Geisterfahrer

Beiträge zum Thema Geisterfahrer

Polizei (Symbolbild)
2.592×

Zwischen Betzigau und Kempten-Leubas
Geisterfahrt auf der A7 endet glimpflich

Am frühen Donnerstagmorgen gegen 03:30 Uhr war ein Geisterfahrer auf der A7 zwischen Betzigau und Kempten-Leubas in Richtung Ulm unterwegs. Mehrere Verkehrsteilnehmer hatten den Falschfahrer der Polizei gemeldet.  Nach Angaben der Polizei kam es glücklicherweise zu keinem Zusammenstoß oder einer Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer. Die Polizei konnte den Falschfahrer nicht mehr antreffen. Der Unbekannte fuhr laut Zeugenaussagen in einem weiß-schwarzen Auto-Transporter.  Falls jemand bei dem...

  • Kempten
  • 22.07.20
930×

Geisterfahrer
Mann (80) fährt bei Waltenhofen falsch auf A980 auf

Am Sonntag, 10.03.2019, wurde über den Polizeinotruf gegen 12:30 Uhr ein Geisterfahrer auf der A980 gemeldet. Ein dunkelgrauer Skoda sei falsch aufgefahren und hätte, nachdem einige Fahrzeuge hätten abbremsen müssen, noch auf der Autobahn umgedreht. Der Falschfahrer konnte letztlich durch Streifen der Polizeiinspektion und Verkehrspolizeiinspektion Kempten vor dem Reinertshofer Tunnel auf der A7 angehalten und kontrolliert werden. Gegen den 80-Jährigen wurde ein Strafverfahren wegen Gefährdung...

  • Kempten
  • 11.03.19
227×

Gefahr
Geisterfahrer (85) auf der A7 im Oberallgäu verursacht Unfall

Ein Falschfahrer verursachte am Montag auf der A7 beim Autobahndreieck Allgäu einen Verkehrsunfall. Durch viel Glück kam es lediglich zu einer leichtverletzten Person. Kurz nach 16:30 Uhr erreichten die Einsatzzentrale der Polizei mehrere Notrufe über einen Falschfahrer auf der A7. Tatsächlich waren diesem Auto bereits mehrere Fahrzeuge ausgewichen. Der Falschfahrer war auf der nördlichen Richtungsfahrbahn nach Süden unterwegs und benutzte hierfür den linken Fahrstreifen (die Überholspur). Nach...

  • Kempten
  • 25.09.17
33×

Verkehr
Geisterfahrerin (69) verursacht im Pfändertunnel bei Bregenz beinahe mehrere Unfälle

Eine 69-jährige Frau fuhr am 12.04.2017 gegen 07:52 Uhr mit ihrem Auto von Bregenz kommend irrtümlich auf die Autobahn in Fahrtrichtung Deutschland auf. Nachdem sie aufgrund eines bevorstehenden Termins bereits in Zeitverzug war und im Tunnel gerade kein Fahrzeug erkennbar war, glaubte die Frau, dass im Tunnel Gegenverkehr herrschte. Sie hielt in der ersten Pannenbucht an und wendete ihr Fahrzeug. Die 69-Jährige fuhr dann ca. 700 Meter entgegen der vorgesehenen Fahrtrichtung. Erst nachdem es zu...

  • Kempten
  • 12.04.17
19×

Zeugenaufruf
Mehrere Autos müssen ausweichen: Geisterfahrer in Kempten unterwegs

Am Samstag Abend gegen 21 Uhr wurde die Polizei Kempten über einen silbernen Seat Arosa informiert, der die Stephanstraße in Richtung Berliner Platz auf dem falschen Fahrstreifen fuhr. Zwei Autos mussten auf die Gegenfahrbahn ausweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Bei diesem Ausweichmanöver musste dann auch noch ein entgegen kommender Pkw ausweichen. Der Fahrer dieses Wagen und weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Kempten unter 0831/9909-2140 zu melden. Es kam...

  • Kempten
  • 13.03.16
52×

Polizeieinsatz
Polizei stoppt Geisterfahrt im Pfändertunnel

Am Sonntag gegen 02:30 Uhr morgens hat die Autobahnpolizei Dornbirn/Österreich eine 35-jährige Pkw-Lenkerin im Pfändertunnel angehalten, da sie als Geisterfahrerin unterwegs war. Die Frau fuhr von Dornbirn kommend Richtung Bregenz und wollte in Bregenz von der A14 abfahren. Erst im darauf folgenden Pfändertunnel bemerkte sie, dass sie die Ausfahrt verpasst hatte und wendete das Fahrzeug noch im Tunnel. Entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung fuhr sie dann zurück Richtung Bregenz. Im Bereich...

  • Kempten
  • 24.08.14
36×

Unfall
Falschfahrerin verursacht Unfall auf Kemptener Schumacherring

In der Nacht zum Sonntag kam es gegen 00:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen. Die 73-jährige Pkw-Fahrerin fuhr auf Höhe des Brodkorbwegs in falscher Richtung auf den Schumacherring auf. Als die Fahrerin nach kurzer Zeit bemerkte, dass sie auf der falschen Richtungsfahrbahn unterwegs war, wollte sie auf die für sie richtige Fahrbahn wechseln. Hierzu fuhr die Dame über die bauliche Trennung und stieß frontal gegen einen Laternenmasten. Dieser wurde durch den...

  • Kempten
  • 28.07.13
27×

Verkehr
Mehr Geisterfahrer im Sommer - Viele Falschfahrer im Seniorenalter

Polizei: Wer falsch fährt, soll sofort am Fahrbahnrand halten Mit dem Sommer steigt die Zahl der Geisterfahrer. Das liegt zum einen daran, dass das Verkehrsaufkommen durch Urlauber und Ausflügler deutlich höher ist, zum anderen vermeiden Verkehrsteilnehmer Fahrten im Winter zudem häufiger wegen der dann oft herrschenden widrigen Wetter- und Straßenverhältnisse, sagt Robert Graf, Sprecher des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West. . In den aktuellen Fällen waren die Falschfahrer alle im...

  • Kempten
  • 25.06.13
29×

Verkehr
Geisterfahrerin auf der A7 bei Nesselwang ermittelt

Die verantwortliche Fahrzeugführerin, die am Donnerstag Morgen auf der A7, zwischen der Anschlussstelle Nesselwang/Rückholz und dem Autobahndreieck Allgäu auf einer Gesamtlänge von rund 14 km auf der falschen Richtungsfahrbahn fuhr, konnte heute ermittelt werden. Die Auswertung der zahlreichen Zeugenanrufe ergab nun als verantwortliche Fahrerin eine 93-jährige Frau aus Kempten, die mit ihrem grünen VW Polo unterwegs war. Diese gab an, Probleme mit dem heißen Wetter gehabt zu haben. Sie hätte...

  • Kempten
  • 23.06.13
18×

Polizeieinsatz
Zeugenaufruf: Geisterfahrer auf der A7 bei Sulzberg

Für ein erhöhtes Notrufaufkommen sorgte am Donnerstagvormittag ein Falschfahrer auf der A7. Ab 07:30 Uhr gingen innerhalb von wenigen Minuten rund 20 Notrufe ein, die einen Geisterfahrer auf der A7 mitteilten. Anhand der Mitteilungen ist davon auszugehen, dass eine ältere Dame mit einem grünen VW Polo älteren Baujahrs über die Anschlussstelle Nesselwang auf die A7 auffuhr. In Anschluss fuhr die Frau auf der Richtungsfahrbahn, die nach Füssen führt, als Falschfahrer in Richtung Kempten. Mehrere...

  • Kempten
  • 20.06.13
39×

Verkehr
A7-Geisterfahrer: Falschfahrer keiner Schuld bewusst

Sogar Grenztunnel wurde gesperrt Nach der spektakulären Geisterfahrt auf der A7 sind bei der Polizei drei Anzeigen von Autofahrern eingegangen, die durch den Falschfahrer gefährdet wurden und dem entgegenkommenden Fahrzeug ausweichen mussten. Die Polizei geht davon aus, dass der 64-jährige Geisterfahrer noch deutlich mehr Verkehrsteilnehmer in Lebensgefahr brachte. Der Mann war aus Baden-Württemberg mit seinem Wagen am vergangenen Samstagabend auf der A7 in Richtung Füssen fast 40 Kilometer auf...

  • Kempten
  • 18.06.13
70× 11 Bilder

Unfall
85-jährige Frau verstirbt nach Geisterfahrerunfall in Immenstadt

Die 85-jährige Frau aus dem Landkreis Lindau war am 04.06.2013 Beifahrerin in einem Pkw, der als Geisterfahrer auf der B19 unterwegs war. Der ebenfalls 85-jährige Fahrer des Pkw war aus ungeklärter Ursache in Richtung Norden auf der falschen Richtungsfahrbahn unterwegs. Während der Fahrer noch an der Unfallstelle verstarb, musste die 85-Jährige mit lebensgefährlichen Verletzungen aus dem Fahrzeugwrack geborgen werden. Die Rentnerin, die mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht...

  • Kempten
  • 06.06.13
210× 11 Bilder

Verkehrsunfall
Geisterfahrer auf B19 bei Immenstadt tödlich verunglückt

Kurz nach 14 Uhr wurde der Polizei mitgeteilt, dass ein Fahrzeug als Geisterfahrer über die Anschlussstelle Rauhenzell auf die B19 aufgefahren sei und nun in Richtung Norden unterwegs sei. Wenige Augenblicke später erfolgte über die Integrierte Leistelle die Mitteilung, dass sich im besagtem Bereich ein schwerer Unfall ereignet hätte. Bei Eintreffen der Polizei bestätigte sich, dass der Falschfahrer in den Unfall verwickelt war. Nach derzeitigen Erkenntnissen ist davon auszugehen, dass der mit...

  • Kempten
  • 04.06.13
32×

Geisterfahrer
Geisterfahrer auf A 96 ignoriert Straßensperre

Ein uneinsichtiger Geisterfahrer, der sogar eine Polizeisperre ignorierte, ist am Sonntag gegen 4 Uhr auf der A 96 nahe Wangen (württembergisches Allgäu) unterwegs gewesen. Laut Polizei fuhr er auf der falschen Seite Richtung Lindau. Mehrere Streifen versuchten sofort, den Gegenverkehr zu warnen und anzuhalten. Bei Sigmarszell (Kreis Lindau) errichtete die Polizei eine erste Straßensperre, die der Geisterfahrer aber missachtete. Erst bei einem zweiten Versuch wurde der 23-jährige Mann aus...

  • Kempten
  • 10.09.12
27×

Oberallgäu
Polizeieinsatz: Geisterfahrer auf B 12

Ein Geisterfahrer auf der B12 bei Kempten hat einen Polizeieinsatz gefordert. Der 52-Jährige aus dem Bereich Weilheim-Schongau fuhr in dem vierspurigen Bereich entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung. Kurz vorher hatte er eine Ausfahrt übersehen. Die Verkehrspolizei Kempten hat ihn bei ihrem Einsatz beobachten und sofort stoppen können. Andere Verkehrsteilnehmer sind dabei nicht verletzt worden. Den 52-Jährigen erwartet jetzt eine hohe Geldstrafe sowie ein Fahrverbot.

  • Kempten
  • 03.09.12
27×

Geisterfahrerin
Altes Navi macht Frau auf B 19 zur Geisterfahrerin

Auf vierspuriger B 19 in die falsche Richtung geleitet Eine 47-jährige Frau aus Füssen (Ostallgäu) ist von ihrem Navigationsgerät in die Irre geführt worden. So wurde sie zur Geisterfahrerin. Die Pkw-Lenkerin fuhr beim Immenstädter Stadtteil Stein (Oberallgäu) in falscher Fahrtrichtung auf die B 19 auf und war fortan als Geisterfahrerin in Richtung Kempten unterwegs. Mehrere Autofahrer meldeten nach wenigen Minuten bei der Polizei, dass der schwarze Mercedes der 47-Jährigen die B 19 bei...

  • Kempten
  • 28.06.11

Hohenems/Bregenz
Betrunkener Geisterfahrer

Betrunken und in falscher Fahrtrichtung ist ein 31-Jähriger auf der Rheintalautobahn zwischen Hohenems und Bregenz unterwegs gewesen. Wie die Polizei mitteilte, hatten Mittwochnacht mehrere Verkehrsteilnehmer den Geisterfahrer gemeldet.

  • Kempten
  • 15.01.09
22×

Der Albtraum eines jeden Autofahrers

Von Michael Munkler | Kempten Ein Geisterfahrer hat - wie gestern kurz gemeldet - am Sonntagabend auf der A7 bei Kempten zwei Verkehrsunfälle verursacht. Dabei wurden fünf Menschen leicht verletzt, einer schwer. Der insgesamt angerichtete Sachschaden belaufe sich auf 102 000 Euro, teilte die Polizei gestern mit. Der Unfallverursacher, ein 67 Jahre alter Mann, war bei Kempten-Leubas in falscher Richtung auf die Autobahn aufgefahren.

  • Kempten
  • 09.10.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ