Geiger

Beiträge zum Thema Geiger

Nachrichten
551× 1

Kiesgrube in Waltenhofen
Unternehmen und Industrieverband: Rohstoffabbau und Naturschutz widersprechen sich nicht

Die Bauwirtschaft boomt wie lange nicht, der Bedarf an regionalen Baustoffen ist immens. Und Fakt ist: Bayern ist Rohstoffland. Fast alle in der Bauwirtschaft benötigten mineralischen Rohstoffe wie z. B. Kies und Sand können in Bayern gewonnen werden. Veranstaltung in Waltenhofen zur regionalen RohstoffgewinnungDoch immer wieder steht diese Gewinnung in der Kritik. Der Vorwurf: Die Gewinnung greife zu stark in Natur und Umwelt ein, die wirtschaftlichen Interessen der Abbauunternehmen würden...

  • Waltenhofen
  • 11.10.21
Nachrichten
455×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Donnerstag, 7. Januar 2021

Die Themen: • Wirbel um Kiesgrube in Pfaffenhofen – Stellungnahme der Firma Geiger über das geplante Bauprojekt • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Anders als erwartet und doch erfolgreich: Jahresrückblick mit Landrat Elmar Stegmann • Christus mansionem benedicat – wie die Sternsinger trotz Kontaktverbot den Segen bringen

  • Kempten
  • 08.01.21
Nachrichten
6.302×

Nachrichten aus dem Allgäu
Wirbel um Kiesgrube in Haldenwang – Stellungnahme der Firma Geiger zum geplanten Projekt

In der gestrigen Ausgabe der Allgäu TV - Nachrichten berichteten wir über die Bürgerinitiative "Nein zur Kiesgrube Pfaffenhofen". Die Mitglieder wehren sich gegen den Bau einer geplanten Kiesgrube durch die Firma Geiger in ihrer Ortschaft Haldenwang. Die Anwohner befürchten durch das Projekt nicht nur eine neue Kiesgrube, sondern auch jede Menge Verkehr, Lärm und Schmutz vor ihre Haustüre zu bekommen. Jetzt hat Geiger zu den Bedenken Stellung genommen. LKWs, Lärm und Kieselstaub – warum eine...

  • Kempten
  • 08.01.21
Nachrichten
7.306×

Nachrichten aus dem Allgäu
LKWs, Lärm und Kieselstaub – warum eine geplante Kiesgrube in Haldenwang große Ängste hervorruft

Jeder Mensch in Bayern verbrauche rechnerisch täglich 30 Kilo Kies, Sand, Steine und Ton. Das Material sei nötig, um beispielsweise Wohnhäuser und Straßen zu bauen. Mineralische Rohstoffe wie Kies seien daher "das Fundament unserer modernen Gesellschaft". Das sagt die Firma Geiger aus Oberstdorf. Um diesen Bedarf bedienen zu können, möchte Geiger nun eine neue Kiesgrube im Oberallgäu bauen. Doch nicht jedem schmecken die Pläne des Bauunternehmens. Wirbel um Kiesgrube in Pfaffenhofen –...

  • Kempten
  • 07.01.21
Anzeige
1.194×

Ausbildungsbeginn in der Geiger Unternehmensgruppe
89 Auszubildende sichern Fachkräfte-Nachwuchs der Geiger Unternehmensgruppe

Der 3. September stand auch heuer wieder ganz unter dem Zeichen der Ausbildung. 28 junge Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben ihre Ausbildung bei der Geiger Unternehmensgruppe begonnen. Sie werden in insgesamt zehn Berufen und zwei dualen Studiengängen ausgebildet. Bei der zweitägigen Einführungsveranstaltung zum Ausbildungsbeginn werden die neuen Auszubildenden an ihren künftigen Beruf herangeführt. Das gegenseitige Kennenlernen und eine erste Identifikation mit Geiger als Arbeitgeber stehen...

  • Oberstdorf
  • 06.09.18
132×

Interview
Stargeiger Benjamin Schmid gibt Konzerte im Kemptener Stadttheater

Die beiden musikalischen Seiten des österreichischen Stargeigers Benjamin Schmid kann man nächste Woche im Kemptener Stadttheater kennenlernen: Am Donnerstag gibt er ein Jazzkonzert zu Ehren des Kemptener Konzertgestalters Dr. Franz Tröger, der seinen 80. Geburtstag feiert; am Freitag spielt er mit den Smetana Philharmonikern Prag Max Regers virtuoses Violinkonzert in A-Dur. Im Interview mit unserer Zeitung erklärt der 47-Jährige, der als Professor am Salzburger Mozarteum unterrichtet und eine...

  • Kempten
  • 15.04.16
324×

Konzert
Der Geiger Florian Sonnleitner spielt Schubert im Schloss in Immenstadt

Florian Sonnleitner, Konzertmeister des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks, spielt mit seinem 'Concertino München' am Samstag im Schloss in Immenstadt Streichtrios von Franz Schubert, Max Reger und Ludwig van Beethoven. Im Vorfeld sprach das Allgäuer Anzeigeblatt mit dem Virtuosen. In dem Interview erzählt Sonnleitner über die ausgewählten Stücke, die Dirigenten, mit denen er zusammengearbeitet hat, und seinen Auftritten. Das ganze Interview lesen Sie in der Donnerstagsausgabe des...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.03.16
56× 2 Bilder

Open-Air
Lenny Kravitz und David Garrett treten in Kempten unter freiem Himmel auf

Der Mann fürs Grobe und der Mann fürs Feine Viel Haut, Tätowierungen, und in der Hand eine Gitarre mit scharf gezacktem Korpus – mit diesem Foto begrüßt Lenny Kravitz alle, die seine Homepage besuchen. Der Mann, der am Mittwoch, 24. Juni, beim Open Air am Allgäuhallenplatz in Kempten mit seiner Band auftritt, lässt keinen Zweifel daran, dass er die härtere Gangart mit cooler Attitüde liebt. Wer seine aktuelle CD "Strut" (übersetzbar mit "stolzieren") auflegt, hört resoluten Rock, den eine raue...

  • Kempten
  • 05.06.15
160× 23 Bilder

Konzert
Geigenklänge des Walzerkönigs: André Rieu in der bigBOX Allgäu

Gefühlte zehn Mal erhoben sich die 3.500 Besucher in der Kemptener bigBOX von ihren Sitzen, um sich weitere Zugaben zu erklatschen. Was ist es eigentlich, was die Konzerte von André Rieu für viele Menschen so attraktiv macht? Sicher nicht nur die Tatsache, dass der Charmeur aus Holland gerne die Seele der Besucher streichelt, auch in Kempten das 'beste Publikum der Welt' ortet. Nein, die Interpretationen des Star-Geigers und 'Walzerkönigs' haben schon einzigartigen Charakter. Wenn Kritiker...

  • Kempten
  • 17.02.14
614×

Wirtschaft
90-Jähriges Jubiläum der Baufirma Geiger

Angefangen hat alles mit einer kleinen Holzhandlung Vom kleinen Holzhandels- und Fuhrunternehmen in Oberstdorf (Oberallgäu) zu einem der größten Arbeitgeber in der Region: In seiner 90-jährigen Firmengeschichte hat sich die Geiger Unternehmensgruppe zu einer festen Größe im süddeutschen Raum entwickelt. Längst ist Geiger weit über die Grenzen des Allgäus hinaus aktiv. An mehr als 50 Standorten in Bayern, Baden-Württemberg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Saarland,...

  • Oberstdorf
  • 19.12.13
44×

Festival
Geiger Florian Meierott und Pianist Achim Hofmann bieten Pop in Bad Hindelang

Elvis und die Beatles 'Heute versuchen wir eine klassisch-seriöse Annäherung an die Pop-Musik', erläuterte Florian Meierott, 'Teufelsgeiger' und Leiter des Ostrachtaler Festivals 'Ein Ort wird Musik', mit einem Augenzwinkern. Für ihn persönlich sei dieses Konzert 'Meierott goes Pop' im Hotel 'Sonnenbichl' eines, auf das er sich schon lange freue. Ein Konzert, das er auch auf einer CD einzuspielen gedenkt. Zusammen mit Achim Hofmann, einem virtuosen Jazz-Pianisten, interpretierte das Duo...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.10.12
33×

Weltmusik
Hannes Beckmann präsentiert warme Klänge in Kempten

Jazz-Geiger Hannes Beckmann ist ein großartiger Geschichtenerzähler Weltumarmend ist die Musik des Hannes Beckmann. Ob Balkan oder Arabien, Europa oder Afrika, Südamerika oder Asien – der 61-jährige Jazz-Geiger und Komponist ist ein Wanderer zwischen den Welten, ein Musiker, der verschiedenste Musiktraditionen offenherzig aufnimmt und fesselnde wie inspirierende Geschichten erzählt. Fundament seiner faszinierenden Fabulierkunst ist seine stupende Virtuosität. Beckmanns Geigenspiel ist...

  • Kempten
  • 07.05.12
39×

Violinkonzerte
Hochleistungssport mit klassischer Musik in Oberstdorf

Geiger Florian Meierott und Pianistin Jutta Müller-Vornehm präsentieren in Oberstdorf charaktervoll die Publikumsfavoriten von Bruch, Mendelssohn und Tschaikowski Mal spielt er mit roter Clownsnase im Gesicht vor Kindern im Haus Oberallgäu, mal unterhält er Wanderer im Ostrachtal mit Bachklängen. Mit unkonventionellen Programmen ist Florian Meierott bereits des Öfteren aufgetreten, um neue Fans für die Klassik zu gewinnen. Bei seinem jüngsten Auftritt in Oberstdorf eifert der Würzburger Geiger...

  • Oberstdorf
  • 25.04.12
44×

Meisterkonzert
Benjamin Schmid verzaubert mit Korngolds Violinkonzert

Betörend Ein regelrechtes Vollwert-Sandwich hatte Meisterkonzert-Organisator Dr. Franz Tröger diesmal angerichtet: Zwischen zwei gehaltvollen Evergreens der sinfonischen Literatur – Beethovens populärer Fünfter und der pathetischen Tschaikowsky-Ouvertüre '1812' – lag Korngolds flirrend-spannendes Violinkonzert in D-Dur eingebettet. Mainstream trifft auf Filmmusik infizierte Spätromantik also. Das Sandwich sättigte nicht nur. Es mundete, wie der große Applaus der über 500 Besuchern...

  • Kempten
  • 16.03.12
26×

Fürstensaal Classix
,,Es gibt Proben, da rätseln alle

Geiger Kai Vogler erklärt, wie er und seine 20 Musikerkollegen Hürden überwinden - Britische Musik Fast 600 Kilometer liegen zwischen Dresden und Kempten. Eine ganz schöne Strecke. Kai Vogler fährt sie dennoch gerne - ,,für diese wunderbare Sache', wie er sagt. Der 1. Konzertmeister der Sächsischen Staatskapelle Dresden meint damit das Festival ,,Fürstensaal Classix' in Kempten. Zum vierten Mal macht der Geiger bei dieser Konzertreihe, organisiert von Dr. Franz Tröger, mit. Von heute an wird er...

  • Kempten
  • 17.09.11
234×

Begegnung
Dem Papst in die Augen geschaut

Geigerin Susanne Schütz aus Altusried spielte mit dem Ensemble «New Seasons» vor dem Papst und seinem Bruder - und war tief beeindruckt Viele, viele Musiker wünschen sich das sehnlichst und doch vergebens: Einmal vor dem Papst ein Konzert geben. Und womöglich mit ihm danach ein paar Worte wechseln. Für die Profi-Geigerin Susanne Schütz aus Altusried (Oberallgäu) erfüllte sich dieser Traum. Mit dem Ensemble > des Weltklasse-Oboisten Albrecht Mayer und der Solistin Arabella Steinbacher (Violine)...

  • Altusried
  • 20.08.11
201× 2 Bilder

Werkschau
Gemälde von Josef Geiger senior in der Villa Jauss

Hoch thront er, den Blick ins Weite gerichtet, in einem Korbsessel. Klein erhebt sich - gleichsam wie zu seinen Füßen - die Silhouette eines Gebirgskamms. Imposant wirkt dieser «Alpenkönig, darstellend Josef Geiger senior auf Höhe der Berggipfel und der Zeit und vollkommen schwindelfrei». Jan Peter Tripp hat das Portrait des bedeutenden Oberstdorfer Unternehmers gemalt und ihm zugleich den bezeichnenden Titel gegeben. «Fantasievoll» sei der Künstler stets bei der Bezeichnung seiner Arbeiten,...

  • Oberstdorf
  • 29.03.11
502×

Geiger
Oberstdorfer Unternehmensgruppe strafft ihre Struktur

Geiger baut einen neuen Geschäftsbereich Logistik auf Nach kräftigem Wachstum - fast 70 Prozent in zehn Jahren - hat das Oberstdorfer Bau- und Umwelttechnik-Unternehmen Geiger seine Struktur neu aufgestellt und gestrafft. Ein neuer Geschäftsbereich Logistik wird aufgebaut. Und erstmals in der fast 90-jährigen Geiger-Geschichte sind familienfremde Mitglieder in die Geschäftsleitung der Wilhelm Geiger GmbH & Co. KG berufen worden. So gehören seit 1. Januar neben den geschäftsführenden...

  • Oberstdorf
  • 29.01.11

Dietmannsried / Memmingen
Vom Ein-Mann-Betrieb zur 11000-Mitarbeiter-Firma

Begonnen hatte alles 1969, als der gebürtige Dortmunder Heinz Lattemann in Memmingen eine Gebäudereinigungs-Firma gründete. So etwas gab es bis dahin nicht in der Stadt. Der Ein-Mann-Betrieb wuchs stetig. 1993 trat Ulrich Geiger aus Buchenberg (Oberallgäu), der seinerseits eine Gebäudereinigung auf die Beine gestellt hatte, bei Lattemann als Gesellschafter ein. Heute ist das Unternehmen Lattemann & Geiger der größte Dienstleister im Allgäu mit rund 5000 Arbeitskräften in der Region. Als...

  • Kempten
  • 24.07.10

Auf Geiger-Baustelle in München Fibel vorgestellt

München/Oberstdorf Mit einer neuen Förderfibel unterstützt der Freistaat die Kommunen bei ihren Anstrengungen, den Flächenverbrauch zu verringern. Dies betonte Umweltminister Dr. Otmar Bernhard bei der Vorstellung der neuen Förderfibel «Flächenrecycling - Förderungen und Finanzierungen in Bayern» auf der Großbaustelle des Oberstdorfer Bau-Unternehmens Geiger «Agfa-Park» in München-Giesing.

  • Kempten
  • 21.08.08

Und dann macht es bumm!

Von Peter Schwarz | Oberstdorf/München Die Sprengung des zwölfstöckigen Agfa-Hochhauses (52 Meter hoch) am Sonntag in München nahe des Mittleren Ringes ist der spektakuläre Höhepunkt einer Industriebrachen-Sanierung. Dieses Ereignis lockt daher auch die Medien an. Doch für die Oberstdorfer Geiger-Gruppe als Generalunternehmer ist der kontrollierte Kollaps des Betonkolosses erst der Anfang vom ergatterten Millionenauftrag. Bis 2010 hat man an der Tegernseer Landstraße alles dem Erdboden gleich...

  • Kempten
  • 15.02.08
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ