. Deshalb gingen die beiden Herren zum späteren Opfer nach Hause, wo der Unbekannte drei Uhren vorlegte. Zwei davon würde er ihm schenken, für eine wollte er noch...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.08.21
Eine Geldtasche mit 3.500 Euro Bargeld hat ein Unbekannter in einer Lindauer Sparkassenfiliale gestohlen. (Symbolbild)
2.001× 2

Diebstahl in Lindauer Sparkasse
Unbekannter klaut Geldtasche mit 3.500 Euro - in einer Bank!

Ein 30-jähriger Lindauer besuchte am Dienstagmittag, gegen 12.45 Uhr, eine Filiale der Sparkasse in Lindau an der Zeppelinstraße. Er führte eine rote Geldtasche mit Sparkassen Aufdruck mit. Während der Einzahlung des mitgeführten Geldes in Höhe von 3500 Euro wurde er durch einen Telefonanruf abgelenkt. Dabei ließ er die Tasche in der Bank liegen. Als er nach 30 Minuten wieder zur Bank zurück lief stellte er fest, dass die Geldtasche weg war. Polizei sucht ZeugenBisher konnte nicht geklärt...

  • Lindau
  • 08.07.21
Bereits am vergangenen Donnerstag hat ein Unbekannter 50 Euro aus einem Geldautomaten einer Bankfiliale in Pfronten gestohlen. (Symbolbild)
6.517× 1

Videoaufzeichnungen könnten zum Täter führen
Unbekannter stiehlt 50 Euro aus Geldautomat in Pfronten

Bereits am vergangenen Donnerstag hat ein Unbekannter 50 Euro aus einem Geldautomaten einer Bankfiliale in Pfronten gestohlen. Laut Polizeiangaben hatte zuvor ein 28-jähriger Mann vergessen, seine abgehobenen 50 Euro aus dem Geldautomaten zu entnehmen und so verließ er die Bank ohne sein Geld.  Kurze Zeit später fiel dem Mann sein Missgeschick auf und er ging zur Bank zurück, um das Geld zu holen. Dort wurde ihm erklärt, dass das Geld von einer anderen Person entnommen wurde. Der Mann...

  • Pfronten
  • 30.06.21
Polizei (Symbolbild)
1.287×

Zeugenaufruf
Unbekannter bricht in Optikgeschäft in Bad Grönenbach ein

In der Nacht von Freitag auf Samstag ist ein bislang unbekannter Täter in ein Optikgeschäft in der Marktstraße in Bad Grönenbach eingebrochen. Nach Angaben der Polizei erbeutete der Täter aus dem Geschäft einen geringen dreistelligen Geldbetrag.  Demnach hatte sich der Täter gewaltsam über die Eingangstüre Zutritt zu dem Geschäft verschafft. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 1.000 Euro. Zeugen, welche in diesem Zusammenhang sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich...

  • Bad Grönenbach
  • 23.11.20
Symbolbild
6.589×

Für Immobile gedacht
Nach Diebstahl in Füssen: Frau (35) hatte Geld für den Vater aufbewahrt

Die 35.000 Euro, die einer jungen Frau (37) aus Füssen am vergangenen Freitag aus ihrer Wohnung gestohlen wurden, gehörten dem Vater der Geschädigten. Wie die Frau und ihr Vater gegenüber der Allgäuer Zeitung berichteten, sollte das Geld für den Kauf einer Immobilie eingesetzt werden - die Eltern wollen in die Nähe ihrer Tochter ziehen. Die eigene Freundin bestohlen: Mann (39) klaut 35.000 Euro aus Füssener Wohnung Nach Aussage der jungen Frau und ihres Vaters sollte die Summe ursprünglich auf...

  • Füssen
  • 13.07.20
Symbolbild
9.460×

Diebstahl
Die eigene Freundin bestohlen: Mann (39) klaut 35.000 Euro aus Füssener Wohnung

Ein 39-jähriger Mann aus Baden-Württemberg hat jetzt seine eigene Freundin (37) bestohlen. Nach Informationen der Polizei hat der Mann rund 35.000 Euro aus der Füssener Wohnung seiner neuen Freundin entwendet und das Geld anschließend in seinem eigenen Schließfach versteckt. Die bestohlene Freundin hatte den Diebstahl am Freitag der Polizei gemeldet. Ein Teil des Geldes hatte der Täter bereits im Spielcasino in Füssen ausgegeben. Das restliche Geld wurde von Polizeibeamten sichergestellt. Den...

  • Füssen
  • 11.07.20
Geld (Symbolbild).
4.541×

Dieb (62) erwischt
Polizei findet gestohlenes Geld in Lindau - Wem gehört es?

Am 12.06.2020 wurde im Stadtgebiet Lindau von Beamten der Grenzpolizeiinspektion Lindau ein 62-jähriger Mann kontrolliert. Über den durchgeführten Datenabgleich wurde festgestellt, dass er aktuell von einer Staatsanwaltschaft in Baden-Württemberg zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben war. Wie die weiteren Recherchen ergaben, hat er bereits in der Vergangenheit eine erhebliche Anzahl an Diebstählen und Einbrüchen begangen. Im Rahmen der weiteren Sachbehandlung wurde, neben typischen...

  • Lindau
  • 24.06.20
Polizei (Symbolbild)
1.772×

Geld wechseln
Trickdiebstahl in Babenhausen und Memmingen: Polizei sucht Zeugen

Bereits am vergangenen Donnerstag, 30.04.2020, war im Bereich Memmingen und Babenhausen ein Wechselbetrüger unterwegs. Der erste Fall ereignete sich gegen 18 Uhr in einem Lebensmitteldiscounter in der Braunstraße. Die Vorgehensweise war immer die gleiche: Der Täter händigte der Kassiererin 200 Euro aus mit der Bitte die Scheine in 20 Euro aufstückeln zu lassen. Während des Wechselvorgangs entwendete er 200 Euro Bargeld. Der zweite Fall ereignete sich 20 Minuten später in einem...

  • Memmingen
  • 05.05.20
Symbolbild
1.426×

Wochenmarkt
Neben Geldkassette auch Geldbeutel aus Autos in Memmingen gestohlen

+++Update vom 28.11.2019+++ Laut Polizei wurde am Dienstag zwischen 14:00 Uhr und 16:00 Uhr in Memmingen/Amendingen auch ein Geldbeutel aus einem verschlossenen Auto geklaut. Die Polizei bittet um Hinweise, insbesondere wenn jemand zu diesem Zeitpunkt verdächtige Personen im Siechenreuteweg im Neubaugebiet aufgefallen sind. Am Dienstag, 26.11.2019, gegen 13 Uhr entwendeten bislang unbekannte Personen aus einem nicht versperrten Lieferfahrzeug einen Rucksack, sowie eine Geldkassette, in welcher...

  • Memmingen
  • 28.11.19
Polizei (Symbolbild)
3.305×

Diebstahl
Auszubildende (18) klaut 1.200 Euro aus Geschäftskasse in Oberstdorf

Nach einer Reihe von Gelddiebstählen in einem Oberstdorfer Verwaltungsbüro war die Polizei verständigt und um Hilfe gebeten worden. Aus einer Geldkassette, welche im Sekretariat und einem Tresor aufbewahrt wurde, waren immer wieder unterschiedliche Geldbeträge verschwunden. Die Ermittlungen ergaben schnell Hinweise zu einer 18-jährigen Auszubildenden. Bei für Sie günstigen Gelegenheiten entnahm die Auszubildende unterschiedliche Geldbeträge im Gesamtwert von 1.200 Euro. Aufgrund der vorgelegten...

  • Oberstdorf
  • 19.11.19
Die Seniorin fiel auf die Masche der falschen Polizeibeamten rein und übergab den Tätern ihr gesamtes Erspartes. (Symbolbild)
3.984×

Hinweise
Falsche Polizeibeamte ergaunern mehrere zehntausend Euro von Seniorin (89) in Kaufbeuren

Ein Unbekannter hat sich vergangene Woche als Polizeibeamter ausgegeben und damit mehrere zehntausend Euro von einer 89-jährigen Seniorin aus Kaufbeuren ergaunert. Wie der Betrüger vorging Nach Angaben der Polizei hatte der falsche Polizist die 89-Jährige in einem mehrstündigen Telefonat dazu überredet, ihre gesamten Ersparnisse zu ihrer "Sicherheit" im Eingangsbereich ihres Wohnhauses abzulegen. Die Polizei wüsste von einem Überfall auf die Frau. Schließlich fiel die Seniorin auf die...

  • Kaufbeuren
  • 04.11.19
Polizei (Symbolbild)
4.956×

Zeugenaufruf
Unbekanntes Paar stiehlt Geld aus Supermarktkasse in Buchloe

Ein bislang unbekanntes Täterpaar bestahl bereits am Freitagabend einen Supermarkt im Buchloer Stadtgebiet. Der männliche Tatverdächtige griff der Kassiererin in die geöffnete Kasse und entnahm mehrere Geldscheine. Anschließend verwickelte er sie in ein Gespräch. Die Partnerin des Tatverdächtigen lenkte in der Zwischenzeit die umstehenden Kunden ab. Durch das Gespräch wurde die Kassiererin so abgelenkt, dass es dem Herrn gelang, eine größere Menge an Geldscheinen in seine Tasche zu stecken. Die...

  • Buchloe
  • 11.08.19
Symbolbild.
884×

Schiedsrichter während Fußballspiels in Rieden-Zellerberg bestohlen

Am Donnerstagnachmittag wurde der 63-jährige Schiedsrichter des Fußballspiels Rieden gegen Germaringen Opfer eines Diebstahls. Während der Unparteiische die Begegnung auf dem Sportplatz an der Saalfeldstraße leitete, entwendete ein noch unbekannter Täter aus der unversperrten Schiedsrichterkabine dessen Autoschlüssel. Aus dem im Fahrzeug liegenden Geldbeutel wurden 320 Euro entnommen. Von einem Spieler wurde ebenfalls der Autoschlüssel aus der Kabine gestohlen. Hier hatte der Täter aber Pech,...

  • Rieden
  • 31.05.19
Symbolbild
2.919×

Verbrechen
Mann versucht in Oberjoch Trinkgeldkasse zu stehlen

Ein 58-jähriger Mann wurde am Samstagvormittag von einem Zeugen dabei erwischt, wie er an der Rezeption eines Hotels eine Trinkgeld-kasse einstecken wollte. Einen darauffolgenden Fluchtversuch konnte das Personal verhindern. Bei der Durchsuchung des Pkw des Mannes durch die Polizei wurde nebst einigen 5-Euro-Scheinen auch viel Kleingeld vorgefunden. Es besteht der Tatverdacht, dass der Mann in anderen Hotels, Skiverleihs bzw. Geschäften weitere Spardosen bzw. Trinkgeldkassen entwendete.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.03.19
2.422×

Zeugenaufruf
Trickdiebe stehlen Geld aus Kasse eines Kaufbeurer Schuhgeschäfts

Am Donnerstag kurz vor Ladenschluss gegen 18 Uhr wurde eine Verkäuferin von einem Kunden zu einem „Aufsteller“ (Drehständer) vor ein Schuhgeschäft in der Kaufbeurer Fußgängerzone gebeten. Während der etwa 35 Jahre alte Mann die Verkäuferin in ein Kaufgespräch verwickelte, konnte sein etwa gleichaltriger Komplize unbemerkt das Geschäft betreten. Kurze Zeit später mischte sich dieser Mann in das Gespräch ein und fragte nach Sportschuhen. Da der Verkäuferin das Verhalten der vermeintlichen Kunden...

  • Kaufbeuren
  • 22.02.19
Bei dem Einbruch wurde eine fünfstellige Summe aus dem Tresor entwendet.
4.625×

Zeugenaufruf
Fünfstellige Summe entwendet: Einbruch in Dietmannsrieder Supermarkt

In der Zeit von Samstag, 22. Dezember 2018, 21:00 Uhr, bis zum Montag, 24. Dezember 2018, 05:00 Uhr, kam es zu einem Einbruch in einen Lebensmitteldiscounter. Der oder die unbekannten Täter öffneten im Objekt gewaltsam den Tresor und entwendeten daraus die Einnahmen des Geschäftes in fünfstelliger Höhe. Wer kann sachdienliche Angaben machen, die zur Ermittlung der Täter führen können. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Kempten unter Tel. 0831/9909-0.

  • Dietmannsried
  • 25.12.18
Die Betrüger agieren kommunikativ sehr geschickt und erlangen so Glaubwürdigkeit.
758×

Täuschung
Betrüger geben sich als Polizeibeamte in Memmingen aus

Derzeit scheinen Betrüger die Region in und um Memmingen ins Visier zu nehmen. Sie melden sich per Telefon und geben sich als Polizeibeamte aus – was sie natürlich nicht sind. Die Anrufer geben dann meist vor, Einbrecher festgenommen zu haben. Diese hatten einen Zettel bei sich, aus dem hervorgeht, dass der Angerufene Einbruchsopfer werden soll. Die Betrüger agieren kommunikativ sehr geschickt und erlangen so Glaubwürdigkeit. Außerdem können sie mittels einer technischen Manipulation die...

  • Memmingen
  • 18.12.18
Die Täter griffen in die Kasse und nahmen eine größere Menge an Bargeld heraus.
825×

Zeugenaufruf
Unbekanntes Pärchen entwendet Bargeld aus Kasse in Lindau

Aus einem Geschäft für Textilzubehör wurde am 31.10.2018 450 Euro Bargeld entwendet. Zwei unbekannte Personen – vermutlich ein Paar – betraten gegen 17:50 Uhr ein Textilgeschäft und ließen sich durch die Mitarbeiterin des Ladens ausgiebig beraten. In der Zeit der Beratung wurde die Verkäuferin derart abgelenkt, dass es einem der Täter gelang, in die Kasse zu greifen und eine größere Menge an Bargeld herauszunehmen. Ohne einen Artikel gekauft zu haben, verließen die Beiden das Geschäft -...

  • Lindau
  • 02.11.18
Der Betrüger entwendete 200 Euro.
484×

Zeugenaufruf
Betrüger auf Bad Wörishofener Straßen unterwegs: 200 Euro entwendet

Am Donnerstagmittag sprach eine bislang unbekannte männliche Person einen 89-jährigen Wörishofer in der Kaufbeurer Straße in Bad Wörishofen an und wollte zwei Euro gewechselt haben. Während des Wechselvorgangs langte der unbekannte Täter dem Senior an seinen Geldbeutel und entwendete dabei einen 200-Euro-Schein. Bis der Rentner den Diebstahl bemerkt hatte, war der circa 45 Jahre alte, 175 cm große Täter, der hell gekleidet und deutsch mit Akzent sprach, bereits verschwunden. Ein Polizeibeamter...

  • Bad Wörishofen
  • 26.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ